Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Handsappie

Handsappies sind Mehrzweckgeräte, welche im Rahmen der Waldarbeit zum Tragen kommen. Der Handsappie dient bei der Waldarbeit beispielsweise als einfacher Hammer, als Wendehakenersatz oder auch als Hilfe zum Bewegen und zum Tragen größerer und schwererer Holzstämme.

Der Handsappie besteht grundsätzlich aus einem stabilen hölzernen Stiel, an welchem eine gekrümmte Spitze aus Stahl befestigt ist. Diese stählerne Spitze lässt sich einfach in das Holz einschlagen, so dass es relativ einfach gezogen oder bewegt werden kann. Eine weitere Anwendungsform vom Sappie ist das Einschlagen oder das Entfernen von Rückehaken in Baumstämme. Hierbei kann die flache Seite des Sappis gut als Hammer verwendet werden. Besitzt ein Sappi einen charakteristischen kürzeren Holzstiel, so ist es üblich, ihn als Handsappie zu bezeichnen. Handsappis sind grundsätzlich leichter.

Aktuelle Handsappie Bestseller

SaleBestseller Nr. 1
OCHSENKOPF OX 173 E-0500 Handsappie mit 38 cm Eschenstiel
35 Bewertungen
OCHSENKOPF OX 173 E-0500 Handsappie mit 38 cm Eschenstiel
  • Geschmiedete langlebige Ausführung
  • Optimale Spitzengeometrie für festen Halt im Holz
  • Ergonomisches rückenschonendes Arbeiten
  • Hochwertiger Stiel aus europäischem Eschenholz
  • Ochsenkopf by GEDORE
SaleBestseller Nr. 2
Ochsenkopf Handsapie mit Hickorystiel OX 173 H-0580, 800 mm
38 Bewertungen
Ochsenkopf Handsapie mit Hickorystiel OX 173 H-0580, 800 mm
  • Geschmiedete langlebige Ausführung
  • Optimale Spitzengeometrie für festen Halt im Holz
  • Ergonomisches rückenschonendes Arbeiten
  • Stiel aus bruchfestem, elastischem Hickoryholz aus Nordamerika
  • Ochsenkopf by GEDORE
SaleBestseller Nr. 3
OCHSENKOPF OX 173 K-0500 Handsappie mit Kunststoffstiel
31 Bewertungen
OCHSENKOPF OX 173 K-0500 Handsappie mit Kunststoffstiel
  • Geschmiedete langlebige Ausführung, optimale Spitzengeometrie
  • Bruchfester Kunststoff-Fiberglasstiel
  • Ergonomisches rückenschonendes Arbeiten
  • Made in GERMANY
  • Ochsenkopf by GEDORE
Bestseller Nr. 4
Fiskars WoodXpert Handsappie XA2
46 Bewertungen
Fiskars WoodXpert Handsappie XA2
  • Hand-Sappie zum Wenden, Anheben und Tragen kleiner Stämme und Stammstücke sowie zum Fixieren der Holzstücke auf dem Spaltklotz, Für Rechts- / Linkshänder
  • Spitze, hakenförmige Klinge für einfaches Einschlagen in das Holz, Fester Halt und problemloses Anheben in rückenschonender Körperhaltung dank gezahnter Einlage, Leichtes Herausziehen aus dem Holz
  • Fester Halt und gute Griffigkeit auch mit Handschuhen dank geschwungenem Schaftende mit rutschfester Oberfläche, Robuster Griff aus bruchfestem, glasfaserverstärktem Kunststoff, Für den einhändigen Gebrauch, Aufhängeloch zum platzsparenden Verstauen
  • Hohe Langlebigkeit der gehärteten Stahlklinge und des glasfaserverstärkten Kunststoffgriffs, Geringes Gewicht für mühelose, länger andauernde Arbeiten, Mit Schutzhülle für sicheren Transport, Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars WoodXpert Hand-Sappie, Inklusive Schutzhülle, Länge: 37 cm, Gewicht: 310 Gramm, Material: Gehärteter Stahl/Glasfaserverstärkter Kunststoff, Farbe: Schwarz/Orange, 1003622
Bestseller Nr. 5
Fiskars 126030 Handpackzange
10 Bewertungen

Der Ursprung des Begriffes Sappie

Der Begriff Sappi stammt ursprünglich aus Italien. Er lässt sich auf das italienische Wort Zappa (für Hacke) zurückführen. Im Verlaufe historischer Zeiträume fanden dann sowohl das Werkzeug, wie auch dessen Begriff, ihren Weg in die Praxis der deutschen Forstarbeit.

Die Herstellung

Der Handsappie wird auch heute noch oft in forstlichen Ausbildungszentren in Handarbeit hergestellt. Hierzu werden im Allgemeinen benötigt: ein Rohr EN 10305-1, nahtlos, in den Abmessungen 34 x 3,0 mm, in einer Länge von 40 mm. Ein Stück Flachstahl S235JR, 30 x 5,0 mm, 130 mm lang. Zunächst wird bei der Herstellung des Handsappi das Rohr auf einen Innendurchmesser von ungefähr 24 mm zusammengedrückt und anschließend mit dem Flachstahl verschweißt. Die Oberseite muss hierbei allerdings bündig sein.

Für den Stiel des Handsappi wird Eschenholz benötigt. Dieses sollte die Abmessungen von 450 mm x 50 mm x 27 mm aufweisen.

Zur Herstellung des Stiels wird die Grundform per Schablone auf den Rohling aufgezeichnet. Hierbei wird der Holzrohling im Einspannstück belassen. Anschließend muss die aufgezeichnete Form bis zur Markierung eingesägt und dann die Grundform ausgearbeitet werden.

Um die Kanten des Stiel möglichst gleichmäßig zu brechen, empfiehlt sich das Anzeichnen einer etwa 5 mm starken Linie. Ist die Grundform des Stiels ausgesägt, müssen nun in einem nächsten Schritt die Kanten abgerundet werden. Die Oberflächen sollten mit Schleifleinen geglättet werden.

Nun muss ein etwa 3 cm langes Kammstück für den Befestigungskeil in den hölzernen Stiel eingesägt werden.

Für die Herstellung der Stahlspitze gelten folgende Arbeitsgänge: Zuerst ist die Grundform mit einer Schablone auf den Rohling aufzuzeichnen. Anschließend muss der Rohling angefeilt und seine Grundform mit der Eisensäge aus dem Stahl ausgesägt werden. Nun wird der Rohling auf das Maß gefeilt und abschließend entgratet.

Der Stiel aus Eschenholz wird in den Stahlrohling der Spitze eingesetzt, wobei am oberen Ende ein Überstand von etwa 2 mm verbleiben soll. Dann muss der Stiel verkeilt werden. Nun wird noch das Schutzstück des Stiels angesägt und verschliffen.

Bei der Herstellung eines Handsappie kommt es besonders auf folgende Kriterien an: Nach dem Einstielen muss ein optimaler Formschluss gegeben sein. Der Stiel muss geschliffen und das Metall muss entgratet werden. Die Formeinhaltung aller Schablonen und auch die Maßgenauigkeit sind wichtig.

Bezugsquellen

Der Handsappie kann sowohl im Einzelhandel direkt vor Ort oder aber auch online eingekauft werden. Als besonders preisgünstige Bezugsquelle hat sich hierbei immer wieder der Internethändler Amazon erwiesen. Im Sortiment von Amazon findet sich beispielsweise der Sappi 550 g mit 40 cm langem Eschenstiel.

Produktbeispiel: der Sappi 550 g mit 40 cm langem Eschenstiel

Dieser robuste Handsappie verfügt über einen polierten und geschliffenen Kopf, welcher aus dem bewährten C45-Werkzeugstahl besteht. Das Griffstück ist auch hier aus einem hochwertigen Eschenstiel heraus gearbeitet worden. Beste Verarbeitung schafft bei diesem modernen Handsappie die Basis für ein ergonomisches Arbeiten.

Der Sappi 550 g mit 40 cm Eschenstiel ist ein Produkt der Firma Germania Qualitätswerkzeuge. Der aus C45 Werkzeugstahl bestehende Kopf besitzt insgesamt ein Gewicht von 550 g. Damit eignet sich dieses Forstwerkzeug geradezu ideal zum Aufheben und auch zum Transportieren von kleineren Holz- und von Baumstücken. Der Kopf dieses Handsappies ermöglicht eine ergonomische und dadurch auch rückenschonende Arbeitsweise.

Der Ochsenkopf OX 173 E-0500 1592406 Handsappi mit Eschenstiel

Auch dieses hochwertig verarbeitete Produkt kann bequem online bei Amazon geordert werden. Es besitzt einen insgesamt 380 mm langen Stiel aus stabilem Eschenholz und einen 700 g schweren Stahlkopf.

Der Feldbacher Handsappie als Sonderform

Im Unterschied zum normalen Handsappie gibt es als Sonderform auch den sogenannten Feldbacher Handsappi. Hierbei ist der Kopf in besonderer Art und Weise ausgebildet. Auf der einen Seite des Kopfes befindet sich der Metallzinken, während auf der Rückseite ein leichtes Handbeil befestigt wurde, welches gut zum Abschlagen kleinerer Äste eingesetzt werden kann.

Der Aluminium-Handsappie als Sonderform

Während der Griff bei den meisten Handsappies aus Eschenholz ausgeführt ist, gibt es auch den besonders stabilen und robusten Handsappi mit einem Griffstück aus Aluminium.

Letzte Aktualisierung am 16.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API