Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Elektronisches Wireless-Türschloss

In Zeiten steigender Einbruchsdiebstähle kommt der elektronischen Sicherung von Heim und Besitztümern zunehmend eine entscheidende Bedeutung zu. Hierbei spielen nicht zuletzt auch Aspekte der individuellen Sicherheit, sondern sogar versicherungsrechtliche Themen eine Rolle. Spätestens nämlich dann, wenn die zuständige Versicherungsgesellschaft einem Geschädigten nach einem Einbruchdiebstahl fahrlässiges Handeln nachweisen kann.

Aktuell ist insbesondere das elektronische Türschloss ein überaus beliebtes Accessoire, um seine Haustüre oder auch Nebeneingänge mit Zugangsmöglichkeit zum öffentlichen Bereich, wirksam sichern zu können.

Solche elektronischen Türschlösser lassen sich heutzutage bereits auf recht unterschiedliche Art und Weise öffnen und bedienen. Nämlich durch den Fingerprint des Besitzers, durch die Eingabe eines ganz bestimmten Zahlencodes, durch das persönliche Smartphone oder alternativ dann auch via drahtloser Fernbedienung. Gerade die zuletzt genannten beiden Bedienvarianten, via Smartphone oder per drahtloser Fernbedienung, erfreuen sich steigender Popularität und sie gelten insgesamt als auf der technischen Höhe der Zeit befindlich. Diese beiden Bedienungsmodi lassen sich auch zusammenfassen unter der Rubrik Elektronisches Wireless-Türschloss.

Aktuelle elektronische Wireless-Türschlösser Bestseller

SaleBestseller Nr. 1
BURG-WÄCHTER (54330), Elektronisches Wireless-Türschloss mit Pincode, TSE Home Set 4001
186 Bewertungen
BURG-WÄCHTER (54330), Elektronisches Wireless-Türschloss mit Pincode, TSE Home Set 4001
  • Bequeme Türöffnung ohne Schlüssel: Elektronisches Schloss zum Öffnen und Verschließen von Innen- und Außentüren mit Geheimcode: Geeignet für Türstärken bis 120 mm (60/60)
  • Einfache Selbstmontage: Ohne Bohren, Sägen, Kabel verlegen - Elektronischer TSE-Profil-Zylinder ersetzt vorhandenen Zylinder, Manuelle Einstellung des Funkkanals möglich
  • Optimale Sicherheit: Bis zu 6 Benutzer: 1 Geheimcode/ 5 optionale E-Keys, 1 Million Codemöglichkeiten, Betätigung des Zylinders für ca. 6-7 Sekunden nach Code-Eingabe
  • Angenehme Bedienung: Einschalten ohne Wartezeit, Ohne Kabel: Funkverbindung zwischen Tastatur und Zylinder (bis zu 4 m Entfernung)
  • Lieferumfang: 1 BURG-WÄCHTER Elektronisches Türschloss mit Pincode, TSE Home Set W 4001, 54330, inkl. Batterien, Bedienungs- und Einbauanleitung
SaleBestseller Nr. 2
ABUS Funk-Türschlossantrieb HomeTec Pro CFA3000 S silber 10124
55 Bewertungen
ABUS Funk-Türschlossantrieb HomeTec Pro CFA3000 S silber 10124
  • Für Haus- und Wohnungseingangstüren, Büro- und Serviceräume
  • Einfache, flexible und kabellose Montage durch Klemmen, Kleben oder Schrauben
  • Schnelle und unkomplizierte Inbetriebnahme, Hoher Bedienkomfort: Ver- und Entriegeln der Tür per Tastendruck
  • Maximale Sicherheit durch AES-128-Bit Verschlüsselung
  • Lieferumfang: ABUS Funk-Türschlossantrieb HomeTec Pro CFA3000 S silber 10124,4 x AA Batterien, Bedienungsanleitung.
SaleBestseller Nr. 3
BURG-WÄCHTER (55460), Elektronisches Wireless-Türschloss mit Pincode, TSE Prime Set 5021
3 Bewertungen
BURG-WÄCHTER (55460), Elektronisches Wireless-Türschloss mit Pincode, TSE Prime Set 5021
  • Bequeme Türöffnung ohne Schlüssel: Elektronisches Schloss zum Öffnen und Verschließen von Innen- und Außentüren mit Geheimcode: Universell für Türstärken bis 118 mm (59/59)
  • Einfache Selbstmontage: Ohne Bohren, Sägen, Kabel verlegen - Elektronischer TSE-Profil-Zylinder ersetzt vorhandenen Zylinder, Manuelle Einstellung des Funkkanals möglich
  • Optimale Sicherheit: Bis zu 48 Benutzer, 1 Million Codemöglichkeiten, Betätigung des Zylinders für ca. 7 Sekunden nach Code-Eingabe, Inkl. mechanischem Notschloss mit Schlüssel
  • Sichere und schnelle Bedienung: Beleuchteter Touchscreen, Einschalten ohne Wartezeit, Geringer Energieverbrauch, Keypad Wetterfest (Schutzklasse IP 65), Ohne Kabel: Funkverbindung zwischen Tastatur und Zylinder (bis zu 4 m Entfernung)
  • Lieferumfang: 1 BURG-WÄCHTER Elektronisches Türschloss mit Pincode, TSE Prime Set 5021, 55460, inkl. Batterien, Bedienungs- und Einbauanleitung, Notschlüssel (2 Stück)
SaleBestseller Nr. 4
BURG-WÄCHTER (55470), Elektronisches Wireless-Türschloss mit Fingerscan und Pincode, TSE Prime Set 5022
29 Bewertungen
BURG-WÄCHTER (55470), Elektronisches Wireless-Türschloss mit Fingerscan und Pincode, TSE Prime Set 5022
  • Bequeme Türöffnung ohne Schlüssel: Elektronisches Schloss zum Öffnen und Verschließen von Innen- und Außentüren mit Geheimcode oder Fingerabdruck: Universell für Türstärken bis 118 mm (59/59)
  • Einfache Selbstmontage: Ohne Bohren, Sägen, Kabel verlegen - Elektronischer TSE-Profil-Zylinder ersetzt vorhandenen Zylinder, Manuelle Einstellung des Funkkanals möglich, Administratorcode beim TSE im Auslieferungszustand ist 123456 und Der Administratorcode sollte auf jeden Fall geändert werden, damit keine unberechtigte Person mit der Werkseinstellung 123456 die Tür öffnen kann
  • Optimale Sicherheit: Bis zu 48 Benutzer davon 24 Fingerabdrücke programmierbar, 1 Million Codemöglichkeiten, Betätigung des Zylinders für ca. 7 Sekunden nach Code-Eingabe oder Fingerscan, Inkl. mechanischem Notschloss mit Schlüssel
  • Sichere und schnelle Bedienung: Beleuchteter Touchscreen, Einschalten ohne Wartezeit, Geringer Energieverbrauch, Spritzwasserschutz (Schutzklasse IP 55), Ohne Kabel: Funkverbindung zwischen Tastatur und Zylinder (bis zu 4 m Entfernung)
  • Lieferumfang: 1 BURG-WÄCHTER Elektronisches Türschloss mit Fingerscan, TSE Prime Set 5022, 55470, inkl. Batterien, Bedienungs- und Einbauanleitung, Notschlüssel (2 Stück)
SaleBestseller Nr. 5
BURG-WÄCHTER (55020), Elektronisches Wireless-Türschloss, TSE Set 5013 E-KEY
8 Bewertungen
BURG-WÄCHTER (55020), Elektronisches Wireless-Türschloss, TSE Set 5013 E-KEY
  • Bequeme Türöffnung ohne Schlüssel: Elektronisches Schloss zum Öffnen und Verschließen von Innen- und Außentüren: Geeignet für Türstärken bis 120 mm (60/60)
  • Einfache Selbstmontage: Ohne Bohren, Sägen, Kabel verlegen - Elektronischer TSE-Profil-Zylinder ersetzt vorhandenen Zylinder, Manuelle Einstellung des Funkkanals möglich
  • Optimale Sicherheit: Bis zu 47 TSE E-KEYS programmierbar (Anmelden über TSE SOFTWARE), Inkl. mechanischem Notschloss (2 Schlüssel), Optional auch mit Tastatur Pincode/Fingerscan erhältlich
  • Angenehme Bedienung: Tastaturlose Bedienung über TSE E-KEY, PC-Fähig dank erhältlicher Software mit Funktionen wie: Benutzerverwaltung, Auslesen der Historie etc.
  • Lieferumfang: 1 BURG-WÄCHTER Elektronischer TSE-Profil-Zylinder mit Funkverbindung zum Funkschlüssel E-KEY, inkl. Batterien, Bedienungs- und Einbauanleitung, Notschlüssel (2 Stück)

Das Elektronische Wireless-Türschloss via Smartphone-Erkennung

Heutzutage besitzt faktisch jeder Bürger bereits ein eigenes Smartphone. Man schützt es vor Verlust und nutzt es nicht nur zum Telefonieren, zum Texten oder zum Surfen im Internet, sondern man kann damit durchaus auch seine Bankgeschäfte erledigen, als Händler an einer Börse agieren oder sein Zuhause öffnen oder wieder verschließen. Das Smartphone birgt dabei stets den Vorteil, dass man es nicht verliert. Und falls doch, so lässt es sich problemlos orten oder auch per Anruf durch den Klingelton lokalisieren.

Das Elektronische Wireless-Türschloss gilt daher in weiten Kreisen längst als die absolut populärste und technisch ausgereifte Methode, um sein Heim sichern und es öffnen zu können, will man es betreten.

Um das Elektronische Wireless-Türschloss via Smartphone-Erkennung nutzen und es einsetzen zu können, benötigt man zunächst einmal ein solches Türschloss, welches die entsprechende Funktionalität ach unterstützen kann, weiterhin ein Smartphone und dann natürlich eine geeignete App, die man sich im Allgemeinen problemlos aus dem Internet herunter laden kann.

Allerdings darf an dieser Stelle auch ein mehr oder minder gravierendes Problem nicht verschwiegen werden, welches gelegentlich bei manchen dieser Apps durchaus auftreten kann. Das Elektronische Wireless-Türschloss via Smartphone-Erkennung funktioniert nämlich nicht immer und auch nicht in jedem Fall ohne Probleme und Beanstandungen, wie die Medien zu berichten wissen.

Weitere Möglichkeiten für ein Elektronisches Wireless-Türschloss

Wer kein Smartphone besitzt oder dieses grundsätzlich nur zum Telefonieren und vielleicht noch zum Texten nutzen möchte, ohne es mit zusätzlichen Funktionalitäten wie der Türöffnung zu überfrachten, dem stehen auch andere Medien und Hilfsmittel zur Initiierung für ein Elektronisches Wireless-Türschloss zur Verfügung.

Grundsätzlich zum Ansprechen von einem solchen Elektronischen Wireless-Türschloss geeignet sind außerdem auch sämtliche Arten von Technologien, die über eine Bluetooth-Schnittstelle verfügen. Der grundlegenden Sorge, dass sich die Tür zu Hause dann nicht mehr öffnen lässt, wenn der Bewohne einen leeren Akku im Smartphone hat, kann heute überwiegend und bei den meisten dieser Technologien abgeholfen werden. Die meisten Elektronischen Wireless-Türschlösser verfügen für diesen Fall nämlich außerdem auch noch über den ganz klassischen Schließzylinder. Dieser lässt sich dann bei leerem Akku im Smartphone oder in der Fernbedienung auch noch ganz traditionell mit dem Bartschlüssel betätigen und somit öffnen.

Sogenannte adaptive Technologien

Wer heute bereits ein vergleichsweise sicheres und robustes Schloss in seiner Haus- oder Wohnungstür besitzt und nun auf ein Elektronisches Wireless-Türschloss umsteigen möchte, der braucht dazu nicht zwingend und in jedem Fall tief in die Tasche zu greifen und ein neues Schloss montieren zu lassen.

Längst gibt es nämlich auf dem Markt bereits sogenannte adaptive Schlosstechnologien, die die Aufrüstung von einem ganz konventionellen Schloss mit einem Schließzylinder, welcher über einen Bartschlüssel zu betätigen ist, hin zum vollwertigen Elektronischen Wireless-Türschloss möglich machen.

Verschiedene Hersteller, wie zum Beispiel auch ISEO, bieten entsprechende Upgrades und Packages, mit denen die Aufrüstung des klassischen Schließzylinders mit Bartschlüssel zum Elektronischen Wireless-Türschloss, welches per App mit Smartphone, per Transponder oder auch alternativ per Fingerprint angesprochen werden kann, inzwischen auf dem Markt aktiv an.

Worauf ist beim Einbau oder bei der Nachrüstung vom Elektronischen Wireless-Türschloss zu achten?

Wer sich heute zur Nachrüstung oder auch zum Einbau von einem solchen Elektronischen Wireless-Türschloss entschieden hat, für den spielt natürlich nicht nur das jeweils geeignete Gerät zum Öffnen und Schließen des Mechanismus eine Rolle.

Wohnen nämlich mehrere Personen im Haushalt, so muss zunächst erst einmal sicher gestellt sein, dass Alle diese Bewohner auch über ein Smartphone verfügen, da ansonsten auch noch die Bedienung via Transponder, via Fingerprint, per Zahlencode oder ganz klassisch per Bartschlüssel ermöglicht werden muss.

An zweiter Stelle auf der Agenda und der Checkliste steht dann auch noch die maximal mögliche Anzahl der Nutzer für ein solches Elektronisches Wireless-Türschloss. Diese Nutzerzahl sollte ebenfalls auf die Anzahl der Mitbewohner abgestimmt werden. Tatsächlich gibt es heute jedoch im Handel bereits schon solche Arten vom Elektronischen Wireless-Türschloss, die sich letztendlich zur Nutzung von bis zu insgesamt 50 unterschiedlichen Personen eignen. Eine Verwendung von einem solchen Elektronischen Wireless-Türschloss ist damit dann nicht nur im privaten und familiären Umfeld, zum Beispiel zur Sicherung von Einfamilienhäusern oder von Wohnungen möglich. Solche Schließanlagen können optional dann auch für kleine und mittelständische Unternehmen oder für Handwerksbetriebe als Mittel der Zugangslimitierung und der Zugangskontrolle zu den jeweilige Geschäftsräumen eingesetzt und verwendet werden.

Ein weiteres sehr wesentliches Kriterium für den Einbau und die erfolgreiche Nutzung von einem solchen Elektronischen Wireless-Türschloss ist dann natürlich auch noch die jeweilige Stärke des Türblattes, welches das Gerät aufnehmen soll. Nicht jedes Elektronische Wireless-Türschloss eignet sich auch zwingend und automatisch zum Einbau in Türen mit beliebigen Stärken des Türblattes.

Es empfiehlt sich daher, unbedingt vor dem Kauf eines solchen Gerätes die Eignung für das eigene Türblatt zu überprüfen. Gegebenenfalls muss die Stärke des eigenen Türblattes durch Nachmessen erst einmal ermittelt werden. Professionelle Hersteller und Anbieter vom Elektronischen Wireless-Türschloss verfügen überdies dann auch noch über entsprechende Beratungs- und Support-Hotlines, die bei Fragen und Problemen durch den Rat und Hilfe suchenden Kunden des Unternehmens ganz einfach kontaktiert werden können.

Letzte Aktualisierung am 22.01.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API