Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Blindnietzange

Die sogenannte Blindnietzange zählt in die Kategorie der eher selten und dann auch nur bei ausgewiesenen Experten anzutreffenden Arten von speziellen Werkzeugen und Tools. Die Blindnietzange ist also kein universelles Werkzeug für den Profi und den Bastler gleichermaßen, sondern eher etwas für den Experten, der mit diesem Gerät dann ganz spezielle Arbeiten verrichten möchte.

Konkret dient die Blindnietzange einem ganz besonderen Verbindungsverfahren. Die Blindnietzange wird heute in der Praxis nämlich zum Anbringen von sogenannten Blindnieten in den unterschiedlichsten Arten von Werkstoffen durch den Handwerker genutzt und verwendet. Dabei hat sich die Blindnietzange in der Vergangenheit stets bewähren und sich einen entsprechenden Ruf erwerben können.

Aktuelle Blindnietzangen Bestseller

Bestseller Nr. 1
kwb Blindnietzange Set, Niet-Zange inkl. 100 Aluminium-Nieten, schwere Ausführung mit Griffschutz
39 Bewertungen
kwb Blindnietzange Set, Niet-Zange inkl. 100 Aluminium-Nieten, schwere Ausführung mit Griffschutz
  • Hand-Nietzange mit Blindnieten-Satz aus 100 hochwertigen Alu-Nieten (25 x 2,4 mm, 25 x 3,2 mm, 25 x 4 mm, 25 x 4,8 mm).
  • Profi Nieten-Zange zum Verbinden von Stahl-Blechen, Profilen aus Edelstahl u.v.m. Verfügt über einen Griffschutz aus Hartgummi für komfortables Arbeiten.
  • Blindnieten-Zange, geeignet für Aluminium-Nieten und Kupfer-Nieten mit Dornen von bis zu 4,8 Millimeter Durchmesser.
  • Schneller Wechsel der 4 verschiedenen Dornaufnahmen, da das Werkzeug immer griffbereit im Handgriff verstaut ist.
  • Die Hebel-Nietzange ist für Nieten aus anderen Materialien mit Dornen von bis zu Ø 4 mm geeignet. (Artikelnummer: 407190)
SaleBestseller Nr. 2
S&R Blindnietzange 2,4-5,0mm Profil 250 mm für STAHL, EDELSTAHL und ALUnieten mit langlebige Konstruktion aus Druckguß und Aluminiumgehäuse
40 Bewertungen
S&R Blindnietzange 2,4-5,0mm Profil 250 mm für STAHL, EDELSTAHL und ALUnieten mit langlebige Konstruktion aus Druckguß und Aluminiumgehäuse
  • DAlu,mm:2,4;3,0/3,2;4,0;4,8/5,0 DSteel, mm:2,4;3,0/3,2;4,0;4,8/5,0. Edelstahl,mm:2,4; 3,0 ; 4,0 mm. Gewicht 512 Gr, Länge 254 mm
  • Hochwertige Blindnietzange,inkl. Montage-Schlüssel und Rückholfeder; Nietzange
  • MATERIAL: Aluminiumgehäuse; ergonomische Stahlgriffe, isoliert mit Gummi-Kunststoff
  • Blindnietzange für den präzisen und sicheren Dauereinsatz, widerstandsfähig in Industriequalität
  • sichere Konstruktion für Dauereinsatz; geeignet für: Metall, Aluminium,Leder,Holz,Plastik und Textil
SaleBestseller Nr. 3
Hazet Handniet-Zange, 1963N-1
11 Bewertungen
Hazet Handniet-Zange, 1963N-1
  • Für sichere und schnelle Nietverbindungen
  • Geringer Kraftaufwand beim Nietvorgang
Bestseller Nr. 4
Nietzange Blindnietzange Hebelnietzange Poppnietzange 3,2-6,4mm inkl. 150 Alunieten im Sortimentskasten / Koffer
19 Bewertungen
Nietzange Blindnietzange Hebelnietzange Poppnietzange 3,2-6,4mm inkl. 150 Alunieten im Sortimentskasten / Koffer
  • Hebelnietzange inkl. 150 Alunieten; je Größe 30 Stück im Sortimentskasten
  • 5x Mundstücke: 3,2/4,0/4,8/6,0/6,4 mm inkl. Auffangbehälter für den Nietdorn
  • für Eisen-, Aluminium-, Stahl- und Edelstahlnieten
  • 1x Schlüssel zum Wechsel der Mundstücke
  • speziell geformte Griffe mit hoher Hebelwirkung / Heavy Duty Ausführung
Bestseller Nr. 5
Nietzange Set | inkl. 5 Mundstücke + Schraubenschlüssel | inkl. 75 Nieten | Auffangbehälter | Blindnietzange Hebelnietzange Nietzenzange Nietgerät Poppnietzange
57 Bewertungen
Nietzange Set | inkl. 5 Mundstücke + Schraubenschlüssel | inkl. 75 Nieten | Auffangbehälter | Blindnietzange Hebelnietzange Nietzenzange Nietgerät Poppnietzange
  • Geliefert wird Ihnen das Deuba Nietenzangen Set mit 5 verschiedenen Mundstücken, einem Auffangbehälter für die Nietreste und 75 Nieten in verschiedenen Größen.
  • Die extra langen und robusten Griffe der Hebelniezange sorgen für eine ideale Hebelwirkung beim Arbeiten.
  • Da die Griffe ergonomisch geformt sind, sind auch längere Arbeitsphasen bequem möglich.
  • Nutzen Sie das Nietgerät für für Eisen-, Aluminium-, Stahl- und Edelstahlnieten.
  • Aufgrund der robusten Bauweise ist unsere Nietzange sowohl für den professionellen, als auch für den privat Gebrauch zu benutzen.

Mit der Blindnietzange werden Blindnieten befestigt und fixiert

Wie eingangs auch schon festgestellt worden ist, so dient die Blindnietzange dem Handwerker heute jeweils ausschließlich dazu, sogenannte Blindnieten befestigen und fixieren zu können. Die Blindnietzange ist also kein Universal-, sondern ein relativ seltenes Spezialwerkzeug.

Was aber sind nun konkret die sogenannten Blindnieten, welche ausschließlich mit solch einer Blindnietzange befestigt und fixiert werden können? Der Blindniet ist in der Praxis unter recht verschiedenen und synonym verwendeten Produktbezeichnungen gut bekannt. So kennt man den mit der Blindnietzange zu befestigenden Niet dann auch als sogenannten Zugdornniet oder auch als Popniet.

Grundsätzlich ist der Blindniet ein Hohlniet und um ihn mit der Blindnietzange befestigen und arretieren zu können, benötigt der Handwerker auch nur den Zugang zum entsprechenden Werkstück von einer einzigen Seite aus und nicht von beiden Seiten her, wie bei vielen anderen Arten und Sorten von Nieten auch noch bis heute üblich und erforderlich.

Jede Art von handelsüblichem Blindniet besteht heute im Prinzip aus einem sogenannten Hohlkörper, an dessen Ende sich dann jeweils der Nietenkopf befindet. Oft sind es gerade auch die Blindnieten, die seitens ihrer jeweiligen Hersteller mit einer Sollbruchstelle ausgestattet und versehen worden sind.

Es ist heute meist allgemein in der Fachwelt üblich, dass ein solcher Blindniet ausschließlich nur von außen her und dabei dann auch ganz selbstverständlich nur mit der Blindnietzange eingefügt wird, um die entsprechenden Werkstücke fest und dauerhaft miteinander verbinden zu können.

So wird der Blindniet heute mit der Blindnietzange eingesetzt

Beim Arbeiten und Agieren auch mit einer Blindnietzange, spricht der Handwerker dann stets von einer sogenannten Arbeitsseite des betreffenden Werkstoffe oder auch des zu bearbeitenden und miteinander zu verbindenden Materials. Die Arbeitsseite des jeweiligen Werkstücks ist damit dann auch letztendlich diejenige Seite, auf welcher die Blindnietzange zum Einsatz und zu ihrer Anwendung gelangen muss.

Das Blindnieten und den zugehörigen Füge- und Befestigungsvorgang, beginnt der Handwerker stets damit, dass er nämlich den Blindniet nimmt und ihn dann von außen (Arbeitsseite) her durch die bereits in beide zu verbindende Werkstoffteile eingebrachte Bohrung mit dem Stift bis nach innen und damit dann zum Innenraum, führt.

Nun wird in einem zweiten Arbeitsschritt die Blindnietzange auf den außen an der Arbeitsseite des jeweiligen Werkstücks heraus ragenden Nietenkopf angesetzt. Mit der Blindnietzange soll nun in einem weiteren Schritt der Blindniet am Kopf aus der Bohrung heraus gezogen werden. Dadurch kommt es am Nietkörper zu einer beträchtlichen Stauchung und somit dann auch zu einer Ausdehnung des Materials des Blindniets. Dieses Ausdehnen oder Stauchen des Blindniets infolge des Zuges am Nietenkopf mit der Blindnietzange, dauert stets so lange an, bis der Blindniet dann den gesamten Innendurchmesser der Bohrung ausfüllen kann.

Ist der Vorgang der Stauchung und der Ausdehnung vom Niet, initiiert von der Blindnietzange, dann schließlich abgeschlossen und kann sich der Nietkörper oder auch Dorn nicht mehr unmittelbar weiter in der Breite ausdehnen, so reißt der Dorn in dieser Phase stets an der eingangs schon erwähnten Sollbruchstelle ab.

Aus dem zu verbindenden Material, welches nun vom sogenannten stehenden Rest vom Blindniet dauerhaft und fest zusammen gehalten werden muss, ragt nun kein überschüssiges Material vom Blindniet mehr heraus, da der von der Blindnietzange initiierte Bruch oder Abriss vom Dorn genau und exakt an der Sollbruchstelle erfolgt ist.

Nachfolgende und zum Beispiel auch glättende Arbeiten an der entsprechenden Werkstückoberfläche sind somit bei der Handhabung der Blindnietzange und bei der Durchführung des nach ihr bezeichneten Nietverfahrens grundsätzlich überflüssig und sie können somit vollständig entfallen.

Lediglich im Inneren von der Blindnietzange wird im Allgemeinen ein kleiner und abgerissener Rest vom Blindniet verbleiben. Dies ist völlig normal bei dem hier beschriebenen Verfahren des sogenannten Blindnietens und der kleine metallische Rest vom Niet kann entsprechend entsorgt oder dem Recycling zugeführt werden.

Wo findet die Blindnietzange heute in der Praxis ihre Anwendung und Nutzung?

Es wurde eingangs schon auf den wichtigen Umstand hin gewiesen, wonach die Blindnietzange praktisch eine Art von exklusivem Spezialwerkzeug für seltene Arten von Anwendungen repräsentiert und darstellt.

So nimmt es dann auch nicht weiter Wunder, wenn man die hier beschriebene Blindnietzange in ihren ganz unterschiedlichen Versionen, Produktvarianten und dann nicht zuletzt stets auch Größen, in solchen Arten von Disziplinen wie zum Beispiel ach im modernen Flugzeugbau wieder finden kann.

Hier lassen sich dann auch zum Beispiel recht verschiedene Arten und vor allem auch von ihrem Durchmesser her recht unterschiedliche Blindniete mit solch einer Blindnietzange erfolgreich und eindrucksvoll sauber verarbeiten und fest und dauerhaft platzieren.

Möglich ist das Platzieren mit der Blindnietzange von Nietkörpern im Durchmesser von jeweils 2,4 mm, von 3,2 , von 4 mm und dann schließlich auch noch von 4,8 mm. Entwickelt wurde das Verfahren der Handhabung und der praktischen Nutzung der Blindnietzange in der Bundesrepublik Deutschland in den 1950er Jahren durch die bekannte und renommierte Firma der Gebrüder Titgemeyer, die in Osnabrück beheimatet gewesen ist. Eine Firma aus der benachbarten Schweiz zeichnete dann schließlich im Anschluss an die Entwicklungsarbeit der Blindnietzange in Osnabrück durch das Unternehmen der Gebrüder Titgemeyer für die Einführung auf dem Weltmarkt verantwortlich.

Heute ist die Blindnietzange und das mit ihr jeweils durchführbare Spezialverfahren zur dauerhaften und festen Verbindung von zwei Werkstoffen durch Blindniete, ein auf der ganzen Welt recht gut bekanntes und dann nicht zuletzt auch besonders hoch geschätztes Fügeverfahren.

Welche Arten von Blindnieten können mit solch einer Blindnietzange in der praktischen Anwendung befestigt und fixiert werden?

Es wurde eingangs schon auf den enorm wichtigen und bedeutsamen Umstand hin gewiesen, wonach sich mit solch einer Blindnietzange nicht nur Niete im unterschiedlichen Durchmesser, sondern auch von recht bunter Gestalt, anbringen und fixieren lassen.

Hierzu gehören heute zum Beispiel auch de sogenannte Hammerschlag-Blindniet, der Becherniet, der Sprengniet und der Durchziehniet, der Stufenblindniet und die sogenannten Blindnietschrauben.

Das Fazit zur Blindnietzange

Es gibt heute, wie angedeutet, unter der Rubrik der sogenannten Spezialwerkzeuge für einen regelrecht exklusiven Bedarf und vor allem dann auch für hoch spezialisierte Arten von entsprechenden Fügearbeiten, eine entsprechend breite und gut sortierte Auswahl von der Blindnietzange.

Hierzu gehören dann unter anderem auch die Blindnietzange in der einfachsten Form ihrer Ausführung als Standard-Blindnietzange mit normalem Handgriff. Ebenfalls im Sortiment der unterschiedlichen Hersteller und Distributoren verfügbar, ist dann jedoch auch die Blindnietzange in der Produktvariante als Scherennietzange. Weiterhin gibt es die Blindnietzange heute auch zu kaufen oder im Internet zu bestellen als Nietzange, die nicht mehr mit reiner Muskelkraft, sondern über einen entsprechend leistungsstarken Elektromotor angesteuert wird, der wiederum durch einen Akku gespeist und mit der zum Betrieb erforderlichen elektrischen Energie versorgt werden muss.

Ebenfalls im modernen Werkzeughandel und im Internet zu bekommen und zu bestellen, ist die Blindnietzange dann heute auch noch in einer speziellen und äußerst traditionsreichen Art von Antriebsvariante. Hierbei handelt es sich nämlich um eine solche Version von der Blindnietzange, die ausschließlich nur auf der Basis von Druckluft als Antriebsquelle funktioniert.

Letzte Aktualisierung am 18.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API