Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Kaminholzkorb

Der Kaminholzkorb ist sicherlich eines, der mit Fug und Recht als geradezu klassisch zu bezeichnenden Accessoires, rund um den Kamin.

Der Kaminholzkorb ist dabei ein solches Behältnis, welches sich aus einem früher rein funktional bestimmten Accessoire heraus entwickelt hat und heute teilweise außerdem dann auch noch entsprechende dekorative Funktionen zu erfüllen und im jeweiligen Haushalt zu realisieren hat.

Aktuelle Bestseller

Bestseller Nr. 1
EiFi 99157 Holzkorb mit Filzbezug grau
59 Bewertungen
EiFi 99157 Holzkorb mit Filzbezug grau
  • Maße 53,5x43x34 cm
  • Farbe: grau
Bestseller Nr. 2
ORA-TEC Filzkorb für Kaminholz Kaminholzkorb – 45 x 24 x 40 cm – Kaminholztasche für Feuer-, Kamin- und Brennholz, Allzweckkorb aus Filz, Filztasche (Schwarz)
16 Bewertungen
ORA-TEC Filzkorb für Kaminholz Kaminholzkorb – 45 x 24 x 40 cm – Kaminholztasche für Feuer-, Kamin- und Brennholz, Allzweckkorb aus Filz, Filztasche (Schwarz)
  • Schicke Kaminholztragetasche - Die Filztasche ist optimal geeignet zum Transport und zur Aufbewahrung von Brennholz, Kaminholz und Feuerholz. In der Kaminholztragetasche können Sie spielend leicht Ihr Holz transportieren und aufbewahren, sodass Sie immer genug Vorrat für den heimischen Kamin griffbereit haben.
  • Ideal für den Alltag geeignet - Der Tragekorb ist nicht nur für Brennstoffe für den Kamin - Sie können die Tasche auch ideal für Ihre Einkäufe verwenden. Des Weiteren eignet sich der Korb auch ideal zum Lagern von Zeitungen, Zeitschriften, Büchern und vieles mehr in Ihrem Wohnzimmer, Badezimmer, dem Flur oder dem Keller.
  • Aus sehr stabilen Filz gefertigt - Durch die Materialstärke des Filzes von ca. 5,0 mm und verstärkten Nähten ist die Filztasche sehr robust und widerstandsfähig. Durch die Verwendung des Feuerholzkorbs schonen Sie Ihren Boden, da kantige und spitze Holzscheite keinen direkten Bodenkontakt haben, sondern auf dem weichen Taschenboden liegen.
  • Faltbarer Feuerholztragekorb - Durch die Fertigung aus Filz ist der Kaminholzkorb, bei nichtgebrauch, leicht zu verstauen und transportieren. Das schlichte und elegante Design passt sich vielen Innenraumstilen an, daher ist der Kaminkorb nicht nur Zweckdienlich, sondern ebenfalls ein echter Blickfang zu Ihrem Kaminambiente.
  • Angenehmer Tragekomfort - Die Trageriemen aus gefalzten, weichen Filzstreifen garantieren einen angenehmen Tragekomfort, auch bei voller Belastung. Durch die Belastbarkeit ist der Korb der perfekte Alltagshelfer für Kaminholz, große Einkäufe oder als Zeitungshalter und Aufbewahrungstasche sowie als Wäschekorb oder Papierkorb.
Bestseller Nr. 3
Kaminholzkorb Polyrattan
110 Bewertungen
Kaminholzkorb Polyrattan
  • Maße: 43 x 32 x 38 cm
  • passt in jedes Wohnzimmer
  • saubere Verarbeitung und Abwaschbar
  • sehr Stabiler Korb mit Tragegriff

Was geschieht und passieren muss, noch ehe der Kaminholzkorb zum Einsatz gelangen kann

Früher, als der Kamin in seinen recht unterschiedlichen Bauformen, noch die einzige Feuer- und somit dann letztendlich auch Wärmequelle, in den Haushalten darstellte und abgab, wurde das Brennholz meist im Wald gesammelt oder entsprechend geschlagen. Hierfür kommt oft ein Fällheber zum Einsatz.

Nach dem Entasten der Stämme, wurde das für den Kamin vorgesehene Stamm- oder Langholz dann nach Hause geschleppt und mit der Kreissäge in Stücke und Stammabschnitte zerteilt, die dann mit der beidhändigen Axt oder dem Spalthammer gespalten werden konnten.

Mitunter kam bei der Aufbereitung vom Stamm- oder vom Langholz dann auch der Holzkeil im Verein mit dem Vorschlaghammer zur Anwendung und zum Einsatz.

gelagertes Holz

Bevor der Brennholzkorb zum Einsatz kommt muss man Vorbereitungen treffen. | Foto: matuska / Pixabay

Nun musste das vorbereitete und zur Verfeuerung im Kamin vorgesehene und dergestalt präparierte Holz nur noch gründlich durchgetrocknet werden.

Dies geschah und geschieht auch heute im Allgemeinen durch bloße Lagerung, bei welcher das Kaminholz sein Feuchtigkeitsanteil ganz zielstrebig und in kleinen Schritten reduzieren soll.

Der Feuchtigkeitsgehalt vom Kaminholz kann dabei mit einem sogenannten Hygrometer überprüft werden.

Heute gibt auch der Schornsteinfeger oder Kaminkehrer, der regelmäßig das Kehre und die Inaugenscheinnahme der offenen Feuerstelle zu bewerkstellige hat, die solch ein Kamin nun einmal darstellt, gern entsprechende Tipps und Hinweise zum Verfeuern vom gesammelten, geschlagenen oder im Baumarkt oder in der Holzhandlung eingekauften Kaminholz, beziehungsweise er überprüft mit dem eingangs schon erwähnten Hygrometer den Feuchtigkeitsgehalt des Holzes und stimmt dann einer Verfeuerung im Kamin zu.

Nun erst, wenn es um den Transport des entsprechend zerkleinerten, portionierten und zur Verfeuerung hinsichtlich seines Wassergehaltes optimal geeigneten Holzes hin zur eigentlichen Feuerstelle geht, kann der Kaminholzkorb zum Einsatz gelangen.

Der Kaminholzkorb ein Transport-und zugleich stets auch Aufbewahrungsbehältnis

Betrachtet man sich den hier vorzustellenden und zu präsentierenden Kaminholzkorb in der Praxis einmal näher, so stellt man dabei hinsichtlich der Aufgabenverteilung bei diesem Behältnis sehr rasch fest, dass es einerseits dem Transport vom aufbereiteten und getrockneten Kaminholz aus der Scheune, aus dem Schuppen oder aus der Remise, hin zur Feuerstelle dienen können muss, andererseits dient ein solcher Kaminholzkorb dann stets auch der kurz oder der mittelfristigen Aufbewahrung von Brennholzscheiten vor oder auch in der Nähe vom Kamin, damit diese griffbereit sind, wenn entsprechend nach gelegt werden muss, weil das Feuer vielleicht herunter gebrannt ist.

Hieraus resultieren dann auch ganz unterschiedliche Arten von entsprechenden Anforderungskriterien, die heute gegenüber einem solchen Kaminholzkorb artikuliert und zur Sprache gebracht werden.

Der klassische Kaminholzkorb, so, wie ihn sich die Majorität und Mehrheit der potenziellen Interessenten und Käufer heute wohl vorstellt, ist aus einem stabilen Holzgeflecht, in etwa nach der Art der Weidenkörbe, in Handarbeit hergestellt und produziert worden, was dieses Accessoire dann allerdings auch recht teuer werden lässt.

Kaminholzkorb Weide

Kaminholzkorb aus Korb-Weide | Foto: TPHeinz / Pixabay

Die Kunst des Korbflechtens fließt dabei, sehr zum Beifall der Kaminbesitzer und der Kaminfreunde, auch heute noch in die aufwändige und entsprechend langwierige Herstellungsprozedur ein.

Oft sind es tradierte Handwerksbetriebe oder auch Ein-Mann-Firmen, in denen solch ein Kaminholzkorb schon seit Generationen und ganz und gar nach einem traditionellen Vorbild, in mühevoller Hand- und in Kleinarbeit hergestellt werden kann.

Der Gipfel der Kunst, solch einen Kaminholzkorb in entsprechender Handarbeit zu produzieren, besteht dann wohl letztendlich in der stets individuellen und singulären Auftragsfertigung.

Hierbei wird solch ein Kaminholzkorb dann als einzigartiges Unikat und Einzelstück, quasi auf Bestellung des jeweiligen Kaminbesitzers oder Auftraggebers, durch den Handwerker angefertigt. Ein solcher Kaminholzkorb, den es in genau dieser Form dann garantiert auch kein zweites Mal auf der Welt geben kann, stellt dann auch häufig ein schönes Geschenk für diverse Anlässe und Jubiläen dar.

Rattankorb

„Hand made“ Rattankorb | Foto: cocoparisienne / Pixabay

So kommt ein handgefertigter und auch optisch und materialtechnisch entsprechend attraktiv und ansehenswert gestalteter Kaminholzkorb zum Beispiel auch bei solchen Anlässen und Feierlichkeiten erfahrungsgemäß garantiert sehr gut an, wie sie heute zum Beispiel auch der Einzug in das eigene Haus oder alternativ dann auch das Richtfest, darstellen und repräsentieren können.

Der Korb kann auch mit Rädern versehen werden, sodass er sich durch Rollen deplatzieren lässt, dadurch fahrbar wird und sich quasi als Wagen benutzen lässt. Auch farblich können die Körbe vielseitig gestaltet werden: schwarz, braun, blau, grau… Das Design kennt diesbezüglich keine Grenzen!

Der Kaminholzkorb: Auf die liebevollen Details kommt es letztendlich an

Ein solcher Kaminholzkorb, der in der guten Stube, direkt und unmittelbar neben dem Kamin, vielleicht gefüllt mit einigen dekorativ darin drapierten Scheiten aus Brennholz, seinen festen Platz auch dann zu besetzen und in Anspruch zu nehmen weiß, wenn es nicht unbedingt die Jahreszeit ist, in der der Kamin für gewöhnlich in Betrieb genommen wird, gleicht einem Möbelstück.

Der Kaminholzkorb ist dabei zwar funktional, weil in ihm das Brennholz herein getragen und zum Verfeuern bereit gestellt werden kann, doch ist er ebenso, wie die Kamingarnitur oder das sogenannte Kaminbesteck, ein beliebtes Accessoire, welches auch das Potenzial zum regelrechten Hingucker und zum Schmuckstück haben sollte.

Der regelrechte Klassiker als Kaminkorb, ist daher der weiter oben schon beschriebene Weidenkorb oder Kaminholzkorb, der aus einem Geflecht junger und stabiler Gerten vom Haselnussbaum bestehen kann.

Im Innern ist der kreisrunde und mit zwei stabilen Henkeln aus Geflecht sowie mit einem dekorativen umlaufenden Rand aus Holzgeflecht versehene Kaminholzkorb dann meist mit einem bunten und farbenfrohem Wachstuchbeschlag, am Boden und umlaufend an den inneren Wandungen, ausgekleidet und ausgeschlagen worden.

Kaminholzkorb mit Wachstuch

Kaminholzkorb mit Wachstuch | Foto: Gellinger / Pixabay

Der Beschlag mit dem Wachstuch dient dabei nicht nur der Steigerung der Optik vom Kaminholzkorb. Er hat auch die unterschiedlichsten Arten von funktionalen Aufgaben zu realisieren und zu erfüllen, die mit dem Handling und der regelmäßigen Benutzung von solch einem Kaminholzkorb in einem Haushalt für gewöhnlich einhergehen können.

Der Beschlag mit dem Wachstuch im Innern vom Kaminholzkorb, schützt davor, dass zum Beispiel Holzmehl oder auch Sägespäne beim Transport der entsprechenden Holzscheite, hinein in das Haus, heraus rieseln und den Fußboden verschmutzen könnten.

Mit solch einem Wachstuchbeschlag wird ein Kaminholzkorb dann auch grundsätzlich zu einer sehr sauberen Sache und Angelegenheit, denn nichts rieselt mehr unten heraus.

Auch dann nicht, wenn der Kaminholzkorb tatsächlich einmal randvoll mit entsprechend zur Verfeuerung im angeheizten Kamin vorbestimmten Scheiten gepackt sein sollte.

Der zweite Aspekt, der für das Ausschlagen und Auskleiden von solch einem Kaminholzkorb mit einer den Boden bedeckenden und dann stets auch an den Wänden umlaufenden Schicht aus farbenfrohem Wachstuch spricht, ist die Möglichkeit zur schnellen und quasi regelrecht problemlosen Ab- und Auswaschbarkeit dieses Accessoires.

Im Verlaufe der Benutzung und Handhabung von solch einem Kaminholzkorb, über viele Tage, Wochen und unter Umständen dann sogar über die Wintermonate hinweg, häufen sich Holzsplitter, möglicherweise auch Kleintiere, Reste von Blättern und Tannennadeln oder natürlich vor allem dann auch Holzmehl und Sägemehl, im Innern von solch einem Kaminholzkorb an.

Lag das zur Verfeuerung bestimmte Kaminholz dann vielleicht auch im Schmutz oder auf dem sandigen Boden, so kommen entsprechende Erd- oder auch Bodenpartikelchen hinzu. Es ist daher dann letztendlich also durchaus recht sinnvoll und zweckmäßig, wenn der jeweilige Besitzer oder auch Benutzer, seinen Kaminholzkorb von Zeit zu Zeit reinigt oder ihn vielleicht sogar dann auch mit einem feuchten Tuch aus- oder innen gründlich abwischt.

So bleibt der dergestalt gereinigte und gesäuberte Kaminholzkorb dann letztendlich auch äußerlich ein recht attraktives und ansehenswertes Accessoire, welches seinen Platz neben dem Kaminbesteck und den Kaminfiguren auf dem Rand und Sims, ganz zu Recht eingenommen hat.

Die Größe vom Kaminholzkorb

Da es früher, zu historischen Zeiten, letztendlich durchaus nicht unüblich gewesen ist, dass das im Wald entsprechend aufgesammelte Bruchholz in einer sogenannten Tragekiepe nach Hause transportiert worden ist, die als größerer Korb auf dem Rücken getragen werden konnte, lehnt sich auch der heute im Einzelhandel oder im Internet erhältliche moderne Kaminholzkorb vielfach an diese Form und Größe an.

Jedoch ist der heute im Einzelhandel oder auch alternativ dann schon im Internet erhältliche Kaminholzkorb, im Unterschied zu der Tragekiepe für den Rücken, von der er vermutlich abstammt und mit der er auch heute noch zahlreiche Gemeinsamkeiten aufweist, von rundem Querschnitt und ohne die Beiden Riemen oder Bänder, mit denen sich die Tragekiepe auf den Rücken ihres jeweiligen Trägers bugsieren ließ, wenn es beispielsweise darum ging, das im Wald eingesammelte Feuerholz darin sicher transportieren und aufbewahren zu können oder auch einmal schon Schmuggelgut darunter zu verbergen und zu verstecken:

Bestseller Nr. 1
Alpenfell Tragekiepe Flach aus Weide, KIEPE Rückenkiepe Tragekiepe Weidenkorb Holzkorb Erntekorb, Handarbeit, sehr stabil - 2 Verschiedene Größen
  • Tragekiepe "Flach"
  • Optik: hochwertige und dicke Naturweide in geschwugener Form
  • 2 verschiedene Größen
  • Material: sehr stabil und guter Tragekomfort, auch für schwere Sachen geeignet
  • Für viele Einsatzzwecke geeignet.

Die beiden geflochtenen Handgriffe sind hingegen beim modernen und auch beim historischen Kaminholzkorb stets ein obligatorischer Bestandteil.

Sie dürfen jeweils nicht zu schmal durch den Korbflechter dimensioniert und gestaltet werden, da sie sonst bei einer entsprechend schweren Last aus großen und klobigen Brennholzscheiten, schmerzhaft in die Haut und in die Hände des jeweiligen Trägers von solch einem Kaminholzkorb einschneiden und die simple Aufgabe dadurch zur Tortur werden lassen, einen Korb voll Kaminholz holen zu müssen.

Zu dekorativen Zwecken und aus einfachen Erwägungen der Haltbarkeit heraus, ist es heute in der Praxis dann durchaus auch schon einmal üblich, dass solch ein Kaminholzkorb von außen und von innen mit einer entsprechenden Schicht aus Klarlack durch den jeweiligen Hersteller und Produzenten versehen werden kann.

Kaminholzkorb gross

Groß und mit einem dicken Griff: ein Kaminholzkorb wie aus dem Bilderbuch! | Foto: Gellinger / Pixabay

Dies versiegelt die Poren vom jeweils zur Herstellung verwendeten Holz und gibt dem Holz außerdem dann auch noch eine glatte und entsprechend attraktive Oberfläche, die nicht nur haptisch bei jeder Berührung ein Genuss ist, sondern in der sich dann zum Beispiel auch der Widerschein vom prasselnden und knisternden Kaminfeuer spiegeln kann, neben dem solch ein Kaminholzkorb gemeinsam mit dem Kaminbesteck seinen angestammten Platz haben sollte.

Zur empfohlenen Austattung gehört auch ein Kaminventilator dazu.

Kaminholzkorb im Test

Beliebte Materialien für die Herstellung von Kaminholzkörben

Naturmaterial

Weide

(Landhausstil)

SaleBestseller Nr. 1
Weide-Kaminholzkorb Ø48 cm mit Jute
77 Bewertungen
Weide-Kaminholzkorb Ø48 cm mit Jute
  • ungeschälte Weide
  • Stabile Verarbeitung
  • Handgeflochten
  • Jutegarnierung
  • 2 Griffe

Sisal

Bestseller Nr. 1
Dehner Seegras-Korb mit Henkel, Ø ca. 40 cm, Höhe ca. 40 cm, Naturmaterial, Hellbraun/grün  
  • Moderner Seegras-Korb
  • Eleganter Blickfang durch edle Farbkombination
  • Mit zwei praktischen Henkeln
  • Für schnelles und einfaches Verstauen von Gegenständen

Leder

Bestseller Nr. 1
Sehr großer XL Lederkorb in schwarz von Haco Wohndesign - Kaminkorb - Feuerholzkorb - Kaminholzkorb schön und nützlich
31 Bewertungen
Sehr großer XL Lederkorb in schwarz von Haco Wohndesign - Kaminkorb - Feuerholzkorb - Kaminholzkorb schön und nützlich
  • Wunderschöner, großer Lederkorb
  • Farbe: schwarz
  • Jeder Korb ist ein Unikat und was wirklich Besonderes.
  • Maße: 54,8 x 42 x 35 cm
  • Geeignet als Kaminkorb, Deko-, Zeitungs-, oder für alles was Platz braucht

Leder mit Kuhfell-Optik

Bestseller Nr. 1
Schössmetall Holzkorb Rumba-Mucca in Kuhfell- Optik mit Rollen | 04220270
  • Material: Leder regeneriert
  • Farbe: Schwarz-Weiß
  • Ausstattung: mit Rollen
  • Höhe/Durchmesser: 50,5 cm/Ø 39,5 cm
  • 3,5 kg

Metall

Edelstahl

Bestseller Nr. 1
Alpertec Kamingarnitur Set mit Edelstahlblende und Holzkorb, 2 Stück, satiniert, 39020950
3 Bewertungen
Alpertec Kamingarnitur Set mit Edelstahlblende und Holzkorb, 2 Stück, satiniert, 39020950
  • Besteck in anthrazit mit Edelstahlgriffen
  • 4teilig: Zange, Schaufel, Besen und Schürhaken
  • Garnitur: Höhe ca. 665 mm, Breite ca. 220 mm, Tiefe ca. 140 mm
  • Korb: Höhe ca. 500 mm, Breite ca. 410 mm, Tiefe ca. 300 mm

Eisen / Guseisen

(sehr stabil!)

Bestseller Nr. 1
Kamino-Flam Kaminbesteck 3-teilig - Kamin-Zubehör mit Besen / Schaufel / Schürhaken / Ständer - Kamingarnitur in Schwarz - Kamin-Werkzeuge aus Guss-Eisen - Kaminzubehör mit Standfuß für Holzofen
59 Bewertungen
Kamino-Flam Kaminbesteck 3-teilig - Kamin-Zubehör mit Besen / Schaufel / Schürhaken / Ständer - Kamingarnitur in Schwarz - Kamin-Werkzeuge aus Guss-Eisen - Kaminzubehör mit Standfuß für Holzofen
  • Mit dem Kaminbesen wird die Bodenplatte von Asche befreit, mit der Schaufel wird die Asche & Kohlen schnell entfernt, mit dem Kaminschürhaken kann das Holz jederzeit im heißen Ofen bewegt werden
  • Der Aufbau gestaltet sich unkompliziert & schnell & durch die Bodenplatte wird eine erhöhte Stabilität gewährt - Das Kaminbesteck in Schwarz lässt sich als dekoratives Element nutzen
  • Das Kaminbesteck hat Holzgriffe in Braun für eine optimale Grifffestigkeit und das Stahlgerüst hat 3 Einkerbungen zum platzsparenden verstauen der Werkzeuge
  • Durch die gebogene Form lässt sich die Halterung des Kaminbesteck-Sets als Tragegriff verwenden und somit schnell und einfach bewegen
  • Der Kamin-Besen hat eine Länge von ca. 50 cm und eine Borstenlänge von ca. 6 cm, die Schaufel ist ca. 57 cm lang und die Länge des Schürhakens beträgt ca. 59 cm

Messing

Bestseller Nr. 1
Holzwiege Kaminholzwiege Kaminholzständer Holztrage Brennholzkorb Kaminholz Trage 237752 …
  • Holzwiege mit abklappbarem Tragegriff
  • ca. H x B x T: ca. 17 x 37 x 50 cm
  • Material: Metall, Farbe: Messing
  • Ideal für den Innenbereich in modernem Design ist sie sowohl praktisch als auch dekorativ.
  • Sie können diese Holzwiege aber auch vielseitig nutzen, denn auch als Zeitungsständer oder Aufbewahrungskorb für andere Utensilien, wie z.B. Bücher und Magazine ist sie bestens geeignet.

Glas

(modern!)

SaleBestseller Nr. 1
CLP Kaminholzregal/Kaminholzständer Dacio Weißglas I Stabile Konstruktion I Holzlager I modernes Glasregal mit Bodenschonern 35x35x180 cm (6 Streben)
4 Bewertungen
CLP Kaminholzregal/Kaminholzständer Dacio Weißglas I Stabile Konstruktion I Holzlager I modernes Glasregal mit Bodenschonern 35x35x180 cm (6 Streben)
  • Der Kaminholzhalter ist eine praktische und saubere Lösung, um das Kaminholz / Brennholz sicher zu lagern, zu stapeln und bei Bedarf dann schnell zu nutzen. Dieses wunderbar schlichte und edle Glasregal macht sich einfach überall gut.
  • Mit diesem exklusiven Brennholzregal holen Sie sich ein wahres Schmuckstück ins Haus, denn das moderne und zeitlose Design verleiht jedem Wohnraum eine ganz besondere Note.
  • Unter Verwendung hochwertiger Materialien und einer Konstruktion mit insgesamt vier oder sechs Querstreben verspricht dieser handgefertigte Brennholzständer höchste Stabilität und Langlebigkeit. Bodenschoner schützen Ihren Boden vor eventuellen Kratzern.
  • Der Kaminholzständer Dacio ist in vielen unterschiedlichen Größen, Glas- und Strebenfarben erhältlich, damit er perfekt in Ihren Wohnraum passt - Sie müssen nur noch die passende Variante aus unserem Bestellangebot aussuchen.
  • Suchen Sie sich Ihre Wunschgröße aus unserem Angebot aus: Gesamttiefe: 35 cm | Gesamtbreite (4 Streben): 40/60/80 cm | Gesamtbreite (6 Streben): 35/50 cm | Gesamthöhe: 60/80/100/125/140/150/160/180 cm

Filz

Bestseller Nr. 1
EiFi 99157 Holzkorb mit Filzbezug grau
59 Bewertungen
EiFi 99157 Holzkorb mit Filzbezug grau
  • Maße 53,5x43x34 cm
  • Farbe: grau

Plastik (Kunststoff)

Bestseller Nr. 1
Unimet Kunststoff-Korb Rund 50 Kg
7 Bewertungen

Einen Kaminholzkorb kaufen / bestellen

An folgenden Stellen werden Körbe für Kaminholz angeboten:

  • Obi
  • Globus
  • Dehner
  • Dänisches Bettenlager
  • Hagebaumarkt
  • Ikea
  • Dawanda
  • Frank Flechtwaren
  • eBay
  • eBay Kleinanzeigen
  • Amazon
  • u.a.

Beliebte Hersteller bzw. Marken

  • Benta
  • Canestro
  • HEY-SIGN
  • Hellweg
  • Habau
  • Hansa
  • Hark
  • Ikarus
  • Kobolo
  • Kesper
  • Lienbacher
  • Lambert
  • Orskov
  • Starters

Kaminholzkorb selber machen / bauen

Letzte Aktualisierung am 9.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API