Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Oszillierende Säge

Die sogenannte oszillierende Säge ist ein aller modernstes handgeführtes Elektrowerkzeug, welches im Unterschied zu vielen anderen Arten der handelsüblichen Handkreissägen (siehe Handkreissäge für den Hausgebrauch) über ganz spezielle Arten von Funktionalitäten verfügen kann.

Oszillierende Sägen werden sowohl von Baufachleuten als auch von Heimwerkern verwendet. Dies liegt daran, dass man mit diesem Werkzeug verschiedene Aufgaben ausführen kann.

Aktuelle oszillierende Säge Bestseller

SaleBestseller Nr. 1
Multifunktionswerkzeug-Tacklife PMT01B Oszillierendes Werkzeug, 6 Geschwindigkeiten und Schnellwechselfutter, 12V, 2.0Ah Akku mit Ladegerät(100-240V) und Batterieanzeige, LED-Licht und Profi-Koffer, zum Schleifen, Schneiden und Polieren, mit 24 Zubehör
47 Bewertungen
Multifunktionswerkzeug-Tacklife PMT01B Oszillierendes Werkzeug, 6 Geschwindigkeiten und Schnellwechselfutter, 12V, 2.0Ah Akku mit Ladegerät(100-240V) und Batterieanzeige, LED-Licht und Profi-Koffer, zum Schleifen, Schneiden und Polieren, mit 24 Zubehör
  • 6 Geschwindigkeiten: Das Multifunktionswerkzeug hat 6 verschiedene Geschwindigkeiten. Sie können nach Ihrem Bedürfnis die passende Geschwindigkeit wählen. Damit können Sie effizienter und schneller arbeiten
  • Schneller und unkomplizierter Wechsel: Mit dem Schnellspannfutter können Sie das vielfältige Zubehör schnell und einfach ohne Schraubenschlüssel wechseln. Dieses Design können Ihnen helfen, viele Zeit zu sparen
  • Bequemes Design: Mit der Arbeitsbeleuchtung kann man auch im Dunkeln arbeiten. Dank der Umkehr-Putter-Taste können Sie mit einer Hand arbeiten. Der Griff aus weichem Gummi bietet ein angenehmes Griffgefühl und ermüdungsfreies Arbeiten für die meisten alltäglichen Aufgaben
  • Breites Anwendungsspktrum und universales Zubehör: Unser multifunktionales Werzeug sind geeignet für Reparatur, Umbau und Restaurierung im Haus, z.B Schleifen, Schneiden, Schaben und Polieren. Das Zubehör können Sie einfach auf dem Markt finden
  • Lieferumfang: 1 x Multifunktionswerkzeug, 1 x Schälmesser, 1 x Sägeblatt, 1 x Kreissägeblatt, 1 x Sandpapierablage, 1 x Mikrofasertuch, 1 x Keramikschneidebogen, 18 x Schleifpapier, 1 x Ladegerät, 1 x Batteriepack, 1 x Benutzerhandbuch, 1 x Garantie
SaleBestseller Nr. 2
Bosch Multifunktionswerkzeug PMF 220 CE (Tiefenanschlag, 2x Sägeblatt, Schleifplatte, 6tlg Schleifpapier-Set, Koffer, für Starlock Zubehör, 220 Watt)
72 Bewertungen
Bosch Multifunktionswerkzeug PMF 220 CE (Tiefenanschlag, 2x Sägeblatt, Schleifplatte, 6tlg Schleifpapier-Set, Koffer, für Starlock Zubehör, 220 Watt)
  • Das Multifunktionswerkzeug PMF 220 CE - Ihr flexibel einsetzbarer Helfer
  • Für vielseitige Arbeiten dank umfangreichem Zubehör: Fräsen, schaben, sägen, trennen, schneiden, schleifen, polieren
  • Einhalten der exakten Schnitttiefe durch 4-stufigen Tiefenanschlag
  • Mit Starlock-Schnittstelle für optimale Kraftübertragung und einfachen Werkzeugwechsel mit Universalschraube
  • Lieferumfang: PMF 220 CE, Segmentsägeblatt ACZ 85 EB, Tauchsägeblatt AIZ 32 EPC, Delta-Schleifplatte AVZ 93 G, 6-tlg. Schleifpapierset, 4-stufiger Tiefenanschlag, Innensechskantschlüssel, Koffer (3165140828482)
SaleBestseller Nr. 3
Bosch Multifunktionswerkzeug PMF 350 CES (3x Sägeblätter, Schleifplatte, 6x Schleifpapiere, Koffer, für Starlock und Starlock Plus Zubehör, 350 Watt)
68 Bewertungen
Bosch Multifunktionswerkzeug PMF 350 CES (3x Sägeblätter, Schleifplatte, 6x Schleifpapiere, Koffer, für Starlock und Starlock Plus Zubehör, 350 Watt)
  • Der kraftvolle Alleskönner für Heimwerker - Egal ob fräsen, schaben, sägen, trennen, schneiden, schleifen oder polieren, dank großem Zubehör Sortiment sind viele Anwendungen möglich
  • Einhalten der exakten Schnitttiefe durch 4-stufigen Tiefenanschlag und Anti-Vibrationsgriff für eine optimale Führung
  • Optimale Ausleuchtung des Arbeitsbereichs dank 180°-Lichtband sowie staubarmes Schleifen durch Staubsaugeradapter
  • Mit Starlock-Schnittstelle für optimale Kraftübertragung und einfachen Werkzeugwechsel durch AutoClic-System
  • Lieferumfang: PMF 350 CES, Segmentsägeblatt ACZ 85 EB, Tauchsägeblatt AIZ 32 EPC, Tauchsägeblatt PAII 65 APB, Delta-Schleifplatte AVZ 93 G, 6-tlg. Schleifpapierset, Anti-Vibrationsgriff, 4-stufiger Tiefenanschlag, Staubabsaugung, Koffer (3165140828567)
SaleBestseller Nr. 4
DeWalt Multifunktionswerkzeug Universal DWE315KT - Schleifer, Säge, Spachtel & Universalmesser in einem Gerät – Oszillierendes Werkzeug mit Koffer – 37-teiliges Werkzeug Set – 300W
49 Bewertungen
DeWalt Multifunktionswerkzeug Universal DWE315KT - Schleifer, Säge, Spachtel & Universalmesser in einem Gerät – Oszillierendes Werkzeug mit Koffer – 37-teiliges Werkzeug Set – 300W
  • Das Multifunktionswerkzeug Set ermöglicht durch eine Vielzahl an Aufsätzen schleifen, sägen, spachteln u.v.m. mit nur einem Gerät - schneller, werkzeugloser Zubehör-Wechsel!
  • Unglaubliche Power mit durchdachter Funktion: Das Multi Tool Set begeistert mit kraftvollem 300W Motor und stufenlos regelbarer Geschwindigkeit - für volle Konzentration auf die Arbeit!
  • Komfortabel: Handliches Multifunktions Werkzeug mit herausragender Gehäuse- und Griffergonomie / Schnellwechselvorrichtung & Zubehör-Adapter für Mitbewerber-Zubehör - für müheloses Auswechseln
  • Beste Sichtverhältnisse - auch im Dunkeln: Das helle LED-Licht leuchtet den Arbeitsplatz ideal aus und die Staubabsaugung ermöglicht staubfreies Schleifen und sauberes Arbeiten
  • Lieferumfang: 1x Werkzeug-Set mit Multitool, Tiefenanschlag, Sechskantschlüssel, 25 Schleifpapiere, Schleifplatte, Spachtel, 5x Sägeblatt, Werkzeugbox, Zubehör-Adapter
SaleBestseller Nr. 5
Bosch Mini Kreissäge PKS 16 Multi (2x Sägeblatt, 1x Diamantsägeblatt, Koffer, 400 Watt)
85 Bewertungen
Bosch Mini Kreissäge PKS 16 Multi (2x Sägeblatt, 1x Diamantsägeblatt, Koffer, 400 Watt)
  • Die Mini-Kreissäge PKS 16 Multi - für präzise Schnitte in Fliesen, Holz und Multi-Material
  • Für eine Vielzahl von Anwendungen dank der drei mitgelieferten Sägeblätter z.B. für Laminat, Kunststoff- oder Kupferprofile
  • Präzise Tauchnitte einfach und sicher durch absenkbares Sägeblatt
  • Staubfrei arbeiten dank ansteckbarem Saubsaugeradapteraufsatz
  • Lieferumfang: PKS 16, 1x Sägeblatt Precision, 1x Sägeblatt Special, 1x Diamantsägeblatt Ceramic, Koffer (3165140651219)

Was ist eine oszillierende Säge?

Eine oszillierende Säge ist als Vibrationsschneidwerkzeug definiert. Diese Art von Werkzeug wird mit zwei Systemen verwendet, mit Kabel und kabellos. Sie werden hauptsächlich für Bauaufgaben verwendet, wie z. B. beim Kratzen, Schleifen, Polieren, insbesondere in der Zimmerei, beim Umbau, bei der Endbearbeitung, beim Fußboden.

Dieses Werkzeug ist nicht mit den Drehschneider-Tools vergleichbar, da es eine Drehbewegung ausführt, genau in einer festen Position. Dies ist, wie die meisten Profis auf dem Gebiet Mehrzweck-Elektrowerkzeuge oder oszillierende Sägen bevorzugen, da sie verschiedene Funktionen ausführen können und sehr praktisch sind.

Die oszillierende Säge ist ein Werkzeug mit einer langen Liste von Anwendungen, mit dem Sie Rohre, Nägel, Keramik, Gips, Holz oder Kunststoff schneiden sowie Farbe, Rost, Polster, Beton oder andere Arten von Materialresten entfernen können.

Sie können sogar Oberflächen schleifen und polieren. Kurz gesagt, es ist ein All-in-One-Werkzeug, das verschiedene Aufgaben erleichtert.

Dieses Tool genießt über eine breite Zustimmung auf dem Markt, so gibt es verschiedene Hersteller und Modelle. Um Ihre beste Arbeit zu leisten, müssen Sie sich über die Art des Projekts, das Sie mit der oszillierenden Säge durchziehen möchten, im Klaren sein.

Abhängig von der Art der oszillierenden Säge können Sie unterschiedliches Zubehör dazu kaufen. Deshalb beschreiben wir im Folgenden, welche verschiedenen Aufgaben Sie mit dem genannten Werkzeug erledigen können und auf welches Zubehör Sie sich verlassen können.

Oszillierende Säge

Oszillierende Säge mit Zubehör. | Foto: alexxl / Depositphotos.com

Welche Aufgaben können mit einer oszillierenden Säge ausgeführt werden?

Im Allgemeinen wird diese Art von Werkzeug meistens in Heimwerkerarbeitsplätzen oder im Alltag verwendet: DIY-Aufgaben, die von Heimwerkern erledigt werden, ohne dass man dafür einen Handwerker bestellen muss.

Es zeichnet sich vor allem durch die Verwendung in den Bereichen Zimmerei, Klempnerarbeit, Elektroarbeiten und Mauerwerk aus. Des Weiteren wird der Einsatz der oszillierenden Säge durch die Vielfalt des verfügbaren Zubehörs erleichtert. Es wird jedoch sehr häufig zum Schneiden, Schleifen und Schaben verwendet.

Schneiden

Diese Art oszillierender Säge verfügt über mehrere Zubehörteile, die sich ideal für Schnitte in Gips, Holz, Keramik, Metall und Kunststoff eignen.

Das Schneidzubehör ist normalerweise diamantiert und kann in kreisförmigen, rechteckigen oder halbkreisgearteten Formen, auch in selteneren Formen, gefunden werden.

Die Dicke variiert auch und hängt von ihrer Verwendung ab. Zum Beispiel können Sie Schnitte in Rahmen, Türen, Böden sowie Nägel, Kupferrohre, Trockenbau, Sperrholz oder PVC-Rohre machen.

Dies geschieht hauptsächlich mit der 1-Zoll-Holz- oder Metallklinge, der 1-3/8-Zoll-Holz- oder Metalldurchdringungsklinge und dem Blatt für Gipskartonplatten, Sperrholz oder bündige Schnitte.

Schleifen und Polieren

Ein Werkzeug zum Schleifen und Polieren von Oberflächen ist bei jedem Heimwerker-Job unerlässlich. Für dieses Werkzeug benötigen Sie außerdem eine Unterlage oder Auflage, auf der sich das Schleifpapier mit einem Klettverschluss befindet.

Grundsätzlich hängt die Art des Schleifpapiers von der Oberfläche oder dem Material ab. Es gibt Schleifpapier zum Entfernen von Farbe, Metallholz und anderen Materialien. Zum Polieren werden Zubehörteile für steinige und metallische Oberflächen verwendet, die normalerweise mit Kratzern vergleichbar sind.

Abstreifer

Hierbei handelt es sich um eine Art Spachtel, die zum Reinigen verschiedener Oberflächen verwendet wird. In vielen Fällen werden die Funktionen polieren und abstreifen kombiniert, die für festere Bereiche verwendet werden.

Die Arten der Abstreifklingen sind:

  • Die starren Abstreifklingen, mit denen Farbe, Keramik, Klebstoffe oder Vinyls entfernt werden.
  • Die flexiblen Abstreifklingen, die für weichere Materialien wie Kitt oder weiche Paste verwendet werden.
  • Und schließlich zerkratzen Schleifblätter verschiedene Oberflächen des Mauerwerks, z. B. Fugenmörtel, Putz, Beton usw.

Aus welchen Teilen besteht eine oszillierende Säge?

Oszillationssägen sind prinzipiell in zwei Varianten auf dem Markt zu finden: verkabelt und kabellos.

Jedes dieser Modelle hat unterschiedliche Eigenschaften, beispielsweise: Die verkabelten Modelle sind in der Regel viel billiger und leistungsfähiger und die Wireless-Geräte sind weniger leistungsstark, dafür aber tragbarer und leichter.

Trotz diesen Unterschieden sind die verschiedenen oszillierenden Sägen strukturell sehr ähnlich und setzen sich wie folgt zusammen:

  • Netzkabel: Über dieses Werkzeug wird eine Steckdose angeschlossen, damit es funktioniert. Die kabellosen Sägen haben wiederum eine Art Sockel, um die benötigte Batterie (bzw. dem Akku) dort abzulegen.
  • Geschwindigkeitssteuerung: Mit diesem Schalter können Sie die Geschwindigkeit einstellen, mit der Sie arbeiten möchten. Diese Geschwindigkeiten variieren zwischen 10.000 und 20.000 Drehungen pro Minute. Um die geeignete Geschwindigkeit auszuwählen, müssen Sie das Material berücksichtigen, das bearbeitet wird.
  • Motor: Dies ist das „Herz“, dank dem das Tool funktionieren kann. Die Leistung jedes Motors hängt von der Wattleistung ab. Die oszillierenden elektrischen Sägen haben in der Regel eine Leistung von zwischen 180W und 500W.
  • Ein / Aus-Steuerung: Mit dieser Schaltfläche wird sichergestellt, dass elektrische Energie durch die Säge fließt indem man ein- und auszuschalten kann.
  • Griff: Die Unterstützung, mit der der Benutzer das Werkzeug hält, bietet einen sicheren und komfortablen Griff, der in den meisten Tools vollständig ergonomisch ist.
  • Befestigungssystem: Der Großteil dieses Systems besteht aus kreisförmigen Nuten und einer Sechskantschraube. Dieses System ist dafür verantwortlich, das Zubehör an die Säge anzupassen, die Schlitze einzupassen und die Schraube mit einem Dorn einzustellen, der die Säge bringt.
  • Zubehör: Die meisten oszillierenden Sägen werden je nach Funktionalität, Modell und Hersteller mit Zubehör geliefert. Eine oszillierende Säge wird normalerweise mit ihren passenden Schneidklingen geliefert, mit denen Holz, Aluminium, Metall, Leder, Karton, Kunststoff, Fiberglas, Kitt, Gips, Stahl, Mörtel, Keramik und mehr geschnitten werden können; Schaberstücke, mit denen alle Spuren von Acrylflächen, Klebstoffen, Teppichen, Silikon usw. entfernt oder entfernt werden; und auch Blätter zum Schleifen und Polieren, die auch für Holzoberflächen, Beton, dicke Materialien wie Stein, Metalle, Stahl usw. verantwortlich sind.

Andererseits gibt es auf dem Markt Modelle mit hohen Preisen, die viel mehr Werkzeuge und Funktionen enthalten.

Einige Beispiele dafür sind zusätzliche Griffe, die einen besseren Griff und bessere Kontrolle bieten. Oder Befestigungssysteme ohne Schlüssel, die viel praktischer und schneller sind.

Und schließlich ein System zum Absaugen von Staub aus der Säge, z. B. ein Staubsauger, mit dem Sie Abfälle besser organisiert entsorgen können.

oszillierende Säge als Schaber

Oszillierende Säge als Schaber. | Foto: photovs / Depositphotos.com

Wie funktioniert die oszillierende Säge?

Die oszillierende Säge ist das Mehrzweckwerkzeug mit diversem Zubehör, mit dem Sie verschiedene Aufgaben erledigen können. Aus diesem Grund müssen wir in erster Linie die Art der Arbeit berücksichtigen, damit wir das erwähnte Zubehör auswählen können.

Die oszillierende Säge oder das Mehrzweckwerkzeug verfügt über die Funktionalitäten von Schneiden, Schnitzen, Kratzen, Polieren, Reinigen, Schleifen und mehr.

Die meisten dieser Werkzeuge arbeiten mit einem verstellbaren Kopf, der es Ihnen ermöglicht, verschiedene Funktionen zusammen mit ihrem Zubehör auszuführen. Ebenso haben diese auch Stufen oder Umdrehungen, die eine gute Rotation und Präzision gewährleisten.

Im Falle der oszillierenden Säge hat eine hohe Wiederholungsschwingung, die bis zu 22.000 U/min geht, eine Geschwindigkeit, die für das menschliche Auge fast nicht wahrnehmbar ist.

Dadurch kann praktisch jedes Material sicher und effizient geschnitten werden. Dieses Werkzeug ist ideal für Heimwerker, da es eine widerstandsfähige, leichte und handliche Struktur hat, die in jeder Position eingestellt werden kann, um die engsten Räume zu erreichen.

Die oszillierenden Sägen schwingen normalerweise zwischen 180 und 500 Watt, sind leistungsstarke Maschinen und sehr effektiv. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es ihnen unangenehm ist, mit ihnen zu arbeiten, im Gegenteil, die meisten haben ein Anti-Vibrationssystem, das es erlaubt, lange Zeit zu arbeiten und weder Hände noch Handgelenke beeinträchtigt.

Es hat auch ein System, das Geräusche reduziert, und ein einzigartiges und sicheres System zur Befestigung von Zubehör.

Es ist ein sehr praktisches Werkzeug, das viele Details enthält, die unsere Aufgaben erleichtern.

Es ist ein qualitativ hochwertiges Werkzeug, das trotz seiner kolossalen Arbeitsfähigkeit viele Jahre hält. Diese Art von Maschinen ist sowohl für den häuslichen als auch für den professionellen Bereich bestimmt, und sie wird auch für verschiedene Arbeitsbereiche wie Automobil, Tischlerei, Klempnerarbeiten, Mauerwerk oder Dekoration verwendet.

Funktionsweise der oszillierenden Säge

Tatsächlich wird der Betrieb einer oszillierenden Säge vom Benutzer selbst definiert, wenn er seine verschiedenen Jobs ausführt.

Je nach Modell, Preis und Hersteller der Sägen können Sie unterschiedliche Erwartungen haben. Bei vielen hochwertigen Sägen können Sie beispielsweise ein Saugsystem erwarten, das Ihren Arbeitsbereich sauber hält.

Auf der anderen Seite gibt es Werkzeuge mit Batterie, mit dem Ziel, Ihre Arbeit zu erleichtern, wenn Sie keine Steckdose in der Nähe haben.

Denken Sie daran, dass die korrekte Verwendung der oszillierenden Säge Ihre Arbeit in allen Ihren Projekten komfortabel, schnell und effizient macht, egal, ob es sich um Heim- oder Handwerkerprojekte handelt.

Sie können dies selbst tun und jede Bauaufgabe ausführen, nur wenn Sie in eine geeignete Auswahl oszillierender Sägezubehör investieren.

Um eine gut funktionierende Mechanik zu haben, müssen Sie jedoch eine angemessene Wartung durchführen.

Aus diesem Grund finden Sie folgend Empfehlungen für den Betrieb des Geräts:

  • Beseitigen Sie Verschmutzungen (Staub, Öl…) vom Gehäuse des Geräts und von seinen Lüftungsschlitzen.
  • Reinigen Sie die Säge jedes Mal, wenn Sie sie verwenden. Verwenden Sie dazu ein feuchtes Tuch und ein dafür geeignetes Reinigungsmittel. Beachten Sie dafür stets die Angaben des Herstellers.
  • Zum Reinigen keine Produkte oder Substanzen verwenden, die die Kunststoff- und Gummistruktur des Werkzeugs beschädigen könnten.
  • Vermeiden Sie die Lagerung an Orten, an denen Wasser eindringen kann oder die feucht sind.
  • Wenn das Gerät häufig zu starke Funken erzeugt, ist es an der Zeit, dass es von einem Fachmann überprüft wird.

Durch Befolgen der oben genannten Empfehlungen können Sie eine hervorragende Leistung Ihrer oszillierenden Säge aufrechterhalten und ihre Haltbarkeit verlängern.

Tipps zur korrekten Verwendung und Wartung der Schwingsäge

Um die beste Ausführung der Projekte, die wir mit der oszillierenden Säge durchführen, zu erreichen, müssen die Gebrauchsanweisungen genau befolgt werden.

Die Funktionalität hängt auch vom Modell und vom Hersteller ab, wie oben erwähnt. Man muss jedoch stets und unabhängig vom Modell Arbeitsweisen anwenden, die die Bedienung und den Betrieb der verschiedenen oszillierenden Sägen erleichtern.

Bedenken Sie immer: Werkzeuge mit Kreissägeblättern oder Hin-und-Her-Bewegungen können gefährliche Tritte und schwere Verletzungen verursachen.

Die oszillierende Säge ist kein komplexes Instrument, aber um eine optimale Nutzung zu erreichen, müssen folgende Punkte ausgeführt werden:

  • Die Säge muss speziell für die spezifischen Aufgaben verwendet werden, für die sie entworfen wurde. Eine Zweckentfremdung des Geräts kann zu Schaden am Gerät bzw. zu Unfällen führen!
  • Bevor Sie das Gerät anschließen, sollten Sie prüfen, ob sich das Zubehör dieses Werkzeugs in gutem Zustand befindet.
  • Beachten Sie, dass es trotz harter Arbeit nicht überladen werden darf. Achten Sie stets auf eine mögliche Überhitzung des Geräts.
  • Wenn Sie mit dem Gerät arbeiten, tragen Sie auch Schutzzubehör wie Handschuhe (für Montage), Schutzhelme und Plastikschürzen.
  • Arbeiten Sie nicht mit dem am Körper befestigten Gerät.
  • Wenn es sich um eine vekabelte Säge handelt, platzieren Sie sie in einer Steckdose, an der ausschließlich sie angeschlossen ist.
  • Beim Wechseln von Zubehör sollte das Werkzeug vom Netz getrennt werden.
  • Schalten Sie nach Beendigung der Arbeit das Gerät aus, d.h. senken Sie den Schalter.
  • Bewahren Sie den Artikel mit seinem Zubehör in der Hülle auf.
  • An einem trockenen, vor Kindern geschützten Ort aufbewahren.
  • Bei Wartungsarbeiten muss das Gerät vom Netz getrennt werden.

Eine oszillierende Säge kaufen / bestellen

Oszillierende Sägen namhefter Hesteller wie Fein, Makita, Bosch, Hilti, Parkside, Proxxon, Stryker, Synthes oder Würth kann man heutzutage an vielen Stellen kaufen bzw. bestellen.

Einige Beispiele davon sind:

  • Aldi
  • Obi
  • Lidl
  • Amazon
  • Bauhaus
  • eBay

Oszillierende Säge als Schneidegerät. | Foto: photovs / Depositphotos.com

Die oszillierende Säge in der Medizin

Während andere Arten der populären und auch bei hobbymäßig agierenden Heimwerkern recht verbreiteten Arten von Handkreissägen sehr weit verbreitet sind und auch im privaten Umfeld genutzt und verwendet werden können, kommt die hier vorzustellende und zu präsentierende sogenannte oszillierende Säge ganz ausschließlich nur in der Hand des dafür eigens ausgebildeten und qualifizierten Spezialisten zum Einsatz.

Die chirurgische oszillierende Säge gehört nämlich ausschließlich nur in die Hand des Chirurgen und ihr ganz spezielles Einsatzgebiet ist die Humanmedizin, wobei die oszillierende Säge zum Sägen und Schneiden von menschlichen Knochen in der Praxis zum Einsatz und zur Anwendung gebracht werden kann.

Eine Nutzung und Verwendung der hier entsprechend vorzustellenden und zu präsentierenden oszillierenden Säge, die de facto eine moderne Form einer Knochensäge für den Gebrauch im Operationssaal darstellt und repräsentiert, scheidet daher definitiv aus.

Besonderheiten der chirurgischen oszillierenden Säge

Auf den aller ersten Blick und aus der Sicht des handwerklichen und dann zumal auch des medizinischen und des orthopädischen Laien, gleicht die oszillierende Säge wohl am Ende einem ganz normalen konventionellen und handgeführten sowie dann auch letztendlich elektrisch betriebenem Bohrgerät, auf dessen Ende an der Bohrachse ein kleines und kreisrund ausgeführtes Sägeblatt montiert worden ist.

Wie der medizinische und orthopädische Laie nun weiter annehmen kann und wird, sollte sich dieses kleine kreisrunde Sägeblatt dann auch bei der oszillierenden Säge stets in recht hoher Geschwindigkeit konstant in eine ganz bestimmten Art von Drehrichtung um die eigene Bohrachse drehen müssen.

Genau diese Art von Annahme trifft nämlich auf die hier vorzustellende und entsprechend zu präsentierende Art von der oszillierenden Säge keineswegs zu.

Würde sich das Sägeblatt von solch einer speziellen und überwiegend ganz ausschließlich nur für medizinische Zwecke und Absichten im Operationssaal genutzten und eingesetzten oszillierenden Säge nämlich am Ende in der hier dargestellten Art und Weise im rasanten Lauf in nur eine einzige Drehrichtung um die eigene Längsachse herum bewegen, so könnte dadurch nicht nur hartes und sprödes Gewebe, wie es letztendlich der menschliche Knochen repräsentiert, sondern stattdessen aber auch stets weiches Gewebe, wie zum Beispiel Haut, Muskelgewebe, Sehnen, Unterhautfettgewebe, Adern und anderes mehr, beim Einsatz von der oszillierenden Säge im Operationssaal, beeinträchtigt und geschädigt werden.

Genau dies ist bei der Nutzung und Verwendung von solch einer besonderen Art von oszillierender Säge im Operationssaal jedoch ganz und gar nicht die erklärte Absicht des behandelnden Chirurgen.

Das weiche Gewebe des Patienten soll nämlich durch die hier vorzustellende und entsprechend zu präsentierende oszillierende Säge am Ende überhaupt nicht durchschnitten, durchtrennt oder in irgend einer bekannten Art und Weise entsprechend geschädigt werden.

Die oszillierende Säge wurde eigens zu demjenigen Zweck entwickelt und konzipiert, um ausschließlich den entsprechend harten und dabei stets auch spröden menschlichen Knochen zu schneiden und zu durchtrennen, das weiche Gewebe darum und darunter, dann allerdings tunlichst zu schonen und es keineswegs zu beeinträchtigen oder es gar zu durchtrennen oder es in anderweitiger Art und Weise schädigen zu können.

Die klassische Handkreissäge durchtrennt alles, was letztendlich weicher und schwächer von der Struktur her ist, als das metallische Material des jeweils eingespannten und genutzten Sägeblattes oder auch Kreissägeblattes.

Sie wäre daher generell für die Durchführung und Realisierung von Operationen an menschlichem Knochenmaterial, welches ja bekanntlich regelmäßig in Weichgewebe eingebettet ist und bleibt, ungeeignet, da sie gerade auch dieses Weichgewebe durchtrennen, zerstören und sofort in Mitleidenschaft ziehen würde.

Ganz anders nun allerdings bei der hier vorzustellenden und zu präsentierenden Form der sogenannten oszillierenden Säge.

Deren jeweils eingespanntes, genutztes und durch den Chirurgen im Operationssaal verwendetes Sägeblatt, besteht zwar auch grundsätzlich aus hartem und stabilem Metall, wie das Sägeblatt bei der handgeführten normalen Art der Kreissäge, zum Beispiel bei der Baukreissäge oder der Eisensäge.

Im Unterschied dazu, vollführt das Sägeblatt bei der oszillierenden Säge dann beim jeweiligen Einsatz im Operationssaal keine volle Drehung um die eigene Bohrachse in einer Richtung.

Bei der oszillierenden Säge dreht sich das genutzte und verwendete Sägeblatt also stets nicht um jeweils 360 Grad in der jeweiligen Drehrichtung des Werkzeugs.

Es bewegt sich nämlich stattdessen jeweils nur um wenige Grad vorwärts und in eine Richtung und dann sogleich auch wieder zurück.

Diese Bewegung wird in der Praxis im Operationssaal bei der oszillierenden Säge dann stets auch in einer ganz signifikant hohen Frequenz und Geschwindigkeit vorgenommen und vollführt.

Das Sägeblatt vollführt also bei der oszillierenden Säge in der Hand des Chirurgen im Operationssaal niemals eine volle Drehung um 360 Grad in nur eine Richtung, wobei dann auch Weichteile und weiches Gewebe, geschädigt, durchtrennt und irreparabel geschädigt und beeinträchtigt werden würden.

Es oszilliert stattdessen, wie es die Produktbezeichnung bei der oszillierenden Säge dem Laien schon mit hinreichender Art und Weise an entsprechender Deutlichkeit aufzeigen und verraten würde, stets immer wieder nur um ganz wenige Grade, mal in die eine und dann allerdings wieder in die andere Richtung, wobei diese hier dargestellten und entsprechend vorgestellten Arten von Bewegungen vom Sägeblatt bei der oszillierenden Säge stets in einer geradezu signifikant hohen Art von Geschwindigkeit vorgenommen werden müssen, so dass umliegende Weichteilgewebe nicht zerstört oder in irgendeiner bekannten Art und Weise auch nur beeinträchtigt werden kann.

Hartes und sprödes Material, wie es auch der menschliche Knochen darstellt und repräsentiert, wird durch solch eine oszillierende Säge generell mit gutem Erfolg und mit hoher Effizienz und Perfektion durchtrennt und zersägt, weil es dem oszillierenden Sägeblatt einen entsprechenden Widerstand zu bieten und entgegen zu setzen vermag.

Weiches und träges Material hingegen, wie es die Weichteile und die weichen Arten vom Gewebe des menschlichen Körpers darstellen und repräsentieren, bieten dem Blatt der oszillierenden Säge dann keinen Widerstand, sondern können entsprechend ausweichen.

Dadurch stellt eine solche oszillierende Säge grundsätzlich auch keine Gefahr für Weichteile und für weiches Gewebe dar.

Oszillierende Säge im Test

Letzte Aktualisierung am 25.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API