Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Betonfarbe

Die beliebte und populäre Betonfarbe gilt vielen Hand- und letztendlich dann auch Heimwerkern heute als der ideale Anstrich, sowohl für drinnen, wie aber auch für den Außenbereich von Gebäuden.

Aktuelle Betonfarben Bestseller

Bestseller Nr. 1
Pigmentpulver, Eisenoxid, Oxidfarbe - 100g (29,90€/kg) im Beutel Farbpigmente, Trockenfarbe für Beton + Wand - Farbe: schwarz/black
7 Bewertungen
Pigmentpulver, Eisenoxid, Oxidfarbe - 100g (29,90€/kg) im Beutel Farbpigmente, Trockenfarbe für Beton + Wand - Farbe: schwarz/black
  • Dekoratives Einfärben von Beton, Putz, Klinker und Gips - Verwendbar für Innen und Außen
  • Eisenoxidpigmente mit hoher Farbstärke und sehr gutem Deckvermögen die eine gleichmäßige Einfärbung des Betons in verschiedenen Farben ermöglichen
  • Eisenoxidpigmente ermöglichen eine gute Einfärbung des Betons und sind vollständig wetter- und lichtbeständig
  • Eisenoxidpigmente werden dem trockenen Kies-Sandgemisch vor der Zement- und Wasserzugabe zugefügt (Trockenmischzeit ca. 25 bis 40 Sekunden)
  • Mit eingefärbten Terrassenplatten, Trittplatten, Pflastersteinen oder Wandverkleidungen setzten Sie besondere Akzente in Haus und Garten
Bestseller Nr. 2
Pigmentpulver, Eisenoxid, Oxidfarbe - 100g (39,90€/kg) im Beutel Farbpigmente, Trockenfarbe für Beton + Wand - Farbe: blau
  • Dekoratives Einfärben von Beton, Putz, Klinker und Gips - Verwendbar für Innen und Außen
  • Eisenoxidpigmente mit hoher Farbstärke und sehr gutem Deckvermögen die eine gleichmäßige Einfärbung des Betons in verschiedenen Farben ermöglichen
  • Eisenoxidpigmente ermöglichen eine gute Einfärbung des Betons und sind vollständig wetter- und lichtbeständig
  • Eisenoxidpigmente werden dem trockenen Kies-Sandgemisch vor der Zement- und Wasserzugabe zugefügt (Trockenmischzeit ca. 25 bis 40 Sekunden)
  • Mit eingefärbten Terrassenplatten, Trittplatten, Pflastersteinen oder Wandverkleidungen setzten Sie besondere Akzente in Haus und Garten
Bestseller Nr. 3
@tec Premium Pigmentpulver, Eisenoxid, Oxidfarbe - 1kg Farbpigmente/Trockenfarbe für Beton + Wand - Farbe: schwarz
34 Bewertungen
@tec Premium Pigmentpulver, Eisenoxid, Oxidfarbe - 1kg Farbpigmente/Trockenfarbe für Beton + Wand - Farbe: schwarz
  • Dekoratives Einfärben von Beton, Putz, Klinker und Gips - Verwendbar für Innen und Außen
  • Premium Eisenoxidpigmente mit extra hoher Farbstärke und sehr gutem Deckvermögen, die eine gleichmäßige Einfärbung des Betons in verschiedenen Farben ermöglichen
  • Premium Eisenoxidpigmente ermöglichen eine gute Einfärbung des Beton, sind sehr ergiebig und vollständig wetter- und lichtbeständig
  • Eisenoxidpigmente werden dem trockenen Kies-Sandgemisch vor der Zement- und Wasserzugabe zugefügt (Trockenmischzeit ca. 25 bis 40 Sekunden)
  • Mit eingefärbten Terrassenplatten, Trittplatten, Pflastersteinen oder Wandverkleidungen setzten Sie besondere Akzente in Haus und Garten
Bestseller Nr. 4
Aqua-Cryl CFB G50 375ml Halbmatt Farblos Holzlack Klarlack für Holz
1 Bewertungen
Aqua-Cryl CFB G50 375ml Halbmatt Farblos Holzlack Klarlack für Holz
  • Ergiebigkeit: (pro Auftrag) 10 - 12 m²/l
  • Wasserverdünnbarer Klarlack auf Acrylatdispersionsbasis für Holz im Innenbereich, Lack-auf-Lack verarbeitbar, gute mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit, sehr gute Füllkraft
  • Creme- und fettbeständig. Die Anforderungen der Bewertungsklasse 5-B gemäß Ö-NORM A1605-12 für schwer entzündbare Möbeloberflächen werden erfüllt.
  • Wand- und Deckenvertäfelungen, Paneele, Holzmöbel, Türen und Kinderspielwaren. Auch für Renovierungsanstriche auf herkömmlichen Möbellacken geeignet.
Bestseller Nr. 5
BETONFARBE TERRACOTTA - FARBAUSWAHL - BODANFARBE BODENBESCHICHTUNG TÜV-GEPRÜFT FÜR AUSSEN UND INNEN/TERRACOTTA - 10L
11 Bewertungen
BETONFARBE TERRACOTTA - FARBAUSWAHL - BODANFARBE BODENBESCHICHTUNG TÜV-GEPRÜFT FÜR AUSSEN UND INNEN/TERRACOTTA - 10L
  • Bodenfarbe für Innen und Außen / TÜV geprüft / Auf Wasserbasis
  • Extrem strapazierfähig / resistent gegen Öl und viele Chemikalien
  • Geringere Geruchsemission / feuchtigkeitsunempfindlich / leicht abwaschbar
  • HOHE REICHWEITE = ca. 6-8m2/Liter / feuchtigkeitsunempfindlich / leicht abwaschbar
  • Profi-Gebinde EN-Zertifiziert / Made in Germany

Die zahlreichen positiven Eigenschaften der Betonfarbe

Die Betonfarbe verfügt heute über zahlreiche ungemein positive Eigenschaften, von denen zumindest einige hier beispielhaft erwähnt und genannt werden sollen, um die anhaltend große Beliebtheit von Betonfarbe dadurch anschaulich untermalen zu können.

Betonfarbe ist recht öl- und letztendlich dann natürlich auch wasserbeständig. Auf diese positiven Eigenschaften der Betonfarbe ist dann vermutlich am Ende vermutlich auch ihre extrem hohe Witterungsbeständigkeit wiederum zurück zu führen, die sie auszeichnet und charakterisiert.

Ebenfalls gilt Betonfarbe wiederum als reifenbeständig und außerdem dann auch als regelrecht extrem abriebfest. Dies begründet dann wiederum die ganz hervorragende Eignung von moderner Betonfarbe als sogenannte Garagenfarbe und als Anstrich für den Boden von Garagen oder auch von Kfz-Werkstätten, in denen Kraftfahrzeuge mit Gummireifen regelmäßig bewegt und gewartet werden müssen und in denen es auch regelmäßig zum Austritt von Öl und von anderen Kfz-typischen Flüssigkeiten und Stoffen auf den jeweiligen Boden kommen kann.

Ebenfalls sagen Experten und unabhängige Tester der Betonfarbe heute die zusätzlichen positiven Eigenschaften und Attribute nach, wonach sie extrem lösungsmittelarm und dann dadurch bedingt letztendlich auch recht geruchsarm sein soll.

Die charakteristische hervorragende UV-Resistenz und UV-Beständigkeit, empfiehlt die hier vorgestellte Betonfarbe dann auch ganz explizit für die Nutzung und Verwendung nicht nur im Innenbereich von Gebäuden, sondern vor allem auch für entsprechende Anstriche und Farbgebungen von Gebäuden oder auch von Gebäudeteilen, die sich im Außenbereich der jeweiligen Immobilie befinden und die aufgrund ihrer Lage und Situation praktisch unausgesetzt der Bestrahlung durch das UV-Licht der Sonne ausgesetzt und entsprechend preisgegeben sind.

Insbesondere ist die moderne und zeitgemäße Betonfarbe dann als geradezu idealer Anstrich auch für praktisch alle Arten von mineralischen Untergründen ganz hervorragend gut geeignet und entsprechend zu empfehlen.

Es wird den potenziellen Nutzer und Verwender de Betonfarbe dann auch ganz besonders erfreuen, zu hören, dass negative Auswirkungen und Erscheinungen im Zusammenhang mit der Nutzung und der Verwendung von der Betonfarbe bislang noch nicht beobachtet und registriert werden konnten.

Was ist Betonfarbe heute überhaupt?

Um es gleich eingangs vorweg zu nehmen: Die beliebte und aufgrund ihrer eingangs schon dargestellten Eigenschaften und Charakteristika äußerst populäre Betonfarbe gibt es heute keineswegs nur in der Nuance vom Betongrau.

Auf Wunsch erhält der entsprechend interessierte und ambitionierte potenzielle Käufer die Betonfarbe nämlich im Einzelhandelsgeschäft oder auch im Baumarkt direkt und unmittelbar vor Ort und alternativ dazu dann auch schon im Internet, nicht nur in praktisch schon jedem beliebigen Farbton, sondern auch in transparenter Ausführung. Ganz gleich, ob nun in der farblichen oder auch in der transparenten Art und Weise der jeweiligen Ausführung, die Betonfarbe ist und bleibt, wie es ihr Name und ihre Produktbezeichnung schon anschaulich genug verrät und zum Ausdruck bringt, heute vor allem zum Überstreichen und Verschönern von solchen Oberflächen bestimmt und regelrecht prädestiniert, die aus dem traditionsreichen Werkstoff Beton bestehen und zusammen gesetzt sind.

Beton lässt sich demnach also mit einem Eimerchen von Betonfarbe nicht nur äußerst effekt- und damit auch wirkungsvoll kaschieren, sondern letztendlich dann sogar auch inszenieren und eindrucksvoll präsentieren.

Bei der Betonfarbe handelt es sich damit nun ganz explizit um eine solche Art der modernen Farbe, die ganz ausschließlich zum Ausbringen auf der Oberfläche von Beton entwickelt und konzipiert worden ist. Da Beton jedoch ein moderner und extrem vielseitiger Baustoff ist, de sich schon seit der römischen Antike einer steigenden Verwendung rühmen darf, wird auch die Betonfarbe heute im praktisch gleichen Maße, sowohl durch gewerbliche Nutzer und Verwender, wie aber auch durch rein private Käufer und Kunden, nachgefragt und am Markt eingekauft.

Welche Arten und Varianten von der Betonfarbe gibt es heute zu kaufen?

Es wurde eingangs schon auf den wichtigen und charakteristischen Umstand hin gewiesen, dass es die moderne Betonfarbe heute sowohl in den unterschiedlichsten Arten und Nuancierungen von deckenden Farben und Farbtönen ebenso zu kaufen gibt, wie praktisch auch als transparenter Klarlack, der die Farbgebung und Oberflächenstruktur es darunter befindlichen Betons jeweils noch komplett durchscheinen lässt und diesen nur mit einer quasi transparenten und durchsichtigen klaren Schutzschicht überziehen und versiegeln soll.

Betonfarbe in ihren hier vorgestellten unterschiedlichen Arten von Varianten und von Ausführungen, kann der potenziell interessiert Käufer und Kunde heute wahlweise im Farbengeschäft und im Baumarkt direkt und unmittelbar vor Ort oder aber auch in den einschlägig bekannten Shops im Internet einkaufen oder sich bestellen.

Es gibt die Betonfarbe heute in einer quasi standardmäßigen Art und Weise ihrer Ausführung im gebrauchsfertigen Zustand im Handel oder im Internet zu kaufen. Gemäß der beiliegenden Spezifikation des jeweiligen Herstellers und Produzenten, muss diese Form der Betonfarbe dann nur noch mit Wasser in einem exakt bestimmten Verhältnis entsprechend angemischt werden, um bereit dafür zu sein, auf der Oberfläche von Beton zur Anwendung gelangen zu können.

Die zweite Produktvariante der beliebten und ungemein populären Betonfarbe, die es heute für den Kunden im Handel oder im Internet zu kaufen gibt, wird als sogenannte Epoxydharz-Betonfarbe bezeichnet und charakterisiert.

Hierbei handelt es sich um eine solche Art der Ausführung von der Betonfarbe, die sich als besonders lösungsmittelresistent erweist und die daher in Bezug auf ihre jeweilige praktische Anwendung und Nutzung ganz besonders zum Verstreichen und zur Ausbringung auf den Fußböden und Betonflächen von Garagen und auch von Kfz-Werkstätten zu empfehlen ist, unabhängig davon, ob sich diese zum Überstreichen bestimmten Betonflächen nun jeweils im Innen- oder dann alternativ auch im Außenbereich von Gebäuden befinden sollten.

Das Fazit zur Betonfarbe

Aufgrund ihrer hier nur beispielhaft vorgestellten und präsentierten speziellen Produkteigenschaften, kann Betonfarbe nicht nur wahlweise im Innen- und im Außenbereich von Gebäuden genutzt und verwendet werden. Sie eignet sich insbesondere auch zum Überstreichen von solchen Arten von Betonflächen, die regelmäßig mit den Pneus und mit den Reifen von Kraftfahrzeugen sowie mit den kfz-typischen Arten von unterschiedlichsten Flüssigkeiten und Stoffen in Berührung kommen können.

Ebenso ist die Betonfarbe aufgrund ihrer Armut an Lösungsmitteln und an farbentypischen Gerüchen und Geruchsstoffen, dann auch ganz explizit zur Ausbringung in gerade solchen Arten von unterschiedlichen Räumlichkeiten hervorragend gut geeignet, in denen später zum Beispiel auch Lebensmittel eingelagert werden sollen.

Auf Wunsch kann die Betonfarbe heute nicht nur in den unterschiedlichsten Arten von deckenden Farben oder auch von Farbmischungen im Einzelhandel oder im Internet eingekauft und bestellt werden. Es gibt die Betonfarbe darüber hinaus heute auch in einer völlig transparenten Art und Weise ihrer Ausführung zu kaufen, die an den berühmten und bestens bekannten Klarlack erinnert.

Auf der Basis von Epoxydharz angemischt und hergestellt, ist die Betonfarbe dann praktisch völlig wasserdicht. Auch Öle und Fette, Benzin, Diesel, Brems- und Hydraulikflüssigkeit sowie dann letztendlich auch die zahlreiche anderen Arten von Flüssigkeiten, wie sie heute angesichts eines Wartungs- und Instandsetzungsvorgangs aus den Kraftfahrzeugen austreten können, gelangen dank Epoxydharz-Anteilen von der Betonfarbe, heute nicht mehr in den Untergrund und somit auch nicht mehr in das dort befindliche Grundwasser, wo sie zu einer erheblichen Gefährdung für unsere natürliche Umwelt und ihr empfindliches Gleichgewicht werden könnten.

Wie eine Schale aus wasserundurchlässigem Kunststoff, so wirkt die Betonfarbe auf der Basis von Epoxydharz dabei letztendlich stets. Ausgetretene Stoffe und Flüssigkeiten werden hier sicher bewahrt. Solange, bis sie dann entsprechend abgesaugt oder auch in anderweitiger Art und Weise durch den jeweilige Handwerker aufgenommen werden können.

Die Nutzung und Verwendung der Betonfarbe, gerade nämlich dann auch in den Einrichtungen des Kraftfahrzeughandwerks, ist somit dann nicht zuletzt auch ein aktiver Beitrag zum Schutz und zur Bewahrung unserer natürlichen Umwelt.

Letzte Aktualisierung am 9.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API