Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Elektrofeile

Die Elektrofeile ist auch unter den synonym verwendeten und häufig genutzten Bezeichnungen als Geradschleifer oder als Bandfeile bzw. Powerfeile bekannt. Vor allem unter hobbymäßigen Heimwerkern und Handwerkern ist das vielseitig und geradezu als universell einsetzbar zu bezeichnende Gerät neuerdings recht weit verbreitet.

Eine Elektrofeile empfiehlt sich nämlich nicht nur zum Schleifen und zum Feilen. Auch seltene Tätigkeitsbereiche, die aber dennoch in der Praxis immer wieder realisiert und durchgeführt werden müssen, wie zum Beispiel auch das Reinigen von Schlüssellöchern im Außenbereich von Gebäuden, können mit der Elektrofeile oder Powerfeile immer wieder mit großem Erfolg durchgeführt werden.

Aktuelle Elektrofeilen Bestseller

Eine solche moderne Elektrofeile ist in der Regel aus Gründen des individuellen Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit heraus mit einem mehr oder weniger leistungsstarken Absauggerät durch ihren jeweiligen Hersteller versehen und ausgestattet worden. Ein solches Absauggerät gewährleistet dann auch ein praktisch vollkommen staubfreies Agieren mit der Elektrofeile, da der jeweils produzierte Feinstaub schon unmittelbar am Ort seiner Entstehung abgesaugt werden kann und sich somit auch ein stets ungetrübter Blick auf das zu bearbeitende Werkstück und auf den Bearbeitungsfortschritt eröffnet.

Zu welchen Arten von Arbeiten kann die Elektrofeile grundsätzlich heute eingesetzt werden?

Es wurde bereits auch schon eingangs auf den erfreuliche Umstand hin gewiesen, wonach sich die Elektrofeile heute aller bestens als praktisch schon universell einsetzbares Werkzeug und als handgeführtes spanabhebendes Elektrowerkzeug in der Hand von voll gewerblichen Profis und auch von rein hobbymäßig agierenden Heim- und Handwerkern aller bestens bewähren konnte.

Als Unterart der modernen Schleifmaschine ist ein solches Gerät zur erfolgreichen und effektiven Bearbeitung der unterschiedlichsten Arten von zeitgemäßen und schließlich auch von als traditionell zu bezeichnenden Werkstoffarten insgesamt ganz hervorragend gut geeignet und letztendlich dann auch zu empfehlen.

Tauglich zur Bearbeitung mit einer solchen Elektrofeile der unterschiedlichsten Bauformen und Leistungskategorien sind heute faktisch sämtliche Weich- und auch Harthölzer. Aber auch Metalle, Stein, Gips, Keramikfliesen und natürlich die modernen Kunststoffmaterialien, lassen sich mit einer Elektrofeile gut bearbeiten und dann auch in ihre jeweils durch den Bearbeiter gewünschte Form bringen.

Nicht nur zum bereits schon eingangs erwähnten und aufgeführten Säubern von Schlüssellöchern im Außenbereich von Gebäuden lassen sich solche Elektrofeilen hervorragend einsetzen, nutzen und verwenden. Weitere Einsatzmöglichkeiten für dieses Elektrowerkzeug sind zum Beispiel auch das kunsthandwerkliche und formgebende Gestalten von Gips und das Abschleifen, Entgraten und Glätten von gewölbten oder auch von gekrümmten Oberflächen der unterschiedlichsten Materialarten und Beschaffenheiten.

Aber auch die Klingen von Werkzeugen, von Messern und von Scheren können mit etwas Übung mit einer solchen Elektrofeile geschliffen, professionell nach geschliffen oder generell in Form gebracht werden.

Aufbau und Funktion der Elektrofeile

Die Elektrofeile wird vielfach auch als sogenannter Bandschleifer bezeichnet und recht treffend charakterisiert. Damit wird dem Umstand Rechnung getragen, dass die Geräte einen sogenannte Schleifarm besitzen, an dem sich zwei Umlenkrollen befinden. Über diese Umlenkrollen wird in Form und Gestalt eines Endlosbandes ein Schleifmittel hinweg geführt, welches für den zu vollziehenden Materialabtrag von den zur Bearbeitung vorgesehenen Werkstücken verantwortlich zeichnet.

Meist ist dieser Schleifarm dann auch sehr schmal durch den jeweiligen Hersteller ausgeführt worden. Somit ist de Elektrofeile nämlich nicht nur zum flächenhaften Abtragen von Materialien der unterschiedlichsten Art und Beschaffenheiten insgesamt ganz hervorragend gut geeignet. Die Elektrofeile empfiehlt sich dadurch auch für die bereits mehrfach erwähnten kniffligen Säuberungsarbeiten, wie zum Beispiel auch zum Säubern von Schlüssellöchern.

Leistungsstarke Geräte

Eine ausgewiesene Domäne der Elektrofeile ist und bleibt jedoch nicht nur das Bearbeiten von Holz und von unterschiedlichsten Holzwerkstoffen, sondern durchaus auch die ganz klassische Art der Metallbearbeitung.

Hierbei geht es dann zum Beispiel um das Schleifen von Klingen, aber auch um aufwändige Arbeiten, die mit einem entsprechenden Materialabtrag verbunden sein können. So wird mit der Elektrofeile zum Beispiel auch Metall entgratet, geschliffen, poliert oder auch entrostet.

Um letztendlich in der handwerkliche Praxis diese durchaus schwierigen und teilweise auch schweren Schleifarbeiten durchführen und realisieren zu können, ist jede dieser Elektrofeilen auf einen entsprechend durchzugsstarken Elektromotor angewiesen.

Die klassische Leistungsaufnahme liegt daher beim in einer solchen Elektrofeile verbaute Elektromotor bei jeweils etwa 350 Watt. Mit diesem Leistungsparameter zeigt sich die Elektrofeile als ausreichend stark motorisiert, um die ihr zugewiesenen Arbeitsaufgaben auch auf dm Feld der Metallbearbeitung erfolgreich meistern zu können.

Im Extremfall auch für Glas und für Keramik zu empfehlen

Stahl ist jedoch bei weitestem noch nicht das härteste oder das sprödeste Material, welches sich mit einer solchen Elektrofeile erfolgreich bearbeiten und dabei dann auch kontinuierlich abtragen lässt.

Daneben empfiehlt sich die Elektrofeile in ihren speziellen Ausführungen, wie sie zum Beispiel auch vom international renommierten Elektrogerätehersteller Makita produziert und auf den Weltmarkt gebracht werden, ebenso zur erfolgreichen Bearbeitung von Glas und sogar auch von Keramik und von den für ihre Härte bekannten keramischen Werkstoffen der unterschiedlichsten Art.

Hier bedarf es dann jedoch einer qualitativ besonders hochwertigen Elektrofeile, die natürlich auch durch die signifikant hohe Qualität ihrer gesamten Verarbeitung zu überzeugen weiß. Bei solch besonders hochwertigen und teuren Elektrofeilen, die regelmäßig zum Beispiel auch zur Bearbeitung von Glas und von Keramik zum Einsatz gelangen können, ist es dann jedoch durchaus üblich, zur Optimierung der Leistungsübertragung des Elektromotors auf das am Schleifarm angebrachte Endlosband mit dem Schleifmittel, ein Getriebe mit bis zu insgesamt bis zu 6 unterschiedlichen und bei Bedarf zu schaltenden Gängen zu platzieren.

Durch diese einzigartige konstruktive Lösung mit einem mehrgängigen Getriebe, kann effektiv und zuverlässig auch bei härtesten Arbeitsgängen, wie sie zum Beispiel regelmäßig auch beim Abschleifen von keramischen Werkstoffen auftreten können, eine Überlastung oder auch eine Überhitzung des Elektromotors verhindert werden, indem die unterschiedlichen Schaltstufen des Getriebes durch den Handwerker bedient und bei Bedarf auch entsprechend angesprochen werden.

Auch für stationäre Arten der Anwendung gut geeignet

Insgesamt gesehen, eignet und empfiehlt sich eine solche Elektrofeile zur besonders präzisen und formschlüssigen Bearbeitung entsprechender Werkstücke dann auch stets zur rein stationären Anwendung und Nutzung. Zu diesem Zweck werden einige der Geräte im Handel bereits mit einem entsprechenden Zubehörteil in Gestalt einer praktische Klemme angeboten. Diese ermöglicht dann letztendlich die feste und stationäre Installation des Gerätes und dessen Nutzung.

Black+Decker Bandschleifer KA900E mit Absaugung – Schleifmaschine für Holz, Metall, Stein, Gips, Keramikfliesen & Kunststoff – Zum Schleifen, Feilen, Schärfen und Entrosten – Bandmaße: 451 x 13mm

Dieses Produkt überzeugt mit einer äußerst gelungenen Kombination aus Funktionalität und Optik. Anwender erfreuen sich nicht nur optisch an dem Modell, sondern kommen auch in den Genuss wunderschöner Ergebnisse.

Für diese Zwecke sorgt der ergonomisch geformte Griff. Mit seiner angenehm zu greifenden Form und der rutschfesten Beschichtung liegt er fest, angenehm und sicher in der Hand. Das führt nicht nur zu einem angenehmen Arbeiten mit der Elektrofeile, sondern verhindert auch schmerzende Hände nach der Anwendung. Durch den festen Halt führen Anwender die Elektrofeile zudem sicher und äußerst zielsicher und erzielen somit einwandfreie und durch und durch befriedigende Ergebnisse.

Allerdings überzeugt das Modell nicht nur mit einer einwandfreien Handhabung und schönen Ergebnissen, sondern Käufer freuen sich unter anderem auch auf einen vielseitigen Einsatzbereich. So findet die Elektroschleife in mehreren Bereichen seinen Einsatz und unterstützt Anwender unter anderem beim:

  • Bearbeiten von Holz
  • Säubern von Schlüssellöchern
  • Schleifen gewölbter Flächen
  • uvm.

Diesen umfangreichen Einsatzbereich erlaubt das Gerät unter anderem durch den integrierten und äußerst leistungsstarken 350 W Motor. Dieser erlaubt einen schnellen und präzisen Arbeitsfortschritt durch eine schnelle und unkomplizierte Materialabtragung. Durch die gekonnte Form gelangt die Elektrofeile dabei sogar an Stellen, die schwer zugänglich zu sein scheinen.

Um sich nicht nur eines sauberen und schönen Ergebnisses erfreuen, sondern auch während der Arbeit sauber arbeiten zu können, bietet das Gerät einen praktischen Staubfänger. Er fängt den Staub, der während der Arbeit entsteht, zuverlässig auf und erlaubt ein sicheres Arbeiten. Währenddessen sorgen die variable Drehzahl gemeinsam mit dem Bandzentrierungs-System für eine einwandfreie und materialgerechte Bearbeitung der unterschiedlichsten Oberflächen.

Silverline 247820 Silverstorm-Elektrobandfeile, 260 W, 13 mm 260 W

Wer nach einer Elektrofeile sucht, die nicht nur im Bezug auf die Handhabung befriedigt, sondern Anwendern auch einen umfangreichen Einsatzbereich ermöglicht, stellt dieses 260 Watt starke Modell genau die richtige Wahl dar.

Mit dem geringen Eigengewicht von nur 1,15 kg liegt die einfach zu fassende Elektrofeile mit dem ergonomisch geformten und rutschfest bezogenen Griff fest und sicher in der Hand. Damit führst du das Gerät sicher und zielgerichtet, um ohne schmerzende Hände oder Krämpfe nach der Arbeit vollkommen zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen.

Freue dich diesbezüglich nicht nur auf zufriedenstellende Ergebnisse, sondern auch auf einen umfangreichen Einsatzbereich, der unter anderem auf der praktischen und vorteilhaften Regulierung der Geschwindigkeit zwischen 330 und 550 m/min basiert.

Neben der Geschwindigkeit, die sich unterschiedlichen Materialien anpasst, bietet dir die Elektrofeile auch die Möglichkeit den Schleifarm und das schmale Schleifband verstellen zu können. Dadurch erreichst du mit dem Band selbst schwer zu erreichende Stellen ohne Probleme.

Anwender nutzen das hochwertige Gerät am besten zum Abschleifen und Polieren von Holzverbindungen und Schweißnähten, sowie die Bearbeitung und Behandlung vieler weiterer Materialien.

Meister Elektrofeile 400 W, MF400-1 – Schleiftiefe 125 mm – Drehzahl-Vorwahl & stufenlose Drehzahlregulierung – Staubabsaugung – Zum Schleifen, Feilen, Schärfen & Entrosten / Bandschleifer / 5455840

Mit dem Kauf dieses Modells entscheidet man sich für den Kauf einer Elektrofeile, die sich für eine einwandfreie und unkomplizierte Bearbeitung und Behandlung vieler verschiedener Materialien anbietet. So findet das einfach und angenehm in der Hand liegende Gerät mit dem ergonomisch geformten und rutschfest überzogenen Griff seinen Einsatz bei der Bearbeitung und beim Schleifen von:

  • Holz
  • Metall
  • Kunststoff
  • vielen weiteren Materialien.

So findet das Modell unter anderem auch dann seinen Einsatz, wenn Anwender Oberflächen säubern, entrosten oder reinigen wollen. Dieses Vorhaben gelingt mit dem gekonnt geformten und einfach zu führenden Gerät selbst an augenscheinlich sehr schwer zu erreichenden Stellen.

Dass sich die Elektrofeile für viele verschiedene Einsatzbereiche anbietet basiert unter anderem auf der stufenlos einstellbaren Geschwindigkeit des Bandes, die eine wichtige Voraussetzung für ein materialgerechtes Arbeiten mit dem Gerät darstellt.

Neben dem ergonomischen Griff tragen auch die kompakte Form der Elektrofeile, sowie der Schnellspannhebel für den schnellen und äußerst unkomplizierten Wechsel des Bandes zu einer einfachen Handhabung und dementsprechend zufriedenstellenden Ergebnissen bei.

Mit dem Gerät gelingt die Arbeit an den verschiedenen Materialien jedoch nicht nur zuverlässig und präzise, sondern durch den im Lieferumfang integrierten und leicht an der Elektrofeile anschließbaren Staubfangbeutel auch sauber.

Zu guter Letzt freuen sich Kunden nicht nur über einen großen Lieferumfang, der sich aus folgenden Bestandteilen zusammensetzt:

  • 400 Watt leistungsstarke Elektrofeile
  • 3 Schleifköpfe (1 x 8 mm und 2 x 13 mm)
  • 10 Schleifbänder (5 Mal 8 x 455 und 5 Mal 13 x 455)
  • 1 Staubfangbeutel
  • Montagewerkzeug

sondern sie genießen auch die Tatsache, dass das Gerät GS geprüft ist und durch einen integrierten Sicherheitsschalter verhindert, dass die Elektrofeile ungewollt und von alleine startet.

Black + Decker KA902EK Elektrofeile, Absaugvorrichtung, 400 W

Eine weitere Elektrofeile, die sich sehr gut für die Bearbeitung vieler verschiedener Materialien und Oberflächen anbietet, stellt dieses hochwertige Modell dar. Vor allem, wenn es um das Abschmirgeln und Abschleifen unebener Oberflächen verschiedener Materialien geht, erfreut sich dieses Modell einer besonders großen Beliebtheit.

Es liegt mit der Beschaffenheit des ergonomisch und rutschfest bezogenen Griffs nicht nur fest und sicher in der Hand, sondern passt sich durch die zwischen 900 und 1400 U/Min einstellbare Geschwindigkeit des Schleifbandes bestens an die zu bearbeitenden Materialien an. Zudem trägt das geringe Eigengewicht von nur 1,6 Kilogramm des 400 Watt leistungsstarken Geräts zu einer besonders einfachen Handhabung bei.

Um zu verhindern, dass sich Staub und andere Partikel in der Umgebung absetzen, verfügt das Modell über eine Absaugvorrichtung. Anwender bringen sie ganz einfach und ohne Probleme an der Elektrofeile an und freuen sich somit auf eine zuverlässige Aufbewahrung und ein einwandfreies Ansaugen und Sammeln von Staub und anderen kleinen Partikeln.

Das 13 mm Schleifband, welches sich ebenfalls im großen und breiten Lieferumfang befindet, eignet sich bestens zum Formen, Schärfen, Feilen und Entrosten verschiedener Materialien,, während der schmale Schleifarm nicht nur für eine schnelle Abtragung des Materials, sondern auch ein gutes und einfaches Erreichen schwer zu erreichender Stellen sorgt.

FAQ

✅ Was ist eine Elektrofeile?

Bei einer Elektrofeile handelt es sich um ein Gerät, welches sich dafür eignet unterschiedliche Oberflächen aus verschiedenen Materialien zu bearbeiten und abzutragen. Oft findet sich ein solches Gerät auch unter der Bezeichnung des Gradschleifers oder der Bandfeile auf dem Markt wieder und bietet sich für einen sehr umfangreichen und breiten Einsatzbereich an. Besonderer Beliebtheit erfreut sich die Elektrofeile in der heutigen Zeit deshalb, weil sich ein solches Gerät nicht mehr nur zum Feilen und Schleifen eignet, sondern Anwender unter anderem auch Schlüssellöcher oder Gebäude zuverlässig und gründlich reinigen können. Wer mehr über die Elektrofeile als Gerät erfahren möchte, findet alle interessanten und wichtigen Informationen diesbezüglich in dem oberen Ratgeber.

✅ Wie teuer ist eine Elektrofeile?

Bei einer Elektrofeile verhält es sich so, wie mit vielen anderen Dingen – sie steht interessierten Käufern in vielen verschiedenen Preisklassen auf dem Markt zur Verfügung. Aus diesem Grund findet garantiert jeder Käufer das passende Modell, das den persönlichen Wünschen und Ansprüchen, vor allem aber dem jeweiligen gesetzten Budget entspricht. So finden sich unter anderem Modelle auf dem Markt wieder, die für 22 Euro zu der günstigen Preisklasse gehören, während andere Modelle einen höheren Preis aufweisen und sogar über 100 Euro kosten können.

✅ Wo kann man eine Elektrofeile kaufen?

Wer sich für den Kauf einer Elektrofeile orientiert findet ein solches Gerät entweder im Fachhandel vor Ort oder bei einem Anbieter im Internet. Beide der möglichen Kaufoptionen bringen dabei Vorteile mit sich, von welchen die Käufer profitieren können. Während sich die Auswahl im Internet deutlich größer und umfangreicher gestaltet, profitieren Kunden im Fachhandel vor Ort von einem persönlichen Beratungsgespräch durch den Fachmann und die Tatsache, sich die Elektrofeilen direkt ansehen zu können. Es muss somit jeder für sich selbst entscheiden, ob er sich die Elektrofeile lieber im Fachhandel vor Ort oder im Internet kauft.

Letzte Aktualisierung am 4.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *