Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Gaslötkolben

Der Gaslötkolben ist ein Lötgerät, welches heute vor allem für den mobilen Einsatz durch professionelle Handwerker, aber dann auch durch hobbymäßige Bastler, in Betracht gezogen werden sollte.

Aktuelle Gaslötkolben Bestseller

SaleBestseller Nr. 1
Dremel Butan Lötkolben Versatip 2000-6 (max. Brennzeit 90 min, 6 Zubehöre)
221 Bewertungen
Dremel Butan Lötkolben Versatip 2000-6 (max. Brennzeit 90 min, 6 Zubehöre)
  • Jederzeit und überall einsetzbar
  • Für Präzisions- und Detailarbeiten
  • Lange Lebensdauer
  • Werkzeug für sechs verschiedene Anwendungen: Löten, Schmelzen, Heißschneiden, Schweißen, Schrumpfen und Brandmalerei
SaleBestseller Nr. 2
Dremel Hobby Versatip 2000-6 Butan-Lötkolben (max. Brennzeit 90 min, 6 Zubehöre)
29 Bewertungen
Dremel Hobby Versatip 2000-6 Butan-Lötkolben (max. Brennzeit 90 min, 6 Zubehöre)
  • Vielseitig - Ein Werkzeug für 6 verschiedene Anwendungen: Löten, Schmelzen, Schweißen, Heißschneiden, Schrumpfen, Brandamalerei.
  • Präzise - Ideal für Präzisions- und Detailarbeiten.
SaleBestseller Nr. 3
Proxxon 28144 Lötkolben/MICROFLAM Gaslötset MGS, mit umfangreichem Zubehör, zum Arbeiten mit offener Flamme oder über Katalysator mit Aufsätzen, Flammtemperaturen bis zu 1.300°C
7 Bewertungen
Proxxon 28144 Lötkolben/MICROFLAM Gaslötset MGS, mit umfangreichem Zubehör, zum Arbeiten mit offener Flamme oder über Katalysator mit Aufsätzen, Flammtemperaturen bis zu 1.300°C
  • VIELFÄLTIG: mit dem MICROFLAM-Gaslötset lässt es sich über offener Flamme oder über dem Katalysator mit Aufsätzen arbeiten, es eignet sich zum Löten, Heißschneiden, Brandmalen und Schrumpfen
  • HOHE TEMPERATUREN: es können Flammtemperaturen bis zu 1.300°C entstehen - perfekt zum Hartlöten von filigranen Teilen
  • SICHER: der elektronische Piezo-Kristallzünder bietet eine sichere Gaszu- und Abschaltung und damit Schutz und Arbeitssicherheit
  • LANGANHALTEND: der Gastank fasst bis zu 20 ml - für langes und kontinuierliches Arbeiten ohne störende Unterbrechungen
  • PRAKTISCH: der Gastank lässt sich praktischerweise mit normalen Butan-Gaspatronen auffüllen, wie man sie auch für Feuerzeuge finden kann
Bestseller Nr. 4
ERSA Independent 75 Gaslöt-Profi-Set 75W 0G07400141
20 Bewertungen
ERSA Independent 75 Gaslöt-Profi-Set 75W 0G07400141
  • Mobile Power - wo immer Sie wollen! Leistungsstark, mit umfangreicher Ausstattung in höchster Qualität, klein, handlich und dazu noch praktisch verpackt.
  • Der ergonomische, antistatische Gaslötkolben mit Piezo-Zündung ist ideal geeignet für Service- und Wartungsarbeiten, besonders dann, wenn die Stromversorgung fehlt.
  • stufenlos einstellbare Leistung von 15 - 75 Watt (vergl. mit elektr. Lötkolben) mit maximaler Lötspitzentemperatur von bis zu 580°C
  • zusätzlich zum Basic-Set sind zwei weitere Lötspitzen, ein Glühmesser, eine Heißgasdüse, ein Reflektorblech für Schrumpfschläuche und eine Flammdüse zum Mikroschweißen enthalten.
  • Betrieben mit 100% Butan-Feuerzeuggas Laufzeit ca. 90min - einfach & unkompliziert unnachfüllbar
Bestseller Nr. 5
FERM SGM1006 Gas-Lötkolben - Butangas betrieben - 35 minuten betriebsdauer - Inkl. Lötspitze Schrägform 8mm und Lötspitze Meißel form 3,5mm
19 Bewertungen
FERM SGM1006 Gas-Lötkolben - Butangas betrieben - 35 minuten betriebsdauer - Inkl. Lötspitze Schrägform 8mm und Lötspitze Meißel form 3,5mm
  • Für Löten, Kunststoffschweißen und Schneiden
  • Inkl. 8-tlg. Zubehörset
  • Verpackt in Aufbewahrungsbox für saubere und schützende Aufbewahrung der Maschine und des Zubehörs
  • Betrieb mit Butangas

Der Gaslötkolben ist vor allem deshalb bei einer breit gefächerten Klientel so überaus beliebt und populär, weil er nämlich im konkreten Bedarfsfall nicht nur zum reinen Löten von den ganz unterschiedlichen Arten von Werkstoffen eingesetzt und verwendeten werden kann.

Ein Gaslötkolben erweist sich stattdessen in seinem praktische Einsatz als ein regelrecht multi-tasking-fähiges Tool und Werkzeug für den universellen Einsatz an der heimischen Werkbank oder auch anderswo.

So kann der Gaslötkolben, wie erwähnt, nicht nur zum Löten von Werkstoffen genutzt werden, sondern er eignet sich ebenso gut auch zum Schrumpfen oder zum Schneiden von verschiedenen, dafür jeweils in Frage kommenden Materialien.

Aus dieser universellen Einsetzbarkeit vom Gaslötkolben erklärt sich dann auch ein ganzes Stück weit seine erstaunliche Popularität unter den Handwerkern und unter den Bastlern.

Der Gaslötkolben kann bei Bedarf zur Heißluftpistole werden

Im konkreten Bedarfsfalle lässt sich nämlich solch ein Gaslötkolben dann durch den ihn jeweils handhabenden und benutzenden Anwender auch als vollwertige Heißluftpistole einsetzen. Hierzu verfügt jeder Gaslötkolben dann auch über eine eigne Funktion, die der Benutzer auswählen und gezielt aktivieren kann, wenn es darum geht, dass Werkstücke oder Materialien heiß miteinander verklebt und dergestalt dauerhaft miteinander verbunden werden sollen.

Der Gaslötkolben steht dann in der Einsatzfähigkeit und von der Leistung her der konventionellen Heißluftpistole in nichts mehr nach. Im Gegenteil: Jeder Gaslötkolben gibt nämlich bei entsprechendem Bedarf eine durchaus vollwertige Art der Heißluftpistole ab, mit welcher alle in diesem Bereich regelmäßig anfallen Arten von Arbeiten zur Zufriedenheit des Handwerkers und Heimwerkers erledigt werden können.

Somit repräsentiert ein Gaslötkolben heute am Ende stets gleich zwei Geräte und Werkzeuge und der Zukauf der Heißluftpistole zum Werkzeugsortiment wird damit überflüssig, wenn man nämlich bereits auch schon einen solchen Gaslötkolben besitzt.

Überzeugende Argumente, die für den Gaslötkolben sprechen

Aus der Sicht des Handwerkers und es Nutzers und Verwenders heraus, gibt es heute viele gute Argumente, die für die Nutzung und Verwendung von solch einem Gaslötkolben sprechen können. Eine Schwachstelle stellt bei vielen konventionellen Arten von Lötkolben nämlich die Hitzeentwicklung dar.

Gerade jedoch auch die Hitzeentwicklung zählt dann wiederum ganz explizit zu den Stärken vom Gaslötkolben. Dieser kann auf eine insgesamt recht gute und stabile Art von de Hitzeentwicklung verweisen, die ihn zur Ausführung der unterschiedlichsten Lötaufgaben geradezu prädestiniert.

Grundsätzlich ist solch ein Gaslötkolben daher vor allem für alle solche Arten von Arbeitsaufgaben dem Handwerker aller bestens zu empfehlen und zur Nutzung und Verwendung ans Herz zu legen, die entweder eine jeweils sehr große oder dann alternativ auch eine konstante Form der Wärmegenerierung und Hitzeentwicklung am Lötkolben während der Arbeiten erforderlich machen.

Somit lassen sich die signifikanten Vorteile und Pluspunkte, die dann letztendlich in der handwerklichen und hobbymäßigen Nutzung und Anwendung für den Kauf und die Anschaffung von solch einem Gaslötkolben sprechen können, schnell und einfach auf einen recht kurzen Nenner bringen.

Der Gaslötkolben repräsentiert heute ein praktisch universell einsatzfähiges und dadurch modernes Werkzeug zum Verbinden der ganz unterschiedlichen Arten von Werkstoffen durch Hitze, welches durch Profis und durch Bastler gleichermaßen gern und oft genutzt wird.

Der Gaslötkolben ist am Ende nämlich nicht nur ein Lötgerät, sondern kann alternativ auch bei entsprechendem Bedarf als veritable Heißluftpistole verwendet werden. Das grundsätzliche Plus an stabiler und konstant vorhandener Hitze, welches der Gaslötkolben im Unterschied zum konventionellen Lötkolben stets zu bieten vermag, sollte bei der Aufzählung der Vorteile und Nutzensmerkmale von diesem speziellen Werkzeug dann auch keinesfalls vergessen werden.

Ebenfalls gilt das Feuergas für den Gaslötkolben stets als ganz besonders günstig und auch als preiswert, so dass de Betrieb von solch einem Gaslötkolben nicht mit hohen Kosten verbunden sein muss. Viele gute Gründe also, die dann am ende für den Erwerb und für die Anschaffung von einem Gaslötkolben durch den Handwerker oder auch durch den Bastler sprechen können.

Was gegen den Gaslötkolben spricht

Immer wieder zeigt es sich auch bei den ganz unterschiedlichen Arten von Werkzeugen und von Geräten, dass diese nicht für alle Arten von möglichen Arbeiten optimal geeignet sind, beziehungsweise, dass es auch diverse Arten von Einschränkungen hinsichtlich ihrer spezifischen Funktionalitäten geben kann. Dies ist dann auch beim Gaslötkolben der Fall.

So kann die exakte Höhe der jeweiligen Betriebstemperatur, welche in de Spitze beim Gaslötkolben generiert wird und dann in der jeweiligen Betriebsphase am Ende anliegt, durch den das Gerät benutzenden Handwerker oder Bastler nur sehr schwer bestimmt und eingeschätzt werden. Auch mit sehr großer Erfahrung im Umgang und mit de Anwendung von solch einem Gaslötkolben, erweist sich diese Aufgabe als eine echte Herausforderung für den Benutzer und Anwender.

Dies kann dann regelmäßig beim Gaslötkolben auch recht schnell dazu führen, dass die Spitze zu heiß werden kann und sie sich somit als ungeeignet erweist, um gerade auch extrem feine Lötaufgaben überhaupt noch durchführen zu können.

Es muss allerdings zur Verteidigung vom Gaslötkolben gesagt werden, dass es inzwischen auch besonders hochwertige Geräte direkt und unmittelbar vor Ort im Baumarkt, im Werkzeugfachhandel oder dann auch im Internet zu kaufen gibt, bei denen sich das hier nur beispielhaft beschriebene Phänomen während der Nutzung und Anwendung in recht engen Grenzen bewegen kann.

Jedoch besteht im Zusammenhang mit dem Gaslötkolben dann in der Praxis noch ein weitaus schwerwiegenderes Problem, welches nicht so einfach durch die jeweiligen Hersteller und Produzenten in den Griff zu bekommen ist. Hierbei handelt es sich nämlich um die Entstehung von besonders schädlichen Gasen, die sich während der Betriebsphase vom recht heißen Gaslötkolben immer wieder entwickeln können.

Generell darf daher, nach der Meinung der einschlägig bewanderten und erfahrenen Experten, ein solcher Gaslötkolben nur in stets recht gut belüfteten Räumlichkeiten oder auch Werkstätten zur Nutzung und zur Anwendung gebracht werden, damit sich keine gesundheitsgefährdenden Gase in den Atemwegen oder gar in den Lungen sammeln können.

Die Fenster sollten also beim Einsatz vom Gaslötkolben stets recht weit geöffnet sein und es auch während des Einsatzes des Gerätes durchweg bleiben. Verfügt der Raum oder die Werkstatt, in dem der Gaslötkolben zur Anwendung gebracht werden soll, jedoch über keinerlei Fenster, so muss aus gesundheitlichen Erwägungen heraus geradezu zwingend über den Einsatz eines alternativen Löt- oder Klebewerkzeugs durch den Handwerker oder durch den Bastler nachgedacht werden.

Auch bei der Durchführung und Realisierung von sehr feinen und sehr filigranen Lötarbeiten kann der Handwerker oder der Bastler dazu gezwungen sein, auf einen konventionellen Lötkolben zurück greifen zu müssen, da sich die in der Spitze vom Gaslötkolben jeweils akkumulierte Art der Wärme und der Hitze als zu stark heraus stellen kann.

Das Fazit zum Gaslötkolben

Für den mobilen Einsatz im Freien und bei winterlichen Temperaturen, erweist sich der Gaslötkolben als das geradezu ideal geeignete Gerät und Werkzeug und seine Nutzung ist insbesondere gerade hier besonders zu empfehlen.

Insbesondere die Heizleistung ist gerade hierbei klasse und der Gasverbrauch hält sich durchaus in Grenzen. Für den Einsatz ausschließlich in geschlossenen Räumlichkeiten und zur Durchführung sehr feiner und filigraner Arten von Lötarbeiten, die eine sehr feine und exakte Dosierung der Heizleistung der Spitze vom Lötkolben erforderlich werden lassen, sollte der jeweilige Handwerker oder auch Bastler dann jedoch besser auf die bewährte Art der Alternative in Gestalt vom klassischen Lötkolben zurück greifen können.

Ganz gleich, ob Profi oder Bastler: Der Gaslötkolben eignet sich für die jeweils recht speziellen Bedarfe und Anforderungen beider Klientel recht gut und erfreut sich daher größter Popularität und Beliebtheit am Markt.

Letzte Aktualisierung am 9.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API