Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Putzpistole

Die Putzpistole ist der Sprühpistole nahe verwandt und dient zum Auftragen von flüssigen Putzen auf Wände und Decken, sowohl im Innen-, wie letztendlich aber auch im Außenbereich von Gebäuden.

Die Putzpistole ist heute auch unter der Bezeichnung als sogenannte Trichterpistole gut bekannt und unter dieser alternativen und häufig synonym verwendeten Produktbezeichnung im Handel erhältlich.

Aktuelle Putzpistolen Bestseller

SaleBestseller Nr. 1
Homyl 4 Jet Trichterpistole Spritzpistole Putzpistole Spritzgerät, Wandmalerei Tool
1 Bewertungen
Homyl 4 Jet Trichterpistole Spritzpistole Putzpistole Spritzgerät, Wandmalerei Tool
  • Pneumatisch angewandte Mischungen bieten ein besseres Wasser / Zement-Verhältnis für ein höherwertiges Fertigprodukt
  • Abnehmbare Messingdüsen (Spray mit 1, 2, 3 oder 4 Düsen) passend zu Ihrem Job und Luftkompressor
  • Heavy Duty Nicht verrostet Alloy Trichter
  • Griff auf Trichter für bessere Kontrolle und Benutzerfreundlichkeit
  • Abnehmbarer langer Griff zum Sprühen in geschlossenen Räumen
Bestseller Nr. 2
Trichterpistole 6L mit 3 Düsen Putzpistole Spritzpistole Putzhexe Putzmeister SN301
8 Bewertungen
Trichterpistole 6L mit 3 Düsen Putzpistole Spritzpistole Putzhexe Putzmeister SN301
  • Trichterpistole / Spritzpistole / Putzpistole / Putzhexe / Putzmeister
  • Trichter 6 Liter
  • Düsengröße: 4, 6 und 8 mm
  • Arbeitsdruck 4 bis 6 bar
  • Druckluftschnellverschluss: 1/4"
Bestseller Nr. 3
Trichterpistole Spritzpistole Putzpistole Putzhexe Putzmeister
15 Bewertungen
Trichterpistole Spritzpistole Putzpistole Putzhexe Putzmeister
  • Trichterpistole / Putzpistole mit 3 Düsen für Dekoputze, flüssige Rauhfaser, Armierungs- und Lehmputze, Fassadenfarben. Nicht geeignet für Maschinen- und Zementputze.
  • Trichterspritzpistole wird mit drei auswechselbaren Düsen geliefert.
  • Arbeitsdruck 4,5-6 bar, Luftbedarf vom Kompressor: min. 200l/min
  • Großer Trichter mit 5,5 l Fassungsvermögen, Arbeiten an Decken durch Halbmondöffnung ist möglich.
  • Ein extra Abdichten der mitgelieferten Schnellkupplung mit Teflonband oä. ist nicht notwendig, da eine Dichtung in der Schnellkupplung ist!
SaleBestseller Nr. 4
Sharplace 4-Jet Trichterpistole Spritzpistole Putzpistole Diy Wandmalerei Werkzeug
  • Pneumatisch angewandte Mischungen bieten ein besseres Wasser / Zement-Verhältnis für ein höherwertiges Fertigprodukt
  • Abnehmbare Messingdüsen (Spray mit 1, 2, 3 oder 4 Düsen) passend zu Ihrem Job und Luftkompressor
  • Heavy Duty Nicht verrostet Alloy Trichter
  • Griff auf Trichter für bessere Kontrolle und Benutzerfreundlichkeit
  • Abnehmbarer langer Griff zum Sprühen in geschlossenen Räumen
Bestseller Nr. 5
Putzpistole/Trichterpistole, mit Druckluft betrieben
  • Trichterpistole zum Auftragen von Innenputz.
  • Mit drei Düsen: 4 mm, 5 mm, 6 mm.
  • Durchfluss: 228 Liter / Minute.

Die Bestandteile und Spezifika der Putzpistole

Die Putzpistole besteht heute zumeist aus der eigentlichen Pistole, dem bereits schon erwähnten Trichter, welcher als eine Art von speziellem Magazin fungiert sowie aus einem entsprechenden Schlauchanschluss und Schlauch und einer Düse. Die Putzpistole ist heute meist auf die Zusammenarbeit mit einem Kompressor angewiesen, um das entsprechende Putzgut mit dem erforderlichen Druck auf die zu bearbeitenden Wände oder auch Decken im Innen- und im Außenbereich von Gebäuden erfolgreich auftragen zu können.

Während die eigentliche Pistole, inklusive Abzug und Handgriff, heute aus Gründen und Erwägungen der Langlebigkeit und nicht zuletzt auch der individuellen Sicherheit heraus, die auszubringenden Putze oder Dispersionsfarben werden schließlich unter hohe Druck aus der Düse ausgestoßen, aus metallischen Werkstoffen besteht, ist der große und meist viereckig ausgeformte Trichter der Putzpistole heute überwiegend aus PVC hergestellt worden. Der Trichter wird mit dem jeweils auf Wände oder Decken im Innen- oder im Außenbereich von Gebäuden aufzubringen Putzgut oder auch mit entsprechenden Dispersionsfarben gefüllt und weist heute bei den meisten, der im Handel erhältlichen Putzpistolen, eine Füllkapazität von jeweils etwa 6.000 ml auf. Damit kann eine entsprechend große Wand- oder Deckenfläche erfolgreich mit Putz besprüht werden, ehe dann schließlich ein Nachfüllen des Trichters mit dem zu versprühenden Gut erforderlich wird.

Der Kompressor

Es wurde eingangs bereits schon auf den sehr wichtigen Umstand hin gewiesen, dass praktisch alle heute im Handel erhältlichen Arten von Putzpistolen mit einem entsprechenden Kompressor kooperieren und verbunden werden müssen, damit letztendlich der erforderliche Druck im Innern aufgebaut werden kann, um das zu versprühende Gut mit ausreichender Power an Wand oder Decken eines Raumes verbringen zu können.

Im Regelfall sind sie derzeit im Handel erhältlichen Arten von Putzpistolen oder von Trichterpistolen heute dergestalt konfiguriert und durch die entsprechenden Hersteller präpariert und vorbereitet worden, dass sie sich als kompatibel zu den meisten Modellen von Kompressoren erweisen.

Mindestens sollte der im Zusammenhang mit einer solchen Putzpistole oder Trichterpistole verwendete Kompressor jedoch dazu in der Lage sein, Drücke aufzubauen, die zwischen jeweils 2 bar oder maximal 3 bar (im Extremfall sogar bis zu 6 bar) angesiedelt sind. Auf diese Art und Weise ist es, resultierend aus dem Verbund zwischen Putzpistole und Kompressor, dann letztendlich auch erfolgreich möglich, Druckluftmengen zu verarbeiten und zum Versprühen von Putz oder Farbe auf Wände und Decken zu nutzen, die sich bei jeweils etwa 200 Litern an Luft je Minute bewegen.

Der Lieferumfang der Putzpistole oder Trichterpistole

Zum Lieferumfang der Trichterpistole oder der Putzpistole gehören heute nicht nur die eigentliche Pistole und der stets obligatorische Trichter. Auch ein fester Druckluftschlauch mit entsprechenden Anschlüsse aus Messing, welcher zur Verbindung der Putzpistole mit dem Kompressor benötigt wird, zählt heutzutage im Allgemeinen zum Lieferumfang eines solchen Packages.

Welche Arten von Material lassen sich mit einer Putzpistole versprühen?

Mit einer Putzpistole lassen sich heute recht unterschiedliche Arten von Materialien erfolgreich versprühen und auf entsprechend geeignete Arten von Untergründen aufbringen. Dazu zählen zum Beispiel die Eingangs schon beispielhaft erwähnten Flüssigputze und natürlich auch unterschiedlichste Arten von Dispersionsfarben.

Ferner eignen sich natürlich auch flüssige Plastikputze, flüssige Rauhfaser oder Rauhfasertapete, quarzhaltige flüssige Putze, armierte flüssige Putze, sandhaltige Putzpasten sowie quarzhaltige Flüssigputze zur Verwendung im Zusammenhang mit einer solchen Putzpistole oder Trichterpistole. Je nach Ausführung der betreffenden Putzpistole oder Trichterpistole beträgt die maximal mögliche Körnung des jeweils zu versprühenden oder aufzutragenden flüssigen Putzgutes bis zu 6 mm und im Extremfall sogar auch bis zu 8 mm.

Generell können folgende Produktgruppen mit einer solchen Putzpistole oder Trichterpistole an Wand oder Decken im Innen- und auch im Außenbereich von Gebäuden gebracht werden: unterschiedlichste Arten von flüssigen Feinputzen, unterschiedlichste Arten von flüssigen Fertigputzen, wie sie zur Verwendung im Innen- und im Außenbereich durch den jeweiligen Hersteller vorgesehen worden sind, speziell Indoor-Putze, spezielle Außenputze, verschiedenste Arten von Dispersions- oder von Außenfarben und viele andere mehr. Im Zweifelsfall ist es sinnvoll, die Beschreibung de einzelnen Putze und Farben zunächst erst einmal zu studieren und zu prüfen, inwieweit der jeweilige Hersteller diese Produkte zum Versprühen mit der Putzpistole oder mit der Trichterpistole als geeignet deklariert hat.

Fazit

Die Putzpistole oder Trichterpistole lässt den Anwender nicht nur jede Menge an Zeit und an Aufwand sparen, wie ihn die klassische Aufbringung von Putz oder Farbe per Kelle, Putzbrett oder Pinsel und Rolle für gewöhnlich mit sich bringt. Vor allem ist das Ergebnis nach dem Auftragen des Putzes oder der Farbe dann auch bei der Nutzung und Verwendung dieses beliebten Hilfsmittels weitaus gleichmäßiger und daher letztendlich dann auch optisch wesentlich attraktiver.

Es ist daher kein Wunder, dass die Putzpistole der Trichterpistole heute von professionellen und hobbymäßigen Anwendern so gern verwendet wird.

Letzte Aktualisierung am 17.07.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *