Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Scheppach AB 1600 Abbruchhammer

Scheppach AB 1600 Abbruchhammer

Für größere Abbruchprojekte benötigen auch Heimwerker das entsprechende großkalibrige Werkzeug. Wer also schon einmal eine Kante oder einen Bodenbelag entfernen möchte, der tut gut daran sich einen elektronischen Abbruchhammer zu Hilfe zu nehmen. Was dies betrifft liefert der deutsche Fabrikant Scheppach mit dem AB 1600 ein exzellentes Modell für verschiedenste Einsatzbereiche.

Die wichtigsten Daten in der Übersicht

Auf der technischen Seite ist der Scheppach AB 1600 großartig aufgestellt. Schon der Lieferumfang spricht für sich. Neben dem Gerät selbst liefert Scheppach nicht nur einen fest verarbeiteten Metallkoffer für den Transport des Abbrechsystems mit, sondern auch zwei verschiedene, einen spitzen und einen flachen, Meißel die an den Hammer montiert werden können. Weiterhin gibt es noch ein 3 Meter langes Kabel für die Stromzufuhr und einen Satz Kohlebürsten.

Der Motor des Hammers besitzt eine Stärke von 230 Volt bei 50 Hz und kommt auf eine Gesamtleistung von 1600 Watt. Mit Hilfe dieser großen Leistung wird eine Schlagkraft von bis zu 47 Joule erzeugt. Diese Schlagkraft resultiert wiederum in einer Schlagzahl von 1500 Schlägen in der Minute. Das Gewicht der Maschine ist mit 24 Kilogramm nicht gerade leicht, doch es bedarf eines solchen Gewichtes um das Gerät während des Abbrechens stabil zu halten.

Wir stellen den Scheppach AB 1600 Abbruchhammer vor

Wir stellen den Scheppach AB 1600 Abbruchhammer vor. | Foto: / Depositphotos.com

Das Handling des Scheppach AB 1600

Die Handhabung des Abbruchhammers AB 1600 gestaltet sich denkbar einfach. Nachdem die Stromverbindung hergestellt ist wird der Hammer mit einer Hand am Kopf und einer Hand am unteren Griff gehalten. Die beiden Griffe sind nicht nur wertig gefertigt, sondern vor allem griffig und rutschfest. Mit der Betätigung des Anlassers, der in den Kopfgriff eingelassen ist, kann das Abbrechen beginnen. Auch das Auswechseln der beiden Meißel ist schnell getan. Es gilt nur eine Schraube zu lösen und schon kann der Meißel aus der Halterung gezogen und ersetzt werden.

Während des Abbruchs stellt die Technik der Firma Scheppach sicher, dass der Hammer nicht in der Hand zappelt, sondern präzise steuerbar bleibt. Trotz der hohen Durchschlagskraft ist eine ruhige Handhabung möglich, wovon vor allem unerfahrene Anwender sehr profitieren. Das Material des Gerätes und des Meißels wertig und hochklassig verarbeitet und verspricht derart eine langlebige Zusammenarbeit.

Der GriffEin wichtiger Bestandteil, welcher erheblich zu der einfachen und sicheren Handhabung des Gerätes beiträgt, ist der ergonomisch geformte und rutschfeste Griff.

Der D Handgriff lässt sich somit nicht nur fest greifen, sodass die Hände weder ermüden noch verkrampfen, sondern er verfügt auch über einen praktischen und angenehm zu greifenden Soft-Grip. Dieser stellt sicher, dass die Anwender des Abbruchhammers auch über einen längeren Zeitraum hinweg mit diesem Arbeiten können, ohne dass sie Gefahr laufen, dass die Hand ermüdet.

Die BauweiseWie schon gesagt, zeichnet sich der Abbruchhammer mit seinen 16 Kilogramm nicht durch ein sonderlich leichtes Eigengewicht aus, doch der Hersteller stellt dennoch sicher, dass die Anwender gut und einwandfrei mit diesem arbeiten können. Das stellt Scheppach durch die kompakte und gelungene Bauweise des Gerätes sicher.

Durch die schlanke Bauweise des Abbruchhammers:

  • liegt dieser gut und sicher in der Hand und lässt sich gut greifen.
  • ermöglicht, dass die Anwender einfach und unkompliziert auch an schwer zugängliche Bereiche gelangen können.
Der zweite GriffAn dem Gerät selbst befindet sich nicht nur der praktische und vorteilhafte D-Griff mit dem Softgrip, sondern der Hersteller hat für eine noch bessere und sicherere Handhabung und Führung des Gerätes einen zweiten Griff an dem Abbruchhammer angebracht.

Mit diesem Umstand stellt der Hersteller sicher, dass die Anwender das Gerät noch besser und sicherer führen und handhaben können.

Die Vorteile des Abbruchhammers im Überblick

PowervollDer Hersteller legt einen sehr großen Wert darauf, seinen Kunden ein hochwertiges und vor allem leistungsstarkes Gerät an die Hand zu legen. Dieser Umstand geht unter anderem mit einer hohen Schlagkraft und einer starken Leistung einher. Demnach profitieren die Besitzer dieses Gerätes von:

  • der Schlagkraft von 50 Joule
  • der Leistung von 1600 Watt
  • 2000 Schlägen pro Minute
Praktischer WerkzeugwechselWas ebenfalls besonders vorteilhaft ist, ist die Tatsache, dass die Kunden nicht nur die Meißel wechseln und somit aus unterschiedlichen Vorrichtungen wählen können, um diese dem jeweiligen Einsatzbereich und Untergrund anzupassen, sondern, dass sie diese schnell und unkompliziert austauschen können.

Der Wechsel der Meißel erfolgt werkzeuglos und nimmt wenig Zeit in Anspruch, sodass deutlich mehr Zeit für die Abbrucharbeiten übrigbleibt.

Zwei MeißelDurch die Tatsache, dass der Hersteller seinen Kunden:

  • einen Flachmeißel
  • einen Spitzmeißel

Innerhalb des Lieferumfangs bietet, kann dieser das Gerät bestens an den zu behandelnden Untergrund anpassen. Denn, je nach Material, eignet sich der Flachmeißel oder der Spitzmeißel besser.

Der Lieferumfang

Wer sich für den Kauf dieses Abbruchhammers entscheidet, darf sich in diesem Zusammenhang über einen umfangreichen Lieferumfang freuen. Dieser stellt sicher, dass die Käufer direkt mit der Arbeit starten können, sobald sie der Abbruchhammer bei ihnen Zuhause erreicht.

Der Lieferumfang setzt sich aus:

  • dem Hammer selbst
  • einem stabilen und robusten Koffer aus Metall, in welchem das Gerät gut und sicher aufbewahrt und verstaut werden kann
  • zwei Meißeln (einen Spitzmeißel und einen Flachmeißel)
  • einem 3 Meter langes Kabel
  • einem Satz Kohlenbürsten

zusammen.

Die Einsatzbereiche

Durch die Tatsache, dass der Abbruchhammer des Herstellers Scheppach eine so große Leistung besitzt und weitere Vorteile mit sich bringt, eignet sich dieser für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. Folglich findet er nicht nur im gewerblichen, sondern auch im privaten Bereich Anwendung, wenn es darum geht besonders harte Materialien zu behandeln.

So können die Anwender, welche sich in dem Besitz dieses Gerätes befinden, unter anderem:

  • Beton
  • Mauerwerk
  • andere feste Materialien

aufbrechen. Die härtesten Betonarten sind nicht hart genug für das leistungsstarke Gerät, welches diese ohne Probleme bearbeitet und aufbricht. Aus diesem Grund gestalten sich die Einsatzbereiche des Abbruchhammers auch als äußerst umfangreich, was das Gerät zu einem echten Allrounder in dem Bereich des Handwerks macht.

Mauerwerk und Beton gehören zu den Einsatzbereichen des Scheppachs AB 1600

Mauerwerk und Beton gehören zu den Einsatzbereichen des Scheppachs AB 1600. | Foto: jukai5 / Depositphotos.com

Technische Details im Überblick

  • Das Eigengewicht des Abbruchhammers beläuft sich auch 16 Kilogramm.
  • Die Leistung liegt bei 1600 Watt.
  • Das Gerät macht bis zu 2000 Schläge pro Minute.
  • Der Abbruchhammer hat 50 Joule.
  • Das Kabel ist 3 Meter lang.

Unser Fazit

Mit dem Abbruchhammer AB 1600 bietet Scheppach dem Heimanwender ein rundum gelungenes Abbruchgerät. Dieses beweist sich vor allem durch seine exzellente Verarbeitung und die große Leistung.

Alternativen zum Scheppach AB 1600:

FAQ

✅ Wofür ist der Abbruchhammer Scheppach AB 1600 geeignet?

Bei dem Abbruchhammer Scheppach AB 1600 handelt es sich um ein Gerät, welches bereits aus der technischen Sicht betrachtet, sehr gut aufgebaut ist. Dazu gesellt sich die Tatsache, dass der Hersteller seinen Kunden nicht einfach nur das Gerät selbst liefert, sondern ihnen einen umfangreichen und vorteilhaften Lieferumfang bietet. Wie sich dieser zusammensetzt, haben wir in unserem Ratgeber genauer dargestellt. Da sich der Lieferumfang so großzügig gestaltet und der Abbruchhammer technisch ein sehr leistungsstarkes Gerät ist, eignet sich dieser für die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten. Vor allem aber kommt dieses Gerät zum Einsatz, wenn eine Kante oder auch ein Bodenbelag entfernt werden muss. In diesen Fällen ist der Griff zu dem elektronischen Abbruchhammer Scheppach AB 1600 genau richtig.

✅ Wie teuer ist der Abbruchhammer Scheppach AB 1600?

Wer sich für den Kauf dieses Abbruchhammers Scheppach AB 1600 interessiert, muss sich darüber im Klaren sein, dass es sich nicht um ein Basisgerät, sondern um ein durch und durch leistungsstarkes Gerät mit einem großen und technisch hochwertigen Lieferumfang handelt. Das ist auch der Grund für den recht hohen Anschaffungspreis des Abbruchhammers. Zwar gibt es diesbezüglich von Anbieter zu Anbieter Unterschiede und in einigen Fällen kann durch Rabatte und andere Aktionen auch Geld auf verschiedenen Plattformen gespart werden, doch, im Grunde genommen, belaufen sich die Kosten für die Anschaffung dieses Gerätes auf circa 220 Euro.

✅ Wo kann man den Abbruchhammer Scheppach AB 1600 kaufen?

Der Abbruchhammer Scheppach AB 1600 ist ein sehr beliebter und bekannter Abbruchhammer, was auch der Grund dafür ist, dass dieser bei vielen unterschiedlichen Anbietern gekauft werden kann. Bekannte und beliebte Plattformen, wie zum Beispiel Amazon und auch Ebay haben diesen in ihrem Sortiment. Aber auch im Fachmarkt vor Ort kann dieses Gerät gekauft werden, sofern der Fachhandel diesen vorrätig haben sollte. Im Internet kann man sich immer sicher darüber sein, fündig auf der Suche nach dem Abbruchhammer zu werden.

✅ Kann man den Abbruchhammer Scheppach AB 1600 mieten?

Ob der Abbruchhammer Scheppach AB 1600 gemietet werden kann, ist eine Frage, welche pauschal nicht beantwortet werden kann. Das liegt an der Tatsache, dass der Hersteller selbst keine Vermietung anbietet. Auch über die Plattformen Amazon und Ebay ist das Mieten der Geräte nicht möglich. Allerdings gibt es durchaus zahlreiche Unternehmen, welche sich speziell auf die Vermietung von Geräten spezialisiert haben. Aus diesem Grund ist es am besten, sich direkt mit dem Unternehmen selbst in Verbindung zu setzen und dort nachzufragen, ob diese den Abbruchhammer Scheppach AB 1600 in ihrem Sortiment haben und zu Vermietung zur Verfügung stellen.

✅ Wie schwer ist der Abbruchhammer Scheppach AB 1600?

Anders, als es bei anderen Modellen der Fall ist, weist der Abbruchhammer Scheppach AB 1600 kein allzu hohes Gewicht aus. Denn Abbruchhammer haben auf dem Markt der Werkzeuge unter anderem den Ruf eines der schwersten und unhandlichsten Werkzeuge zu sein. Mit seinen 16 Kilogramm lässt sich dieses Modell jedoch noch recht einfach handhaben und mit etwas Muskelkraft können die Arbeiten mit dem Abbruchhammer Scheppach AB 1600 einfach und unkompliziert durchgeführt werden.

✅ Wie stark ist der Abbruchhammer Scheppach AB 1600?

Wer mehr bezüglich des Abbruchhammers Scheppach AB 1600 erfahren möchte, kann sich unseren Ratgeber durchlesen, welcher sich speziell mit diesem Abbruchhammer beschäftigt. Dass sich dieses Modell des Herstellers einer so großen Beliebtheit erfreut ist unter anderem auf die Tatsache zurückzuführen, dass es sich bei diesem um ein sehr leistungsstarkes Gerät handelt. Der Abbruchhammer Scheppach AB 1600 weist eine Schlagkraft von 50 Joule auf und ist mit diesem Umstand dazu in der Lage 2000 Schläge in einer Minute zu machen. Die Gesamtleistung liegt bei 1600 W – wie sich bereits anhand der Bezeichnung des Modells vermuten lässt. Damit handelt es sich bei dem Abbruchhammer des Herstellers Scheppach um ein echtes Powergerät.

Letzte Aktualisierung am 31.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *