Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Lötstation

Als sogenannte Lötstation wird in der Praxis eine ganz besondere Form und Produktvariante des traditionellen Werkzeugs Lötkolben bezeichnet und klassifiziert. Die Lötstation, was ja im Grunde genommen bereits auch schon aus dem Namen dieser komplexen Anlage hervor geht, besteht nicht nur aus dem reinen Lötkolben, sondern sie setzt sich stattdessen aus mehreren unterschiedlichen Arten von technischen Komponenten und Baugruppen zusammen.

Zu einer Lötstation gehören heute neben dem eigentlichen Lötkolben dann auch noch ein spezielles Netzgerät, welches die Aufgabe zu erfüllen hat, die eigentliche Stromversorgung der gesamten Anlage umfassend sicher zu stellen, dann schließlich der der Lötkolben, welcher bei entsprechendem Bedarf auch ausgewechselt werden kann und auch noch die Ablage, auf welcher der heiße und im Betriebszustand befindliche Lötkolben während der Arbeit gefahrlos abgelegt werde kann, ohne Schäden anrichten zu können.

Es zeigt sich also, dass die Lötstation, im Vergleich zum herkömmlichen Lötkolben, eine komplexe technische Einrichtung und Anlage darstellt, die sich aus den ganz unterschiedlichsten technischen Komponenten und Baugruppen zusammen setzen kann.

Aktuelle Lötstation Bestseller

SaleBestseller Nr. 1
HoLife LSGEDS029ABEU-DEAE1 Premium-Lötstation 60W Professionell Lötkolben Set mit LED Digital Temperatur-Anzeige, 90°C - 480°C
130 Bewertungen
HoLife LSGEDS029ABEU-DEAE1 Premium-Lötstation 60W Professionell Lötkolben Set mit LED Digital Temperatur-Anzeige, 90°C - 480°C
  • 【Sichere Lötarbeit durch Temperatursperr-Funktion】Durch die Temperatursperr-Funktion erreichen Sie eine konstante Hitze und es wird verhindert, dass sich beim Löten die Temperatur versehentlich ändert. Im Falle einer Betriebsstörung, wie beispielsweise einer zu niedrigen oder einer zu hohen Temperatur, sehen Sie automatisch einen Fehlercode auf dem beleuchteten Display.
  • 【Intelligenter Schlafmodus】 Nach 10 Minuten ohne aktive Nutzung wird die Lötstation automatisch in den Schlafmodus geschaltet. Wenn Sie weiterarbeiten, steigt die Temperatur schnell wieder auf den zuvor eingestellten Wert. Dies ermöglicht nicht nur eine Stromeinsparung, sondern vermeidet auch die Überlastung und Beschädigung des Lötkolben und der Lötspitze.
  • 【Hitzebeständiger Griff & stabile Halterung】Der hitzebeständige Premium-Silikongriff liegt rutschfest in der Hand und isoliert effektiv die Hitze, auch bei höchster Temperatur lässt sich das Gerät problemlos anfassen. Der Lötkolben hält stabil in der Stahlhalterung. Vier Öffnungen zur Wärmeabgabe sorgen für eine schnelle Ableitung der nicht benötigten Hitze und verlängern effektiv die Lebensdauer des Lötkolbens.
  • 【Leistungsstarke 60W Lötstation für viele Anwendungsbereiche & als ideale Geschenkidee】 Mit der ca. 1,3m langen Stromversorgung und 1m Kabel zwischen Station und Lötkolben können Sie ohne Behinderungen arbeiten. Die HoLife 60W Lötstation eignet sich für Hobby-Elektronik, Schule, Werkstatt und Labor. Natürlich ist sie auch ideal als Geschenk (originelle Vater-Geschenk) geeignet!
SaleBestseller Nr. 2
Lötstation, HoLife Premium-Lötstationen 60W Lötkolben Set Regelbar Profi mit Digital LED Temperatur-Anzeige, 90 - 480°C, Temperatursperrfunktion, Automatische Schlaffunktion, Netzschalter, Lötset Ideal für Schule Labor Hobbylöten (Lötstation mit Ersatzspitzen und Lötzinn)
60 Bewertungen
Lötstation, HoLife Premium-Lötstationen 60W Lötkolben Set Regelbar Profi mit Digital LED Temperatur-Anzeige, 90 - 480°C, Temperatursperrfunktion, Automatische Schlaffunktion, Netzschalter, Lötset Ideal für Schule Labor Hobbylöten (Lötstation mit Ersatzspitzen und Lötzinn)
  • 【Schnelles Aufheizen & Temperatur von 90 ℃ - 480 ℃ einstellbar】 Eine Löttemperatur von 300 Grad wird bereits nach etwa 15 Sekunden erreicht. Die Temperatur lässt sich zwischen 90 ℃ und 480 ℃ einstellen. Damit erreicht das Produkt einen breiteren Temperatureinstellbereich als vergleichbare Geräte. Die Temperatur wird direkt auf dem LED-Digital-Display angezeigt.
  • 【Sichere Lötarbeit durch Temperatursperr-/Fehlermeldungsfunktion】 Durch die Temperatursperr-Funktion erreichen Sie eine konstante Hitze und es wird verhindert, dass sich beim Löten die Temperatur versehentlich ändert. Im Falle einer Betriebsstörung/zu niedrig/hoch Temperatur kommt der automatische Fehlermeldung-Code S-E auf das beleuchtete Display.
  • 【Intelligenter Schlafmodus】 Nach 10 Minuten ohne aktive Nutzung wird die Lötstation automatisch in den Schlafmodus geschaltet. Wenn Sie weiterarbeiten, steigt die Temperatur schnell wieder auf den zuvor eingestellten Wert. Dies ermöglicht nicht nur eine Stromeinsparung, sondern vermeidet auch die Überlastung und Beschädigung des Lötkolben und der Lötspitze.
  • 【5 unterschiedliche Lötspitzen & Lötzinnrolle】 Bleistiftspitz, meißelförmig, 45° angeschrägt, die 5 Lötenspitzen in unterschiedlichen Formen und Breiten lassen sich schnell und sicher wechseln und sehr hilfreich für verschiedene Anwendungsgebiete. auf Wunsch könten Sie die Lötzinnspüle auf den Lötzinn-Ständer einfach legen, so lässt sich die Lözinn stets einsatzbereit.
  • 【Leistungsstarke 60W Lötstation für viele Anwendungsbereiche & als ideale Geschenkidee】 Mit der ca. 1,3m langen Stromversorgung und 1m Kabel zwischen Station und Lötkolben können Sie ohne Behinderungen arbeiten. Die HoLife 60W Lötstation eignet sich für Hobby-Elektronik, Schule, Werkstatt und Labor. Natürlich ist sie auch ideal als Geschenk (originelle Vater-Geschenk) geeignet!
Bestseller Nr. 3
45 PCS Multifunktion Lötkolben Set, Preciva Brandmalerei Brennkolben Set Temperatur Einstellbar 200~450 ℃, Brandmalkolben für Holz, elektrische Arbeiten und DLY Kunst
37 Bewertungen
45 PCS Multifunktion Lötkolben Set, Preciva Brandmalerei Brennkolben Set Temperatur Einstellbar 200~450 ℃, Brandmalkolben für Holz, elektrische Arbeiten und DLY Kunst
  • Preciva Lötkolben Set Kombiniert die Funktionen von Löten, Holzbrand und Lederbrand. Eingebaute Keramische Technologie ermöglicht die Erwärmung innerhalb von 45 Sekunden.
  • Kleiner, aber leistungsfähiger Lötkolben, verschiedene Lötspitzen, einfach alles, was man für Fein-Lötarbeiten und Brandmalerei braucht.
  • Das Lötkolben wird auch für Reparaturarbeiten, zur Herstellung von Testmustern, bei der Produktion von Kleinstserien oder von Heimwerkern eingesetzt
  • Handlich, solide, Aufheizen + Temperatureinstellung funktioniert zuverlässig und schnell.
  • Preciva 60W Lötkolben Set mit 28 pcs Lötspitzen, Entlötpumpe, Lötkolbenhalter, 2 pcs Brennkopfkonverter + 10 stück 5cm Holzherzen für professionellen Einsatz und Brandmalerei Bastelarbeiten
Bestseller Nr. 4
SILISTO Kunststoff Verglasungsklötze Breit, 600 Stück, 100 x 24 mm, mehrfarbig, 53524bs
58 Bewertungen
SILISTO Kunststoff Verglasungsklötze Breit, 600 Stück, 100 x 24 mm, mehrfarbig, 53524bs
  • jeweils 100 Stück Verglasungsklötze Dicke 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 mm
  • Material: Polyproylen, Breite: 24mm, Länge: 100m
  • Hohe Tragfähigkeit, Alterungsbeständig, Temperaturbeständig, ift geprüft
  • Mit allen gängigen Randverbundmaterialien verträglich
SaleBestseller Nr. 5
Lötkolben Set, Holife 4-in-1 Lötset 65W Digitale Lötstation (LED-Anzeige, 90°C-480°C, Temperaturkorrekturfunktion, Schlaffunktion), Elektonische Feinlötkolben zum Einbrennen in Holz/Gürtel, Hobbybastler Reparaturen Schule Labor
18 Bewertungen
Lötkolben Set, Holife 4-in-1 Lötset 65W Digitale Lötstation (LED-Anzeige, 90°C-480°C, Temperaturkorrekturfunktion, Schlaffunktion), Elektonische Feinlötkolben zum Einbrennen in Holz/Gürtel, Hobbybastler Reparaturen Schule Labor
  • 1.【LED-Anzeige & einstellbare Temperatur 90 ℃ - 480 ℃】Die Temperatur von Holife Lötkolben lässt sich manuell von 90°- 480° einstellen. Durch kurzen Druck/Halten der Plus-/Minus-Taste können Sie die Zieltemperatur schnelle ändern oder die gewünschte Zieltemperatur gradgenau um jeweils +/- 1 °C einstellen. Klar und hochpräzise wird sich die aktuelle Temperatur auf dem LED-Display anzeigen.
  • 2.【Intelligenter Schlafmodus】Verfügt über eine Schlummer-Funktion und der Zeitdauer des Schlafmodus lässt sich manuell einstellen. In Ihrem gewünschten Schlummerdauer ohne aktive Nutzung wird die Temperatur langsam auf 90 ℃ senken. Bei leichtem Rütteln steigt die Temperatur sofort auf die zuvor eingestellten Wert, praktisch vermeidet die Überlastung/Beschädigung des Lötkolben und der Lötspitze.
  • 3.【Hochpräzise Temperatursteuerung & Konstante Hitze 】Durch den Mikrocomputer und einen Sensor ermöglicht eine hochpräzise Temperatursteuerung, schnelles Aufheizen sowie eine hohe Temperaturstabilität und Temperaturkompensationsgeschwindigkeit, erreicht eine höhere Effizienz. Verfügt über die digitale Temperaturkorrekturfunktion, erfolgt es eine schnelle Beseitigung der Temperatur-Abweichungen.
  • 4.【Hitzebeständiger Griff & schnelle Wärmeableitung】Die Verwendung eines hochtemperaturbeständigen Schutzgehäuses sorgt für eine bequeme Bedienung bei hohe Sicherheit und schützt vor Verbrennungen, auch bei höchster Temperatur lässt sich der Kolben problemlos anfassen. Vier Öffnungen zur Wärmeabgabe ermöglicht eine schnelle Ableitung der nicht benötigten Hitze und verlängern effektiv die Lebensdauer des Lötkolbens.
  • 5.【Ausreichende Zubehöre für viele Anwendungen】Zertifiziert mit CE, FCC und RoHS. Mit der konstanten Hitze und hoher Präzision kann sich der Holife tragbarer Lötkolben als eine professionelle Lötstation dienen, ideal für den Hobbybastler, Spielsachen und Haushaltsgegenstände, Holzstücke zu basteln, Texte zu einbrennen. Natürlich ist der auch ideal als Geschenk geeignet!

Spezielle Ausführungen von der Lötstation

Neben der herkömmlichen Art der Lötstation, die auf der Basis von elektrischem Strom funktioniert, welcher den zugehörigen Lötkolben dann so weit erhitzt, bis dieser das Lötzinn schmelzen und entsprechend verarbeiten kann, gibt es auch von der Lötstation diverse Arten von speziellen Ausführungen, die für spezifische Anwendung des Lötverfahrens in Frage kommen und ausgewählt werden können.

So gibt es bei der Bestückung von Leiterplatten in der Elektronik mit entsprechenden Bauteilen zum Beispiel dann auch die sogenannten Surface-mount-Devices, kurz auch als SMDs bezeichnet. Hierbei handelt es sich um oberflächenmontierte elektronische Bauelemente und Komponenten, welche explizit auf der jeweiligen Leiterplatte durch den Handwerker verlötet werden müssen, um später im Kontext des gesamten Produktes auch völlig reibungslos funktionieren zu können.

Diese SMDs sind jedoch äußerst empfindlich und können daher nicht mit dem traditionellen Lötkolben oder auch mit der Lötstation in ihrer standardmäßigen Art der Ausführung auf einer Leiterplatte montiert und befestigt werden. Zur Montage der SMDs auf der Leiterplatte ist eine spezielle Form der Lötstation erforderlich. Diese funktioniert dann nicht mehr auf der Basis von elektrische Strom, welcher den zugehörigen Lötkolben entsprechend erhitzt, sondern sie agiert stattdessen ganz ausschließlich nur mit Heißluft.

Auch so ist eine zuverlässige, sichere und vor allem auch dauerhafte Befestigung der empfindlichen SMDs auf der Leiterplatte möglich geworden. Auch die Lötstation im sogenannten Heißluftbetrieb kann heute durch den entsprechend interessierten Handwerker praktisch überall im Einzelhandel oder dann alternativ auch in den digitalen Weiten des Internets bestellt und eingekauft werden.

Welche Vorteile bietet die komplexe Lötstation gegenüber dem traditionell im Netzbetrieb agierenden Lötkolben?

Es wurde bereits eingangs schon recht deutlich gemacht, dass die Lötstation gegenüber dem klassischen Lötkolben, welcher ja bekanntlich stets nur im reinen Netzbetrieb agiert, eine äußerst komplexe technische Angelegenheit darstellt.

Jede Lötstation lässt sich nämlich auf galvanische Art mit einer netzunabhängigen sogenannten Kleinspannung in Betrieb nehmen und dann auch entsprechend verwenden. Dies ist beim klassischen und netzbasierten Lötkolben dann jedoch nicht möglich. Sollen jedoch kleine und empfindliche elektronische Komponenten und Bauteile, wie sie heute zum Beispiel auch die zahlreichen Arten von Halbleitern darstellen können, mit einem Lötkolben auf einer Leiterplatte fest und dauerhaft montiert und platziert werden, so können sogenannte Ableitströme oder auch die gefürchteten statischen Ableitungen des Lötkolbens diese Halbleiter dauerhaft beschädigen, was dann letztendlich zu ihrer absoluten Unbrauchbarkeit führen würde.

Die Nutzung und Verwendung einer mit galvanischen Kleinspannungen im netzunabhängigen Modus agierenden Form der Lötstation stellt jedoch sicher, dass kein Halbleiter bei der Montage auf die dafür jeweils vorgesehene Leiterplatte durch das Instrument beschädigt werden kann. Ebenfalls sollten hochwertige und teure Arten von der Lötstation, die heute durch praktisch jedermann bei entsprechendem Bedarf im Handel oder auch im Internet bezogen und eingekauft werden können, eine technische Lösung in Gestalt einer Erdung besitzen und aufweisen. Durch diese Erdung wird dann noch einmal zusätzlich dafür Sorge getragen, dass Schäden bei der Montage von hochwertigen und empfindlichen elektronischen Bauelementen auf Leiterplatten ganz und gar vermieden werden können.

Als abschließendes Fazit lässt sich dazu also sagen, dass die Montage von elektronischen Bauteilen auf Leiterplatten infolge der Verwendung der Lötstation insgesamt weitaus schonender und auch sichere geworden ist, als bei der reinen Nutzung des klassischen Lötkolbens üblich. Die Zahl der Ausschüsse ließ sich dank der Lötstation damit in der Praxis deutlich sichtbar reduzieren und minimieren.

Die Lötstation ist im Vergleich zum klassischen Lötkolben von einer deutlich besseren Usability

Praktiker und hobbymäßige Elektroniker, die den direkten Vergleich zwischen dem klassischen Lötkolben und der moderneren Lötstation aus eigener praktischer Anschauung recht gut kennen, sprechen letztendlich der Lötstation eine weitaus höhere und auch deutlich bessere Usability zu.

Die Lötstation wird gegenüber dem klassischen Lötkolben als deutlich handliche und einfache anzuwenden beschrieben und charakterisiert. Das jeweils verbaute Stromkabel braucht nämlich bei einer modernen Lötstation keinesfalls netzspannungsfest zu sein, wie dies beim klassischen Lötkolben jedoch stets zwingend erforderlich ist.

In der Folge und Konsequenz daraus, können dann bei der Lötstation weitaus flexiblere Netzkabel durch den jeweiligen Hersteller entsprechend verbaut und eingesetzt werden. Dies gestattet dem Nutzer, eine weitaus größere Handlichkeit im praktischen Einsatz von der Lötstation zu erwarten, als er dies vom klassischen Lötkolben her kannte. Die Heizleistung ist und bleibt dann jedoch auch bei der Lötstation praktisch mit derjenigen vom klassischen Lötkolben völlig identisch und es brauchen hier durch den Nutzer und Anwender keinerlei Abstriche oder gar Defizite befürchtet zu werden.

Die Lötstation verfügt über eine Temperaturregelung und über ein Sortiment von auswechselbaren Lötspitzen

Die Lötstation weist jedoch neben dem klassischen Lötkolben noch eine Vielzahl weiterer Vorteile und regelrechter technischer Innovationen auf. So besaß der klassische Lötkolben zum Beispiel keine explizit eingebaute Form der Temperaturregelung, die es dem Benutzer gestattet hat, bei Bedarf die Temperatur an der Lötspitze entweder erhöhen oder auch verringern zu können.

Wurde ein solcher klassischer Lötkolben dann einmal im laufenden Betrieb zu heiß, so blieb dem Benutzer nur die Option übrig, die Stromzufuhr durch das Ziehen des Netzsteckers entsprechend zu unterbrechen, was zur Abkühlung der Lötspitze führt.

Bei jeder heute im Handel direkt vor Ort oder alternativ dann auch schon im Internet erhältlichen Form von der Lötstation sind heute hingegen ganz explizit technische Möglichkeiten und Vorkehrungen für eine schnelle, sichere und vor allem letztendlich dann auch äußerst effektive Möglichkeit zur Temperaturregulierung im laufenden Betrieb eingebaut worden. Diese technischen Einrichtungen gestatten es dann dem Benutzer und Verwender der jeweiligen Lötstation, die Betriebstemperatur ganz nach Belieben und nach Gusto im laufenden Betrieb dosieren zu können.

Ein weiteres ganz entscheidendes Produktmerkmal stellen bei de Lötstation dann auch die auswechselbaren Lötspitzen dar. Diese werden meist mit dem Produkt in einer entsprechend großen Anzahl ausgeliefert und zählen ganz unmittelbar zum Zubehör. Je nach Erfordernis von Material oder zu lösender Aufgabe, kann dann der Benutzer der Lötstation auf ein umfangreiches Sortiment an verschiedensten Lötspitzen zugreifen und diese entsprechend variieren. Die technischen Möglichkeiten für den Einsatz von einer Lötstation sind damit weitaus umfangreicher, als diejenigen vom klassischen Lötkolben.

Die Qualität der Lötstelle steigt bei der Verwendung von einer Lötstation

Aufgrund der Möglichkeit zur Temperaturregulierung und zur Auswechslung der jeweiligen Lötspitze, lassen sich gleich mehrere ganz entscheidende Produktvorteile bei der Lötstation erzielen, die dann letztendlich in der Endkonsequenz zu einer deutlichen Verbesserung der Qualität der jeweiligen Lötstelle führen können.

Mit der Lötstation kann nämlich grundsätzlich im optimalen Temperaturbereich des zu verbauenden Materials gelötet und agiert werden, was die Qualität der dergestalt produzierten Lötstelle stets ganz entscheidend beeinflussen kann. Ebenfalls tragen die auswechselbaren Lötspitzen bei der Lötstation dann ganz unmittelbar dazu bei, dass das Material und auch das Instrument geschont werden können, was sich dann wiederum in einem Qualitätszuwachs bei der Lötstelle nieder schlägt.

Letzte Aktualisierung am 9.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API