Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Die Top 3 Bücher für Heimwerker

Von Zeit zu Zeit überkommt sie jeden von uns. Die Lust auf etwas Neues. Damit ist aber keinesfalls eine neue Wohnzimmereinrichtung, ein neues Game oder gar ein neues Werkzeug gemeint. Nein, ich rede davon, wenn man den Drang verspürt, neue handwerkliche Dinge zu realisieren oder aus zu probieren.

Was man in diesem Fall benötigt, sind nützliche Infos rund um Techniken, Geräte und Materialien. Vieles rund um diese Themen findet man im Netz, aber bei weitem nicht alles. Daher gibt es eine Vielzahl von Büchern am Markt, die Handwerker mit einer großen Portion Wissen versorgen. Welche davon empfehlenswert sind, erfährst du in diesem Artikel.

Top Bücher für Heimwerker

Top Bücher für Heimwerker | Foto: maxxyustas / Depositphotos.com

Das große Heimwerkerbuch: Techniken, Geräte und Materialien

Auf 351 Seiten findet man eine Vielzahl von Arbeitsanleitungen für Heimwerker. Ganze 650 Abbildungen sorgen dafür, dass man die einzelnen Schritte leicht nachvollziehen kann. Wer dieses Buch aufmerksam liest, wird auf alle Fälle zu einem wahren Do-it-yourself-Experten. Man lernt nämlich so gut wie alles über Materialien, Werkzeuge (Hammer, Stichsäge und Co.) und die verschiedensten Anwendungstechniken.

Außerdem gibt es noch reichlich Sicherheitshinweise und Abschnitte in denen der Gebrauch von wichtigen Elektrowerkzeugen erklärt wird. Egal ob Gelegenheits-Heimwerker oder Vollprofi, in diesem Buch wird jeder fündig. Von uns gibt es daher eine klare Kaufempfehlung.

Es gibt immer was zu tun.: Das Hornbach Projekt-Buch

Dieses Fachbuch wurde nach dem folgenden Grundsatz konzipiert und geschrieben: „Mit Hornbach wird gebaut und nicht gebastelt“ Hauptsächlich werden in diesem Buch also Menschen angesprochen, die größere Heimwerker-Projekte realisieren möchten. Dazu gehören zum Beispiel Umbauvorhaben, ein Carportbau oder die Realisierung einer Holzterasse.

Wer also schon etwas mehr Erfahrung in Sachen Heimwerken besitzt, ist mit diesem Buch bestens beraten. Auf 648 Seiten gibt es eine Menge an Tipps, Tricks & Anleitungen.

Das große Buch vom Heimwerken

In diesem Werk findet man eine Menge Informationen und Anleitungen. Dabei haben die Autoren darauf geachtet, dass alles Wesentliche in dem Buch untergebracht wird. Man findet zum Beispiel eine Menge Infos rund um Um- und Ausbauarbeiten, aber auch zu den Themen Badrenovierung und Dachausbau. Auch das Verlegen von Elektroleitungen oder das Dämmen eines Altbaus werden erläutert. Das ist bei weitem aber noch nicht alles. Man findet noch eine Vielzahl von Anleitungen zu den unterschiedlichsten Themen.

Das lediglich 256 Seiten umfassende Buch bekommt von uns eine klare Kaufempfehlung, solange man einen gewissen Grundstock an Wissen und Erfahrungen im Bereich Heimwerken mitbringt. Richtige Laien sollten lieber zu einem anderen Buch greifen.

Weitere empfehlenswerte Bücher für Heimwerker

Die Do it Yourself Heimwerkerbibel: Know-how & Projekte

Heimwerker sind in der Regel sehr kreativ und haben eine große Fantasie, wenn es darum geht, neue Dinge zu schaffen. Doch, es gibt nichts gegen eine kleine Hilfe und Orientierung zu sagen, welche Handwerker mit diesem praktischen und detaillierten Handbuch erhalten.

Sei es der Bau eines Weinregals oder auch das Erstellen einer schönen und hochwertigen Blumenleiter für den eigenen Garten – in dieser großen, praktischen und umfangreichen Handwerkerbibel finden Handwerker alles, was sie brauchen, um die unterschiedlichsten Arbeiten zu verrichten und die unterschiedlichsten DYI-Projekte zu realisieren.

Auf insgesamt 360 Seiten bekommen Handwerker einen detaillierten Einblick in die unterschiedlichsten Materialien und die verschiedenen Arbeitsweisen, um aus diesen die unterschiedlichsten Projekte realisieren zu können. Die detaillierten und übersichtlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen stellen dabei eine tolle und hilfreiche Ergänzung zu den ebenfalls sehr hilfreichen und detaillierten Bildern dar, sodass sich Anwender ein gutes Bild über die Arbeitsweise und über das Endergebnis machen können, bevor sie sich daran machen, die DYI-Projekte umzusetzen, zu schleifen, zu sägen und zu leimen oder Kabel zu verlegen und zu kürzen – kurzum behandelt diese Handwerkerbibel jeden Bereich des Handheimwerks und ist den Handwerkern somit eine große Hilfe in den Arbeiten.

Trick 17 – Heimwerken: 222 praktische Lifehacks rund ums Bauen, Renovieren und Sanieren

Es hört sich auf den ersten Blick so einfach an: Hämmern, Schleifen, Sägen und Schrauben kann doch jeder, oder? Im Grunde genommen ist das nicht ganz falsch und mit dem richtigen Werkzeug, sowie dem notwendigen handwerklichen Geschick können Handwerker viele Arbeiten verrichten. Doch besser ist es, wenn sie einen Helfer an der Hand haben, welcher ihnen bei den Arbeiten mit Tipps und Tricks beiseite steht. Diese bekommen sie mit diesem Ratgeber, in welchem sich zahlreiche praktische und spannende Lifehacks befinden. Diese beziehen sich auf die unterschiedlichsten Bereiche des Heimhandwerks und helfen somit unter anderem dabei der Verletzungsgefahr vorzubeugen, wenn man mit einem Bohrer oder einem anderen spitzen und gefährlichen Werkzeug hantiert.

Probleme sind dazu da, um gelöst zu werden! Aus diesem Grund bietet diese Sammlung wertvoller Tipps und Tricks auf jede Lösung ein Problem und auf jede offene Frage eine Antwort. Die Vielfalt der Tipps und Tricks und der Bereiche, welche das Buch mit seinem Inhalt abdeckt, richten sich die 320 Seiten sowohl an die unerfahrenen Einsteiger, als auch an die fortgeschrittenen Heimwerker, welche mit dem Buch viele Dinge dazulernen können, welche sie bislang noch nicht wussten.

Vorteilhaft ist in diesem Zusammenhang unter anderem der Umstand, dass der Autor nebenberuflich handwerklich tätig ist und aus seinen Fehlern im eigenen Handwerk gelernt hat. Diese Fehler und seine daraus resultierenden Erfahrungen hat er als Anlass genommen, das Buch zu schreiben und anderen Menschen zu helfen, um immer besser im Handwerk zu werden.

Aus einem Brett: Einfache Holzprojekte

Holz ist ein im Handwerk sehr beliebtes und weit verbreitetes Material. Viele Menschen greifen auf unterschiedliche Holzarten zurück, um aus diesen spannende und schöne DYI-Projekte zu realisieren. Zwar handelt es sich bei Holz um ein sehr robustes und stabiles Material, dennoch gibt es bezüglich der Handhabung und der Verarbeitung einige Dinge zu beachten, um schöne und zufriedenstellende Ergebnisse erzielen und am Ende der Arbeit bewundern zu können. So gibt es beispielsweise Unterschiede in den Werkzeugen, welche für die Bearbeitung des Holzes zum Einsatz kommen. Nicht jede Holzart eignet sich für jedes Projekt.

In diesem übersichtlichem Buch erhalten die Handwerker einen detaillierten Einblick über Holz und Holzprojekte und lernen auf den 176 Seiten nicht nur interessante Aspekte und Fakten rund um das Holz, die Verarbeitung von Holz und die Realisierung unterschiedlicher Projekte, sondern sie erhalten auch konkrete Projektideen, anhand welchen sie sich orientieren können. Schritt für Schritt können sich die Handwerker an die Arbeiten herantasten und sich in diesem Zusammenhang auf spannende und praktische Fotos und detaillierte Anleitungen freuen.

Das neue große Heimwerkerbuch: Geräte, Techniken, Materialien

DYI ist voll im Trend und sehr viele Menschen verzichten heute auf den Kauf fertiger Projekte. Stattdessen stellen sie sich lieber in ihre Garage oder in ihre Werkstatt und tüfteln selbst, planen, bauen und realisieren in diesem Zusammenhang die unterschiedlichsten Arbeiten.

Was gibt es da Besseres als eine gute, detaillierte und übersichtliche Übersicht an unterschiedlichen Projekten und Anleitungen? Genau diese erhalten die Handwerker mit diesem detaillierten Handwerkerbuch. In diesem erfahren Handwerker nicht nur alles über unterschiedliche Materialien und ihre entsprechende Verarbeitung, sondern auch über die verschiedenen Geräte und Techniken.

Dank der Tipps und Anleitungen erfahren Handwerker schnell die wichtigsten Grundlagen und können ihr Wissen direkt einsetzen, indem sie sich an den spannenden und umfangreichen Anleitungen für verschiedene Projekte orientieren.

Auf den insgesamt 480 Seiten erhalten die Besitzer des Buches eine Einführung in die unterschiedlichen Hersteller, Geräte, Maschinen und Werkzeuge, wichtige Utensilien wie Kleber, Zusatzgeräte und auch Techniken. Dargestellt werden diese umfangreichen und wichtigen Bereiche anhand spannender Beschreibungen, welche mit zahlreichen detaillierten und übersichtlichen Fotos und Zeichnungen ergänzt werden.

FAQ

✅ Welches ist das beste DYI-Handwerkerbuch?

Die Auswahl an Handwerkerbüchern, welche sich mit dem DYI-Bereich beschäftigen, ist sehr groß und umfangreich. Viele Autoren wollen ihr Wissen über das Handwerk gerne mit anderen Menschen teilen und führen diese, aus diesem Grund, mit ihren Werken in den Bereich des Handwerks ein. Welches in diesem Zusammenhang das beste DYI-Buch für Handwerker ist, ist eine Frage, welche nicht pauschal beantwortet werden kann. Das liegt an der Tatsache, dass ein Handwerkerbuch nicht gleich ein Handwerkerbuch ist. Es gibt durchaus wichtige und fundamentale Unterschiede und spezifische Themen, welche die Autoren in ihren Werken behandeln. Das heißt, dass ein Buch über Holz für den einen Handwerker interessant ist, während sich ein anderer Handwerker mehr für umfangreiche Anleitungen für viele unterschiedliche Materialien interessiert. Welches das beste DYI-Handwerkerbuch ist, ist aus diesem Grund immer eine individuelle Frage und subjektive Ansichtssache. In unserem Ratgeber finden sich allerdings einige Bücher wieder, welche mit ihrem Umfang, ihrer Qualität und ihren Themen überzeugen und somit definitiv auf die Lister der besten DYI-Handwerkerbücher gehören.

✅ Wie wichtig sind Bilder und Schritt-für-Schritt-Anleitungen in dem Handwerker-Handbuch?

In den meisten Büchern, welche sich Menschen auf dem Markt kaufen können, befinden sich zahlreiche praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Bilder. Dabei stellt sich oft die Frage nach der Wichtigkeit dieser Anleitungen und Bilder. Wenn es um Anleitungen und folglich um die Realisierung unterschiedlicher Projekte geht, ist es nie verkehrt, eine detaillierte Anleitung und hilfreiche Bilder zur Hand zu haben, anhand welchen man sich orientieren kann. Das heißt nicht, dass ein Buch, welches auf Anleitungen und Bilder verzichtet, aus qualitativer Sicht minderwertig ist, doch die Bilder und Anleitungen lockern den Stil etwas auf und erleichtern den Handwerkern den Einblick in das Thema. Da vor allem bei der Realisierung von DYI-Projekten viel mit räumlichem Vorstellungsvermögen gearbeitet wird, erleichtern vor allem Bilder die Arbeit und stellen sicher, dass die Handwerker in ihrem Vorhaben erfolgreich sind. In den Büchern, welche wir vorgestellt haben, finden sich viele praktische, detaillierte und umfangreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Bilder wieder.

✅ Ist es wichtig, dass der Autor ein Handwerker ist?

Einige der Bücher, welche sich Menschen auf dem Markt kaufen können, wurden von Handwerkern geschrieben, während es sich bei anderen Autoren um Menschen handelt, welche kein Handwerk ausüben, sich jedoch in dieses eingearbeitet haben, um das Buch zu schreiben. Es kommt immer auf den persönlichen Geschmack der Leser an, doch in der Regel sind Bücher, welche aus erster Hand und basierend auf persönlichen Erfahrungen und Wissen geschrieben wurden, authentischer und verständlicher als Bücher, welche von Menschen geschrieben wurden, welche keinen handwerklichen Beruf ausüben und auch privat nicht mit dem Handwerk vertraut sind. Aus diesem Grund ist es immer ratsam sich nach Büchern umzusehen, welche von Handwerkern geschrieben wurden. Das ist bei den Büchern, welche wir in unserem Ratgeber vorgestellt haben, der Fall.

✅ Wie teuer ist ein Handwerker-Buch?

Wie teuer ein Buch ist, ist immer eine individuelle Frage, welche nicht pauschal beantwortet werden kann. Der Preis basiert auf unterschiedlichen Faktoren, wie zum Beispiel der Frage danach, ob es sich bei dem Buch um einen schwarz-weiß-Druck oder einen Farbdruck handelt und wie viele Bilder sich in diesem befinden. Auch die Länge des Buches und die Frage, ob es sich um ein Hardcover oder ein Taschenbuchformat handelt, sind wichtige Aspekte, welche den Preis des Buches beeinflussen. Aus diesem Grund gibt es bezüglich der Handwerker-Bücher Unterschiede bezüglich der Preisklassen und interessierte Käufer können sich die Bücher bereits zu einem Preis von circa 10 Euro kaufen. Es gibt auf dem breiten Markt jedoch auch Bücher für 20 Euro und mehr.

Letzte Aktualisierung am 6.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *