Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Koniferendünger

Koniferendünger stellt eine besondere Form des beliebten Nadelgehölzdüngers dar. Es gibt ihn im einschlägigen Fachhandel, aber auch im Internet, in den unterschiedlichsten Produktvarianten, Losgrößen und Abgabemengen zu kaufen. So zum Beispiel als speziellen Koniferen Langzeitdünger, als Koniferen- und Heckendünger oder auch als alternativen Bio Koniferendünger.

Aktuelle Koniferendünger Bestseller

Bestseller Nr. 1
COMPO Koniferen Langzeit-Dünger für alle Arten von Nadelgehölzen und Immergrünen, 6 Monate Langzeitwirkung, 4 kg, 70m²
29 Bewertungen
COMPO Koniferen Langzeit-Dünger für alle Arten von Nadelgehölzen und Immergrünen, 6 Monate Langzeitwirkung, 4 kg, 70m²
  • Nur 1 x Düngen pro Saison: Hochwertiger Spezial-Dünger mit sehr guter Sofort- sowie gleichmäßiger Langzeitwirkung von bis zu 6 Monaten, Ideal für alle Nadelgehölze wie Koniferen, Tannen, Kirschlorbeeren, Thujen und andere Immergrüne wie Kirschlorbeer
  • Für kräftige, tiefgrüne Pflanzen: Stabile Nadelgehölze dank hohem Kalium- und ausgewogenem Phosphatgehalt, Schutz vor Braunfärbung der Nadeln/Blätter durch Magnesium und Spurenelemente, Gute Entwicklung der Pflanzen dank Stickstoff
  • Einfache Handhabung: Gleichmäßige Ausbringung der Düngeperlen auf dem Boden mit Dosierhilfe, Oberflächige Einarbeitung in die Erde, Anschließend ausreichende Bewässerung
  • Innovatives Düngesystem für eine kontrollierte und bedarfsgerechte Nährstoffabgabe im Einklang mit den natürlichen Wachstumsfaktoren (Feuchtigkeit, Bodentemperatur), Keine Über- oder Unterdüngung, Schonung der Umwelt
Bestseller Nr. 2
Neudorff 00167 Azet Koniferen Dünger, 2,5 kg
2 Bewertungen
Neudorff 00167 Azet Koniferen Dünger, 2,5 kg
  • Für kräftige, grüne Blätter und Nadeln
  • Mit natürlicher Langzeitwirkung
  • Mit bodenbelebenden Mikroorganismen
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Koniferen Dünger XL Profi Linie 1 l Tannen, Fichten, Kiefern düngen, Premium NPK Volldünger
7 Bewertungen
Koniferen Dünger XL Profi Linie 1 l Tannen, Fichten, Kiefern düngen, Premium NPK Volldünger
  • Spezial Flüssig-Dünger für Tannen (Abies), Fichten (Picea), Kiefern (Pinus) Zypressen - Thuja = Lebensbäume, Chamaecyparis = Scheinzypressen, und andere Zypressenarten.
  • Schnelle Verfügbarkeit für die Pflanze durch effektivste Komplexverbindungen.
  • NEUER HIGHTECH DÜNGER. Sehr ergiebiges und sehr effektives Düngerkonzentrat. Inhalt 1 Liter
  • Je nach Pflanzenart und Zustand sind ein Liter Düngerkonzentrat ausreichend für 250-500 Liter fertigen Flüssigdünger!
  • Auf jedem Dünger befindet sich eine ausführliche Anleitung. Sehr einfach anzuwenden, die Dosierung erfolgt über die Verschlusskappe.
Bestseller Nr. 5
Dehner Koniferen-Dünger, 2 kg
  • organisch-mineralischer NPK-Dünger
  • aktives Bodenleben dank Regenwurm-Humus und Mykorrhiza-Pilzen
  • sattgrüne Färbung
  • gesundes Wachstum
  • natürliche Langzeitwirkung

Koniferendünger als Langzeitdünger

Der Koniferendünger als Langzeitdünger ist, wie andere Arten von Langzeitdüngemitteln auf, auf eine möglichst nur einmalige Ausbringung während der Vegetationsperiode bei gleichzeitig optimaler Langzeitwirkung der enthaltenen Substanzen in der Pflanze und im sie umgebenden Boden angelegt. Gleichfalls lassen sich mit einem solchen Koniferendünger zur Langzeitanwendung jedoch stets auch ganz hervorragende Sofortwirkungen bei den dergestalt behandelten Nadelbäumen erreichen und deutlich sichtbar nachweisen.

Koniferendünger als Langzeitdünger wird meist in größeren Packages und Losgrößen, so zum Beispiel in der 2-kg-Packung, an den Handel und von dort wiederum an den Endverbraucher abgegeben.

Meist handelt es sich beim Koniferendünger in der Produktvariante als Langzeitdünger um ein strikt organisches Düngemittel. Einzelne Sorten von diesem Koniferendünger können dabei durchaus solche recht speziellen organischen Bestandteile, wie zum Beispiel die Schafwolle, enthalten und aufweisen.

Ausgeführt als sogenannter organischer NPK-Dünger, ist dieser Koniferendünger dann grundsätzlich auch stets ganz besonders chloridarm. Mit nur einem einzigen Akt der Düngung innerhalb einer auf mindestens jeweils 5 Monate kalkulierten und berechneten Vegetationsphase für die behandelte Konifere, garantiert dieser organische Koniferendünger zuverlässig eine besonders eindrucksvolle Sofort- und dann natürlich auch Langzeitwirkung.

Eine einzige Düngung pro Saison ist bei diesem Koniferendünger absolut ausreichend, wobei stets auch die ganz hervorragende Wasserspeicherfähigkeit dieses Produktes in Gestalt von Düngerpellets hervor gehoben und unterstrichen werden sollte.

Koniferen- und Heckendünger

Beim Koniferen- und Heckendünger handelt es sich im Prinzip um ein modernes Universalprodukt oder um einen Allround-Düngemittel. Dieses ist dann nämlich auch nicht nur explizit für die Koniferen, sondern darüber hinaus auch für alle anderen Arten von Hecken oder von Nadelgehölzen aller bestens geeignet.

Auch in seiner universell einsetzbaren Produktvariante wird der Koniferendünger dann wiederum in größeren Losgrößen, so zum Beispiel mindestens in Packages von jeweils 1 kg, an den Handel und von dort dann weiter an den Endverbraucher abgegeben.

Meist besteht auch dieser Koniferendünger aus einem speziellen Granulat, welches sich auch ganz besonders für die Ausbringung und Verwendung in einem Ziergarten empfiehlt und eignet. Ausgeführt ist ein solches Produkt meist als Mischung spezieller mineralisch-organischer Düngerarten, wobei sich in letzter Zeit und unter dem großen Einfluss der Bio- und Ökologie-Bewegung natürlich diejenigen Koniferendünger einer ganz besonders hohen Akzeptanz erfreuen dürfen, die garantiert zu 100 % aus reinen organischen Bestandteilen zusammen gesetzt sind. Durch den signifikant hohen Anteil an organischem Material wird hier jeweils unmittelbar nach der Anwendung die Bodenfruchtbarkeit nachhaltig und ganz gezielt gefördert,

Bei dieser Art von Koniferendünger kann der Anwender in etwa eine zeitliche Wirkungsdauer von maximal bis zu insgesamt jeweils 3 Monaten von dem Produkt erwarten und voraus setzen. Das Produkt selbst ist durch seine unterschiedlichsten Hersteller meist als besonders anwender- und benutzerfreundliches Minigranulat gestaltet worden. Es lässt sich praktisch staubfrei ausbringen und unterliegt aufgrund seines hohen Anteils an strikt organischem Stickstoff keinesfalls der ansonsten latent vorhandenen Gefahr der Auswaschung.

Bio Koniferendünger

Der Bio Koniferendünger wird nicht nur dem Bedürfnis nach Düngung und Wachstumsförderung bei diesen speziellen Nadelgehölzen gerecht, er garantiert darüber hinaus auch, dass keine chemischen oder schädlichen Stoffe mit der Ausbringung des natürlichen Koniferendüngers in die Umwelt gelangen und sich dort in schädlicher Art und Weise auswirken können.

Bio Dünger für Koniferen zeichnet sich durch einen signifikant hohen Stickstoffanteil aus. Außerdem ist es bei diesem Produkt selbstverständlich und überdies auch oft durch die Hersteller eigens garantiert, dass keinerlei andere Bestandteile, als durchweg organisches Material, sich innerhalb des zur Ausbringung bestimmten Packages befinden.

Somit ist eine Düngung der dergestalt behandelten Koniferen in absolut biologischer und umweltgerechter sowie umweltkonformer Art und Weise möglich geworden. Die organischen Materialien können zum Beispiel Schafswolle oder auch anderer Natur sein. Bei einzelnen Produkten aus dem Sortiment vom Bio Koniferendünger können solche organischen Bestandteile, wie hier beispielhaft auch die Schafswolle, durchaus auch schon einmal bis zu 50 % des Volumens des Koniferendüngers ausmachen.

Es empfiehlt sich allerdings bei diesem recht speziellen Produkt eine mehrmalige Ausbringung während de jeweils aktuellen Vegetationsperiode, obwohl es inzwischen längst auch schon Bio Koniferendünger im Einzelhandel oder alternativ auch im Internet zu kaufen gibt, die seitens ihrer jeweiligen Hersteller explizit als Bio Langzeit Koniferendünger deklariert und ausgewiesen sind.

Letzte Aktualisierung am 30.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *