Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Beetabgrenzung

Die Beetabgrenzung gibt es heute in den unterschiedlichsten Arten von Ausführungen und von Größen im Handel direkt vor Ort oder alternativ auch im Internet zu kaufen. Auch hinsichtlich der zur Herstellung einer solchen Beetabgrenzung verwendeten und genutzten Materialien gibt es eine erstaunliche Vielfalt am Markt.

Das traditionelle Material, aus welchem auch heute noch die Beetabgrenzung hergestellt wird, ist Stein oder zumindest Beton. Hierbei hat es sich aus Kostengründen bewährt, eine solche Beetabgrenzung ganz einfach aus Beton zu gießen. Daneben werden jedoch auch inzwischen Beetabgrenzungen aus Metall, aus PVC und inzwischen sogar aus Bambus hergestellt, damit der Gartenfreund in der Lage dazu ist, sich zum Beispiel auch einen völlig stilecht wirkenden japanischen Garten anlegen zu können.

Aktuelle Beetabgrenzung Bestseller

Bestseller Nr. 1
Rasenkante 5m 10m 15m 20m 30m 40m 50m 100x14cm oder 100x18cm verzinkt Beeteinfassung Beetumrandung Mähkante Metall Palisade (Länge 5m - Höhe 14cm)
92 Bewertungen
Rasenkante 5m 10m 15m 20m 30m 40m 50m 100x14cm oder 100x18cm verzinkt Beeteinfassung Beetumrandung Mähkante Metall Palisade (Länge 5m - Höhe 14cm)
  • Rasenkante aus Metall 100 x 18 cm
  • Länge 15m
  • verzinkte Qualität » lange Haltbarkeit
  • unendliche Erweiterung möglich
  • einfache Verlegung in vielen Formvarianten
Bestseller Nr. 2
Woolux Garten Zaun Mauer Rasenkante Palisade Beeteinfassung Grau 1,74 m x 17,5 cm x 2,5 cm Stark
5 Bewertungen
Woolux Garten Zaun Mauer Rasenkante Palisade Beeteinfassung Grau 1,74 m x 17,5 cm x 2,5 cm Stark
  • Zierzaun Beetumrandung als Steinimitat in grau
  • Gesamlänge pro Satz 1,74 m (4 x 43,5 cm)
  • 2 Erdspieße pro Modul
  • Sichthöhe: 17,5 cm x 2,5 cm stark, Rückseite hohl, Vorderseite als Sichtseite
  • Farbe. grau, Material: PP Kunststoff
Bestseller Nr. 3
ECOLAT Rasenkante Rasenband Beeteinfassung Beetumrandung 12 x 0,7 cm 25m grau
25 Bewertungen
ECOLAT Rasenkante Rasenband Beeteinfassung Beetumrandung 12 x 0,7 cm 25m grau
  • 25m Beeteinfassung in edler Schiefer-Optik für Gartenwege, Rasen, Beete, Gärten & Teiche
  • ökologisch: aus recyceltem Kunststoff hergestellt
  • fäulebeständig: besonders lange Lebensdauer
  • geeignet zur Einfassung von Rasen, Gartenwegen, Beeten, Gemüsegärten und Teichen
  • hergestellt in Europa
Bestseller Nr. 4
Stabile Rasenkante Beetumrandung Beeteinfassung Mähkante Profilkante Rakaflex (ca. 14 cm hoch x 25 m lang, Grau)
19 Bewertungen
Bestseller Nr. 5
Floranica 10 X Weide Beeteinfassung, Steckzaun in 25 Größen, Rasenkante, Weidenzaun - imprägniert mit Buchepflöcke für leichtes Einsetzen, Länge:100 cm, Höhe:20 cm
59 Bewertungen
Floranica 10 X Weide Beeteinfassung, Steckzaun in 25 Größen, Rasenkante, Weidenzaun - imprägniert mit Buchepflöcke für leichtes Einsetzen, Länge:100 cm, Höhe:20 cm
  • FLORANICA QUALITÄT - gleichmäßige Flechtart bei allen Größen und Längen, keine Farbabweichungen, gerade und gut angespitzte Buchepflöcke
  • 100% NATURPRODUKT - wetterbeständige, europäische Weide - kein Kunststoff
  • KOMBINIERBAR - verfügbar in 10, 20, 30, 40, 60 cm Höhe und 30, 40, 50, 60, 100 cm Länge
  • ROBUST UND PRAKTISCH - angespitzte Buchepflöcke einfach in die Erde stecken
  • WIR SIND HERSTELLER - mehrere Artikel oder größere Mengen möglich, in Tirschtiegel (EU Polen) geflochten

Viele Bezeichnungen für die Beetabgrenzung

Die Beetabgrenzung wird heute unter vielen unterschiedlichen und doch stets auch synonym verwendeten Produktbezeichnungen im Handel geführt. So ist sie bekannt, zum Beispiel auch als Beetzaun oder als sogenannter Beetstecker.

In verzinkter Form und aus stabilem Metall gefertigt, welches üblicher Weise eine Höhe von jeweils 18 cm aufweist, eignet sich eine solche Beetabgrenzung heute auch als Rasenkante. In dieser Ausführung ist sie robust und widerstandsfähig gegenüber den unterschiedlichsten Arten von Witterungseinflüssen. Außerdem ist sie praktisch rostfrei und sie erweist sich im Unterschied zur Beetabgrenzung, die aus Stein oder auch aus Beton angefertigt worden ist, als erstaunlich einfach und schnell zu verlegen, da weder erst umständlich ein Fundament angelegt werden muss, noch ist es hierbei erforderlich, Grassoden aus dem dafür vorgesehenen Bodenareal auszuheben.

Die künstlerisch verzierte Form der Beetabgrenzung

Die Beetabgrenzung aus Metall oder alternativ auch aus dem stabilen, robusten und dabei stets aber ganz enorm leichten Material Aluminium, hat sich in letzter Zeit immer mehr gegenüber der traditionellen Produktvariante aus Stein oder aus Beton durchsetzen können.

Hierfür gibt es viele und gute Gründe. So empfiehlt sich die Beetabgrenzung aus Metall zum Beispiel auch ganz hervorragend dazu, um im Garten als ein regelrechtes Kunstobjekt dienen zu können. Im Stile der künstlerisch mit Bögen, mit Spitzen und Kugeln verzierten Gartenzäune des 19. Jahrhunderts werden heute zum Beispiel Beetabgrenzungen aus Metall im Handel und im Internet angeboten, die miniaturisierte Zäune darstellen und symbolisieren können.

Wer zum Beispiel ein Faible für die Gartenarchitektur und die Gartenkultur des späten 19. Jahrhunderts aus England hegt, der kann sich mit einer solchen Form der Beetabgrenzung ein geradezu perfektes Ambiente auch im eigenen Garten schaffen.

Als sogenannte Beetstecker oder Gartenstecker ist diese Variante und Ausführung der Beetabgrenzung nämlich recht schnell in den jeweils dafür vorgesehenen Boden gebracht, wo sie dann ein stilechten und stets auch äußerst dekorativen Anblick bietet.

Die Beetabgrenzung zum Entrollen

Aus dem bereits auch schon eingangs erwähnten und stets besonders widerstandsfähigem Material Aluminium wird heute inzwischen auch eine überaus praktische Form der Beetabgrenzung überall im Handel oder auch im Internet angeboten, die sich bei den Gartenfreunden überall auf der Welt der aller größten Beliebtheit zu erfreuen weiß. Hierbei handelt es sich um die Beetabgrenzung zum Entrollen in der Ausführung aus korrosionsbeständigem Aluminium.

In dieser Ausführung kann die Beetabgrenzung dann ganz einfach als Meterware im Handel eingekauft werden. Sie wird ganz nach Bedarf entrollt, wobei sie sich auch gut zur Realisierung von entsprechenden Ecken und Kanten eignet.

Alternativ zum Material Aluminium ist die Beetabgrenzung zum Entrollen als Meterware dann jedoch auch in einer etwas teureren Ausführung aus verzinktem Stahl im Handel oder bei den einschlägig bekannten großen Universalversendern aus dem Internet zu bekommen. Da es sich hierbei um einen industriell gründlich verzinkten Stahl handelt, kann von einer ausreichenden Beständigkeit gegenüber den Witterungseinflüssen der unterschiedlichsten Art und Weise durch den Gärtner ausgegangen werden.

Die Beetabgrenzung als schmale Mähkante

Wer in seinem privat genutzten Garten jedoch überwiegend Rasenflächen kultivieren möchte, um diese dann anschließend ebenfalls nach dem Vorbild des berühmten englischen Gartens kultivieren und aufwändig pflegen und in Form bringen zu können, für den stellt häufig die Beetabgrenzung in Form einer sogenannten Mähkante, an welche man sich dann später mit dem Rasenmäher oder natürlich auch mit dem Vertikutierer entlang bewegen kann, oftmals die aller beste der denkbaren Lösungen dar.

Die Beetabgrenzung als schmale Mähkante ist nämlich wiederum aus stabilem und ganz enorm widerstandsfähigem Metall ausgeführt worden. In der Regel wird sie in Abgabemengen von 10 m als sogenannte NTA-Beetabgrenzung oder Rasenkante im Handel und im Internet für den entsprechend interessierten Gärtner angeboten.

Die schmalen Metallstreifen dieser Form der Beetabgrenzung weisen dabei die übliche standardisierte Höhe von jeweils 18 cm auf und sie lassen sich aufgrund ihrer vergleichsweise schmal gehaltenen Längsseiten leicht schnell einfach in das jeweils dafür vorgesehene Erdreich hinein stecken oder dann alternativ auch mit der Hilfe eines Spatens dort platzieren.

Die funktionelle und zugleich auch optische Form der Abgrenzung der einzelnen Teilbereiche von einem Garten

Generell lässt sich heute zusammenfassen, dass die Beetabgrenzung die funktionelle und zugleich natürlich auch optisch perfekte Form der Abgrenzung der einzelnen Teilbereiche von einem Garten gegeneinander darstellen kann.

Mit der Hilfe einer solchen praktischen und zugleich auch vergleichsweise recht preisgünstigen Beetabgrenzung lassen sich nämlich nicht nur Beete und Rasenstücke im Garten optisch dekorativ umranden und perfekt umfassen. Auch viele andere Gestaltungselemente, die dem Garten letztendlich seine eigentliche und durch den Gärtner gewollte Struktur verleihen, können mit der Hilfe einer solchen Beetabgrenzung unterstützt werden.

Hierzu gehören dann zum Beispiel auch Gartenwege, Gartenteiche, Rabatten, Sitzecken und vieles andere mehr. Aufgrund der geringen Stärke von jeweils nur 0,75 cm lassen sich die einzelnen Segmente dieser Form und Variante der Beetabgrenzung grundsätzlich durch den Gärtner ohne jedes zusätzliche Sonderwerkzeug einfach, schnell und leicht im Garten platzieren und installieren.

Da die Kante dieser Form der Beetabgrenzung grundsätzlich durch den jeweiligen Hersteller gebördelt worden ist, verleiht sie der Beetabgrenzung nicht nur eine zusätzliche Stabilität, sondern sie dient auch dem Schutz vor eventuell auftretenden Schnittverletzungen beim Verlegen und Installieren.

Diese Version von der Beetabgrenzung ist durch den Gärtner praktisch ganz nach Belieben verlänger- und dann auch erweiterbar. Es ist ein weiterer ganz entscheidender Vorteil für den Gärtner, dass er hierzu weder Schrauben, noch irgendwelche Arten von aufwändigem Sonderwerkzeug anschaffen und einkaufen muss.

Das segmentverzinkte Stahlblech gestattet auch die Installation im oder auch unmittelbar am Wasser, so zum Beispiel auch von Gartenteichen, ohne dass hierbei Rostschäden befürchtet werden müssten.

Letzte Aktualisierung am 9.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API