Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Kantenschleifmaschine

Die Kantenschleifmaschine zählt zu den spanabhebenden Werkzeugmaschinen, die zum Glätten und Schleifen der Oberflächen der unterschiedlichsten Arten von Werkstoffen eingesetzt werden kann. Konkret zählt die Kantenschleifmaschine zur Familie der Schleifmaschinen. Im Unterschied zu vielen anderen Maschinen dieser Gattung weist die Kantenschleifmaschine jedoch eine ganz spezielle Besonderheit auf, die für ihre Funktionsweise erforderlich ist. Die Kantenschleifmaschine besitzt als spanabhebendes und polierendes Werkzeug nämlich ein Endlosband aus Schleifpapier. Wie bei Maschinen mit dieser charakteristischen Besonderheit stets üblich, so wird auch das Schleifband der Kantenschleifmaschine grundsätzlich um zwei Umlenkrollen herum geführt. Diese sind bei der Kantenschleifmaschine jedoch im Hinblick auf ihre bevorzugte Art der Verwendung stets senkrecht angebracht worden.

Aktuelle Kantenschleifmaschinen Bestseller

Bestseller Nr. 1
Scheppach Bandschleifer und Tellerschleifer bts 800, 230V, vielseitige Schleifmaschine mit Schleifzeug K80, Art.-Nr. 4903302901
43 Bewertungen
Scheppach Bandschleifer und Tellerschleifer bts 800, 230V, vielseitige Schleifmaschine mit Schleifzeug K80, Art.-Nr. 4903302901
  • Zwei Schleifmaschinen in einem: Der Scheppach Band- und Tellerschleifer kombiniert die Vorteile eines Bandschleifgerätes mit denen eines Tellerschleifers und ist dadurch universell einsetzbar
  • Perfekte Holzbearbeitung: Der Scheppach Band- und Tellerschleifer ist hervorragend geeignet für alle Arbeiten mit Holz und holzähnlichen Materialien
  • Robust und langlebig: Das aus Grauguss gefertigte Gehäuse ist besonders stabil und verwindungssteif verarbeitet
  • Praktische Handhabung: Der um 45 Grad schwenkbare Schleiftisch ist variabel für beide Schleifer einsetzbar
  • Lieferumfang: 1x Scheppach Band- und Tellerschleifer bts 800, 1x Schleifband und 1x Schleifpapier mit K80
Bestseller Nr. 2
Holzstar KSO 790 Kantenschleifmaschine 5900790
1 Bewertungen
Holzstar KSO 790 Kantenschleifmaschine 5900790
  • Längs- und Quertisch für Gehrungen von 0° bis 45° stufenlos schwenkbar
  • dadurch breiter Einsatzbereich vertikales Schleifen möglich
  • serienmäßig mit Quertisch zum Konturschleifen, schwenkbar bis 45°
  • Längstisch ist um 110 mm höhenverstellbar zur optimalen Ausnützung der Schleifbandbreite
  • mit Schleifband-Schnellspannung
Bestseller Nr. 3
11-4140 Bernardo Kantenschleifmaschine HV 70 - 230 V Schleifmaschine
  • Arbeitstisch
  • 780 x 220 mm
  • Tischhöhenverstellung
  • 95 mm
  • Bandlänge
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Holzmann KS 2000 Kantenschleifmaschine + 2 Bänder
  • Holzmann
  • Artikelnummer: ho-ks2000 - 400 V
  • Bandschleifer

Die Einsatzmöglichkeiten für die Kantenschleifmaschine

Die Domäne der Verwendung, ob nun durch professionell und gewerbsmäßig am Markt agierende Handwerker oder alternativ auch durch rein hobbymäßige Heimwerker und Bastler, ist und bleibt bei der Kantenschleifmaschine die Holzbearbeitung in ihren unterschiedlichsten Spielarten. Ob nun Tischler oder auch Restaurator von antikem Mobiliar, die Kantenschleifmaschine erfreut sich überall dort, wo es um das Glätten, das Schleifen und das Polieren von Holz oder von holzähnlichen Werkstoffarten geht, letztendlich ganz besonders großer Popularität.

Holz- und sogar auch die empfindlichen Furnierkanten lassen sich mit dem speziellen Werkzeug ganz besonders gut, sauber und dabei stets auch effektiv bearbeiten und abschleifen. Ob nun jeweils massives Holz oder auch furnierte Oberflächenstrukturen oder Balken und Platten aus Holz: Die Kantenschleifmaschine glättet, schleift und poliert alle diese Materialien in hervorragender Art und Weise und führt so zu einer als regelrecht hervorragend zu bezeichnenden Glattheit und Qualität der jeweils bearbeiteten Oberflächen. Aber auch Rahmen und anspruchsvolle Formbauteile aus Holz können heute problemlos der Behandlung und Bearbeitung mit der Kantenschleifmaschine unterzogen werden.

Alle nur denkbaren unterschiedlichen Arten von hölzernen Kanten eignen sich gut, um für eine Bearbeitung mit einer Kantenschleifmaschine in Frage zu kommen. Hierbei hat sich in der Praxis längst gezeigt, dass gerade solche Arten von Kantenschleifmaschinen, die über ein ganz besonders breites Schleifband verfügen, sich insbesondere für vielfältige Holzarbeiten empfehlen können.

Sogar komplizierte sogenannte geschweifte Kanten an hölzernen Oberflächen kommen heute für eine Bearbeitung mit der Kantenschleifmaschine in Betracht.

Struktur und Modifikationsmöglichkeiten an einer Kantenschleifmaschine

Da die Kantenschleifmaschine insbesondere bei Tischlern und auch bei Möbelbauern heute zu den besonders begehrten Werkzeugen gerechnet werden kann, haben sich zahlreiche Hersteller überall auf der Welt auf die Produktion und Vermarktung entsprechender Geräte eingestellt. Es gibt also durchaus ein recht breites und ansehnliches Sortiment von recht unterschiedlichen Kantenschleifmaschinen, die alle eigenständige Strukturen und unterschiedlichste Modifikationsmöglichkeiten aufweisen können, welche es dem Handwerker ermöglichen, das Gerät ideal auf die zu leistende Arbeitsaufgabe einstellen zu können.

So sollte das jeweils verbaute Endlosband, welches letztendlich das Schleifmittel auf seiner Oberfläche enthält, bei jedem Arbeitsgang um mehrere Millimeter oszillieren können, damit dadurch die gefürchteten Streifen auf dem bearbeiteten hölzernen Werkstück vermieden werden können, die sonst häufig ein untrügliches Zeichen dafür darstellen können, dass die Kantenschleifmaschine zum Einsatz gelangt ist.

Ebenfalls sollte es grundsätzlich ach möglich sein, das Schleifband und die beiden Schleifbandrollen bei entsprechendem Bedarf in ihren Neigungswinkeln verstellen zu können. Der entsprechende Neigungswinkel ist dabei stets der Winkel, welcher zwischen Schleifband und Schleifbandrollen und dem jeweiligen Werkstück oder auch dem Arbeitstisch existiert.

In der Regel sind bei den heute im Werkzeughandel, im Baumarkt oder oftmals auch bereits schon im Internet erhältlichen Arten von Kantenschleifmaschinen heute Neigungswinkel einstell- und realisierbar, welche sich zwischen mindestens jeweils 90 Grad bis zu maximal 135 Grad bewegen können.

Zum Einstellen dieses Winkels dient bei modernen Arten von der Kantenschleifmaschine heute meist eine sogenannte Handradspindel. Auch kann der jeweils eingestellte Winkel dann bei Bedarf an einer entsprechenden Skala auf der Kantenschleifmaschine abgelesen werden. Diese sinnreichen Einrichtungen erleichtern vor allem dem Möbeltischler und dem Modellbauer das optimale Anpassen der jeweils verwendeten und genutzten Kantenschleifmaschine an die individuellen Bedürfnisse und nicht zuletzt dann auch an die Spezifika und Besonderheiten des gerade zu bearbeitenden hölzernen Werkstückes. Höchste Präzision und Maßgenauigkeit lassen sich dadurch mit dem Werkzeug durchweg erzielen.

Ebenfalls modifizieren und verstellen lassen sollte sich bei einer hochwertigen Kantenschleifmaschine jedoch auch die Höhe des Auflagen- oder Arbeitstisches. Diese Modifikationsmöglichkeit ermöglicht es dem Besitzer der Kantenschleifmaschine nämlich in de Praxis erst, dass dieser letztendlich auch das verbaute Schleifband in seiner gesamten Breite beim Arbeitsgang nutzen und einsetzen kann.

Die bereits auch schon eingangs erwähnte Schleifbandoszillation, die für eine perfekte Holzoberfläche beim jeweiligen Werkstück und nicht zuletzt dann auch für eine möglichst gleichmäßige Abnutzung es auf dem Schleifband angebrachten Schleifmittels verantwortlich zeichnen muss, sollte sich bei einer Kantenschleifmaschine am besten voll elektrisch einstellen und dann bedarf auch entsprechend durch den Handwerker oder durch den Heimwerker modifizieren lassen.

Auch der sogenannte Schleiftischanschlag für das zu bearbeitende Werkzeug muss sich heute zur Erzielung optimaler Arbeitsergebnisse und für einen möglichst universellen und breit gefächerten Einsatz der Kantenschleifmaschine modifizieren und bei Bedarf verändern lassen. Hierbei ist es üblich, dass seitens des jeweiligen Herstellers der Kantenschleifmaschine zumeist eine stufenlose Verstellmöglichkeit innerhalb einer Bandbreite realisiert wird, die von 45 Grad bis hin zu maximal 135 Grad reichen kann.

Dadurch ist es dann praktisch auch möglich, nahezu sämtliche Arten von hölzernen Kanten, unabhängig von deren jeweiliger Winkligkeit, mit solch einer modifizierbaren Kantenschleifmaschine mit durchweg eindrucksvollen Arbeitsergebnissen schleifen zu können.

Auch sogenannte Schweifungen an hölzernen Werkstücken lassen sich mit solch einem umfassend modifizierbaren und verstellbarem Gerät gut schleifen. Als zu bearbeitende Werkstoffe kommen dann auch nicht nur Massivholz und entsprechend furnierte hölzerne Oberflächen in Frage, sondern es sind auch Spanplatten, MDF und sogenannte Tischlerplatten gut zu bearbeiten.

Der Arbeitsschutz beim Einsatz von der Kantenschleifmaschine

Da es sich auch bei der Kantenschleifmaschine um ein modernes spanabhebendes Werkzeug mit entsprechender Verletzungsgefahr handelt, sollte auf einen umfassenden Lärm- und Arbeitsschutz Wert gelegt werden. Dieser besteht vor allem im Tragen eines Gehörschutzes und einer entsprechenden Schutzbrille. Aber auch Handschuhe schützen die Finger und die Handflächen wirkungsvoll vor den gefürchteten Schürfverletzungen oder vor Splittern, die sich der Handwerker schnell beim Arbeiten an der Kantenschleifmaschine und mit dem Werkstoff Holz zuziehen kann.

Letzte Aktualisierung am 18.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *