Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Vorschlaghammer 10 kg

Der hier, im nun folgenden Text, vorzustellende und zu präsentierende sogenannte Vorschlaghammer 10 kg, ist ein grobes und relativ schweres Arbeitsmittel, für Arbeiten der unterschiedlichsten Art und Weise. Bedenkt man schon allein nur die Tatsache, dass ab einem Kopfgewicht von nur 5 kg, ein solches Werkzeug schon als Vorschlaghammer angesehen und klassifiziert wird, so wird deutlich, dass der Vorschlaghammer 10 kg bereits in den oberen Gewichtsklassen dieser Werkzeugkategorie angesiedelt werden muss.

Der Vorschlaghammer 10 kg ist schon wegen des vergleichsweise hohen Gewichtes des meist geschmiedeten Eisenkopfes, grundsätzlich nur beidhändig durch den jeweiligen Nutzer und Anwender, beziehungsweise durch den Handwerker, zu führen. Nur auf diese Art und Weise, indem das schwere Werkzeug nämlich fest mit beiden Händen gehalten und geführt wird, kann sich eine ausreichende Anwendungssicherheit überhaupt gewährleisten lassen, wenn nämlich der Vorschlaghammer 10 kg hoch über den Kopf gehoben und von dort mit voller Wucht und mit Schwung, auf das jeweils zu bearbeitende Werkstück geschlagen wird.

Aktuelle Vorschlaghammer 10 kg Bestseller

Bestseller Nr. 1
Meister Vorschlaghammer - 4 kg Kopfgewicht - Vibrationsarmer Fiberglas-Stiel - Gehärteter Stahlkopf - Für Abbruch- & Renovierungsarbeiten / Lehmann / Abbruchhammer / Mottek / 2193300
64 Bewertungen
Meister Vorschlaghammer - 4 kg Kopfgewicht - Vibrationsarmer Fiberglas-Stiel - Gehärteter Stahlkopf - Für Abbruch- & Renovierungsarbeiten / Lehmann / Abbruchhammer / Mottek / 2193300
  • EFFEKTIVES ARBEITEN: Ideal für kleinere Abbrucharbeiten von Mauerwerk & Co. | Müheloses Eintreiben starker Nägel, Bolzen & Holzpfählen
  • DURCHDACHTE VERARBEITUNG: Extra langer Stiel für eine besonders gute Hebelwirkung | Kraftsparende Schläge durch optimalen Schwung | Hohes Kopfgewicht für effizientes Arbeiten
  • ROBUSTER GRIFF: Besonders langlebiger Stiel aus robustem Fiberglas für ein vibrationsarmes Arbeiten | Antirutsch-Oberfläche am Griffende sorgt für einen optimalen Halt
  • SICHER: Sauberer Kantenbruch von ca. 45° verhindert Ausbrüche an Hammerbahn und Pinne | Bewährte Fertigung nach gängigen DIN-Normen für Ihre Sicherheit
  • PRODUKT-DETAILS: Gesamgewicht: 4,9 kg | Kopfgewicht: 4 kg | Gesamtlänge: 840 mm | Stiel-Länge: 780 mm | Material Kopf: Stahl | Material Stiel: Fiberglas
Bestseller Nr. 2
Schlosserhammer 10000 g 10 kg Hammer Werkstatthammer mit Holzstiel
2 Bewertungen
Schlosserhammer 10000 g 10 kg Hammer Werkstatthammer mit Holzstiel
  • Gesamtlänge: 900 mm
  • Kopfbreite: 88 mm
  • Kopflänge: 225 mm
Bestseller Nr. 3
Fiskars Vorschlaghammer, Gewicht: 6,13 kg, Karbonstahl (geschmiedet), Schwarz/Orange, XXL, 1001618
40 Bewertungen
Fiskars Vorschlaghammer, Gewicht: 6,13 kg, Karbonstahl (geschmiedet), Schwarz/Orange, XXL, 1001618
  • Vorschlaghammer zum Eintreiben von Holzpfählen, Auch für verschiedene kleine Abbrucharbeiten geeignet
  • Glatte Seitenflächen sowie abgerundete Ecken und Kanten zum Vermeiden von Metallabsplitterungen
  • Robuster Griff mit Antirutsch- und Antivibrationsoberfläche für einen festen Halt auch mit Handschuhen, Spezielle Gummierung zwischen Kopf und Stiel zum Dämpfen von Vibrationen bei Fehlschlägen, Perfekte Balance für effizienten Schwung
  • Hohe Langlebigkeit dank geschmiedetem Karbonstahl, Mit Siegel "Sicherheit Geprüft" ausgezeichnet, Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Vorschlaghammer XXL, Länge: 90 cm, Gesamtgewicht: 6,13 kg, Kopfgewicht: 5 kg, Material: Karbonstahl/Glasfaserkern, Farbe: Schwarz/Orange, 1001618
Bestseller Nr. 4
Fiskars Vorschlaghammer IsoCore L zum Eintreiben von Holzpfählen oder Abbrucharbeiten, Länge: 92 cm, Gewicht: 4,76 kg, Schwarz/Orange, 1020219
1 Bewertungen
Fiskars Vorschlaghammer IsoCore L zum Eintreiben von Holzpfählen oder Abbrucharbeiten, Länge: 92 cm, Gewicht: 4,76 kg, Schwarz/Orange, 1020219
  • Vorschlaghammer zum Eintreiben von Holzpfählen, Ideal für Abbrucharbeiten geeignet
  • Hammerkopf mit extragroßem Durchmesser für eine höhere Schlaggenauigkeit, Anti-Vibrationssystem
  • Kopf und Schaft sind untrennbar miteinander verbunden, Hammerkopf bleibt auch bei härtesten Schlägen an Ort und Stelle
  • Fester Halt und Schonung der Handgelenke durch ergonomischen Antirutsch- und Antivibrationsgriff, Hohe Langlebigkeit, Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Vorschlaghammer IsoCore L, Länge: 92 cm, Gewicht: 3,6 kg, Material: Gehärteter Stahl/Glasfaserverstärkter Kunststoff, Farbe: Schwarz/Orange, 1020219
Bestseller Nr. 5
IGEL Vorschlaghammer 10kg, mit Eschenstiel
  • 10kg Vorschlaghammer
  • Hochwertiger Eschenstiel

Was ist ein Vorschlaghammer 10 kg?

Wie bereits eingangs auch schon deutlich gemacht werden konnte, so ist der hier zu charakterisierende und zu klassifizierende Vorschlaghammer 10 kg grundsätzlich ein schweres Werkzeug, welches vorrangig bei groben Arten von entsprechenden Arbeiten, ob nun im Freien auf der jeweiligen Baustelle oder aber alternativ dann auch in einer Werkstatt, zum Einsatz gebracht werden kann.

Wie es die Produktbezeichnung bereits schon mit hinreichender Deutlichkeit verrät, so liegt das sogenannte Kopfgewicht, also das Gesamtgewicht des metallenen Kopfes bei diesem Werkzeug und Schlaginstrument, bei jeweils exakt 10 kg.

Damit ist der Vorschlaghammer ein Werkzeug, welches der schweren Kategorie der Vorschlaghämmer zugerechnet werden muss. Allein schon vor dem Hintergrund von diesem eindrucksvollen und imposanten Kopfgewicht, ist es unbedingt erforderlich und vonnöten, dass solch ein schwerer Vorschlaghammer 10 kg durch den Handwerker oder durch den Anwender, mit beiden Händen geführt und zum Einsatz gebracht werden muss.

Anwendungsbereiche

In den einleitenden Sätzen zu diesem Text, wurde schon kurz auf den Umstand ein gegangen, wonach der hier vorzustellende schwer Vorschlaghammer 10 kg, grundsätzlich ein solches Werkzeug darstellt, welches für sogenannte grobe Arbeiten eingesetzt und genutzt werden kann.

Dies liegt schon ganz allein in dem vergleichsweise hohen Gesamtgewicht vom Vorschlaghammer 10 kg begründet, mit dem sich demzufolge keine präzisen oder filigranen Arten von Arbeiten durchführen und realisieren lassen können.

Vielmehr kann und wird solch ein massiver und vergleichsweise schwerer Vorschlaghammer 10 kg dann vielleicht bei entsprechenden Abrissarbeiten von Wänden und von Mauerwerk oder dann alternativ vielleicht sogar auch in einer Schmiede, zum Einsatz gebracht werden können.

Auch zum Richten von verbogenen Metallkomponenten und zum Verlegen von Schienen sowie auch zum Einschlagen von Holzkeilen in zu spaltende Stämme, lässt sich solch ein Vorschlaghammer 10 kg aufgrund seines imposanten Gesamtgewichtes und der entsprechenden Wucht, mit der Schläge mit dem Instrument ausführbar sind, mit Nutzen und Gewinn einsetzen und verwenden.

Aber auch im Steinbruch, bei entsprechenden Abbauarbeiten, ob nun über oder optional dann vielleicht sogar auch unter Tage, lässt sich heute der hier vorzustellende Vorschlaghammer 10 kg finden.

Generell gilt aber auch das Bauhauptgewerbe als eine der ausgewiesenen und geradezu auch als klassisch zu bezeichnenden Domänen und Arbeitsfelder, für den Einsatz von solch einem imposanten Vorschlaghammer 10 kg.

Herstellungsmaterialien

Sowohl aktuelle archäologisch Funde und Befunde, wie aber auch entsprechend erhalten gebliebene und überlieferte schriftliche Quellen, die den Historikern aus aller Welt heute vorliegen, belegen mit hinreichender Deutlichkeit und Überzeugungskraft, dass der Vorschlaghammer 10 kg ein imposantes Werkzeug und Arbeitsmittel darstellt und repräsentiert, welches dem Menschen schon seit der klassischen Antike, beziehungsweise seit der Römerzeit, bekannt und geläufig gewesen ist.

Wo immer und wann immer also dementsprechend in der Menschheitsgeschichte große und imposante Bauwerke zu errichten und zu realisieren waren, konnte dies stets nur mit Instrumenten geschehen, wie sie der Vorschlaghammer 10 kg darstellt und repräsentiert.

Seit der Antike hat sich die Zusammensetzung der jeweiligen Arten von Herstellungsmaterialien, aus denen ein solcher Vorschlaghammer 10 kg besteht und zusammen gesetzt ist, im Grunde genommen nur sehr wenig verändert. Noch immer besteht nämlich der Vorschlaghammer 10 kg aus einem schmiedeeisernen Kopf, der ein Gesamtgewicht von jeweils 10 kg aufweisen muss und aus einem in diesem Kopf zu verankernden hölzernen Stiel, von insgesamt jeweils 60 cm Länge, bis hin zu maximal 120 cm Länge.

Für den 10 kg wiegenden Kopf wird beim Vorschlaghammer 10 kg traditionell das Material des geschmiedeten Eisens genutzt und verwendet, wobei sich die klassische Formgebung, bestehend aus Finne (der spitzen Seite vom Hammer) und der Bahn (der flachen Seite vom Hammer) auch beim hier vorzustellenden und zu präsentierenden Vorschlaghammer 10 kg, längst allgemein weltweit durchgesetzt hat.

Inzwischen gibt es jedoch auch bereits Werkzeuge, die aus Carbonstahl oder aus Gussstahl bestehen, am Markt zu kaufen.

Der Stiel von solch einem imposanten und schweren Vorschlaghammer 10 kg, besteht traditionell aus dem Material Holz und hierbei werden dann vorzugsweise durch die jeweiligen Produzenten und Hersteller regelmäßig solche Hölzer und Materialien genutzt und verwendet, wie sie zum Beispiel auch Esche und Hickory darstellen können.

Einige, der Hersteller und Produzenten vom Vorschlaghammer 10 kg, experimentieren beim Stiel hingegen bereits schon mit entsprechend modernen und vor allem auch leichteren und widerstandsfähigeren Materialien und den sogenannten Verbundwerkstoffen. Hierzu gehören dann in der Praxis zum Beispiel der Stiel aus modernem Fiberglas oder aus GFK, teils mit einem eigenen Nylonüberzug oder aber auch mit einem aufprallhemmenden Griffstück aus Gummi. Allgemein durchsetzen und den traditionellen und klassischen Werkstoff Holz, ob nun Esche oder aber auch Hickory, vom Markt ganz verdrängen, konnten sie jedoch bislang noch nicht.

Es zeigt sich hingegen recht deutlich, dass der Käufer und auch die gewerblichen Nachfrager, aus Industrie und Bauhauptgewerbe, am meisten noch die ganz klassische Version vom Vorschlaghammer 10 kg zu schätzen wissen und entsprechend nachfragen. Nämlich die Produktversion mit dem einfachen hölzernen Stiel, aus Esche oder auch optional aus Hickory.

Vorschlaghammer 10Kg

Foto: photography33 / Depositphotos.com

Gängige Varianten

Da die Anwendungsmöglichkeiten für den hier vorzustellenden und präsentierenden Vorschlaghammer 10 kg, ob nun im Bauhauptgewerbe, im Bergbau, beim Schienenverlegen oder auch in einer Schmiede, recht breit und umfangreich gestaltet sind, gibt es das Produkt heute auch in unterschiedlichsten Arten und Versionen von gängigen Varianten im Internet oder im Einzelhandel zu kaufen, wobei die jeweiligen gängigen Varianten vom heute handelsüblichen Vorschlaghammer 10 kg dann stets Anpassungen, beziehungsweise optimale Spezifikationen, in Bezug auf die mit dem Werkzeug zu realisierende dominierende Arbeitsaufgabe darstellen.

Die Normalversion vom Vorschlaghammer 10 kg verfügt über einen standardmäßigen und 10 kg wiegenden Hammerkopf aus geschmiedetem Eisen, der die typische Finne auf der einen Seite des Kopfes und die Hammerbahn auf der ihr jeweils gegenüber liegenden Kopfseite aufweist. Der Hammerstiel ist hierbei stets gerade, besteht aus dem Holz von Esche oder Hickory und weist eine maximale Länge auf, die zwischen 60 cm und 120 cm liegen kann.

st die Finne beim Vorschlaghammer 10 kg jedoch abgerundet und verläuft sie parallel und nicht quer zum Stiel, so wird diese gängige Variante durch die Experten heute im Allgemeinen als sogenannter Kreuzschlaghammer bezeichnet und klassifiziert.

Ist die Finne beim Vorschlaghammer 10 kg hingegen scharfkantig, beziehungsweise dann sogar in einer angeschliffenen Form und Art und Weise durch den jeweiligen Hersteller und Produzenten ausgeführt und gestaltet worden, so spricht der sachkundige Experte in diesem Fall vom sogenannten Setzhammer.

Weitere gängige Varianten und Produktversionen vom hier vorzustellenden und zu präsentierenden Vorschlaghammer 10 kg, wie sie vor allem auch der ausländischen Produktion entstammen können, können zum Beispiel in der Praxis auch die runde Hammerbahn, die achteckig geformte Hammerbahn und viele andere, teils recht imposante und eindrucksvolle Formen des Hammerkopfes besitzen und entsprechend aufweisen.

Preis

Grundsätzlich stellt der Vorschlaghammer 10 kg heute ein standardmäßiges Instrument dar, welches sich vor allem in zahlreichen Betrieben wieder finden lässt und welches dort zur materiell-technischen Grundausstattung mit Hilfsmitteln und Instrumenten gehört.

>Die moderne industrielle Massenproduktion ermöglicht es dabei heute auch bei der Fertigung vom Vorschlaghammer 10 kg, recht moderate Preise kalkulieren zu können und die Ersparnis dank der Massenproduktion vielfach schon an den interessierten Kunden weiter geben zu können. Der Vorschlaghammer 10 kg ist als geläufiges und übliches Werkzeug und Arbeitsmittel heute faktisch flächendeckend distribuiert und an vielen Point of Sales, in- und auch außerhalb vom modernen Internet, auch günstig zu haben.

Sicherlich mag der Preis für einen solchen Vorschlaghammer 10 kg, wie ihn dann am Ende der Endverbraucher, beziehungsweise der gewerbliche Abnehmer zu zahlen haben wird, auch durch die fundamentale Tatsache ganz entscheidend beeinflusst worden sein, ob es sich beim jeweiligen Angebot nun um einen Markenhammer oder um ein No name handeln wird.

Wer heute also einen solchen modernen Vorschlaghammer 10 kg im Einzelhandel oder im Internet oder auch via Spezialkatalog käuflich erwerben möchte, der kann dies ab Preisen von knapp über jeweils 10 Euro pro Stück tun. Es gibt aber durchaus auch Angebote für den Vorschlaghammer 10 kg, ausgestattet mit modernster Technik und innovative Arten von Materialien, die sich bei annähernd jeweils 152 Euro pro Stück bewegen können.

Die Anwendung eines Vorschlaghammers 10 kg Schritt für Schritt erklärt

Vor der Anwendung und dem Einsatz von solch einem massiven und schweren Vorschlaghammer 10 kg, sollte man sich einige fundamentale Sicherheitsvorkehrungen und Maßnahmen für den Einsatz dieses schweren Werkzeugs vergegenwärtigen und diese dann auch letztendlich tunlichst umsetzen.

Das Tragen einer Schutzbrille für die Augen, ist dabei ebenso unerlässlich, wie auch das Anlegen von rutschhemmenden Arbeitshandschuhen, von festem Schuhwerk und möglichst auch von langen Hosen. Generell muss der schwer und massive Vorschlaghammer 10 kg durch den Nutzer und Anwender aufgrund des hohen Kopfgewichtes und der Wucht, die bei der Führung durch die Masse und die Geschwindigkeit erzielbar wird, nur mit beiden Händen geführt und zum Einsatz gebracht werden, soll die Anwendungssicherheit am Arbeitsplatz entsprechend gewahrt bleiben.

Generell ist es beim Einsatz von solch einem Vorschlaghammer 10 kg auch tunlichst zu vermeiden, dass durch den Nutzer und Anwender mit der metallenen Finne oder auch mit der Hammerbahn, auf Metall geschlagen wird. Hierbei kann dann nämlich nicht nur ein Funkenschlag entstehen, sondern es können sich auch feinste Metallsplitter lösen, die dann als gefährliche und nadelscharfe Kleinstgeschosse durch die Umgebungsluft schwirren können.

Bei jeder Anwendung vom Vorschlaghammer 10 kg, sucht sich der Nutzer und Anwender zunächst einen festen Stand und postiert sich am besten mit weit gespreizten Beinen, um die Standsicherheit dadurch noch zusätzlich zu optimieren.

Hinter dem Anwender stehende Personen sind zu warnen und der Vorschlaghammer 10 kg wird nun mit beiden Händen fest umfasst und am Stiel bis über den Kopf des Handwerkers erhoben. Nun wird die jeweils zu treffende Stelle fixiert und das Werkzeug wird mit voller Wucht aus seiner erhobenen Position darauf geschlagen.

Gedore

Der Gedore Vorschlaghammer 10 kg entspricht der Normierung gemäß DIN 1042. Er weist einen geschmiedeten Hammerkopf auf und besitzt einen modernen und extrem widerstandsfähigen Hammerstiel, der nicht aus dem Holz von Esche und Hickory, sondern stattdessen aus dem moderneren Werkstoff Fiberglas, ausgeführt worden ist.

Die Stiellänge für den Fiberglasstiel am Vorschlaghammer 10 kg aus der Fertigung von Gedore, wird seitens des Herstellers auf jeweils knapp 90 cm beziffert. Der Preis liegt bei knapp unter 152 Euro.

Andere namhafte Hersteller, beziehungsweise Marken

Natürlich gibt es den hier vorzustellenden und zu präsentierenden Vorschlaghammer 10 kg auch als preisgünstiges No name, beziehungsweise als Markenprodukt anderer namhafter Hersteller und Produzenten, in- und auch außerhalb vom modernen Internet zu kaufen oder zu bestellen.

Andere namhafte Hersteller und Produzenten vom Vorschlaghammer 10 kg sind heute unter anderem:

  • MATADOR,
  • Ochsenkopf,
  • LUX

und viele andere mehr.

 

Vorschlaghammer 10Kg kaufen

Foto: AntonShevchenko / Depositphotos.com

Wo kann man einen Vorschlaghammer 10 kg kaufen, beziehungsweise bestellen?

Den Vorschlaghammer 10 kg kann man im Baumarkt, im Eisenwarenhandel oder im Werkzeuggeschäft direkt einkaufen und nach Hause mitnehmen. Aber auch zahlreiche Katalogversender (ob nun Universal- oder alternativ dann auch Spezialversender) haben den Vorschlaghammer 10 kg in ihr lieferbares Sortiment aufgenommen und distribuieren ihn entsprechend.

Natürlich gibt es den Vorschlaghammer 10 kg dann auch in den berühmten digitalen Weiten vom modernen Internet, so zum Beispiel auch beim Online-Versender Amazon, in unterschiedlichsten Marken und Ausführungen, zur Lieferung bis nach Hause zu bestellen.

Obi

Natürlich findet sich der hier zu beschreibende und zu klassifizierende Vorschlaghammer 10 kg auch im standardmäßigen Werkzeugsortiment der Baumarktkette Obi wieder, wo er durch den interessierten Verbraucher entsprechend erworben werden kann.

Obi ist bekannt dafür, dass vor allem die Hämmer der namhaften Markenhersteller LUX und auch Halder gelistet sind und distribuiert werden.

Hornbach

Auch der Baumarkt Hornbach führt natürlich den Vorschlaghammer 10 kg in seinem Werkzeugsortiment. Hornbach setzt dabei jedoch auf die Werkzeuge der bekannten und renommierten Hersteller und Produzenten Rotband Plus und Picard, die vielfach auch mit dem ganz klassischem und traditionellem Stiel aus Esche ausgerüstet und ausgestattet worden sind.

Bauhaus

Auch im Baumarkt von Bauhaus findet sich der hier zu beschreibende und zu klassifizierende Vorschlaghammer 10 kg in recht unterschiedlichen Arten von Ausführungen und von Produktversionen wieder, wo er durch den Interessenten direkt eingekauft und dann nach Hause mitgenommen werden kann.

Bei seinen Angeboten in Bezug auf den Vorschlaghammer 10 kg, setzt Bauhaus auf die Marken Wisent und Halder.

Vorschlaghammer 10 kg gebraucht

Heute kann man den Vorschlaghammer 10 kg auch gebraucht sehr günstig bekommen. Plattformen, wie zum Beispiel eBay Kleinanzeigen oder auch diverse Werkzeugbörsen im Internet, sind voll von den entsprechenden Angeboten und Offerten.

Allerdings stellt die Sicherheit, also die Festigkeit vom Hammerstiel und dann letztendlich auch die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der Verbindung von Hammerkopf und Hammerstiel, beim gebrauchten Werkzeug stets eine Unsicherheitskomponente dar.

Vorschlaghammer 10 kg im Test/Erfahrungen

Als Werkzeug zur praktisch alltäglichen Benutzung, wird der Vorschlaghammer 10 kg durch die einschlägig bekannten Verbraucherschutzorganisationen stets umfangreichen Tests und Testreihen unterzogen.

Die Testergebnisse können dabei durch praktisch Jedermann in- und auch außerhalb des Internets nachgelesen und eingesehen werden. Mit guten Ergebnissen und auch mit durchweg positiven Erfahrungen seitens der Nutzer und Anwender, sind dabei belegt: die Vorschlaghämmer der Hersteller

  • Fiskars,
  • Stanley FatMax,
  • SIMPLEX,
  • Connex

und andere mehr.

Andere Hammerarten, die Sie interessieren könnten:

 

Letzte Aktualisierung am 12.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API