Außenwasserhahn

Viele Menschen sind in der heutigen Zeit stolze Gartenbesitzer und verbringen, vor allem, wenn die Tage wieder länger und wärmer werden und die Sonne tagsüber warm genug ist, um ein Schwimmbecken aufzustellen, sehr viel Zeit im Außenbereich, um zu entspannen und die Freizeit in dem eigenen Garten zu verbringen.

Wer viel Zeit im Garten verbringt und diesen entsprechend pflegen möchte, sollte in diesem Zusammenhang immer dafür sorgen, einen direkten Zugriff auf eine Wasserquelle zu haben. Wer schon einmal versucht hat das Schwimmbecken für die Kinder mit einem Eimer zu füllen weiß, wie anstrengend und zeitaufwändig das ist. Auch, wer seine Blumen im Beet gießen möchte und für diese Zwecke immer wieder in den Innenraum gehen muss, um die Gießkanne mit Wasser zu befüllen, weiß, dass dies sehr aufwändig ist und schnell die Lust an der Gartenarbeit vergehen lässt. Sehr viel einfacher und angenehmer und zudem zeitsparender wäre es in diesem Zusammenhang, wenn sich im Außenbereich ein Wasserhahn befinden würde, über welchen die Gießkanne und auch das Schwimmbecken oder der Fertigpool direkt befüllt werden können.

Ein solcher Außenwasserhahn ist in der heutigen Zeit ein äußerst wichtiger Bestandteil eines Hauses – viele Menschen legen bereits beim Hausbau Wert auf die Anwesenheit eines solchen Wasserhahns, doch auch wenn dieser nicht im Außenbereich angebracht sein sollte, kann dieser immer wieder nachgerüstet werden. Allerdings sollten Menschen, welche ein Haus bauen und wissen, dass sie über einen Garten verfügen, die Anbringung eines Außenwasserhahns direkt mit in den Hausbau mit einplanen.

Was ist ein Außenwasserhahn?

Bei einem Außenwasserhahn handelt es sich, wie man es sich bereits anhand des Namens denken kann, um einen Wasserhahn, welcher einfach, praktisch und unkompliziert im Außenbereich angebracht wird. In der Regel befindet sich dieser direkt an der Hauswand und kann einfach und schnell mit einem passenden Gartenschlauch verbunden werden, um das Wasser an unterschiedlichste Stellen, wie zum Beispiel das Beet oder auch das Schwimmbecken fließen zu lassen.

Mit seiner Funktion und seiner Einfachheit stellt der Wasserhahn für den Außenbereich ein durch und durch wichtiges und hilfreiches Utensil dar, auf welches viele Menschen zurückgreifen, um stets frisches Gießwasser für die Gartenbewässerung zur Hand zu haben oder auf den Wunsch des Kindes den Pool im Garten füllen zu können.

Vor allem Menschen, welche keine große Regentonne im eigenen Garten aufstellen können oder wollen, profitieren von einem Wasserhahn im Außenbereich und spart sich den Weg ins Haus und wieder nach draußen, um sich mit Wasser zu versorgen.

Aus diesem Grund ist es, wie bereits erwähnt, äußerst wichtig, dass dieser Außenwasserhahn bereits während des Baus des Hauses mit eingeplant und berücksichtigt wird, um direkt von diesem profitieren zu können.

Design-Außenwasserhand
Design-Außenwasserhand | Foto: viteethumb / Depositphotos.com

Anwendungsbereiche

Ein Außenwasserhahn bringt mit seiner Funktionsweise und seiner Beschaffenheit sehr viele verschiedene Vorteile mit sich, von welchen die Anwender in hohem Maß profitieren können, was auch der Grund für den Umstand ist, dass dieser nicht nur in den privaten Haushalten, sondern auch in vielen anderen Bereichen seine Anwendung findet.

Natürlich greifen vor allem Hausbesitzer, welche über einen eigenen Garten verfügen, auf den Außenwasserhahn zurück, aber auch Schwimmbäder und andere Gebäude verfügen nicht selten über Außenwasserhähne. So müssen unter anderem Freibäder über Wasserhähne im Außenbereich verfügen oder auch Werkstätten, haben in der Regel einen Anschluss für Wasser im Außenbereich an der Hauswand.

Es gibt, wenn wir es einmal kurz und knapp festhalten wollen, sehr viele verschiedene Bereiche, in welchen der Außenwasserhahn zum Einsatz kommt und die Anwender auf einfache, schnelle und unkomplizierte Art und Weise mit Wasser versorgt, ohne große Wege auf sich nehmen zu müssen.

Die unterschiedlichen Arten

Außenwasserhähne erfreuen sich, wie bereits gesagt, einer sehr großen Beliebtheit auf dem Markt, was unter anderem auch der Grund für die sehr große und umfangreiche Auswahl an verschiedenen Modellen unterschiedlicher Hersteller ist, aus welchen die interessierten Käufer wählen können.

In dem Bezug auf das große und teilweise unübersichtliche Angebot müssen die interessierten Käufer immer bedenken, dass es unter all den zur Verfügung stehenden Modellen Unterschiede gibt, auf welche vor dem Kauf geachtet werden sollten. Die Arten der Außenwasserhähne unterscheiden sich voneinander, weshalb wir in diesem Abschnitt einmal kurz auf die unterschiedlichen Arten eingehen wollen, für welche sich interessierte Käufer in dem Rahmen des Kaufes entscheiden können.

Der Außenwasserhahn mit mehreren Zapfstellen

Ein Wasserhahn ist in der Regel für seine Form und seine Funktionsweise bekannt – dank seiner einheitlichen Form erkennt jeder Mensch einen Wasserhahn als Wasserhahn. Dennoch gibt es in dem Bereich der Wasserhähne für den Außenbereich einige Modelle, welche nicht nur über eine Zapfstelle, sondern über mehrere Zapfstellen verfügt. Das ist vor allem wichtig, wenn der Außenbereich im Garten zum Einsatz kommt. Denn im Garten kann dieser für die unterschiedlichsten Zwecke und Arbeiten zum Einsatz kommen. Unter anderem gehören Tätigkeiten wie:

  • die Tropfbewässerung (mehr Infos dazu hier)
  • der Rasensprenger
  • die schnelle Befüllung des Kinderschwimmbeckens

dazu und können mit einem Außenwasserhahn, welcher über mehrere Zapfstellen verfügt, auf einmal bewerkstelligt werden. So kann man beispielsweise das Schwimmbecken für die Kinder füllen und zu derselben Zeit die Blumen im Beet gießen oder den Rasensprenger laufen lassen. Aus diesem Grund ist es durchaus eine Überlegung wert, sich einen Außenwasserhahn mit mehreren Zapfstellen zu kaufen und von den vielen Vorteilen zu profitieren, welche dieser mit sich bringt.

Der frostsichere Außenwasserhahn

Auch, wenn dies ein Aspekt ist, welchen ein Außenwasserhahn immer erfüllen sollte, verfügen nicht alle Wasserhähne für den Außenbereich über die Charakteristik frostsicher zu sein. Dies stellt für die Funktionsweise des Außenwasserhahns jedoch ein nicht geringes Problem dar, wenn die Temperaturen im Außenbereich immer weiter absinken. Denn mit den sinkenden Temperaturen im Außenbereich erhöht sich auch das Risiko, dass der Wasserhahn einfriert und das Rohr platzt. Platzt das Rohr kann das nicht nur zu einem großen und unangenehmen, sowie kostenintensiven Wasserschaden führen, sondern es ist auch vollkommen unnötig, wenn man bereits im Voraus mit einem entsprechenden frostsicheren Wasserhahn vorbeugt. Um genau zu sein handelt es sich dabei um einen ganz besonderen Bestandteil, welcher in den Wasserhahn integriert ist, um diesen frostsicher zu sein. Die Rede ist von frostsicheren Wasseranschluss-Ventilen.

Ist ein Wasserhahn für den Außenbereich gegen den Frost geschützt sorgt dieser dafür, dass sich dieser beim Schließen direkt entleert und somit verhindert, dass Wasser in den Rohren verbleiben und gefrieren kann. So kann der Wasserhahn auch bei kalten Temperaturen genutzt werden, ohne dass sich die Anwender Sorgen bezüglich der Rohre machen müssen.

Der verschließbare Wasserhahn für den Außenbereich

Eine weitere Variante der Wasserhähne für den Außenbereich ist der Wasserhahn, welcher sich abschließen lässt. Was sich auf den ersten Blick vielleicht etwas übertrieben anhört, ist in Wahrheit eine sehr sinnvolle und vorteilhafte Sache. Nicht selten kommt es unter Nachbarn zu einem sogenannten „Wasserklau“. Das Wasser, welches durch den Außenwasserhahn genutzt wird, muss ebenfalls bezahlt werden und aus diesem Grund fällt ein Wasserklau durchaus ins Gewicht, wenn sich andere Menschen an dem Außenwasserhahn zu schaffen machen. Um gut und beruhigt schlafen zu können, ohne sich Sorgen bezüglich eines möglichen Wasserklaus machen zu müssen, kann man sich bezüglich des Kaufes eines Außenwasserhahns für ein Modell mit einem Vorhängeschloss entscheiden. Dieses kann immer fest und sicher an dem Wasserhahn angebracht werden, um andere Menschen daran zu hindern, sich an dem Wasserhahn zu bedienen und die eigene Wasserrechnung ansteigen zu lassen. Vor allem für Menschen, welche oft und viel unterwegs sind, bietet sich der Kauf eines solchen Modells an.

 

Außenwasserhahn mit angeschlossenem Schlauch
Außenwasserhahn mit angeschlossenem Schlauch | Foto: intararit / Depositphotos.com

Die Vorteile

Wer sich für den Kauf eines Wasserhahns für den Außenbereich entscheidet, kommt in diesem Zusammenhang in den Genuss mit vielen unterschiedlichen Vorteilen, von welchen diese profitieren können.

Sehen wir uns diese Vorteile einmal etwas genauer an und bestimmen, welche Aspekte für den Kauf eines Außenwasserhahns sprechen.

  • Das Wasser muss nicht mehr aus dem Innenbereich geholt werden, sodass Zeit, Aufwand und Kraft gespart wird.
  • Der Wasserhahn ist in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich und kann aus diesem Grund an die eigenen Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden.
  • Die Abwassergebühren entfallen, wenn man auf einen amtlich zugelassenen Außenwasserhahn zurückgreift.

Während die ersten Vorteile allesamt einleuchtend und selbsterklärend sind, wollen wir einen genaueren Blick auf den Vorteil des Wegfalls der Abwassergebühren werfen.

In der Tat ist es so, dass Menschen, welche bezüglich der Wahl des Außenwasserhahns auf ein amtlich zugelassenes Modell zurückgreifen, von den Abwassergebühren befreit werden. Denn das Frischwasser gelangt in diesem Fall nicht über den geeichten Gartenwasserzähler in die Kanalisation, sondern versickert im Garten.

Aus diesem Grund sollten vor allem Besitzer großer Gärten, welche einen großen täglichen Verbrauch an Wasser haben, auf einen amtlich zugelassenen und geeichten Wasserhahn für den Außenbereich zurückgreifen und sich von den Abwassergebühren befreien lassen.

Die Nachteile

Die Anbringung eines Außenwasserhahns bringt sehr viele Vorteile mit sich, von welchen die Anwender profitieren können, sodass sich auch die Frage bezüglich möglicher Nachteile stellt, welche in dem Zusammenhang mit einem solchen Wasserhahn für den Außenbereich stehen können.

Allerdings muss diesbezüglich gesagt werden, dass ein Wasserhahn für den Außenbereich keine Nachteile mit sich bringt, wenn man auf die Wahl eines guten und hochwertigen Wasserhahns für den Außenbereich entscheidet. Andernfalls könnte ein Nachteil der Umstand sein, dass das Wasser in den Rohren gefriert, sobald die Temperaturen im Außenbereich absinken. Für diese Zwecke sollte immer auf die Anbringung eines frostsicheren Wasserhahns für den Außenbereich geachtet werden.

Einen Außenwasserhahn anwenden – Schritt für Schritt erklärt

Wer sich für den Kauf eines Außenwasserhahns entscheidet, kommt in diesem Zusammenhang in den Genuss vieler unterschiedlicher Vorteile, welche jedoch nur unter der Voraussetzung greifen, dass es sich bei dem Wasserhahn um ein hochwertiges Modell handelt und zu derselben Zeit auf eine gute und einwandfreie Montage geachtet wird. Aus diesem Grund ist es für Besitzer eines Hauses umso wichtiger bezüglich der Montage des Wasserhahns darauf zu achten, dass dieser gut und sicher an der Hauswand montiert wird. In dem Zusammenhang mit dem Wasserhahn spielen auch Rohre und Leitungen eine wichtige Rolle, weshalb es wichtig ist, sich bezüglich der Montage an einen Fachmann zu wenden. Nur unter dieser Voraussetzung kann sichergestellt werden, dass der Wasserhahn seine Aufgabe erfüllt und seiner Funktionsweise nachkommt, ohne dass es zu möglichen Wasserschäden oder anderen Problemen kommt. Ist der Wasserhahn erst einmal richtig und professionell montiert, können die Besitzer diesen ganz normal und wie einen herkömmlichen Wasserhahn im Innenbereich anwenden.

Es ist ratsam sich bezüglich der Montage an einen Fachmann zu wenden, auch wenn dieser für seine Leistung Entgelt verlangt, doch das Geld, welches für den Fachmann ausgegeben wird, ist sehr viel weniger als die Summe, welche Menschen bezahlen müssen, falls es tatsächlich zu einem Wasserschaden kommen sollte.

Einen Außenwasserhahn kaufen

Wer sich für den Kauf eines Außenwasserhahns interessiert, sollte in diesem Zusammenhang immer auf einige wichtige Kriterien und Faktoren achten, welche dieser erfüllen sollte. Da auch die Qualität eine durchaus wichtige Rolle bezüglich des Kaufes spielt und der Wasserhahn einfach in der Handhabung sein sollte, sollten sich interessierte Käufer nicht nur entsprechende Tests zu Außenwasserhähnen durchlesen, sondern auch Kundenrezensionen anderer Kunden mit in die Kaufentscheidung mit einbeziehen. So kann eine gute und vor allem realistische Kaufentscheidung getroffen werden, da man sich unter anderem an der Einschätzung anderer Käufer orientiert. Nicht zu guter Letzt sind auch verschiedene Kaufkriterien wichtig, um eine gute Kaufentscheidung treffen zu können. Auf welche Kaufkriterien es dabei in dem Zusammenhang mit dem Außenwasserhahn ankommt, wollen wir genauer im nächsten Abschnitt betrachten und erläutern.

Kaufkriterien

Wie schon gesagt spielen bezüglich des Kaufes eines Außenwasserhahns einige unterschiedliche Kaufkriterien eine wichtige Rolle, welche wir uns hier etwas genauer und detaillierter ansehen wollen.

Nur, wenn interessierte Käufer die Kriterien mit in die Kaufentscheidung mit einbeziehen und bezüglich des Kaufes des Außenwasserhahns darauf achten, dass das Modell, für welches man sich interessiert, den ihm gestellten Ansprüchen und Anforderungen entspricht, können diese davon ausgehen, dass es sich um einen guten und hochwertigen, funktionstüchtigen Wasserhahn für den Außenbereich handelt.

Die Qualität und die Verarbeitung

An erster Stelle stehen die Qualität und die Verarbeitung, welche beide voneinander abhängig sind. Es ist wichtig, dass der Hersteller des Außenwasserhahns nicht nur auf qualitativ hochwertige Materialien zurückgreift, sondern es ist ebenso wichtig, dass er diese in hochwertigen Verarbeitungsprozessen zu dem Außenwasserhahn verarbeitet, welchen sich die Käufer anschließend an der Hauswand anbringen können.

Es sollte aus diesem Grund vor dem Kauf immer ein genauer Blick auf die Materialien gerichtet werden, um auch sicherstellen zu können, dass der Wasserhahn nicht rostet oder nach einiger Zeit verbiegt, bzw. unter den warmen Strahlen der Sonne verformt.

Die Handhabung

Auch die Handhabung spielt bezüglich des Kaufes eine wichtige und tragende Rolle. Wie es bei den Wasserhähnen für den Innenbereich der Fall ist, stehen den Kunden auch die Modelle für den Außenbereich in vielen verschiedenen Ausführungen zur Verfügung, sodass diese nach Lust und Laune wählen können. Es sollte immer darauf geachtet werden, dass der Wasserhahn einfach und angenehm geöffnet und wieder geschlossen werden kann. Jeder Mensch hat dabei andere Vorlieben bezüglich der Form und sollte aus diesem Grund im Voraus die Frage für sich klären, mit welcher Form er am besten klarkommt.

Das Design

Anders als in einem Badezimmer, fällt der Blick im Außenbereich in der Regel nicht direkt auf den Außenwasserhahn, dennoch spielt das Design eine große und tragende Rolle, wenn es um den Kauf des Wasserhahns für den Außenbereich geht. Aus diesem Grund stehen den interessierten Käufern auf dem Markt der vielen unterschiedlichen Wasserhähne für den Außenbereich verschiedene Modelle zur Auswahl, aus welchen diese wählen können. Jeder kann sich dabei, ganz basierend auf dem individuellen Geschmack, für ein bestimmtes Modell und Design entscheiden und somit die Hauswand unter anderem optisch aufwerten.

Die Anzahl der Zapfmöglichkeiten

Wie bereits erwähnt, bietet es sich im Außenbereich durchaus an, dass der Wasserhahn über mehrere Zapfmöglichkeiten verfügt. Wer sich im Voraus überlegt, in welchem Zusammenhang der Wasserhahn zum Einsatz kommt, kann sich auch genau überlegen, wie viele Zapfmöglichkeiten an dem Wasserhang angebracht sein sollen.

Der frostsichere Außenwasserhahn

Das letzte Kriterium, auf welches wir bezüglich des Kaufes eines Außenwasserhahns eingehen wollen, ist das Kriterium des Frostschutzes. Da sich der Wasserhahn das ganze Jahr hinüber im Außenbereich befindet, ist es wichtig darauf zu achten, dass dieser über einen integrierten Frostschutz verfügt und somit keine Gefahr besteht, dass das Wasser in den Rohren gefriert, sich das Volumen ausbreitet und diese als Folge dessen platzen und größere Schäden anrichten.

Wo kann man einen Außenwasserhahn kaufen?

Wer sich für den Kauf eines Außenwasserhahns interessiert, kann sich diesbezüglich an unterschiedliche Anbieter wenden, um sich dort ein passendes Modell zu kaufen, welches den eigenen Wünschen und Ansprüchen gerecht wird. Dabei können sich die interessierten Käufer nicht nur zwischen verschiedenen Anbietern, sondern auch zwischen dem Kauf im Fachhandel vor Ort oder dem Kauf über das Internet entscheiden. Über das Internet ist die Auswahl jedoch deutlich größer als im Fachhandel vor Ort und der Wasserhahn wird den Käufern direkt nach Hause geliefert.

Beliebte und bekannte Anbieter sind in diesem Zusammenhang unter anderem:

  • Amazon und Ebay
  • andere Online-Shops
  • Obi und Toom
  • andere Bauhäuser und Gartenhäuser
  • Ikea
  • etc.

Die Preise

Der Außenwasserhahn selbst ist in seiner Anschaffung nicht weiter teuer. Was in das Gewicht fällt, ist die Verlegung der Rohre, was jedoch immer durch einen kompetenten und erfahrenen Fachmann geschehen sollte. Die Wasserhähne für den Außenbereich selbst sind bereits zu einem Preis von 20 Euro erhältlich. Natürlich gibt es auf dem Markt auch andere Modelle, welche sich in deutlich höheren Preisklassen befinden, wobei der Preis der Wasserhähne für den Außenbereich immer auf den Faktoren wie:

  • die Anzahl der Anzapfmöglichkeiten
  • das verwendete Material
  • die Marke
  • die Qualität

ankommt. So kann man, je nachdem, für welchen Hersteller und für welches Modell man sich entscheidet, mehr oder weniger für den Kauf eines Außenwasserhahns ausgeben.

Der Außenwasserhahn im Test

Bevor man sich für ein bestimmtes Modell des Außenwasserhahns entscheidet, sollte man immer darauf achten, sich mit den genannten Kaufkriterien auseinanderzusetzen und sich bezüglich der Wahl des Wasserhahns für den Außenbereich im Voraus einige Tests durchlesen. Außenwasserhahn Tests setzen sich speziell mit dem Thema der Außenwasserhähne auseinander und testen die verschiedenen Modelle der unterschiedlichen Hersteller auf unterschiedliche Aspekte. Die Ergebnisse dieser einzelnen Tests werden im Anschluss daran verglichen, sodass eine gute und übersichtliche, hilfreiche Rangliste erstellt und ggf. ein Testsieger gekürt werden kann. An dieser Rangliste können sich die Käufer orientieren, wobei immer auch darauf geachtet werden sollte, welche persönlichen Ansprüche an den Wasserhahn gestellt werden. Wir wollen im nächsten Abschnitt drei Produkte, welche uns persönlich besonders überzeugt haben, genauer und detaillierter vorstellen.

Außenwasserhahn von Gardena

Gardena ist ein Hersteller, welcher sich auf dem Markt der Utensilien für den Garten einer sehr großen Beliebtheit erfreut und in seinem großen und umfangreichen Sortiment unter anderem diesen vorteilhaften Außenwasserhahn anbietet. Bist du auf der Suche nach einem hochwertigen und einfach zu handhabenden, sowie qualitativ hochwertigen Außenwasserhahn, solltest du einen Blick auf dieses Modell werfen.

Die vorteilhaften Eigenschaften

Um dem Anbieter die Handhabung des Außenwasserhahns erleichtern zu können, stellt dieser sicher, dass sich mehrere vorteilhafte Funktionen an diesem befinden, von welchen die Anwender in hohem Maß profitieren können.

2-Wege-Verteiler Ein sehr großer Vorteil dieses Modells ist der 2-Wege-Verteiler, welche es den Anwendern erlaubt, zwei Schläuche an dem Außenwasserhahn anzubringen und somit zwei unterschiedliche Dinge machen zu können. So kann beispielsweise mit einem Schlauch das Beet bewässert und mit dem anderen Schlauch das Schwimmbecken für die Kinder befüllt werden.
Absperrbar Um sich effektiv gegen den Wasserklau durch andere Menschen schützen zu können, lässt sich dieses hochwertige Modell des Herstellers Gardena abschließen, sodass sich die Besitzer diesbezüglich absolut keine Sorgen machen müssen.
Regulierbarer Wasserdurchfluss Der Wasserdurchfluss kann an diesem Wasserhahn für den Außenbereich beidseitig reguliert werden, sodass dieser ganz auf den persönlichen Bedarf angepasst werden kann.
Angenehme Handhabung Die Handhabung des Wasserhahns ist sehr einfach und unkompliziert, was der speziellen Form des Hahnverbinders zu verdanken ist.
Anti-Splash-Funktion Dank der vom Hersteller in den Außenwasserhahn integrierte Anti-Splash-Funktion, spritzt kein Wasser, während es aus dem Wasserhahn entnommen wird.

Über Gardena

Bei Gardena handelt es sich um einen beliebten und bekannten Anbieter aus dem Bereich der Gartentechnik und Gartenutensilien, welcher seit mehr als 50 Jahren erfolgreich auf dem Markt tätig ist und seine innovativen Produkte an einen zufriedenen und immer größer werdenden Kundenstamm verkauft.

Die Anschlussmöglichkeiten

Der Wasserhahn für den Außenbereich bietet seinen Anwendern zwei unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten, welche sich sowohl am Anfang als auch am Ende des Schlauches befinden.

Anschlussmöglichkeit am Schlauchanfang Anschlussmöglichkeit am Schlauchende
Am Schlauchanfang kommen die Besitzer dieses Außenwasserhahns in den Genuss den Schlauch schnell und bequem anschließen zu können.

Damit es zu keinen Beschädigungen kommt, ist der Schlauchverbinder an dem Wasserhahn mit einem elastischen Ring versehen.

Sofern sich die Käufer des Außenwasserhahns bezüglich des Schlauches ebenfalls für ein Modell von Gardena entscheiden, kommen diese auch in den Genuss eines einfachen und bequemen Anschlusses am Ende des Schlauches. Denn dieser verfügt über eine gut zu greifende Griffmulde aus Weichkunststoff, sodass dieser zudem fest und sicher in der Hand liegt.

Technische Details des Außenwasserhahns

  • 2-Wege-Verteiler.
  • Der Wasserhahn ist absperrbar.
  • Passend für 26.5 mm (G 3/4″)-Wasserhahn mit 33,3 mm (G 1″)-Gewinde.
  • Auch passend für 21 mm (G 1/2″)-Wasserhahn mit 26.5 mm (G 3/4″)-Gewinde.
  • Wasserdurchfluss kann selbst bestimmt werden.
  • Angenehme Form des Hahnverbinders für eine angenehme und unkomplizierte Handhabung.
  • Kein Spritzen dank der integrierten Anti-Splash-Funktion.
  • Anschlussmöglichkeiten am Schlauchanfang und am Schlauchende.

Der Außenwasserhahn von FIXKIT

Ein weiterer Wasserhahn für den Außenbereich, welcher über zwei Auslaufmöglichkeiten verfügt und sich somit für einen umfangreichen und flexiblen Einsatz eignet, ist dieses beliebte Modell des bekannten Herstellers FIXKIT. Wer sich für dieses Modell dieses Herstellers entscheidet, darf sich auf einen hochwertigen und einfach zu handhabenden Wasserhahn aus hochwertigem Messing für den Außenbereich freuen.

Vorteilhafte Features des Außenwasserhahns

Der Außenwasserhahn bringt einige hochwertige Features mit sich, von welchen die Anwender profitieren können und welche deutlich zu der hochwertigen Qualität des Modells beitragen.

Zwei-Wege-Schlauch-Verteile Dank der beiden Auslauf-Vorrichtungen können zwei Schläuche gleichzeitig an dem Außenwasserhahn angeschlossen werden.
Eine hochwertige Qualität Der Wasserhahn für den Außenbereich überzeugt unter anderem durch eine sehr gute und hochwertige Qualität, da der Hersteller für die Herstellung auf ausschließlich hochwertiges Messing zurückgreift und den Wasserhahn mit Nickel platiert. Damit kommen die Anwender in den Genuss einer sehr großen Langlebigkeit des Wasserhahns und dürfen sich noch über weitere Jahre hinweg an der hochwertigen Qualität erfreuen.

Zudem stellt die Verwendung der hochwertigen Materialien sicher, dass der Wasserhahn:

  • frostsicher
  • wetterbeständig

ist.

Einfache Installation Die Installation des Wasserhahns für den Außenbereich gestaltet sich als einfach und unkompliziert und es können ohne Probleme alle Standardschläuche an dem Wasserhahn angebracht werden. Dank der Beschaffenheit des Wasserhahns genießen die Anwender eine hochwertige und dichte Abdichtung, ohne dass das Wasser tropft oder spritzt.

Die Sicherheit

Bezüglich der Anwendung des Wasserhahns für den Außenbereich ist es wichtig, dass sich die Anwender auf die Sicherheit verlassen können. Diese stellt der Hersteller des Wasserhahns für den Außenbereich sicher, indem er das Modell mit hochwertigen Kugelhähnen ausstatten, welche:

  • für eine wasserdichte Absperrung sorgen.
  • Leckagen und Tropfen wirksam verhindern.

Eine lebenslange Garantie

Der Hersteller selbst ist von der Qualität seines Wasserhahns für den Außenbereich vollkommen überzeugt, sodass er seinen Kunden eine lebenslange Garantie auf den Wasserhahn bietet. Sollte dieser kaputt gehen, schickt er seinen Kunden direkt ein neues Modell zum Ersatz.

Einsatzbereiche

Dank der hochwertigen Qualität des Modells und der Flexibilität, kommen die Anwender in den Genuss, das Modell für die unterschiedlichsten Bereiche, wie unter anderem:

  • den Garten
  • den Haushalt
  • die Industrie

nutzen zu können.

Technische Details des Wasserhahns für den Außenbereich

  • Die Größe des Wasserhahns für den Außenbereich beläuft sich auf: 175*10*6 mm.
  • Das Eigengewicht liegt bei 378 Gramm.
  • Wandanschluss: 1\2″ Aussengewinde
  • Abgang 1 (senkrecht nach unten/kleiner Hebel): 3/4″
  • Abgang 2 (vorderer Hauptabgang/großer Hebel): 3/4″
  • Der Wasserhahn besteht aus hochwertigem Messing und einem verchromten Ventilkörper.
  • Die Einsatzmöglichkeiten sind grenzenlos.

Lieferumfang

Der Lieferumfang dieses hochwertigen Wasserhahns für den Außenbereich setzt sich aus den folgenden Bestandteilen zusammen:

  • dem Wasserhahn selbst
  • zwei Schlauchanschlüssen
  • vier Dichtringen

Außenwasserhahn von SHYNE

Anders als bei den ersten beiden Modellen handelt es sich bei diesem Wasserhahn um ein Modell, welches über nur eine Ausfluss-Vorrichtung verfügt, dafür aber mit einer sehr hochwertigen Qualität und der Tatsache, dass dieser auch an der Waschmaschine oder der Regentonne angeschlossen werden kann, überzeugt.

Hochwertige Details des Außenwasserhahns

Wer sich für den Kauf dieses Wasserhahns für den Außenbereich entscheidet, darf sich in diesem Zusammenhang ebenfalls über eine sehr große Qualität und zahlreiche vorteilhafte Eigenschaften freuen, mit welchen der Hersteller sein Modell ausgestattet hat.

Hochwertige Materialien Der Wasserhahn besteht aus rost-, und frostsicherem Messing und bietet den Besitzern somit nicht nur eine sehr große und hochwertige Qualität, sondern sorgt zugleich auch für eine sehr große Langlebigkeit und ein optisch ansprechendes Erscheinungsbild.
Mehrzweckhahn Bei dem Wasserhahn handelt es sich um einen hochwertigen und praktischen Mehrzweckhahn, welcher sich für einen umfangreichen und vielseitigen Einsatz handelt.
Stecksystem-Anschluss Mit in dem Lieferumfang inbegriffen befindet sich ein vorteilhafter Stecksystem-Anschluss, welcher sich für alle gängigen Adapter eignet und somit dazu beiträgt, dass die Anwender den Wasserhahn flexibel und vielseitig einsetzen können.
Tropfsicher und dicht Das hochwertige Kugellager und der ebenfalls hochwertige Schlauchanschluss tragen dazu bei, dass der Wasserhahn nicht tropft und vollkommen dicht ist.

Hinweis des Herstellers

Um von der Frostsicherheit des Wasserhahns profitieren zu können, ist es wichtig, dass die Anwender das Wasser ablassen, sodass dieses nicht in dem Schlauch gefriert und möglicherweise Rohre zum Platzen bringt, wenn die Temperaturen im Außenbereich sinken.

Die Garantie

Der Hersteller legt einen sehr großen Wert auf die Zufriedenheit seiner Kunden, was unter anderem auch der Grund dafür ist, dass dieser den Käufern eine Garantie von einem Jahr bietet, sofern sich diese für den Kauf dieses Modells entscheiden.

Über den Hersteller

Bei dem Hersteller dieses Wasserhahns handelt es sich um einen beliebten und recht neu auf dem Markt vertretenen deutschen Händler, welcher stets einen sehr großen Wert auf die Qualität seiner Produkte legt und mit diesen immer den Ansprüchen der Kunden gerecht wird.

Ein Geschenk des Herstellers

Wer sich für den Kauf dieses Außenwasserhahns entscheidet, darf sich darüber freuen, zusätzlich ein E-Book im Wert von 9,99 Euro dazu geschenkt zu bekommen.

Der Lieferumfang

Der Lieferumfang des deutschen Herstellers setzt sich aus:

  • dem Wasserhahn selbst.
  • einem Schlauchanschluss
  • einer Gummidichtung
  • einem Wasserflussregler
  • einem E-Book, welches per Mail an die Kunden versandt wird

zusammen.

Technische Details

  • 1/2 Zoll Eingang (20,95 mm)
  • 3/4 Zoll Ausgang (26,44 mm)
  • Grenzenlose Einsatzmöglichkeiten
  • Deutscher Hersteller.
  • Der Wasserhahn ist tropfsicher und dicht.
  • Der Systemsteck-Anschluss sorgt für eine große Flexibilität des Wasserhahns.
  • Ein spannendes E-Book ist mit in dem Lieferumfang enthalten.

FAQ

✅ Wie funktioniert ein Außenwasserhahn?

Im Grunde genommen unterscheidet sich die Funktionsweise eines Außenwasserhahns nicht weiter von der Funktionsweise eines Wasserhahns für den Innenbereich. Dieser wird ebenfalls an ein entsprechendes Rohr angeschlossen, sodass die Anwender von fließendem Wasser profitieren und dieses im Außenbereich verwenden können. Wer mehr über den Außenwasserhahn, dessen Funktionsweise und Beschaffenheit erfahren möchte, kann sich den entsprechenden Abschnitt in unserem Ratgeber weiter oben durchlesen.

✅ Welchen Außenwasserhahn soll ich kaufen?

Viele Menschen stehen bezüglich des Kaufes eines Außenwasserhahns vor einer sehr großen und umfangreichen Auswahl vieler verschiedener Modelle, weshalb sich viele Menschen bezüglich des Kaufes die wichtige und interessante Frage stellen, für welches Modell sie sich entscheiden sollen. Für diese Zwecke können unter anderem Ranglisten und Testsieger in Betracht gezogen werden, wobei jedoch jeder Mensch auf seine persönlichen Vorlieben, Wünsche und Ansprüche achten sollte, um eine gute und hochwertige Kaufentscheidung treffen zu können. Auch wir haben in unserem Ratgeber drei Produkte genauer vorgestellt.

✅ Gibt es Alternativen zum Außenwasserhahn?

Haben Menschen das Vorhandensein eines Außenwasserhahns nicht im Voraus mit in den Hausbau eingeplant und müssen aus diesem Grund erst nachrüsten, stellen sich viele interessierte Käufer die Frage, ob es Alternativen zu dem Außenwasserhahn gibt. In der Tat können Menschen auf Alternativen, wie zum Beispiel eine Regentonne zurückgreifen, wobei sich das Wasser aus der Regentonne ausschließlich für die Bewässerung des Gartens eignet und nicht für das Befüllen des Schwimmbeckens der Kinder zum Einsatz kommen sollte.

✅ Wie viel kostet ein Außenwasserhahn?

Bezüglich der Kosten für den Außenwasserhahns, müssen die Anwender mit nicht besonders großen Kosten rechnen. So bieten Hersteller auf dem Markt bereits Modelle zu einem Preis von 20 Euro an. Natürlich gibt es einige Faktoren, welche den Preis steigen lassen, doch im Grunde genommen muss nicht viel für den Außenwasserhahn ausgegeben werden. Wer mehr zu dem Preis erfahren möchte, kann sich den entsprechenden Abschnitt in unserem Ratgeber durchlesen.

✅ Wo kann ich mir einen Außenwasserhahn kaufen?

Wer sich für den Kauf eines Außenwasserhahns interessiert, kann sich diesen bei unterschiedlichen Anbietern kaufen. Eine genaue Übersicht bekommen interessierte Käufer in dem entsprechenden Abschnitt unseres Ratgebers. Im Grunde genommen ist es jedem interessierten Käufer selbst überlassen, ob er den Wasserhahn für den Außenbereich im Internet oder in einem Fachhandel vor Ort kauft.

Das könnte Sie auch interessieren