Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Bosch Säge AdvancedCut 50

Die Bosch Säge AdvancedCut 50 zählt zu den sogenannten Nano-Blade-Sägen unter den modernen Elektrowerkzeugen für den Hausgebrauch. Sie ist insbesondere dadurch unter Heimwerkern und auch bereits unter semi-professionell agierenden Handwerkern dadurch bekannt und populär geworden, weil sich mit ihr die früher gefürchteten Nut- und auch die Gehrungsschnitte in besonders einfacher Art und Weise ausführen lassen.

Aktuelle Bosch Säge AdvancedCut 50 Angebote

SaleBestseller Nr. 1
Bosch Säge AdvancedCut 50 (NanoBlade Technologie, Sägeblatt, Schutzkappe, Splitterschutz, Koffer, 500 Watt)
41 Bewertungen
Bosch Säge AdvancedCut 50 (NanoBlade Technologie, Sägeblatt, Schutzkappe, Splitterschutz, Koffer, 500 Watt)
  • Die Bosch NanoBlade-Säge Advanced Cut 50 - die Säge der unbegrenzten Möglichkeiten
  • Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten - Tauschnitte ohne Vorbohren, Gehrungsschnitte bis 45° und Nuten in zwei Schnitttiefen sägen
  • Einfache Handhabung dank wartungsfreien und vibrationsarmen NanoBlade Mini-Kettensägeblättern
  • Präzise und materialgerecht arbeiten dank Geschwindigkeitsvorwahl
  • Lieferumfang: AdvancedCut 50, NanoBlade Wood Basic 50, Schutzkappe, Splitterschutz, Adapter f. Führungsschiene, 2x Tiefenanschläge, Koffer (3165140830737)
SaleBestseller Nr. 2
Bosch Sägeblatt Wood Speed 65 (mit NanoBlade Technologie für EasyCut 12, 50 und AdvancedCut 50)
17 Bewertungen
Bosch Sägeblatt Wood Speed 65 (mit NanoBlade Technologie für EasyCut 12, 50 und AdvancedCut 50)
  • Geeignet für Holz, PVC, Plexiglas, Verbundwerkstoffe und Laminat.
  • Maximale Schnitttiefe 65 mm.
  • Passend zu Bosch Easy Cut 12, Easy Cut 50 und Advanced Cut 50.
  • Optimal geeignet um Äste an kleinen Bäumen abzusägen.
  • Für leichte Tauchschnitte und präzise Schnittwinkel mit wesentlich weniger Vibration beim Sägen. Die SDS Technologie ermöglicht einen schnellen und einfachen Wechsel der Sägeblätter.

Eine revolutionäre Technologie

Bei der Bosch Säge AdvancedCut 50 sind allerdings auch zahlreiche Innovationen und revolutionäre Technologien verbaut worden, die dazu beigetragen haben, dass dieses moderne Elektrowerkzeug heute einen guten Namen am Markt besitzt. Hierzu zählt dann insbesondere auch die Tatsache, dass es den Entwicklern der Bosch Säge AdvancedCut 50 gelungen ist, einen nahezu vollkommen vibrationsfreien Sägevorgang bei der Anwendung und Nutzung dieses Werkzeuges zu garantieren.

Die berühmte und eingangs auch bereits schon erwähnte Nano-Blade-Technologie zeichnet letztendlich für dieses Phänomen verantwortlich. Ferner besitzt die Bosch Säge AdvancedCut 50 dann auch ein robustes Sägeschwert mit einer umlaufenden Sägekette, die aus etwa jeweils 4 mm langen Metallgliedern besteht. Durch diese einzigartige und als innovativ zu bezeichnende Bauweise bei der Bosch Säge AdvancedCut 50 kann hier die sonst fast durchweg bei elektrischen Sägen anzutreffende und die Präzision des Arbeitsganges störende Hubbewegung fast gänzlich unterdrückt und damit vermieden werden.

Die Präzision und Laufruhe der Bosch Säge AdvancedCut 50 ist im Unterschied zu anderen konventionellen Säbelsägen oder Stichsägen mit Fug und Recht als beispielgebend zu bezeichnen. Echte Präzisionsschnitte sind somit mit der laufruhigen und ruckelfrei im Werkstoff agierenden Bosch Säge AdvancedCut 50 auch für handwerkliche Laien durchaus durchführbar.

Selbst komplette Neulinge und Anfänge können sich mit einem Elektrowerkzeug wie der Bosch Säge AdvancedCut 50 dann getrost nicht nur an die Nut- und Gehrungsschnitte heran wagen, sondern sie können darüber hinaus dann auch die bei geübten Heimwerkern gefürchteten Tauchschnitte ohne nennenswerte Vorarbeiten und in guter Qualität mit der Bosch Säge AdvancedCut 50 realisieren.

Die Produktmerkmale und Vorteile im Überblick

Die Bosch Säge AdvancedCut 50 besitzt in der Tat gegenüber konventionellen Säbel- und auch Stichsägen, die es im Handel oder auch im Internet zu kaufen gibt, diverse Arten von Vorteilen. Hierzu gehört dann nicht nur der annähernd ruckelfreie Lauf in der Betriebsphase.

Extrem präzise und auch komplett rechtwinklig angelegte Schnitte können durch Profis und durch Laien mit einem Gerät wie der Bosch Säge AdvancedCut 50 in gleich guter und somit erstaunlicher Qualität durchgeführt und realisiert werden.

Eine stufenlose Gehrungsschnittfunktionalität gestattet darüber hinaus bei der Bosch Säge AdvancedCut 50 Einstellungen, die von 0 Grad bis hin zu insgesamt 45 Grad reichen. Außerdem erweist sich die Bosch Säge AdvancedCut 50 dann in der alltäglichen Nutzung und Verwendung als zu insgesamt 100 % wartungsfrei. Dies bedeutet dann in der Praxis zum Beispiel auch, dass nämlich das hier verbaute Sägeblatt durch den es benutzenden Handwerker weder geölt, noch nach geschärft werden muss, sondern dass es auch so und ohne zusätzliche Vornahme von Einstellungen, durchweg und während der gesamten Lebens- und Nutzungsdauer dieses innovativen Elektrowerkzeugs hinweg, eine gleichbleibend hohe Präzision und Schnittleistung ermöglichen kann.

Dank zweier ansteckbarer Adapter, welche zum standardmäßigen Lieferumfang bei der Bosch Säge AdvancedCut 50 gehören, ist auch für komplette handwerkliche Laien und für unerfahrene Heimwerker ein problemloses Sägen selbst von Nuten möglich geworden.

Um Risse vor allem im empfindlichen Werkstoff Holz in de Startphase dieses Elektrowerkzeugs zu vermeiden, hat es der Hersteller Bosch zudem auch noch mit einer weiteren sinnvollen und ungemein nützlichen technischen Funktionalität ausgestattet. Diese nennt sich Drehzahlvorwahl und gestattet es dem Handwerker, einen Sanftanlauf der Bosch Säge AdvancedCut 50 zu erzielen, was sich besonders beim Einsatz in Holzplatten ungemein positiv bemerkbar macht.

Aber nicht nur der Start und der Sanftanlauf können bei der Bosch Säge AdvancedCut 50 über die Funktionalität der Drehzahlvorwahl gut angesteuert und gewählt werden. Der Handwerker kann diese nützliche Funktionalität auch dazu benutzen, um die jeweils optimal zum gerade zu sägenden Werkstoff passende Sägegeschwindigkeit selektiv auswählen zu können.

Auch hinsichtlich ihres Bedienkomforts ist die Bosch Säge AdvancedCut 50 in der Lage, eindrucksvolle Maßstäbe am Werkzeugmarkt zu setzen. De Sägeblattwechsel wird so zum Beispiel recht schnell und überdies auch einfach durch das praktische Öffnen von nur einer einzigen Klappe am Werkzeug möglich gemacht.

Hat der Handwerker dann schließlich das Sägeblatt gewechselt und es gegen ein neues Blatt ausgetauscht, so kann die Arbeits- und Einsatzbereitschaft bei der Bosch Säge AdvancedCut 50 innerhalb von nur wenigen Sekunden durch das simple Schließen ein- und derselben Klappe, die schon zum Sägeblattwechsel geöffnet werden musste, wieder hergestellt werden.

Schließlich sollte an dieser Stelle und bei der Aufzählung der signifikanten Produktvorteile der Bosch Säge AdvancedCut 50 auch das sogenannte CutControll nicht außer Acht gelassen werden. Dieses garantiert dem das Gerät benutzenden Handwerker nämlich praktisch zu jedem beliebigen Zeitpunkt während des Arbeitsganges den idealen Blick auf die jeweilige Schnittführung. Hierdurch wird nicht nur die Arbeitssicherheit ganz enorm beeinflusst und gesteigert, auch die Vermeidung von Verschnitt und sie Reduzierung von Ausschuss werden hierdurch ganz enorm befördert.

Technische Kerndaten

Die Bosch Säge AdvancedCut 50 besitzt einen Splitterschutz. Der Tiefenanschlag wird werksseitig mit 35 mm beziffert. Alternativ ist jedoch auch ein Tiefenanschlag von 2 mm verfügbar. Ein Führungsschienenadapter zählt dann bei der Bosch Säge AdvancedCut 50 ebenso zum standardmäßigen Zubehör, wie auch die ungemein praktische und nützliche Abdeckhaube für das Sägeblatt.

Ebenso ist jedoch auch eine transparente Schutzhülle für das empfindliche Sägeblatt im Werkzeughandel direkt vor Ort oder alternativ auch in den einschlägig bekannten Shops im Internet erhältlich. Diese erleichtert nicht nur die Aufbewahrung des Werkzeugs und dient dem Schutz vor Verletzungen, sondern sie ermöglicht auch einen gefahrlosen Transport der Bosch Säge AdvancedCut 50, so zum Beispiel von Baustelle zu Baustelle und sie verhindert ebenfalls auch das Stumpfwerden des empfindlichen Sägeblatts.

Auch der zum Lieferumfang der Bosch Säge AdvancedCut 50 gehörende stabile Transportkoffer aus Kunststoff ist für Transport- und Aufbewahrungszwecke ein unerlässliches Utensil aus dem Sortiment an lieferbarem Zubehör.

Die Nennleistungsaufnahme wird bei der Bosch Säge AdvancedCut 50 auf insgesamt 500 Watt durch den Hersteller Bosch beziffert. Die Schnitttiefe in Holz liegt nach den Angaben von Bosch bei maximal 50 mm. Das Produktgewicht beträgt bei der Bosch Säge AdvancedCut 50 im betriebsfertigen Zustand jeweils 1,7 kg.

Letzte Aktualisierung am 23.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *