Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Rasenstriegel

Der sogenannte Rasenstriegel wird auch als Rasenkamm oder als Rasenlüfter bezeichnet und er eignet sich heute gleichermaßen gut zur Pflege und Kultivierung von Naturrasen, wie auch von Kunstrasen. Die Nutzungs- und Anwendungsmöglichkeiten vom Rasenstriegel gehen heute sehr weit. Sie umfassen dabei im Einzelnen:

  • die Wildkraut- und Wildpflanzenbekämpfung auf mechanische Art und Weise
  • die Einarbeitung von Sand oder von Topdressing in den Rasen
  • die Entfernung von Moos
  • die Entfernung von Filz
  • die Entfernung von Schnittgut-Rückständen
  • die Einebnung von Regenwurmhaufen
  • das Wiederaufstellen quer liegender Gräser
  • das Lockern des Granulats beim Kunstrasen
  • das Aufrichten der Kunstrasen-Halme.

Aktuelle Rasenstriegel Bestseller

Bestseller Nr. 1
Entmooser / Rasenstriegel RS 100
21 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Entmooser / Rasenstriegel RS 100
3 Bewertungen
Entmooser / Rasenstriegel RS 100
  • Bodenbearbeitung durch 20 stabile Federzinken - einstellbare Arbeitstiefe
  • Arbeitsbreite: 100 cm
  • Befestigung über Ackerschiene oder Kupplung
  • Zinkenlänge: 18 cm
Bestseller Nr. 3
Wolf Garten Rasenlüfter zum Anhängen, Stahl, schwarz, 107 x 35 x 30 cm, 596465
1 Bewertungen
Wolf Garten Rasenlüfter zum Anhängen, Stahl, schwarz, 107 x 35 x 30 cm, 596465
  • Produktabmessungen: 107 x 35 x 30 cm
  • Farbe: schwarz
  • aus Stahl
  • Wolf Garten
Bestseller Nr. 4
MTD Rasenkamm
3 Bewertungen
MTD Rasenkamm
  • ein Qualitätsprodukt aus dem Hause MTD
  • unverzichtbarer Helfer bei Ihren Outdoorarbeiten
Bestseller Nr. 5
Agri-Fab AG45-0369 Vertikutierer, mit gebogener Klinge, gewölbte Klingen , Schwarz / Weiß, 101,6 cm
  • 40 cm Gewicht Tablett fasst bis zu 100 kg für eine gesteigerte Penetration des Bodens
  • Effiziente Belüftung ohne unschönen soil-plugs links hinten
  • 9 Disks, gebogen, verzinkt für rostfrei Festigkeit
  • simple-to-use Cantilever Transport Griff für die einfache Heben und Senken
  • Einzigartiges patentiertes Design vereint die besten Eigenschaften eines Plug Belüfter und ein Vertikutierer

Der Rasenstriegel bei der mechanischen Wildkrautbekämpfung

Gerade öffentliche Rasenflächen, wie zum Beispiel die Kunst- oder auch Naturrasen in den großen Fußballstadien, sollen stets frei von Unkraut und von Wildkräutern sein und bleiben. Durch den langfristigen Einsatz des Rasenstriegels kann dies jedoch auf effiziente und biologisch unbedenkliche Art und Weise schnell erzielt werden.

Allein schon rein statistisch lässt sich beweisen, dass es heute kaum eine effizientere Art und Weise der erfolgreichen Wildkräuterbekämpfung gibt, als den Einsatz des Rasenstriegels. Wird nämlich innerhalb einer einzigen Saison oder Wachstumsperiode auf einer Rasenfläche mindestens 5 Mal der Rasenstriegel eingesetzt, so stellen dadurch bereits schon 80 % der dort wachsenden Wildkräuter ihr Wachstum ein.

Wegerich, Löwenzahn, Klee und auch das Gänseblümchen lasen sich somit recht effizient und auch überaus erfolgreich auf rein mechanische Art und Weise mit dem Rasenstriegel bekämpfen und im Zaum halten. Der regelmäßige und vor allem auch der langfristige Einsatz des Gerätes wird dabei allerdings stets voraus gesetzt.

Warum ist der Rasenstriegel so effizient bei der mechanischen Wildkrautbekämpfung?

Die meisten der derzeit im Handel direkt vor Ort oder ach alternativ bereits in den einschlägigen onlinebasierten Shops im Internet erhältlichen Rasenstriegel verfügen über einen signifikant engen Zinkenabstand von maximal jeweils 7 mm. Dieser enge Zinkenabstand wird mit der Eigenrotation der Striegelzinken des Gerätes und einer durchschnittlichen Bearbeitungsgeschwindigkeit von annähernd etwa 7 Kilometer pro Stunde z einer effizienten Waffe gegen das Wildkräuterwachstum.

Der Striegelabstand von 7 mm, die Rotation der Striegelzinken auf der Walze und da Bearbeitungstempo von etwa jeweils 7 Kilometer pro Stunde, sorgen bei jedem Einsatz zuverlässig dafür, dass die sogenannten Herzblätter der Wildkräuter angeschlagen werden können. Ist dann auch noch eine entsprechende Häufigkeit beim Einsatz des Rasenstriegel gegeben, so stellen die bereits erwähnten Wildkräuter dadurch langfristig ihr Wachstum auf der dergestalt behandelten Rasenfläche ein.

Die Arbeits- und Einsatzbereiche vom Rasenstriegel

Wie bereits auch schon eingangs erwähnt, so stellt der Rasenstriegel quer wachsende Rasenstriegel zuverlässig wieder auf und erweist sich dadurch letztendlich auch als wesentlich effizienter, als der aus der Landwirtschaft bekannte traditionelle Wiesenstriegel.

Im praktischen Einsatz erweist sich ein Rasenstriegel meist als regelrecht pflanzenschonend. Er reißt nämlich grundsätzlich keinerlei gesunde und im Boden gut verwurzelte Gräser aus dem behandelten Rasen oder Boden heraus. Dies ermöglicht es dem Gärtner beispielsweise auch, den Rasenstriegel im Sommer gleich mehrfach auf ein- und derselben Rasenfläche zum Einsatz bringen zu können, um auf diese einfache Art und Weise dort Moose, Filz oder auch Schnittgut-Rückstände entfernen und beseitigen zu können.

Da der Rasenstriegel im Unterschied zum traditionellen Wiesenstriegel über keinerlei gebogene Zinken am Korpus verfügt, kann er sich im Verlaufe eines Einsatzes letztendlich auch nicht zu setzen. Außerdem arbeitet der Rasenstriegel auch nicht wie eine konventionelle Harke in de Wiese. Dadurch wird es nämlich dann auch möglich, dieses moderne Gerät selbst in Wiesen mit hohem Grasbewuchs oder mit massiven Vorkommen an Totgras effizient einsetzen und verwenden zu können.

Zum Einarbeiten von Sand oder von Topdressing kann er Rasenstriegel überdies auch mit großem Erfolg eingesetzt werden. Die Struktur und Spezifik des Rasenstriegel gestattet sogar seine Verwendung auf einem Hartplatz. Hier kann er dann effektiv dazu genutzt werden, um die Pflanzenpflege auf besonders schonende Art und Weise zu realisieren und um den zukünftigen Bewuchs der betreffenden Fläche mit Wildpflanzen zu verhindern.

Als effektiv haben sich beim Einsatz des Rasenstriegels heute jedoch solche Arbeitsgeschwindigkeiten erwiesen, die zwischen 10 Kilometern pro Stunde und maximal jedoch 17 Kilometern pro Stunde liegen.

Technische Daten zum Rasenstriegel

Seitens der technischen Daten und Parameter sind beim Rasenstriegel von Relevanz und Bedeutung:

  • die Arbeitsbreite
  • die Länge
  • Striegel/Reihen
  • der Strichabstand
  • das Gewicht.

Die Arbeitsbreite differiert bei den heute im Handel direkt vor Ort oder auch im Internet erhältlichen Geräten jeweils zwischen 150 cm und maximal 600 cm. Die Länge liegt zwischen mindestens 50 cm und höchstens jedoch 100 cm. Die Optionen hinsichtlich Striegel/Reihen umfassen 84/4, 168/8, 224/8, 336/8, 504/8 und 672/8. Der Strichabstand liegt zwischen 7 mm und 14 mm, wobei die Masse der im Handel befindlichen Geräte jedoch stets den bereits eingangs erwähnten Strichabstand von jeweils 7 mm aufweist. Hinsichtlich des Gewichts reicht die Bandbreite von jeweils 67 kg bis hin zu 750 kg.

Es gibt heute jedoch auch bereits Rasenstriegel, die als sinnvolle Kombigeräte konzipiert und gefertigt worden sind. So sind zum Beispiel Kombinationen des Rasenstriegels mit dem Entmooser oder dem Vertikutierer beliebt. Die pflanzenschonende und über die ganze Vegetationsperiode einer Rasenfläche sich erstreckende optimale Pflege ohne chemische Mittel und Methoden ist mit solchen Kombigeräten effizient und umweltkonform möglich geworden.

Letzte Aktualisierung am 21.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API