Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Spalthammer

Der Spalthammer ähnelt von Aufbau und von den Anwendungsmöglichkeiten her in geradezu frappierender Art und Weise einer großen und mit beiden Händen zu führenden Axt. Wie diese, so ist auch der Spalthammer zur Bearbeitung von Holz vorgesehen und kann zum Beispiel zum Spalten von Balken und von dicken Baumstämmen recht erfolgreich, sicher und auch effektiv eingesetzt werden.

Jedoch unterscheidet sich der Spalthammer von der zweihändigen Axt mit dem charakteristischen langen Stiel auch noch durch die Einsatz- und Verwendungsmöglichkeiten bei der erfolgreichen Bearbeitung von diversen Arten von anderen Werkstoffen. So ist es beispielsweise unter Heimwerkern bereits hinlänglich bekannt, dass nämlich mit dem Spalthammer nicht nur Holz bearbeitet werden kann, sondern dass er zum Beispiel alternativ auch noch zum Spalten und zum Behauen von Naturstein genutzt und eingesetzt werden kann.

Aktuelle Spalthammer Bestseller

SaleBestseller Nr. 1
FISKARS 122161 Spalthammer (geschmiedet), 2 in 1 Axt und Hammer, Gewicht: 4,6 kg, Gehärtete Stahl-Klinge/Glasfaserverstärkter Kunststoff-Griff, Schwarz/Orange, 3700 X46, 1001705
280 Bewertungen
FISKARS 122161 Spalthammer (geschmiedet), 2 in 1 Axt und Hammer, Gewicht: 4,6 kg, Gehärtete Stahl-Klinge/Glasfaserverstärkter Kunststoff-Griff, Schwarz/Orange, 3700 X46, 1001705
  • Gesamtgewicht (Kopf inc. Stiel): 4600g Kopfgewicht: 3700g
  • komfortabler Antirutsch- und Antivibrationsgriff aus Elastomer
  • einseitig gebogene Klinge zum Anheben von Stämmen
  • der Stiel mit Glasfaser-Kern bietet besonderen Widerstand bei verfehlten Schlägen
SaleBestseller Nr. 2
Ochsenkopf OX 635 H-3009 Profi-Holzspalthammer Big Ox / Hochwertiger Spalthammer mit Hickory-Holzstiel und Rotband-Plus Stielbefestigung / Gewicht: 4200 g
18 Bewertungen
Ochsenkopf OX 635 H-3009 Profi-Holzspalthammer Big Ox / Hochwertiger Spalthammer mit Hickory-Holzstiel und Rotband-Plus Stielbefestigung / Gewicht: 4200 g
  • Der Spalthammer ist das Glanzstück aus dem Hause Ochsenkopf und durch seine besonders stabile Konstruktion & hochwertige Verarbeitung ein unentbehrliches Werkzeug bei der Wald- und Gartenarbeit
  • Der geschmiedete Hammerkopf mit Wendenase und extra großer Schlagfläche inkl. Schneidenschutz ist hochfest und eignet sich ideal zum Eintreiben von Keilen & Spalten von Holzstämmen & -ästen
  • Der Stiel in Knauf-Form liegt optimal in der Hand und die bewährte Stielbefestigung Rotband-Plus lässt Kopf und Stiel zu einer sicheren Einheit werden, was die Arbeitssicherheit maßgeblich erhöht
  • Der Ersatzstiel Rotband-Plus ist komplett mit Stielschutzhülse, Ringkeil, Sicherungsplatte & Holzschraube separat erhältlich / Doppelt bescheinigte Sicherheit mit KWF-Profi & VPA GS-Prüfzeichen
  • Lieferumfang: 1x Ochsenkopf Spalthammer OX 635 H-3009 Big Ox mit Stielbefestigung Rotband-Plus (Axtkopf-Gewicht: 3000 g; Axtkopf-Länge: 70 mm; Stiel-Länge: 900 mm; Axt-Gewicht: 4200 g)
Bestseller Nr. 3
DEMA Spalthammer 3000g mit Fiberglas-Griff
17 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Deuba AXT + Beil | 2er Set | gummierter, ergonomischer Handgriff | Aufhängebohrung | inkl. Gummischutz - Universalaxt Universalbeil Spaltaxt Spaltbeil Spalthammer Holzspalter
36 Bewertungen
Deuba AXT + Beil | 2er Set | gummierter, ergonomischer Handgriff | Aufhängebohrung | inkl. Gummischutz - Universalaxt Universalbeil Spaltaxt Spaltbeil Spalthammer Holzspalter
  • Das Deuba Axtset bestehet aus einer Spaltaxt (Gesamtlänge: 88 cm) und einem Spaltbeil (Gesamtlänge: 37 cm).
  • Die polierte und lackierte Spaltfläche ist aus C45 Kohlenstoffstahl gefertigt. Die extra scharfe Klinge und die perfekte Balance zwischen Axtkopf und Stiel sorgen für ein effizientes Spalten.
  • Ausgestattet sind die Spaltflächen von Axt und Beil mit Gummischutzlippen, um zusätzliche Sicherheit zu bringen. Die Axt lässt sich auch einfach nachschleifen.
  • Gummierte Handgriffe mit ergonomischem Griff-Profil gestalten die Arbeit so angenehm und sicher wie möglich.
  • Praktische Aufhängebohrungen erleichtern das Verstauen der Axt und des Beil.
Bestseller Nr. 5
DKB Profi Spalthammer Spaltaxt 3000g Kopfgewicht Fiberglas
1 Bewertungen
DKB Profi Spalthammer Spaltaxt 3000g Kopfgewicht Fiberglas
  • Spalthammer mit Fiberglasstiel Gelb
  • Kopfgewicht 3000 g
  • mit Anti Rutsch-Griff
  • Ergonomisches Griff Profil
  • Weiter Äxte, Beile Spalthämmer und Sets finden Sie im Shop

Konstruktive Besonderheiten und Spezifika vom Spalthammer

Der Spalthammer wirkt, was eingangs bereits schon angedeutet worden ist, wie eine Symbiose aus einer großen Axt und aus einem großen Vorschlaghammer. Von beiden Werkzeugen wurden nämlich beim Spalthammer nicht nur zahlreiche konstruktive und technische Details und Einzelheiten, sondern vor allem auch diverse Anwendungs- und Einsatzoptionen im Spalthammer vereint.

Die Schneide des Spalthammers scheint dabei von einer großen und stabilen Axt entlehnt worden zu sein. Nur, dass diese Schneide beim Spalthammer in einem charakteristischen und für dieses Werkzeug typischen Winkel von jeweils 30 Grad ausgeformt und gestaltet worden ist. Hierbei standen wiederum Überlegungen im Vordergrund, den Spalthammer besonders sicher, schnell und effektiv zum erfolgreichen Spalten von Holz der unterschiedlichsten Sorten einsetzen zu können. Die vergleichsweise schmalwinklige Schneide des Spalthammers soll hierbei nämlich die Aufgabe erfüllen, das Holz zu spalten, indem sie tief in dieses eindringen kann, um es dabei zugleich auch auseinander treiben zu können.

Somit eignet und empfiehlt sich ein schwerer Spalthammer ganz besonders auch dazu, um gerade schwere und wuchtige Stämme, bis hin zu Nutzholz aus Buche oder Eiche, schnell spalten und zerteilen zu können.

Die Rückseite des Spalthammers ähnelt dann dagegen eher einem besonders schweren und massiven Vorschlaghammer. Sie ist nämlich eigens dazu ausgeformt und konstruiert worden, um mit ihr schwer und massive Eisen- oder auch Aluminiumkeile in das zu spaltende Langholz dicker Stämme einschlagen zu können. Aus dem hier Gesagten ergibt sich dann auch bereits schon zwingend das hauptsächliche Einsatzgebiet vom Spalthammer. Es ist und bleibt nämlich traditionell vor allem die Forstwirtschaft, in welcher dieses so traditionsreiche Gerät und Werkzeug im Allgemeinen auch noch heutzutage gern und oft zum Einsatz gelangt.

Zwar ist die moderne Forstwirtschaft in großen Teilbereichen heute schon weitestgehend mechanisiert und automatisiert worden, doch private Waldbesitzer, die ihre Dorsten noch überwiegend auf die klassische und herkömmliche Art und Weise bewirtschaften müssen, da der Einsatz modernster Rücketechnik sich hier als unsinnig und als unwirtschaftlich erweisen würde, bleiben auf solche Werkzeuge angewiesen, wie sie zum Beispiel auch durch den Spalthammer repräsentiert werden.

Wichtig ist es grundsätzlich bei jeder Art von Spalthammer, dass der Hammer- oder Axtkopf generell symmetrisch zu der jeweiligen Längsachse dieses Werkzeugs aufgebaut und konstruiert sein muss, soll das Gerät sicher und vor allem auch effektiv und erfolgreich im Wald zum Einsatz gebracht werden.

Materialien und Spezifika beim Spalthammer

Grundsätzlich lässt sich an dieser Stelle erst einmal feststellen, dass der Spalthammer ein Werkzeug, zum Beispiel für den Holzhauer, den Holzrücker oder de Forstwirt ist, welches unter härtesten Einsatzbedingungen verwendet und genutzt wird. Dies verlangt dann nicht nur allein der Konstruktion und der Bauweise dieses Gerätes so einiges ab, sondern bereits an die zur Herstellung genutzten und verwendeten Materialien werden stets signifikant hohe Anforderungen gestellt. Also dürfen nur die widerstandsfähigste und die härtesten Materialien verwendet und genutzt werden, um einen solchen Spalthammer aus ihnen herstellen zu können.

Bereits das Gewicht von einem solchen Spalthammer muss stets eindrucksvoll dimensioniert werden, sollen doch damit dicke Stämme auch aus Buche, aus Esche oder aus Eiche und aus anderem Hart- und Nutzholz, erfolgreich gespalten werden können. Das Gewicht von einem solchen Spalthammer ist demzufolge analog zur Masse von einem mittleren Vorschlaghammer dimensioniert. Es ist dabei auch heute noch durchaus als üblich zu bezeichnen, dass sich allein das Gewicht von einem Spalthammer-Kopf auf eine Masse von annähernd etwa 3 kg bemessen muss, um mit dem Gerät erfolgreich im Forst agieren zu können.

Der Hammerstiel bemisst sich beim Spalthammer im Allgemeinen auf eine Länge von etwa jeweils 90 cm. Der Siel besteht heute zumeist aus Hickory, aus widerstandsfähigem Eschenholz oder alternativ auch aus den modernen GFK-Werkstoffen. Von seinem Querschnitt her, ist und bleibt der Stiel von einem solchen massiven und letztendlich dann auch überaus robuste Spalthammer meist ein Oval. Der Stiel des Spalthammers erscheint grundsätzlich gerade und nicht gebogen. Dies ist erforderlich, damit wuchtige Schläge sicher und effektiv mit einem solchen Spalthammer ausgeführt werden können, ohne den Benutzer dabei zu gefährden. Ein Schutz ist vielfach am Stiel des Spalthammers, direkt und unmittelbar unterhalb des Axtkopfes angebracht worden, um Beschädigungen des Stiel verhindern und sicher ausschließen zu können.

Wo gelangt der Spalthammer heute zur Anwendung?

Es wurde bereits eingangs schon mehrfach auf den Umstand hin gewiesen, wonach der Spalthammer ein geradezu klassisches und besonders traditionsreiches Werkzeug und Instrument in der Forstwirtschaft ist und bleibt.

Hier wird er vor allem immer noch zur Herstellung von Brenn- und von Feuerholz genutzt und eingesetzt, wobei man sich seine Eigenschaft zunutze macht, liegendes Stammholz hervorragend in Längsrichtung und zwar dem Faserverlauf direkt folgend, aufspalten zu können.

Eine weitere Anwendung und Nutzung des Spalthammers ergibt sich heute für Dienste, wie zum Beispiel auch für die Feuerwehr oder für das Technische Hilfswerk (THW). Die Fähigkeit des Spalthammers, schwere Holzbalken und Stämme nicht nur aufspalten, sondern sie bei Bedarf auch sicher heran ziehen zu können, gibt hier den Ausschlag zur Verwendung in den entsprechenden Werkzeugsortimenten.

Ebenso wird die Fähigkeit vom Spalthammer sehr geschätzt, dass ihn sein jeweiliger Verwender und Nutzer nämlich nicht nur als eine ganz besonders schwere Axt, sondern bei Bedarf auch als einen schweren Vorschlaghammer einsetzen kann. Dabei lässt es sich immer wieder feststellen, dass sich der Spalthammer ganz besonders gut zur Ausbringung von wuchtigen Schlägen einsetzen lässt. Seine Einsatzmöglichkeiten ersparen es dem Verwender dadurch dann letztendlich auch, im Werkzeugkasten eine Axt und einen Vorschlaghammer mitführen zu müssen, da ein Spalthammer praktisch problemlos dazu in der Lage ist, diese beiden Werkzeuge vollständig zu ersetzen.

Letzte Aktualisierung am 30.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *