Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Magnetklebeband

Das sogenannte Magnetklebeband zählt zu den allgemein handelsüblichen Arten von Klebebändern, die es heute im Einzelhandel direkt und unmittelbar vor Ort, alternativ dazu dann aber auch schon im Internet, bei entsprechendem Bedarf zu kaufen (Obi, Bauhaus, Hornbach, Müller, DM…) und zu bestellen (Amazon, eBay, Betzold, Jumbo…) gibt.

Wie andere Arten vom Klebeband auch, dient das Magnetklebeband seinem Nutzer und Anwender als ein modernes und zugleich auch stets ungemein praktisches Befestigungsmittel.

Daher wird auch vom Magnetklebeband in seinen recht unterschiedlichen Arten von Ausführungen, durch den Nutzer und Anwender völlig zu Recht erwartet, dass es die üblichen Standards und Gebrauchseigenschaften sowie dann schließlich auch die hohe Usability aufweist, die andere Klebebänder auch besitzen.

Diesen hohen Anforderungskriterien wird auch das Magnetklebeband vollauf gerecht. So ist es also auch kein Wunder, wenn sich auch das Magnetklebeband einer anhaltend hohen Beliebtheit und Popularität erfreuen darf und recht intensiv nachgefragt und in der Praxis genutzt und verwendet wird.

In Punkt Kleb- und Haftkraft, Reißkraft und Reißdehnung, Temperaturbeständigkeit und Wasseraufnahme, Dehnung, Durchschlagsfestigkeit, Salzwasser-, Weichmacher- und UV-Beständigkeit sowie dann nicht zuletzt stets auch der Überstreichbarkeit mit Acryllack, welche als zentrale Anforderungs- und Qualitätskriterien für ein Klebeband angesehen und definiert werden können, steht das Magnetklebeband den anderen Arten und Produktvarianten dieses ungemein beliebten Befestigungsmittels praktisch nicht nach.

SaleBestseller Nr. 1
GAUDER Magnetband selbstklebend im Spender I Magnet I Magnetklebeband I Magnetstreifen I Schule I Magnetband-abroller
76 Bewertungen
GAUDER Magnetband selbstklebend im Spender I Magnet I Magnetklebeband I Magnetstreifen I Schule I Magnetband-abroller
  • BREITE x DICKE x LÄNGE - 19 mm Breite, 0,3 mm Dicke, 6 m Länge
  • NICHT GEEIGNET FÜR FLIEGENGITTER ODER ÄHNLICHES! FÜR DIE LEICHTEN DINGE IM LEBEN - Mit einer Dicke von 0,3 mm ist dieses Magnetband für leichte Gegenstände, wie Stifte, Karteikarten, Bilder und Plakate geeignet.
  • STARKE KLEBKRAFT - Das Magnetband von GAUDER ist mit einer speziellen Folie versehen, welche den Kleber vom Austrocknen schützt. Damit haftet Ihr Magnetband immer ideal.
  • GAUDER SPITZENQUALITÄT - Ihr GAUDER Magnetband ist in seiner Form und Größe das stärkste seiner Art. Alle GAUDER Magnete werden im aufwendigen anisotropischen Verfahren hergestellt.
  • GAUDER IST FÜR SIE DA - Nach dem Kauf steht Ihnen das GAUDER Team umfangreich mit Rat und Tat zur Seite. Ihre Zufriedenheit steht an erster Stelle.
SaleBestseller Nr. 2
GAUDER Magnetband selbstklebend I Magnetklebeband I Magnetklebestreifen I Magnetisches Klebeband I Magnetstreifen I Schule & Präsentationen
154 Bewertungen
GAUDER Magnetband selbstklebend I Magnetklebeband I Magnetklebestreifen I Magnetisches Klebeband I Magnetstreifen I Schule & Präsentationen
  • SPITZENQUALITÄT - Ihr GAUDER Magnetband selbstklebend ist in seiner Form und Größe das stärkste seiner Art. Alle GAUDER Magnete werden im aufwendigen anisotropischen Verfahren hergestellt.
  • MAGNETKRAFT - Hält bis zu 100 g/cm² (2 mm Dicke) bzw. 90 g/cm² (1,8mm Dicke).
  • STARKE KLEBKRAFT - Das GAUDER Magnetband selbstklebend ist mit einer speziellen Folie versehen, welche den Kleber vom Austrocknen schützt. Damit haftet Ihr Magnetband immer ideal.
  • GAUDER IST FÜR SIE DA - Nach dem Kauf Ihres selbstklebenden Magnetbands steht Ihnen das GAUDER Team umfangreich mit Rat und Tat zur Seite. Wir möchten Ihre volle Zufriedenheit und stehen dafür mit unserem Namen.
Bestseller Nr. 3
Maul Ferroband, Selbstklebende Magnethaft-Wandleiste aus Stahlblech, Größe 500 cm x 3,5 cm, Weiß
143 Bewertungen
Maul Ferroband, Selbstklebende Magnethaft-Wandleiste aus Stahlblech, Größe 500 cm x 3,5 cm, Weiß
  • Magnethaft-Infoleiste in Rollenform, von Wand zu Wand und um die Ecke verlegbar. Individuell mit einer normalen Schere kürzbar.
  • Das Ferroband sorgt für einen magnethaftenden Untergrund, an dem Informationen mittels Magnet befestigt werden können. Das Ferroband selber ist nicht magnethaftend, also kein Magnetband.
  • Zum Anbringen von Informationen, Zeichnungen, Plänen, Fotos, Bildern usw. für Agenturen, Kindergärten, Schulen, Besprechungsräumen uvm.
  • Leichte Montage: Zum Ausgleich von Wand-Unebenheiten mit Selbstklebe-Polsterschaum versehen, dieser ist nicht rückstandsfrei wieder ablösbar.
  • Kratzfestes weißlackiertes Stahlblech mit einer Materialdicke von 0,13mm, Hergestellt in Deutschland.
Bestseller Nr. 4
110x extra starke Magnetplättchen 20x20mm und 40x40mm. Selbstklebende Magnet-Plättchen
116 Bewertungen
110x extra starke Magnetplättchen 20x20mm und 40x40mm. Selbstklebende Magnet-Plättchen
  • Starker Halt: Dank anisotroper Ausrichtung des Magneten halten auch mehrere laminierte Papiere, Bilder, Poster und Postkarten zuverlässig.
  • Vielseitig Einsetzbar: Unsere Magnet Plättchen eignen sich für Schul-Unterricht, Workshops, Präsentationen, Bastelarbeiten und für das Büro.
  • Große Auswahl: In jeder Packung sind 100 selbstklebenden Magnete (2x2cm). Dazu erhalten Sie gratis 10 weitere große Klebemagnete (4x4cm).
  • Schneller Einsatz: Die Magnet-Plättchen sind schnell einsetzbar und lassen sich leicht ablösen.
  • Flexible Größe: Die Magnete können bei Bedarf einfach auf die passende Größe zugeschnitten werden.
Bestseller Nr. 5
Klebeshop24 MAGNETBAND SELBSTKLEBEND | Abmessungen wählbar
107 Bewertungen
Klebeshop24 MAGNETBAND SELBSTKLEBEND | Abmessungen wählbar
  • MAGNETISCHES KLEBEBAND: einseitig magnetisiert, flexibel, rückseitig selbstklebend, längs abwechselnde Polung (nicht kompatibel mit handelsüblichen Magneten)
  • FÜR LEICHT LÖSBARE MAGNETISCHE VERBINDUNGEN: z. B. zum Befestigen von leichtgewichtigen Schildern, kleinen Piktogrammen oder leichten Präsentationsmaterialien
  • ACHTUNG, BITTE BEACHTEN *** NICHT GEEIGNET als Abgrenzungsband für Staubsaugerroboter, EINGESCHRÄNKTE MAGNETKRAFT (ca. 60 g/cm²), abhängig vom Eisengehalt des Untergrunds, NICHT GEEIGNET für schwere Gegenstände und tragende Verbindungen!
  • STARKE KLEBEHAFTUNG: rückseitige Beschichtung aus stark haftendem, alterungsbeständigem Acrylatklebstoff
  • VORTEILHAFTE MATERIALEIGENSCHAFTEN: weitgehend bruchfest, schneidbar, Temperaturbereich ca. -20°C bis +60°C

Magnetklebeband: Was ist das eigentlich?

Wie auch schon eingangs erwähnt und dargelegt worden ist, so handelt es sich bei dem Magnetklebeband um ein modernes Befestigungsmittel, welches von der Rolle her nach Bedarf abgewickelt und dann entsprechend genutzt und angewendet werden kann.

Hauptsächlicher Bestandteil von jeder Art von Magnetklebeband, sind und bleiben heute die sogenannten extrudierten Magnetbänder.

Diese wurden aus praktischen Erwägungen und aus Gründen einer möglichst hohen Usabilty und Anwenderfreundlichkeit ganz einfach mit einem normalen doppelseitigen Klebeband durch den jeweiligen Hersteller und Produzenten dieses Artikels versehen und entsprechend ausgestattet.

Beliebte Hersteller bzw. Marken sind unter anderen: 3M, Hettich, Maul, Meyco, Neodym, Orgatex, Toolcraft oder Würth.

Dieses doppelseitige Klebeband, welches auf das zentrale extrudierte Magnetband durch den Hersteller im Produktionsprozess aufgebracht worden ist, ist grundsätzlich in selbstklebender Art und Weise ausgeführt worden.

Das zentral extrudierte Magnetband schließlich, welches, wie beschrieben, auf seinen beiden Seiten jeweils ein selbstklebendes Klebeband aufweisen muss, damit das Magnetklebeband einfach und effektiv in der Praxis zur Anwendung gelangen kann, wurde im Ergebnis eines als Strangpressen bezeichneten Produktionsganges hergestellt.

Hierbei wurde das spätere Magnetband als pastöse Masse durch eine entsprechende Matrize oder Düse aus der Produktionsanlage heraus gepresst und dann zum Aushärten gebracht.

Erst dann erfolgte die beidseitige Beschichtung der inzwischen ausgehärteten magnetischen Masse mit dem selbstklebenden Klebeband.

In Sekundenschnelle anwendungs- und einsatzbereit

Wie alle anderen handelsüblichen Arten vom populären und beliebten Klebband auch, so ist gerade nämlich auch das hier beschriebene und vorgestellte Magnetklebeband in der praktischen Nutzung dann bei entsprechendem Bedarf innerhalb von nur ganz wenigen Sekunden anwendungs- und einsatzbereit.

Im Allgemeinen gelangt das Magnetklebeband nämlich, versehen mit einer sogenannten Schutzfolie oder auch mit einem entsprechenden Schutzpapier, in den Handel oder in die entsprechenden Shops im Internet.

Dieses Schutzpapier oder diese Schutzfolie haben dabei stets die enorm wichtige Aufgabe zu erfüllen, die Klebeschicht vor Austrocknung und vor entsprechendem Verschleiß zu schützen und sie praktisch so lange anwendungsbereit zu halten, bis das Magnetklebeband dann endlich zum Einsatz gelangen soll.

Zur Nutzung nimmt man dann schließlich das Magnetklebeband zur Hand, rollt ein entsprechend langes Stück oder einen längeren Streifen davon ab und schneidet ihn schließlich von der Rolle ab.

Nach dem Entfernen der Schutzfolie oder des Schutzpapiers ist das Magnetklebeband dann schließlich einsatzbereit und kann zum Verkleben genutzt und verwendet werden.

Erst das Entfernen der Schutzfolie oder des zuvor durch den Hersteller angebrachten Schutzpapiers garantiert dem Anwender und Nutzer nämlich dann die Offenlegung der Klebeschicht der beidseitig angebrachten selbstklebenden Klebebänder.

Die Schutzfolie oder das Schutzpapier halten den Kleber auf den Klebebändern stets frisch und anwendungsbereit. Sie verhindern außerdem dann auch sein Austrocknen oder seinen Verschleiß.

Magnetklebeband

Magnetklebeband | Foto: anterovium / Depositphotos.com

Das Magnetklebeband ist streifenmagnetisiert

Als besondere Produkteigenschaft und Charakteristik gilt im Allgemeinen auch die bekannte Tatsache, wonach heute ein solches handelsübliches Magnetklebeband durch seinen jeweiligen Produzenten oder Hersteller stets streifenmagnetisiert worden ist.

Die Magnetisierung vom Magnetklebeband durch seinen Hersteller oder Produzenten erfolgt heute in der Praxis zumeist entweder in einer dreipoligen oder alternativ dann auch in einer sogenannten fünfpoligen Art der Ausführung.

Jedes Magnetklebeband ist also stets in zwei exakt entgegengesetzt gepolten Produktvarianten im Handel oder auch im Internet zu kaufen, beziehungsweise dann zur Auslieferung zu bestellen.

Als Produktvarianten der Polung vom Magnetklebeband sind heute dementsprechend im Einzelhandel oder auch im Internet zu haben:

  • SNS – NSN und
  • SNSNS – NSNSN.

Mit dieser recht speziellen und auf den ersten Blick für den Laien scheinbar eigenwilligen Art und Weise der Polung, verfolgen die Produzenten und Hersteller vom Magnetklebeband in der Praxis dann natürlich stets auch einen ganz bestimmten Zweck.

So ist es dem Nutzer und Anwender vom Magnetklebeband dann nämlich möglich, Magnetstreifen oder Abschnitte vom Magnetband mit einer ganz bestimmten und gleichartigen Art und Weise der magnetischen Polung praktisch kantengenau zu einer größeren Fläche zusammen kleben und zusammen fügen zu können.

Somit lässt sich dann auf Wunsch, zum Beispiel auch an einer Wand, eine größere magnetische Fläche gleichartiger Polung erzeugen, an der zum Beispiel metallische Gegenstände oder metallische Bilder entsprechend befestigt und ohne zu Bohren aufgehängt werden können, zum Beispiel die Gardinenstange ohne Bohren, was ja im Grunde genommen den eigentlichen und den wichtigsten Zweck vom Magnetklebeband repräsentiert.

Die stirnseitig magnetisierte Version und Produktvariante vom Magnetklebeband

Im Allgemeine ist es heute üblich, die beiden Seiten oder auch nur eine Seite vom Magnetband im Produktionsprozess zu magnetisieren, damit das Produkt dann später als Befestigungsmittel durch den jeweiligen Nutzer und Anwender erfolgreich verwendet werden kann.

Eine ganz besondere Art und Weise der Ausführung stellt dann jedoch heute die sogenannte stirnseitige Magnetisierung vom Magnetklebeband dar.

Auch diese Sonderform der Ausführung vom beliebten Magnetklebeband ist heute längst überall im Einzelhandel und im Internet zu bekommen.

Die magnetische Anziehungskraft und Haftkraft ist hierbei jedoch nicht m vergleichsweise breiten Segment der beiden Seiten vorhanden, sondern ergibt sich produktionstechnisch lediglich an den extrem schmalen Kantenflächen des Produkts.

Somit können durch die entsprechend starke seitliche Haftkraft an den Kanten praktisch falten- und lückenfreie größere Flächen zusammen gestellt werden, die sich vor allem für grafische Zwecke und Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis nutzen und verwenden lassen können.

Das Magnetklebeband besteht heute zumeist aus Ferrit oder aus Neodym

Natürlich fragt sich vor allem stets auch der Laie, wie in der Praxis vom Produktions- und Herstellungsprozess die große magnetische Haftkraft beim Magnetklebeband überhaupt erzielt werden kann.

Das Geheimnis des Magnetismus liegt auch bei Magnetklebeband in seine recht unterschiedlichen Arten von Ausführungen in den jeweils verwendeten und genutzten Ausgangsstoffen und Materialien des Produktes begründet.

Jede Art vom Magnetklebeband besteht nämlich heute im Allgemeinen entweder aus Ferrit oder aus dem sogenannten Neodym.

Diese beiden Ausgangsstoffe werden dann anschließend im oben bereits auch schon beschriebenen und dargelegten Strangpressverfahren bearbeitet und zu einem dünnen und flexiblen Strang verpresst, welcher dann nur noch an der Luft aushärten muss, ehe er schließlich beidseitig mit dem Klebeband beschichtet werden kann.

Magnetklebeband für Whiteboard

Praktisch im Büro und in der Schule: die Kombination Whiteboard + Magnetklebeband! | Foto: JohanH / Depositphotos.com

Wozu wird das Magnetklebeband in der Praxis überhaupt genutzt und verwendet?

Wie oben auch schon beispielhaft erwähnt und angeführt worden ist, so sind die Nutzungs- und Verwendungsmöglichkeiten vom Magnetklebeband in der Praxis heute recht vielgestaltig und durchaus dann auch umfangreich.

Vor allem jedoch nicht magnetische Gegenstände und Objekte, lassen sich mit solch einem Magnetklebeband in unsichtbarer und flexibler Art und Weise praktisch überall dauerhaft und fest arretieren und fixieren.

Hierzu muss dann am Ende auch weder ein Loch in die Wand gebohrt werden, noch muss der Nutzer und Anwender dazu Klebstoff aufbringen.

Das Zuschneiden vom Magnetklebeband ist dabei, wie oben auch schon beispielhaft dargelegt und beschrieben, heute im Allgemeine mit einer normalen haushaltsübliche Schere möglich.

Ebenso gibt es im Einzelhandel oder im modernen Internet heute dann jedoch auch ganz spezielle Arten vom Magnetklebeband zu kaufen.

Diese bestehen aus unterschiedlich großen und unterschiedlich geformten magnetischen Plättchen und Abschnitten, die auf einem Klebeband fixiert und dann anschließend durch den jeweiligen Hersteller und Produzenten nur noch aufgerollt worden sind.

Bei dieser Produktvariante vom beliebten und populären Magnetklebeband genügt es dann in der praktischen Nutzung und Anwendung vollkommen, das Band entsprechend abzurollen und bei Bedarf die einzelnen magnetisierten Abschnitte und Plättchen zu entnehmen und sie dann einzusetzen.

Das Magnetklebeband als selbstklebende Magnetfolie im Format A4

Eine weitere handelsübliche Form vom Magnetklebeband, die sowohl der stationäre Einzelhandel, wie aber auch die entsprechenden Shops und zahlreichen renommierten Universalversender im Internet heute in ihren Sortimenten vorhalten und führen, ist die Ausführung als selbstklebende Magnetfolie im praktischen und universellen Format A4.

Hierbei wird ganz offensichtlich den Bedürfnissen der Endverbraucher und der Kunden in ganz hervorragender Art und Weise umfassend Rechnung getragen, denn mit der Magnetklebefolie im praktischen Format A4, lassen sich recht schnell und einfach entsprechend große und gleichmäßige Grundflächen magnetischer Beschaffenheit herstellen und schaffen.

Ganze Deckenflächen oder auch Wände können so mit vergleichsweise wenig zeitliche Aufwand in kürzester Zeit magnetisiert werden und lassen sich zur Anbringung von Fotos, von Grafiken oder auch von vielen anderen Arten von Gegenständen oder von Materialien präparieren.

Das Magnetklebeband oder auch die Magnetklebefolie im beliebten und universellen Format A4 gibt es dabei in den Farbtönen Grau oder auch Schwarz zu kaufen oder im Internet zur Auslieferung nach Hause zu bestellen.

Mit diesen vergleichsweise recht neutralen Arten von Hintergrundfarben können dekorative Basen für die Anbringung von Fotos, von Grafiken und von vielen anderem mehr, geschaffen und durch den jeweiligen Nutzer und Anwender erstellt werden.

Test – Vergleich – Erfahrungen

Letzte Aktualisierung am 25.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API