Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Satellitenschüssel ausrichten

Das Fernsehen ist in der heutigen Zeit kaum mehr aus dem Alltag und somit aus dem Leben der Menschen wegzudenken. Nahezu jeder Haushalt verfügt über einen Fernseher, in welchem die unterschiedlichsten Sendungen, Serien und Filme verfolgt werden können.

Auch, wenn sich das Streaming einer immer größeren Beliebtheit unter den Menschen erfreut und die Streaming-Anbieter auf dem Markt einen sehr großen Kundenstamm aufbauen, kommt das klassische Fernsehen über die Satellitenschüssel nicht aus der Mode.

In der Tat, greifen sehr viele Menschen auf diese Art des Empfangs zurück, um sich im Fernseher unterschiedliche Programme in einer großen HD-Qualität ansehen und von einem sehr guten und hochwertigen Empfang profitieren zu können.

Um von den Vorteilen, welche das Satelliten-Fernsehen mit sich bringt, profitieren zu können, ist es wichtig die Satellitenschüssel bei der Neuanschaffung richtig auszurichten. Denn, nur unter der Voraussetzung, dass die Satellitenschüssel richtig und einwandfrei ausgerichtet ist, dürfen sich die Anwender über einen einwandfreien und hochwertigen Empfang freuen.

Obwohl das Ausrichten der Satellitenschüssel nicht sonderlich aufwändig und auch nicht schwer ist, wollen wir uns in diesem Ratgeber etwas genauer damit beschäftigen, auf welche Art und Weise eine Satellitenschüssel am besten ausgerichtet wird und, was es sonst noch zu beachten gibt, um sich am Ende eines guten Empfangs und folglich eines hochwertigen und spaßigen Fernseher-Vergnügens erfreuen zu können.

Satellitenschüssel ausrichten

Unser heutiges Thema: eine Satellitenschüssel ausrichten. Viel Spaß dabei! | Foto: AndreyPopov / Depositphotos.com

Inhaltsverzeichnis

Wie kann man eine Satellitenschüssel ausrichten?

Eine Satellitenschüssel auszurichten, hört sich, wenn man nicht weiß, was auf einen zukommt, auf den ersten Moment nicht sonderlich einfach, sondern recht kompliziert an. In Wahrheit ist das Ausrichten der Satellitenschüssel jedoch kein sonderlich aufwändiges Verfahren und es ist nicht zwingend notwendig einen Fachmann zu Rate zu ziehen, um die Arbeit von ihm ausführen zu lassen.

Im Grunde genommen brauchen Besitzer einer Satellitenschüssel nicht viele Utensilien, um die Schüssel gut und exakt ausrichten zu können. Neben der Satellitenschüssel selbst, brauchen die Anwender eigentlich nur noch eine Halterung und etwas Geduld, um den richtigen Platz für die Anbringung und die Ausrichtung der Satellitenschüssel finden zu können.

Eine Regel, welche bezüglich der Ausrichtung der Satellitenschüssel immer befolgt und angewandt werden sollte, ist die Regel, dass die Satellitenschüssel nach Süden ausgerichtet werden und gen All zeigen muss. Unter dieser Voraussetzung ist der beste und hochwertigste Empfang gegeben und die Anwender dürfen sich über ein spannendes und vor allem ungestörtes Fernseher-Vergnügen freuen.

Wichtig ist zudem, dass darauf geachtet wird, die Satellitenschüssel auf einem Dach oder an einer Hauswand zu montieren, wo so wenig störende Gegenstände und Objekte, wie zum Beispiel Bäume oder Häuser, wie möglich im Weg stehen. Je freier die Sicht ist, umso besser und hochwertiger ist der Empfang der Satellitenschüssel.

Bei hohen Höhen sollte bezüglich der Montage und der Ausrichtung jedoch darauf geachtet werden, angemessen gesichert zu sein, sodass es bei Hochhäusern unter anderem sinnvoll und ratsam sein kann, doch die Hilfe eines Fachmanns in Anspruch zu nehmen, welcher über die entsprechende Ausrüstung verfügt.

Anwendungsbereiche

Die Frage, wie man eine Satellitenschüssel ausrichten kann und was diesbezüglich beachtet werden muss, stellen sich Menschen, welche in ihren eigenen vier Wänden über Satelliten-Fernseher verfügen wollen. Das ist in der Regel in privaten Haushalten der Fall, sodass sich vor allem Privatpersonen mit der Frage der Ausrichtung der Satellitenschüssel beschäftigen.

So kommt es, dass deutschlandweit sehr viele private Personen auf Satelliten-Fernsehen zurückgreifen und sich aus diesem Grund auch mit dem richtigen Ausrichten der Satellitenschüssel beschäftigen. Wie bereits angedeutet wurde, bestehen dabei von Stadt zu Stadt Unterschiede bezüglich des Neigungswinkels und somit der Ausrichtung.

Je nachdem, in welcher Stadt man sich befindet, sollte man sich deshalb bezüglich der Neigungswinkel im Internet informieren, um von dem besten und hochwertigsten Empfang profitieren zu können. Wer sich im Voraus über den richtigen Neigungswinkle informiert, spart sich zudem sehr viel Zeit, welche ansonsten damit verbracht werden muss, den Winkel manuell zu finden, indem man die Satellitenschüssel hin und her bewegt, während das Bild auf dem Fernseher betrachtet wird. Diese Arbeit kann man sich mit voreingestellten Neigungswinkeln sparen.

Dasselbe gilt für die Horizontale Drehung, um die Signale aus dem All auf die beste Art und Weise empfangen zu können. Auch diese horizontale Drehung kann von Stadt zu Stadt unterschiedlich ausfallen, sodass sich die Besitzer einer Satellitenschüssel, bevor sie die Satellitenschüssel ausrichten, auch bezüglich dieser horizontalen Drehung im Internet informieren können.

Die unterschiedlichen Arten

Um die Satellitenschüssel ausrichten und montieren zu können, können die Besitzer der Satellitenschüssel diese mit der Hilfe einer Halterung montieren. Diese Halterung trägt auch dazu bei, dass direkt der richtige Neigungswinkel eingestellt werden kann und, dass die Satellitenschüssel auch in der richtigen horizontalen Ausrichtung auf dem Dach oder direkt an der Hauswand angebracht werden kann.

Weitere Ausführungen bezüglich der Utensilien und auch der Satellitenschüsseln gibt es nicht wirklich, doch die Käufer, welche sich für das Satelliten-Fernsehen interessieren, können sich für unterschiedlich große Schüsseln und auch Halterungen aus verschiedenen Materialien entscheiden.

Sehr viel mehr Spielraum haben die interessierten Käufer diesbezüglich jedoch nicht.

Die Vorteile

Wer sich für den Kauf einer Satellitenschüssel entscheidet und diese richtig ausrichten möchte, kann sich in diesem Zusammenhang auf einige Vorteile freuen, welche mit der Montage und der Ausrichtung der Satellitenschüssel einhergehen.

Bei den Vorteilen handelt es sich dabei um die folgenden:

  • Die Satellitenschüssel hat, sobald diese richtig montiert und ausgerichtet ist, einen sehr guten und nahezu störungsfreien Empfang, mit welchem sich die Anwender über einen sehr großen Fernseh-Spaß freuen dürfen.
  • Das digitale Satellitenfernsehen bietet den Anwendern eine sehr große und umfangreiche Auswahl an verschiedenen Programmen.
  • Es fallen keine zusätzlichen Gebühren für Menschen an, welche bezüglich ihres Fernsehvergnügens auf eine Satellitenschüssel zurückgreifen. Selbst dann nicht, wenn öffentlich-rechtliche Sender in HD und auch die privaten Sender in SD genutzt werden.
  • Durch die große Auswahl an unterschiedlichen Sendern wird jeder Geschmack getroffen.
  • Die Ausrichtung ist, dank Tabellen bezüglich des richtigen Neigungswinkels und der horizontalen Ausrichtung, sehr einfach und unkompliziert.
  • Hochwertige Halterungen erleichtern die Montage und auch das Ausrichten der Satellitenschüssel.

Die Nachteile

Wie man sehen kann, bringen der Kauf und auch die richtige Ausrichtung der Satellitenschüssel sehr viele Vorteile mit sich, von welchen die Menschen bezüglich des Fernsehens profitieren können. Neben all den Vorteilen, gibt es jedoch auch den Nachteil, dass der gute und nahezu störungsfreie Empfang durchaus gestört werden kann, wenn:

  • die Satellitenschüssel von zu vielen Bäumen, Häusern oder anderen Dingen gestört wird.
  • Schnee auf der Satellitenschüssel liegt.
  • starkes Gewitter im Außenbereich wütet.

Wenn dies nicht der Fall ist, dürfen sich die Anwender, sofern die Satellitenschüssel richtig ausgerichtet ist, über einen sehr guten und hochwertigen Empfang der einzelnen Sender freuen.

Satellitenschüssel ausrichten Schritt-für-Schritt-Erklärung

Satellitenschüssel ausrichten? Kein Problem, jetzt folgt unsere Schritt-für-Schritt-Erklärung! | Foto: HighwayStarz / Depositphotos.com

Satellitenschüssel ausrichten – Schritt für Schritt erklärt

Um sich über einen guten Empfang mit der Satellitenschüssel freuen zu dürfen, ist es wichtig, dass die Anwender einige Schritte befolgen, um die Satellitenschüssel ausrichten und somit perfekt einstellen zu können.

Wir wollen an dieser Stelle eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verfügung stellen, an welcher sich die Besitzer der Satellitenschüssel diesbezüglich orientieren können, um sich im Anschluss eines guten und hochwertigen Empfangs erfreuen zu können.

  1. Die Satellitenschüssel muss gemessen werden, um sicher sein zu können, eine Halterung in der entsprechenden Größe kaufen zu können. Diese muss nicht nur die Größe der Satellitenschüssel gut und einwandfrei aufnehmen können, sondern auch dem Gewicht der Satellitenschüssel ohne Probleme und kompetent standhalten können.
  2. Sobald die passende Halterung für die Satellitenschüssel vorhanden ist, kann man sich daran machen, die Satellitenschüssel zu montieren und auszurichten.
  3. Nun muss der Ort bestimmt werden, an welchem die Satellitenschüssel montiert werden soll. Für diese Zwecke kommen, wie schon gesagt, mehrere unterschiedliche Stellen in Frage. Wichtig ist, dass nun überprüft wird, dass eine freie Sicht der Satellitenschüssel auf den gewünschten Satelliten besteht. Jedes Hindernis kann den Empfang negativ beeinflussen.
  4. Hat man den richtigen Ort für die Montage der Satellitenschüssel gefunden, kann nun die Halterung montiert werden.
  5. Nun muss die SAT-Anlage richtig und ordnungsgemäß zusammengebaut werden, wofür sich die Anwender am besten direkt an der Anleitung des Herstellers orientieren.
  6. Nun kann die Satellitenschüssel erst einmal provisorisch an der Halterung angebracht werden, bevor sie mit den Schrauben festgezogen wird.
  7. Bevor die Schrauben festgezogen werden, muss die Satellitenschüssel ausgerichtet werden. Die Ausrichtung der Satellitenschüssel basiert dabei auf der geographischen Lage.
  8. Nun wird die Satellitenschüssel in dem richtigen Neigungswinkel (Elevationswinkel) und der passenden horizontalen Ausrichtung ausgerichtet.
  9. Sobald die Satellitenschüssel grob justiert ist, muss diese fein justiert werden. Die Feinjustierung der Satellitenschüssel erfolgt ganz einfach und unkompliziert über ein LNB (Low Noise Block Converter), welcher direkt an der Satellitenschüssel montiert wird. Dieser LNB ist dafür verantwortlich, das Signal zu empfangen und dann an die Signalempfänger weiterzuleiten.
  10. Wenn diese Feinjustierung erfolgt ist, können die Schrauben, welche die Satellitenschüssel in der Halterung halten, richtig festgezogen werden und das Fernseh-Vergnügen über die perfekt ausgerichtete Satellitenschüssel kann starten.

Bezüglich der Signale, welche an die Empfänger weitergeleitet werden, haben die Besitzer einer Satellitenschüssel unterschiedliche Möglichkeiten zur Auswahl.

Feinjustierung mit dem SAT-Receiver Feinjustierung mit dem Satfinder
Die Feinjustierung mit dem SAT-Receiver ist, an und für sich, sehr einfach und nicht weiter kompliziert.

 

Der Receiver und der TV werden an die SAT-Anlage angeschlossen, sodass anschließend der Menüpunkt für die Anzeige der Signalstärke ausgewählt wird.

 

Für diese Zwecke sollte immer im Team gearbeitet werden, sodass einer das Signal direkt an dem Fernseher überwacht, während der andere die Satellitenschüssel ausrichtet.

Die Feinjustierung der Satellitenschüssel mit dem Satfinder wird von vielen Menschen bevorzugt, da diese zwar auf demselben Prinzip beruht, allerdings alleine durchgeführt werden kann.

 

Der Satfinder wird direkt an dem LNB angeschlossen, sodass direkt über diesen abgelesen werden kann, ob das Signal in Ordnung ist, ohne einen Blick auf den Fernseher werfen zu müssen.

 

Somit handelt es sich bei der Lösung mit dem Satfinder um die komfortablere Lösung für die Anwender.

Wer sich an den Schritten orientiert und sich für eine der beiden Methoden bezüglich der Feinjustierung entscheidet, darf sich auf eine einfache und vor allem unkomplizierte Ausrichtung der Satellitenschüssel für einen guten Empfang freuen.

Produkte zum Ausrichten der Satellitenschüssel kaufen

Wer sich Produkte kaufen möchte, mit welchen die Satellitenschüssel montiert und anschließend ausgerichtet werden kann, sollte sich diesbezüglich an einigen Kaufkriterien orientieren, um eine gute Kaufentscheidung treffen zu können. Auf diese Kaufkriterien wollen wir in einem nächsten Abschnitt etwas genauer eingehen.

Neben diesen Kaufkriterien, welche bezüglich des Kaufes der Utensilien, wie dem Sat-Receiver oder dem LNB beachtet werden sollten, ist es auch sinnvoll, sich an Tests und anderen Bewertungen ehemaliger Hersteller zu orientieren.

Kaufkriterien

Wie schon gesagt, spielen einige Kaufkriterien eine wichtige Rolle, um eine gute Kaufentscheidung bezüglich der Utensilien treffen zu können, mit welchen die Satellitenschüssel ausgerichtet werden kann.

Sehen wir uns einige dieser Kaufkriterien etwas genauer an.

Die Größe der Satellitenschüssel

Um die Satellitenschüssel gut und vor allem ohne Probleme ausrichten zu können, ist es wichtig, die genaue Größe zu kennen. Denn, nur, wenn man die genaue Größe der Satellitenschüssel kennt, kann man sich für die entsprechende Halterung entscheiden, welche die Satellitenschüssel am besten hält.

Die Größe und auch das Gewicht der Satellitenschüssel bestimmt in diesem Fall auch, über welche Features die Halterung verfügen muss, sprich: wie groß diese sein muss und über welche maximale Belastbarkeit diese verfügen muss.

Die Sat-Receiver und die LNB

Bezüglich der Sat Receiver und des LNBs müssen die Käufer, welche sich für den Kauf der Utensilien für das Ausrichten der Satellitenschüssel interessieren, darauf achten, Geräte zu wählen, welche eine gute und hochwertige Qualität aufweisen.

Diese wird dadurch sichergestellt, dass die Hersteller für die Verarbeitung der Geräte auf ausschließlich hochwertige Materialien zurückgreifen, welche sie in ebenfalls hochwertigen Verarbeitungsverfahren zu den Geräten verarbeiten.

Wer sich an diesen Kaufkriterien orientiert, um sich Utensilien für das Ausrichten der Satellitenschüssel zu kaufen, kann davon ausgehen, eine gute Kaufentscheidung treffen und die Satellitenschüssel somit ohne Probleme ausrichten zu können.

Wo kann man Produkte kaufen, um die Satellitenschüssel ausrichten zu können?

Viele Menschen stellen sich die Frage, bei welchen Anbietern sie sich die Utensilien kaufen können, welche sie brauchen, um die Satellitenschüssel ausrichten zu können.

In diesem Fall bieten sich den interessierten zwei verschiedene Möglichkeiten an, aus welchen sie wählen können. Auf der einen Seite steht dabei der Kauf über verschiedene Plattformen im Internet und auf der anderen Seite steht der Kauf über den Fachhandel vor Ort.

Beide dieser Möglichkeiten bringen dabei Vorteile mit sich, doch viele Käufer greifen vor allem auf den Kauf über das Internet zurück, über welches die Auswahl an Modellen deutlich größer ausfällt, als dies in einem Fachhandel vor Ort der Fall ist.

Die Preise

Da die unterschiedlichen Utensilien, welche für das Ausrichten der Satellitenschüssel zum Einsatz kommen, unterschiedlicher Beschaffenheit sind, fallen auch die Preise für die Geräte jeweils anders aus. So kostet zum Beispiel eine Halterung für die Satellitenschüssel oft deutlich weniger als ein Sat-Receiver oder ein LNB. Doch auch innerhalb dieser Kategorien gibt es Unterschiede, sodass für jedes Budget und nahezu in jeder Preisklasse das passende Utensil dabei ist.

Produkte zum Ausrichten der Satellitenschüssel im Test

Wir haben bereits in einem Abschnitt weiter oben erwähnt, dass es voneinander unabhängige Tests gibt, welche sich mit den Produkten für das Ausrichten der Satellitenschüssel beschäftigen.

Diese Tests testen die einzelnen Produkte auf unterschiedliche Kriterien und vergleichen im Anschluss daran die Ergebnisse dieses Tests, um eine Rangliste erstellen und auch einen Testsieger ermitteln zu können.

Interessierte Käufer können sich dann an den Ergebnissen dieser Test orientieren, wobei die Ranglisten und auch die ermittelten Testsieger nicht das einzige Kriterium darstellen sollten, an welchem die Käufer ihre Kaufentscheidung festmachen sollten.

SCHWAIGER -5149- Halterung für Satelliten-Schüssel/SAT-Antenne/Satelliten-Anlage/SAT-Schüssel/Wand-Halter mit Winkel aus Aluminium/TÜV-geprüft/Wandabstand 35 cm

Um die Satellitenschüssel ausrichten und somit einen guten Empfang haben zu können, ist es wichtig, die Satellitenschüssel in eine Halterung zu stellen und über diese zu justieren.

Für diese Zwecke eignet sich vor allem dieses Modell besonders gut, das dieses für eine einfache und unkomplizierte Montage und Justierung der Satellitenschüssel bestens genutzt werden kann.

Die Qualität

Da der Hersteller bezüglich der Herstellung dieser Halterung für die Satellitenschüssel auf ausschließlich hochwertige Materialien zurückgreift, welche er in ebenfalls hochwertigen Herstellungsverfahren zu der Halterung verarbeitet, dürfen sich die Anwender auf eine sehr gute und hochwertige Qualität der Halterung freuen.

Das rostfreie Aluminium trägt dazu bei, dass die Halterung nicht nur stabil ist, sondern auch den Wetterbedingungen im Außenbereich standhält.

Die Sicherheit

Damit die Menschen von einer sicheren und hochwertigen Halterung ausgehen können, welche die Satellitenschüssel gut und zuverlässig hält, hat der Hersteller einen besonders großen Wert auf die Sicherheit der Halterung gelegt. Diese Sicherheit wird durch das Vorhandensein des TÜV-Siegels sichergestellt und bestätigt.

Technische Details der Halterung

  • Für die Montage an der Wand geeignet.
  • Der Wandabstand beträgt 350 mm.
  • Der Durchmesser beträgt 48 mm.
  • Die Maße der Boden- und Grundplatte beläuft sich auf: 150 mm / 150 mm / 38 mm.
  • Die Abmessungen der Halterung beläuft sich auf: 150 mm / 300 mm / 350 mm
  • Die Halterung hat ein Eigengewicht von 648 Gramm.

GT MEDIA V8 Satelliten Finder Meter Sat Finder Satellitenerkennung DVB-S / S2 / S2X Signalempfänger Decoder HD 1080P FTA 3,5 „LCD Eingebauter 3000mAh Zur präzisen Einstellung der Satellitenschüssel

Um die Satellitenschüssel gut und einfach Justieren zu können, können die Besitzer auf einen Sat Finder zurückgreifen. Vor allem dieses Modell hat sich diesbezüglich besonders bewährt.

Einsatzbereiche

Dieses Gerät kommt immer dann zum Einsatz, wenn die Satellitenschüssel gut justiert werden muss, wobei vor allem die präzise Einstellung und Positionierung von C-Band- und Ku-Band-Satelliten von diesem Gerät unterstützt wird.

Die Handhabung

Die Handhabung dieses Gerätes ist sehr einfach und unkompliziert, was der Hersteller durch viele verschiedene Features an dem Gerät sicherstellt.

So verfügt das Gerät unter anderem über:

  • einen 3,5-Zoll-LED-Bildschirm.
  • einen eingebauten 3000-mAh-Akku, welcher eine Laufzeit von bis zu 4 Stunden aufweist.

Die Option, nicht nur als Sat-Finder, sondern auch als kleines und praktisches Satellitenfernsehen fungieren zu können.

Neben diesen Features, wird die Handhabung des Gerätes durch weitere vorteilhafte Funktionen unterstützt.

Die Suche nach Kanälen Die Suche nach Kanälen erfolgt mit diesem Gerät einfach und unkompliziert über die integrierte, automatische und manuelle Netzwerksuche.
Das Menü Das Menü ist äußerst intuitiv, sodass sich die Anwender des Gerätes auf eine sehr einfache Handhabung freuen dürfen.
Die Aktualisierungen Die Aktualisierungen des Gerätes erfolgen ganz einfach und unkompliziert über USB.

Das Zubehör

Wer sich für den Kauf dieses Modells entscheidet, darf sich nicht nur auf ein hochwertiges Gerät für die Justierung der Satellitenschüssel freuen, sondern Käufer bekommen auch einen großen und umfangreichen Lieferumfang zu sich nach Hause geschickt. Dieser setzt sich unter anderem aus:

  • dem Gerät selbst
  • einer Umhängetasche
  • einem LNB-Kurzschlussschutz zum Schutz des Hochfrequenzkopfes
  • einem Adapter
  • einem Autoladekabel
  • einem detaillierten Benutzerhandbuch in verschiedenen Sprachen

zusammen.

DUR-line® SF 2450 B – Satfinder – Messgerät mit Gummi-Schutzhülle zur exakten Justierung Ihrer digitalen Satelliten-Antenne – hohe Empfindlichkeit – inkl. F-Kabel und toller Anleitung

Das letzte Utensil, welches wir vorstellen wollen, ist ein weitere Sat-Finder, welcher mit seiner Gummi-Schutzhülle sehr gut geschützt ist und auch bezüglich der Handhabung einige spannende und vorteilhafte Features aufweist.

Die Handhabung

Die Handhabung dieses Sat-Finders gestaltet sich sehr einfach und unkompliziert, da der Hersteller Wert auf das Vorhandensein einiger vorteilhafter Features legt, von welchen die Anwender profitieren können.

Das Display

Da sich die Werte einfach und unkompliziert über die Zeiger-Skala ablesen lassen und die LED-Anzeige mit praktischer Hintergrundbeleuchtung zusätzlich dazu beiträgt, dass die Anwender eine gute und präzise Sicht auf die Angaben haben, gestaltet sich der Sat-Finder bezüglich der Handhabung sehr einfach und unkompliziert.

Die akustische Anzeige

Die Anwender des Gerätes können die Werte nicht über das LED-Display ablesen, sondern kommen auch in den Genuss einer akustischen Anzeige, welche den Benutzern über die Widergabe von Tönen anzeigt, ob und wann dieser die richtige Ausrichtung der Satellitenschüssel erreicht haben.

Die Kombination aus der optischen Anzeige und dem akustischen Ton führt zu einer sehr schnellen und vor allem präzisen, sowie einfachen Ausrichtung und Justierung der Satellitenschüssel.

Technische Daten des Sat-Finders

  • Kratzfeste und schützende Hülle um den Sat-Finder vor Schäden zu bewahren.
  • Der Frequenzbereich liegt bei 950~ 2300 MHz (digital/analog).
  • Der Regler weist eine sehr große Eingangsempfindlichkeit auf.
  • Beleuchtetes Display.
  • Tonsignal für akustische Justierung.
  • Die Stromversorgung erfolgt über einen Receiver.
  • Die Stromaufnahme liegt bei maximal 100 mA.
  • Die Betriebsspannung beläuft sich auf 15 V ± 3 V.
  • DC Durchlass.
  • Der Sat-Finder ist 22 KHz-tauglich.
  • Das Gerät verfügt über zwei F-Buchsen-Anschlüsse.
  • Die Abmessungen des Gerätes belaufen sich auf: 105 x 62 x 43 mm.
  • Ein 21 cm langes Verbindungskabel ist mit in dem Lieferumfang enthalten.

Weiterführende Infos zum Thema finden Sie in unserem Artikel zur Sat Flachantenne.

FAQ

✅ Wie richtet man eine Satellitenschüssel aus?

Eine Satellitenschüssel kann, im Grunde genommen sehr einfach und unkompliziert ausgerichtet werden, wenn man auf eine spezielle Halterung zurückgreift. Eine solche Halterung verfügt oft bereits über den richtig eingestellten Neigungswinkel, sodass die Anwender nicht mehr viel machen müssen, um sich über die richtige Ausrichtung der Satellitenschüssel freuen zu dürfen.

✅ Worauf muss geachtet werden, wenn man eine Satellitenschüssel ausrichten möchte?

Wenn man eine Satellitenschüssel ausrichten möchte, sollte man darauf achten, dass der Neigungswinkel der Satellitenschüssel stimmt. Dieser kann von Stadt zu Stadt jeweils unterschiedlich sein, worauf wir auch innerhalb unseres umfangreichen und detaillierten Ratgebers eingehen. In unserem Ratgeber weiter oben kann nachgelesen werden, welcher Neigungswinkel sich am besten für welche Stadt eignet, um von dem besten Empfang profitieren zu können.

✅ Wo kann man sich Utensilien für die Ausrichtung der Satellitenschüssel kaufen?

Utensilien, wie zum Beispiel Halterungen oder die Satellitenschüssel selbst, können sich die Anwender ganz einfach und unkompliziert über unterschiedliche Anbieter und Plattformen im Internet oder auch in Fachgeschäften vor Ort kaufen. Allerdings fällt die Auswahl im Internet oft sehr viel größer und umfangreicher aus.

✅ In welche Richtung muss die Satellitenschüssel ausgerichtet werden?

Eine Satellitenschüssel sollte immer nach Süden ausgerichtet werden. Zu derselben Zeit muss die Satellitenschüssel frei von störenden Hindernissen sein, um einen guten Empfang aufweisen zu können. Je nachdem, welchen Satellit die Anwender empfangen möchten, muss die Satellitenschüssel jeweils anders ausgerichtet werden.

✅ Kann es bei der Satellitenschüssel bezüglich des Empfangs zu Störungen kommen?

Grundsätzlich dürfen sich die Menschen, welche sich für den Kauf und die Anwendung einer Satellitenschüssel entscheiden, über einen sehr guten und nahezu störungsfreien Empfang freuen. Nur, wenn es zu einem sehr starken Schneefall oder Unwettern im Außenbereich kommen sollte, kann der Empfang etwas gestört werden.

Letzte Aktualisierung am 3.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *