Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Laubrechen

Der Laubrechen ist auch unter der Bezeichnung als Laubharke bekannt und im Handel oder in den einschlägigen Online-Shops im Internet erhältlich. Es handelt sich hierbei um ein traditionelles und stets manuell anzuwendendes Handwerkszeug und Gerät für den Landwirt oder für den Gärtner. Der Laubrechen ist eine Art von Rasenkehrer.

Der Aufbau des Laubrechens

Grundsätzlich besteht jeder Laubrechen aus einem Stiel, mit dem der Gärtner das Gerät einsetzt und dirigiert. Traditionell besteht dieser Stiel aus einem entsprechend langen runden Holzstück und ist in seiner Länge jeweils so gestaltet und ausgeführt, dass dem Benutzer bei der praktischen Handhabung des Gerätes ein ergonomisches und rückenschonendes Arbeiten im aufrechten Stehen oder auch Gehen ermöglicht werden kann.

Der Stiel des Laubrechens mündet dann an seinem anderen Ende in einem rechtwinklig und quer zum Stiel angesetzten Stab, welcher korrekt als sogenannter Holm oder auch als Rechenbalken bezeichnet wird. In diesen Holm oder Rechenbalken sind wiederum mehrere kurze Zinken in einem gleichen Abstand zueinander eingelassen worden, die die Aufgabe haben, das mit dem Gerät zusammen zu harkende Altlaub zu erfassen.

Laubrechen

Der Laubrechen im Einsatz! | Foto: petrkurgan / Depositphotos.com

Die Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten des Laubrechens

Neben dem Erfassen und Zusammenharken von lockerem Material, wie zum Beispiel Altlaub und tote Gräser oder abgebrochene dürre Äste, kann der Laubrechen jedoch alternativ auch zum Furchenziehen im Garten oder auf einem Beet, zum Lockern und zum Reinigen des Bodens im Garten oder auf dem Feld, im Gartenbau oder sogar auch im Baugewebe entsprechend eingesetzt und erfolgreich verwendet werden.

Gerade im Spätsommer oder auch im Herbst, mit dem Beginn der Laubfärbung und des Herabfallens des trockenen Altlaubs, beginnt die eigentliche Einsatzzeit des Laubrechens. In den Gärten wird das Altlaub mit ihm zusammen geharkt und anschließend auf den kommunalen Grünguthöfen entsorgt oder gleich direkt vor Ort verbrannt, so dies zulässig ist.

In den Städten und Kommunen, die über einen dichten und ausgeprägten Baumbestand an den Straßen und den Gehwegen verfügen, stellt das nasse Altlaub, welches vorzugsweise auf de Geh- und den Radwegen zum Liegen kommt, eine latente Unfallgefahr für Passanten und Radfahrer dar und muss entsprechend, wie auch Schnee und Eis im Winter, durch die Anlieger und Hauseigentümer nach Vorgabe des Gesetzgebers kontinuierlich entfernt und beseitigt werden.

Während er oftmals alternativ eingesetzte mechanisierte Laubsauger oder Laubbläser eine oftmals störende Geräuschkulisse entwickelt und daher nur im Rahmen der gesetzlich deklarierten und offiziell ausgewiesenen Zeiten eingesetzt und verwendet werden darf, gibt es bezüglich der Einsatzzeiten des praktisch lautlos arbeitenden Laubrechens keinerlei Beschränkungen seitens des bundesdeutschen Gesetzgebers. Dies hat unter anderem dazu geführt, dass die preiswerten und praktischen Geräte heute quasi zur Grundausstattung jedes Garten- und Hausbesitzers zählen und in jedem Baumarkt erhältlich sind.

Arten des Laubrechens

Während früher der Kopf des Laubrechens traditionell aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz bestand, ist man heute im Allgemeinen dazu über gegangen, aus Gründen der Haltbarkeit und der Schlagfestigkeit heraus, dieses Teil aus Metall anzufertigen.

Selten wird der Kopf eines Laubrechens jedoch bereits auch schon aus Kunststoff hergestellt. Diese Zinken zeigen sich dann zwar im praktischen Einsatz als nur sehr wenig schlagfest, entfalten allerdings immer dann ihre Vorzüge und positiven Eigenschaften, wenn eine ganz besonders schonende Bearbeitung des jeweiligen Bodens oder Untergrunds mit dem Gerät gefragt sein sollte.

Der Stiel vom Laubrechen ist im Allgemeinen um die 2 m lang und wurde ebenfalls aus dem traditionellen und beliebten Material Holz hergestellt. Auch hier ist man heute jedoch aus praktischen Erwägungen der Haltbarkeit heraus dazu über gegangen, den Stiel des Laubrechens aus leichtem Metall anzufertigen.

Der Laubrechen als Fächerbesen

Eine spezielle Spielart und Ausführung des Laubrechens wird hingegen auch als sogenannter Fächerbesen bezeichnet und deklariert. Hierbei sind leichte Metallzinken in Fächerform am unteren Ende des Stiels befestigt worden. Sie ermöglichen es dem Benutzer, den Laubrechen oder Fächerbesen praktisch wie einen normalen Besen zu benutzen und anzuwenden, um das herab gefallene Altlaub damit effektiv und schnell zusammen kehren oder zusammen fegen zu können.

Die fächerförmige Anordnung der Metallzinken an der Spitze dieses Gerätes bringt für den Benutzer außerdem auch noch den Vorteil mit sich, dass vergleichsweise wenig Druck bei der Anwendung ausgeübt werden muss. Dadurch werden auch auf der zu bearbeitenden Fläche befindliche Erhebungen oder Buckel nicht gleich zwangsläufig eingeebnet und planiert, was sonst erfahrungsgemäß bei der Anwendung einer konventionellen Harke stets unvermeidlich ist.

Da die Zinke auch bei diesen Geräten am Ende oft eigens durch den Hersteller gekröpft worden sind, bringt diese Bauform für den jeweiligen Verwender den zusätzlichen Nutzeffekt mit sich, wonach die Geräte keinesfalls bei der Arbeit mit den Zinken im Boden stecken bleiben können.

Sie ermöglichen es dem Anwender außerdem, dass dieser sie stets in einem besonders flachen Winkel zum Zusammenharken der Zusammenkehren des trockenen Altlaubs über den Boden ziehen kann. Der bearbeitete Boden wird dadurch nicht nur deutlich geschont, sondern auch die Lärmentwicklung hält sich durch die konstruktionsbedingte Bauform und Anwendung beim Laubrechen in seiner Ausführung als sogenannter Fächerbesen stets in recht erfreulichen Grenzen.

Laubrechen extrabreit

Laubrechen gibt es in vielen verschiedenen Formen. | Foto: Cebas1 / Depositphotos.com

Laubbesen mit verstellbaren elastischen Kunststoffzinken, Gardena combisystem-Kunststoff-Verstellbesen, wackelfreies Arbeiten, Arbeitsbreite 35 bis 52 cm, (3099-20)

Mit diesem Laubrechen wird die Arbeit im Garten zum Kinderspiel, da sich der Nutzer nicht dem Gerät anpassen muss, sondern das Gegenteil der Fall ist. Das praktische und handliche Utensil passt sich den Bedürfnissen des Nutzers an. So ermöglicht dieser Laubrechen ein einfaches, müheloses und vor allem gründliches Zusammenfegen des Laubs im Garten und eine laubfreie Rasenfläche.

Die Eigenschaften des Laubrechens

Der Laubrechen zeichnet sich durch die folgenden praktischen und vorteilhaften Eigenschaften aus, von welchen die Nutzer profitieren können:

Der Laubrechen passt sich anDer Hersteller bietet seinen Kunden nicht einfach nur einen Laubrechen an, sondern er bietet den Käufern ein Utensil, welches sich den Bedürfnissen des Besitzers anpasst.

So können die Nutzer unter anderem die Zinken aus hochwertigem und robustem Umstand mühelos und nach Belieben verstellen. Der Anwender wählt individuell zwischen einer stufenlosen Einstellung für ein

  • feines
  • grobes

Kehren, indem er aus einem möglichen Spielraum zwischen 35 und 52 cm wählt.

Stabil und RobustDie Arbeit mit dem Laubrechen von Gardena gestaltet sich unter anderem aus dem Grund so einfach und unkompliziert, weil dieses Modell ein voll und ganz wackelfreies Arbeiten mit dem Utensil ermöglicht. Dank der festen Verschraubung, durch welche die Nutzer den Rechen fest an den Stiel schrauben können, sitzt dieser fest und robust, wodurch er folglich auch nicht wackelt.
KompatibelDer Laubrechen erreicht den Kunden nicht mit einem passenden Stiel, doch Besitzer können diesen auch einfach mit anderen Gardena-Kombi-System-Stielen mit ergonomisch geformten und somit einfach und bequem zu fassenden Griffen kombinieren.
WetterbeständigDa der Laubrechen sein Einsatzgebiet im Außenbereich findet, hat sich der Hersteller besonders auf dessen Beschaffenheit und in diesem Zusammenhang Wetterbeständigkeit konzentriert. Der Rechen setzt sich somit aus:

  • Qualitätsstahl
  • Hochwertigem und robusten Kunststoff

zusammen und ist somit gegen Wind und Wetter und andere äußere Faktoren sicher und kompetent geschützt. Besitzer können den Rechen somit problemlos im Außenbereich aufbewahren.

Für die große und kompetente Wetterbeständigkeit sorgen in diesem Zusammenhang nicht nur die verwendeten Materialien selbst, sondern auch die Duroplast-Beschichtung, mit welcher der Hersteller den Laubrechen versehen hat.

Diverse EinsatzmöglichkeitenEin Laubrechen eignet sich in aller erster Linie dafür, Laub effektiv von der Rasenoberfläche zu entfernen und anschließend aufzusammeln. Auch dieser Laubrechen von Gardena eignet sich einwandfrei für das Zusammenfegen des Laubes, kann aber auch für andere Zwecke angewandt werden. So können die Besitzer des Laubrechens auch Rasenschnitt entfernen und somit nach dem Rasenmähen für einen sauberen Rasen sorgen.

Die Arbeitsbreite des Laubrechens von insgesamt 73 cm eignet sich hervorragend für mittelgroße Flächen.

Einfache HandhabungNicht nur die verstellbaren Zinken tragen zu einer einfachen und unkomplizierten Handhabung des Laubrechens bei, sondern auch die Tatsache, dass sich der Rechen einfach an einer Schubkarre abstreifen lässt, nachdem er über die praktische und in das Utensil integrierte Grasfangvorrichtung

  • Rasenschnitt
  • Laub

in sich aufgenommen hat,

erleichtert den Besitzern die Arbeit mit dem Gartenutensil ungemein, ohne sich Bücken oder die Rückstände mit den Händen aus dem Laubrechen entfernen zu müssen.

Der Lieferumfang des Laubrechens

Wer sich für den Laubrechen von Gardena entscheidet, bekommt in dem Lieferumfang einen hochwertigen Rasenrechen, wobei der Stiel nicht enthalten ist und separat zu dem Rechen dazu gekauft werden muss.

Für diese Zwecke bietet der Hersteller eine Reihe an hochwertigen und einfach zu greifenden Stielen an, aus welchen die Kunden wählen können. Diese bestehen, je nachdem für welches Modell sich die Käufer entscheiden, aus:

  • Holz
  • Aluminium

Und ermöglichen mit ihrer Beschaffenheit ein rückenschonendes und angenehmes Arbeiten mit dem Laubrechen.

Der Hersteller selbst empfiehlt für ein gutes und effektives Arbeiten mit dem Laubrechen einen Stiel mit der Länge von 180 cm.

Der Hersteller Gardena

Der Kauf des Laubrechens von Gardena ist in jedem Fall ein sicherer Kauf. Denn der bekannte und beliebte Hersteller in dem Bereich der Utensilien für den Garten:

  • ist seit über 50 Jahren auf dem Markt tätig.
  • erfreut sich eines großen Kundenstamms.
  • bietet ausschließlich hochwertige Utensilien für die Arbeit im Garten an.

Die Vorteile des Laubrechens

Die Kunden, welche sich für den Kauf dieses Modells von Gardena entscheiden, kommen in den Genuss vieler verschiedener Vorteile, welche der Laubrechen mit sich bringt.

  • Der Laubrechen ist flexibel und ergonomisch und ermöglicht mit seiner Beschaffenheit ein einfaches, festes und wackelfreies Anschrauben an den Stiel. In dem großen Sortiment an Stielen des Herstellers findet der Kunde auf jeden Fall den richtigen Stiel für ein ergonomisches Arbeiten.
  • Der Laubrechen sind durch die Beschaffenheit der beiden verwendeten Materialien – Stahl und Kunststoff- vor Korrosionen geschützt. Diese Eigenschaft verstärkt sich durch die Beschichtung durch den Hersteller mit Duroplast.

Die Stiele für den Laubrechen

Da der Laubrechen ohne Stiel geliefert wird, können die Kunden aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Stielen aus dem Sortiment des Anbieters wählen. Dabei zeichnen sich die Stiele aus dem Sortiment des Herstellers durch die Tatsache aus, dass diese:

  • einfach in der Anwendung
  • kompakt
  • ergonomisch geformt
  • mit einem rutschfesten Griff versehen

sind und somit für ein angenehmes Arbeiten sorgen.

Dabei können die Kunden jeden Stiel aus dem Sortiment mit dem Laubrechen kombinieren und in diesem Zusammenhang nicht nur von hochwertigen Materialien, sondern auch von einer garantiert wackelfreien und bequemen Arbeitsweise profitieren.

80x11x175 cm, Ritter Laubrechen, 32001-0014, Megaleaf XL, grün

Laub zusammenzufegen war noch nie so einfach, wie mit diesem praktischen und speziell geformten Laubrechen. Der Hersteller MegaLeaf legt bei diesem Modell einen großen Wert darauf, den Nutzern die Arbeit im Garten so angenehm und so unkompliziert wie möglich zu gestalten.

Mit seiner Beschaffenheit eignet sich dieser Laubrechen perfekt für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete und Kunden können mit diesem Laub unter anderem

  • im Garten
  • in Parkanlagen
  • in größeren Grünflächen

entfernen.

Möglich ist dies dank des speziell geformten und großzügigen Radius des Rechens, welcher mit nur einem Durchgang eine große Menge Laub auffangen und zusammenfegen kann.

Da der Laubrechen im Außenbereich seinen Einsatz findet, setzt der Hersteller bezüglich der Herstellung des Utensils auf hochwertige und korrosionsbeständige Materialien, wie

  • robusten und hochwertigen Kunststoff für den Rechen.
  • starkes und stabiles Metall für den praktischen und ergonomisch geformten Teleskopstiel.

Auch die Aufbewahrung des Laubrechens gestaltet sich durch die praktische Aufhängevorrichtung als äußerst einfach und unkompliziert.

Die Vorteile des Laubrechens

Einfache HandhabungDer speziell geformte Rechen sorgt für eine schnelle und vor allem bequeme Arbeit mit dem Gartenutensil und nimmt mit nur einem Durchgang eine beachtliche Menge an Laub in sich auf.

 

Der Teleskopstiel bringt den Vorteil mit sich, dass er sich stufenlos in der Länge verstellen und somit den persönlichen Bedürfnissen der Nutzer anpassen lässt.

 

Durch diese Tatsachen ermöglicht der Laubrechen ein durch und durch bequemes Arbeiten im Garten.

Die Aufbewahrung und der TransportDank des recht geringen Gewichts von nur 860 Gramm, können die Nutzer das Utensil nicht nur einfach handhaben, sondern auch problemlos transportieren oder an einer entsprechenden Vorrichtung an der Wand oder im Gartenhaus aufbewahren.

Der Lieferumfang

Der Lieferumfang des Laubrechens setzt sich aus

  • einem Kunststoff Laubrechen
  • einem Metall Teleskopstiel

zusammen.

Laubbesen Laubharke Fächerbesen Rechen Laubfeger, Novatool Laubrechen XXL 80 cm, Teleskopstiel Laubfächer (1, 80 cm), grün

Wer sich für den Kauf dieses Modells entscheidet, bekommt mit diesem eine gute und hochwertige Qualität „Made in Germany“. Der Hersteller legt einen großen Wert darauf, seinen Kunden die Arbeit mit dem Laubrechen erheblich zu erleichtern und ihm somit

  • Kraft
  • Aufwand
  • Zeit

zu ersparen.

Eigenschaften des Laubrechens

Der Laubrechen zeichnet sich durch die folgenden Eigenschaften aus, von welchen die Kunden profitieren:

  • Die Maße des Modells belaufen sich auf praktische ca. 175 x 80 x 11 cm.
  • Der Teleskopstiel lässt sich an die Bedürfnisse des Kunden anpassen
  • Der Fächerbesen sorgt für eine einfache und schnelle Aufsammlung des Laubs

Die Handhabung

Die Handhabung des Laubrechens gestaltet sich als durch und durch unkompliziert und einfach. Dank:

  • der Beschaffenheit des Utensils
  • der Materialien
  • des Teleskopstiels
  • des geringen Gewichts

können die Kunden den Laubrechen nicht nur fest und einfach in der Hand halten und, ohne zu ermüden, im Garten anwenden, sondern auch ihrer persönlichen Körpergröße anpassen. Ein bequemes und sicheres Arbeiten ist somit sichergestellt und wird durch den stufenlos einstellbaren Teleskopstiel ermöglicht.

Dieser lässt sich zwischen 130 bis 175 cm ausziehen und individuell einstellen.

Die Effizienz

Der Laubrechen zeichnet sich durch eine besondere und spezielle Form aus, welche ein problemloses und vor allem effektives Arbeiten mit dem Utensil ermöglicht.

Durch die Form der hochwertigen Zinken aus Kunststoff an dem Laubrechen:

  • sammelt er Laub und auch Grasüberreste effektiv und kompetent auf.
  • schützt er den Untergrund durch die Beschaffenheit des robusten und zur selben Zeit schonenden Kunststoffs.
  • fügt er Blumen und anderen Pflanzen keinen Schaden zu.

Die Einsatzgebiete des Laubrechens

Durch seine Beschaffenheit und die Vorteile, welche mit den Eigenschaften des Rechenbesen einhergehen, findet dieser in unterschiedlichen Gebieten seinen Einsatz. Dazu gehören unter anderem:

  • der eigene heimische Garten
  • Böschungsbereiche
  • Uferbereiche
  • Beete
  • Parks
  • andere Grünanlagen

Details des Laubrechens

  • 175 cm lang
  • 80 cm breit
  • 11 cm hoch
  • Aus einer gelungenen Kombination aus Stahl und Kunststoff
  • 26 Zinken an dem Laubrechen
  • Teleskopstiel kann von 130 bis 175 cm stufenlos ausgezogen und eingestellt werden
  • Einfaches Verstauen, dank der praktischen Aufhängevorrichtung

1015645 Fiskars Laubbesen, 27 Zinken, Kunststoff-Zinken/Aluminium-Stiel, XL, Solid, Breite: 65 cm, Schwarz/Orange

Wer in seinem Garten mit

  • Laub
  • Blüten
  • Unkraut
  • Blättern
  • Grasschnitt

kämpft, welche sich nicht nur auf der Rasenfläche, sondern auch auf dem Weg breit machen können, kann diesen mit dem entsprechenden Laubrechen einfach und problemlos den Kampf ansagen. Für diese Zwecke bietet der finnische Hersteller Fiskars einen kompetenten und einfach zu handhabenden Laubrechen in seinem Sortiment an, welchen sich die Kunden für eine bequeme und kraftsparende Arbeit im Garten kaufen können.

Effektiv und einfach in der Handhabung

Der Laubrechen eignet sich mit seiner Beschaffenheit, der großzügigen Arbeitsbreite von 65 cm und der Anzahl von ganzen 27 Zinken perfekt für große Anwendungsflächen und findet seinen Einsatz folglich nicht nur in privaten Gärten, sondern erfreut sich auch in Parks und größeren Grünanlagen einer großen Beliebtheit.

Mit dem ergonomischen Griff stellt der Laubrechen sicher, dass der Nutzer:

  • während der Arbeit nicht ermüdet.
  • den Laubrechen gut, fest und bequem greifen und führen kann.

Der lange und im Gewicht sehr leichte Stiel trägt zudem zu einer

  • rückenschonenden
  • mühelosen
  • schnellen

Arbeit mit dem Laubrechen bei und entlastet gekonnt den Rücken der Nutzer dank seiner optimalen Arbeitshöhe.

Die Materialien

Der Hersteller nutzt für die Realisierung dieses Laubrechens eine gelungene und bewährte Kombination aus den beiden robusten, stabilen und langlebigen Materialien Aluminium und Kunststoff.

  • Die Zinken bestehen aus Kunststoff
  • Der Stiel besteht aus stabilem und hochwertigem Aluminium

Die Vorteile im Überblick

Der Laubrechen bringt einige Vorteile mit sich, von welchen die Nutzer profitieren können.

  • Ein praktisches Aufhängeloch für eine platzsparende und einfache Aufbewahrung des Laubrechens.
  • Eine hohe Langlebigkeit dank der verarbeiteten hochwertigen Materialien.
  • Für unterschiedliche Einsatzbereiche – unter anderem nicht nur für Rasenflächen, sondern auch für das Aufsammeln von Laub und Grasresten auf gepflasterten Wegen.
  • Ein geringes Eigengewicht von 830 Gramm, was zu einer sehr einfachen und unkomplizierten Handhabung beiträgt.
  • 173 cm lang und 65 cm breit

Der Lieferumfang

In dem Lieferumfang dieses Laubreches befinden sich

  • der Rechen mit den Zinken
  • der praktische Stiel

2789, mit Schlaufendülle verstellbar, Flora Profi-Laubbesen 32-48 cm

Bei diesem Laubrechen handelt es sich um ein einfaches und dennoch hochwertiges und arbeitserleichterndes Modell, von welchen die Nutzer im höchsten Maß profitieren können. Der Hersteller bietet seinen Kunden mit dem Modell einen Laubrechen, welche ganz nach dem Motto „weniger ist mehr“ agiert und mit der Einfachheit seiner Beschaffenheit überzeugt.

Er setzt sich somit aus:

  • einem ergonomisch geformten und somit einfach zu greifenden und zu führenden Stiel
  • Zinken, welche sich nach Belieben einstellen lassen

zusammen.

Für eine einfache und unkomplizierte Handhabung des Laubrechens sorgt nicht nur der komfortable Stiel, sondern vor allem die individuell einstellbare Schlaufendülle von 32 bis 48 cm trägt erheblich zu dem komfortablen Arbeiten mit dem Laubrechen bei.

Technische Details

  • Ein leichtes Eigengewicht von nur 780 Gramm für eine einfache Handhabung. Die Hand ermüdet während der Arbeit nicht und die Besitzer sparen wertvolle Kräfte
  • Die Maße 40 x 60 x 3 cm.
  • Eine praktische und individuell verstellbare Arbeitsbreite von 32 bis 48 cm.

Fazit

Neben dem Laubbläser oder Laubsauger zur Beseitigung von dürrem Altlaub aus Gärten, von Feldern, von Straßen oder von Geh- und von Radwegen, hat der Laubrechen sich in seinen unterschiedlichsten Formen und Ausführungen bis auf den heutigen Tag erfolgreich behaupten können.

FAQ

✅ Was ist ein Laubrechen?

Ein Laubrechen ist ein recht simples Werkzeug, das dazu genutzt werden kann, lockeres Material, wie eben Laub, zusammenzuziehen. Vor allem in den Herbstmonaten ist der laubrechen ein unverzichtbarer Helfer, um die Unmengen an gefallenem Blattwerk, schnell und effektiv beseitigen zu können. Der Laubrechen besteht aus einem Stiel, der in den meisten Fällen aus Holz ist. Quer dazu angesetzt, ist am unteren Ende des Stiels, der sogenannte Rechenbalken, der mit Zinken versehen ist. Daneben gibt es auch noch die Fächer Variante, die besonders flexibel ist.

✅ Kann man nur Laub damit rechen?

Auch wenn der Name Laubrechen lautet, so kann man mit diesem nicht nur das besagte Laub zusammenziehen. Im Grunde kann der Laubrechen für alle lockeren Materialien und Stoffe genutzt werden, solange diese nicht zu schwer sind. Für besonders weiche Materialien empfiehlt es sich, die Fächer Variante zu verwenden. Müssen zum Beispiel Sandbahnen geglättet werden, ist der stabilere Rechen mit festem Rechenbalken geeignet.

✅ Welche Arten von Laubrechen gibt es?

Auch beim Laubrechen gibt es die unterschiedlichsten Variationen, die für die verschiedensten Arbeiten geeignet sind. Dabei unterscheidet man nicht nur zwischen der Fächer Ausführung und dem Modell mit festem Rechenbalken. So gehören zu den Laubrechen Arten auch der Breitlaubbesen, Landschaftsbesen, der normale Laubrechen, sowie der Drahtlaubbesen. Alle diese Modelle eignen sich bestens, für das zusammenziehen von leichten Materialien und nicht nur für Laub alleine.

✅ Welcher ist der beste Laubrechen?

Da es viele verschiedene Laubrechen gibt, ist es nicht ganz einfach, den besten Laubrechen auszumachen. Denn es kommt dabei auch auf die eigenen Bedürfnisse, wie die jeweiligen Anwendungsgebiete an. Jedoch kann man prinzipiell sagen, dass der Fächer Laubrechen, zu den beste Modellen zählt. Dieser sollte über einen Holzstiel, sowie ein breite Rechenfläche verfügen, damit sich auch größere Mengen Laub und dergleichen, einfach, wie effektiv zusammenziehen lassen.

✅ Wo kann man einen Laubrechen kaufen?

Da der Laubrechen schon lange zu den etablierten Werkzeugen, vor allem im Bereich der Gartenarbeit gehört, kann man diesen eigentlich überall käuflich erwerben. Egal ob im Gartencenter, dem gut sortierten Baumarkt, oder teilweise auch im Supermarkt, nahezu überall können Laubrechen gekauft werden. Natürlich können auch die unterschiedlichsten Modelle im Internet auf diversen Seiten, bestellt werden. Doch auch hier gilt wieder, dass man sich bei einem Kauf über das Internet, vorab die Testberichte, beziehungsweise Bewertungen anderer Käufer ansehen sollte, um keinen Fehlkauf zu tätigen.

✅ Was kostet ein Laubrechen?

Bei einem Laubrechen handelt es sich um ein sehr einfaches, wie simples Werkzeug, dass in der Regel nur aus zwei Komponenten besteht. Da es zudem ein riesiges Angebot an Laubrechen gibt, sind diese meist sehr günstig erhältlich. In der regel kosten die Standard Ausführungen mit Holzstiel, zwischen 10 und 20 Euro. Besonders hochwertig verarbeitete und stabile Rechen, können aber auch gerne bis zu etwa 65 Euro kosten.

✅ Gibt es Tests zum Laubrechen?

Wie bei fast allen Produkten, gibt es auch bei den Laubrechen unterschiedliche Test. Diese fallen aber lange nicht so umfangreich aus, wie bei anderen Produkten, wie etwa Maschinen oder ähnlichem. Dennoch wird in diesen Tests überprüft, wie die Verarbeitung des Rechens ist. Dabei darf der Stiel nicht wackeln und muss fest sitzen. Die Zinken des Rechens dürfen nicht zu dünn sein und bei der Arbeit zu sehr verbiegen, da ansonsten nur wenig Material aufgenommen werden kann. Natürlich spielt aber auch der Preis des Werkzeugs bei der Bewertung eine wichtige Rolle. In diesem letzten Punkt, wird das Preis-Leistungsverhältnis getestet und ob der entsprechende Preis gerechtfertigt ist.

Letzte Aktualisierung am 9.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *