Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Rasenkehrer

Der sogenannte Rasenkehrer ist dem Gartenfreund oder dem Landschaftsgärtner heute auch als Laubkehrer bekannt und vertraut.

Es gibt den hier zu charakterisierenden, zu beschreibenden und entsprechend vorzustellenden Rasenkehrer, dabei in einer preisgünstigen Version und Produktvariante für den reinen Handbetrieb durch den jeweiligen Nutzer und Anwender heute ebenso in der Gartenabteilung vom nächsten Baumarkt oder auch schon im Internet zu kaufen und zu bestellen, wie das Gerät auch in einer motorisierten und mechanisierten Ausführung bezogen werden kann.

Aktuelle Bestseller

Bestseller Nr. 1
Agri-Fab Rasen- und Laubkehrmaschine 66 cm
8 Bewertungen
Agri-Fab Rasen- und Laubkehrmaschine 66 cm
  • 25,5 x 4,5 cm Semi-Pneumatische Reifen
  • 65 cm Breite
  • Großes Fassungsvermögen 200 l Schmutz-Catcher
Bestseller Nr. 2
DEMA Rasenkehrmaschine 120 cm für ATV
4 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Rasenkehrmaschine Laubkehrmaschine Rasenkehrer Laubkehrer ATV Quad UTV
  • Rasenkehrmaschine - Kehrmaschine 120 cm breit für ATV, Quad, UTV, Rasenmähertraktoren
  • Hochleistungs Kehrmaschine fegt Zweige, Blätter, Gras, Schnee, Rind- oder Pferdedung und anderen Rückstand einfach und schnell auf!
  • Ideal für Quad, ATV sowie Rasentraktoren, kleine Schlepper wie Holder, Kubota, Iseki, Yanmar, um eine gründliche und schnelle Reinigung großer Flächen zu erzielen.
  • Sparen Sie Zeit und Geld, kehren Sie nun bequemer denn je Ihren Hofplatz, Parkplätze, kleinere Wege u.ä.
  • Mit nur wenigen Handgriffen haben Sie Ihr Quad/ATV oder Ihren Ausitzrasenmäher mit einem Fangkorb-Ersatz ausgestattet.
Bestseller Nr. 4
DEMA Kehrmaschine 95 cm für ATV
18 Bewertungen
DEMA Kehrmaschine 95 cm für ATV
  • Kehrbreite: 95 cm
  • Kehrhöhe einstellbar durch Bedienhebel
  • Großer Auffangsack von 480 Liter, abnehmbar
  • Kehrmechanismus in der Antriebswelle integriert (komplett vormontiert)
  • Leichter Lauf durch große Räder 26cm Ø
Bestseller Nr. 5
Rasenkehrmaschine für Aufsitzmäher mit 120cm Arbeitsbreite und 266x60,3cm Gummireifen
  • Rasenkehrer mit Gummireifen
  • Kehrbreite ca. 120cm
  • Kupplung für Aufsitzmäher
  • Auffangnetz mit ca. 480l Volumen
  • Gewicht 43kg

Einsatz des Rasenkehrers

Gerade auch im Herbst, wenn nach der Laubfärbung die bunten Blätter fallen und die Rasenflächen überall mit ihrer Pracht bedecken, kommt der Rasenkehrer erfahrungsgemäß an vielen Orten zum Einsatz.

Wie es nämlich die Produktbezeichnung als Rasenkehrer auch dem Laien schon mit hinreichender Deutlichkeit verraten und kund tun dürfte, dient das Gerät in seiner praktischen Nutzung und Anwendung, dem Gärtner oder Landschaftsgärtner heute vor allem dazu, entsprechende Rasenflächen sauber und somit dann auch attraktiv halten zu können.

Der Rasenkehrer garantiert stets eine gepflegte Rasenfläche

Wie sich aus dem eingangs bereits schon Gesagten unschwer erraten und ableiten lässt, hat der Rasenkehrer keine Aufgaben, die unmittelbar im Zusammenhang mit einem guten Gedeihen de Rasenfläche stehen, wie sie zum Beispiel de Rasenmäher oder de sogenannte Rasenvertikutierer (auch als Handvertikutierer erhältlich) heute überwiegend in ihrer praktischen Nutzung und Anwendung wahr zu nehmen und zu realisieren haben.

Das Aufgabenfeld von solch einem Rasenkehrer fokussiert und konzentriert sich heute darauf, eine Rasenfläche optisch attraktiv und ansehenswert erhalten zu müssen. Hieraus lässt sich dann auch das entsprechende Einsatz- und Verwendungsgebiet von solch einem praktischen und ungemein nützlichen Rasenkehrer auch schon recht deutlich ableiten.

Rasenpflege mit Rasenkehrer

Die Rasenpflege wird durch den Einsatz eines Rasenkehrers um Einiges erleichtert! | Foto: chlio / Pixabay

Besonders Parks und Landschaftsgärten, aber auch Fußball und Golfplätze sowie nicht zuletzt auch private Wiesen und Rasenflächen, werden heute in der Regel nicht nur im Herbst durch von den Bäumen herab fallendes buntes Laub verunziert.

Der Rasenkehrer: nicht nur wegen Laub notwendig!

Leider häufen sich auch achtlos weg geworfenes Papier, leere Flaschen, leere Getränkedosen, Zigarettenschachteln, welkes Gras, abgestorbene Blüten und Pflanzenteile sowie dann nicht zuletzt auch tote Äste und Zweige, die vielleicht im Ergebnis eines Sturms und des mit ihm regelmäßig verbundenen sogenannten Windbruchs, dort hin gelangt sein können, auf den entsprechenden Wiesen und Rasengärten.

Gerade auch in den öffentlich zugänglichen Parks, in Botanischen- und in Englischen Gärten sowie nicht zuletzt dann auch in Zoos und Tierparks, sind die entsprechenden Mitarbeiter daher gehalten, die dort vorhandenen Rasenflächen und Wiesen, zumindest jedoch während der vom Frühjahr bis hinein in den späten Herbst anhaltenden sogenannten Vegetationsperiode, frei von den hier benannten Stoffen zu halten.

Dabei ist dieses Personal dann meist in ganz hervorragender Art und Weise auf solche Arten von Gerätschaften angewiesen, wie sie heute durch den hier vorzustellenden und zu präsentierenden Rasenkehrer, in seinen recht unterschiedlichen Formen und Produktvarianten, repräsentiert werden können.

Der Rasenkehrer zur händischen Nutzung und Anwendung

Der Rasenkehrer zur händischen Nutzung und Anwendung auf einem entsprechend verunreinigten Rasen oder auch auf einer Wiese, ist im Grunde genommen nichts weiter als ein einfacher sogenannter Laubrechen.

Der Rasenkehrer in seiner Ausführung als Laubrechen stellt dabei die simpelste und zugleich auch die preiswerteste Art und Weise der Ausführung dieses gerade im Herbst stets so unerlässlichen Gerätes und Equipments für den Gärtner und den Landschaftsgärtner dar.

Der Rasenkehrer in der Produktvariante als Laubrechen eignet und empfiehlt sich jedoch nur für vergleichsweise gering dimensionierte Arten von entsprechenden Rasenflächen oder auch von Wiesen. Da er ausschließlich nur von Hand zu nutzen und zu bedienen ist, gestaltet sich der Einsatz dieses Gerätes einigermaßen mühsam und dann letztendlich stets auch zeitaufwändig.

Laubrechen

Der Laubrechen als einfachste Variante vom Rasenkehrer. | Foto: manfredrichter / Pixabay

Der Rasenkehrer in seiner Ausführung als sogenannter Laubrechen, besteht heute ganz einfach aus einem meist geraden und hölzernen Stiel. An dessen unterem Ende wurde durch die jeweiligen Hersteller und Produzenten dann ganz einfach ein fächerförmig dimensionierter Kopf aus recht breiten und einigermaßen flexiblen Metallstreifen montiert und befestigt.

Mit solch einem Rasenkehrer in der einfachen und effektive Ausführung als Laubrechen, lässt sich dann das auf Rasenflächen und auf Wiesen befindliche Altlaub recht einfach zusammen kehren und auf einem Haufen konzentrieren, von dem aus es dann verladen und entsprechen abgefahren werden kann.

Die an ihren vorderen Enden breiten und flachen Enden der Metallstreifen, die wie gesagt, zum Stiel des Gerätes hin, jeweils fächerförmig zusammen laufen, erfassen zuverlässig alles Laub, welches sich auf einer dergestalt ab zukehrenden, beziehungsweise ab zu harkenden, Rasenfläche oder Wiese auch immer befinden könnte.

Hierbei spielt es dann letztendlich stets auch gar keine Rolle mehr, ob es sich bei dem ab zu harkenden oder ab zukehrenden Laubmassen um trockenes oder um nasses Altlaub handeln wird.

Rasenkehrer in der Hand-Version gibt es im Markt wie Sand am Meer, sie werden beispielsweise des Öfteren in Discountern angeboten. Aus diesem Grund ist es von Vorteil, wenn man sich die Ergebnisse eines Tests anschaut, in dem Verschiedene Geräte miteinander verglichen werden:

Der Rasenkehrer in der Version als Laubrechen, erweist sich stets als ungemein effektiv und kein einziges Blatt bleibt auf dem Rasen oder auf der Wiese bei seinem Einsatz je zurück, sofern der jeweilige Benutzer des Gerätes das erforderliche Augenmerk und die penibelste Genauigkeit an den Tag legt.

Aber nicht nur zum Abkehren und zum Abrechen und Aufsammeln von trockenem und von nassem Altlaub ist solch ein Rasenkehrer oder auch Laubrechen traditionell optimal geeignet und wärmstens zu empfehlen.

Auch kleine Äste und Zweige, tote und abgestorbene Pflanzenteile, frisch gemähtes oder auch schon eine Weile liegendes und entsprechend ausgetrocknetes Gras, lassen sich mit dem Rasenkehrer oder auch Laubrechen in der hier vorgestellten und präsentierten Form schnell und effektiv entfernen, so dass ein optisch einwandfreier Rasen zurück bleiben kann, der stets einen sehr gepflegten Eindruck beim Betrachter oder Spaziergänger hinterlassen wird.

Bestseller Nr. 1
Fiskars Laubbesen, 27 Zinken, Breite: 65 cm, Kunststoff-Zinken/Aluminium-Stiel, Schwarz/Orange, XL, Solid, 1015645
110 Bewertungen
Fiskars Laubbesen, 27 Zinken, Breite: 65 cm, Kunststoff-Zinken/Aluminium-Stiel, Schwarz/Orange, XL, Solid, 1015645
  • Breiter Laubbesen zum Zusammenharken von Blüten, Blättern, Laub, Unkraut und Grasschnitt auf Wegen und Rasenflächen, Extra für große Anwendungsflächen geeignet
  • Effizientes und einfaches Zusammenharken in Zugrichtung dank 27 flacher, unten gebogener Zinken aus langlebigem Kunststoff und einer Arbeitsbreite von 65 cm, Ergonomischer Griff im Blatt zum einfachen Aufnehmen des Laubs
  • Optimale Arbeitshöhe in rückenschonender Haltung zur Entlastung der Muskulatur, Müheloses Kehren dank leichtem Aluminium-Stiel, Aufhängeloch zum platzsparenden Verstauen
  • Hohe Langlebigkeit dank hochwertigen Kunststoff-Zinken, Finnisches Design, Made in Germany
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Solid Laubbesen XL, Länge: 173 cm, Breite: 65 cm, Gewicht: 830 g, Material: Kunststoff/Aluminium, Farbe: Schwarz/Orange, 1015645

Nicht nur tote Biomasse, sondern außerdem auch achtlos weg geworfenes Papier, wie zum Beispiel alte Zeitungen, leere Zigarettenschachteln, Zigarettenkippen, leere Flaschen oder Getränkedosen, lassen sich mit solch einem Rasenkehrer oder Laubrechen schnell und problemlos erfassen und auf einem Haufen konzentrieren, von dem aus sie dann durch den Gärtner entsprechend verladen, in einen Gartenabfallsack gebracht und von der betreffenden Fläche abgefahren werden können.

Der Erwerb von solch einem Rasenkehrer in der Form und Ausführung als sogenannter Laubrechen, stellt sicherlich die einfachst und preisgünstige Version des Gerätes dar.

Er lässt sich schnell und effektiv ach durch ungeübte Kräfte ohne entsprechende Einweisung nutzen und zum Einsatz bringen.

Mit Sicherheit wird dadurch dann am und auch die optisch einwandfreie und gepflegt wirkende Rasenfläche oder Wiese erzielt werden, doch erweist sich die Anwendung dabei, da sie ausschließlich stets nur rein manuell erfolgen kann, am Ende als mühselig und die jeweils durch die Geräte erzielbare Flächenleistung pro Zeiteinheit ist und bleibt daher stets signifikant gering.

Der Rasenkehrer in seiner mechanisierten Form und Produktvariante

Um zum Beispiel am Ende auch große Rasenflächen oder Wiesen, wie sie heute in Parks und in Landschaftsgärten, aber auch in den entsprechenden Stadien und sonstigen Arten von Sportstätten regelmäßig anzutreffen sind, mit einem zumindest einigermaßen vertretbarem Aufwand an Zeit und an Kosten pflegen und sauber und attraktiv halten zu können, wurde die mechanisierte Variante vom Rasenkehrer entwickelt, konstruiert und dem rein händisch zu bedienenden Laubrechen durch die Hersteller und Produzenten der Geräte zur Seite gestellt.

Den Rasenkehrer in seiner mechanisierten Form gibt es heute in ganz unterschiedlichen Arten von Ausführungen und von Lösungen, entweder im einschlägig bekannten Fachgeschäft, in der Gartenabteilung vom aller nächsten Baumarkt und dann schließlich auch schon im modernen Internet, zu kaufen und zur Auslieferung bis nach Hause oder in die entsprechende Firma, zu bestellen und zu ordern.

Die Bandbreite der lieferbaren Geräte vom mechanisierten Rasenkehrer ist dabei heute außerordentlich groß dimensioniert, so dass letztendlich für jede Art von Bedarf und dann auch für jedes Budget, beziehungsweise für jeden Geldbeutel, sich das optimale Gerät darunter finden lassen dürfte.

Die einfachsten Versionen von dem mechanisierten Rasenkehrer, bestehen dabei in entsprechenden Arten von Gerätschaften, die dem konventionellen Rasenmäher gleichen. Nur, dass diese statt des rotierenden und kreisenden Messers, entsprechende Walzen- und Kehrsysteme besitzen, die mit der Vorwärtsbewegung oder auch mit der Rückwärtsbewegung in eine Rotation versetzt werden können.

Bestseller Nr. 1
Agri-Fab Rasen- und Laubkehrmaschine 66 cm
8 Bewertungen
Agri-Fab Rasen- und Laubkehrmaschine 66 cm
  • 25,5 x 4,5 cm Semi-Pneumatische Reifen
  • 65 cm Breite
  • Großes Fassungsvermögen 200 l Schmutz-Catcher

Damit entspricht diese Form vom einfachen mechanisierten Rasenkehrer recht weitreichend der Teppich- oder auch der Straßenkehrmaschine, sie auf ähnliche Formen von rotierenden Walzen oder gar von kompletten Walzensystemen, zurück greifen muss, um ihre Aufgabe schnell, effektiv und dann vor allem auch stets sauber, erfüllen und realisieren zu können.

Der Rasenkehrer als Aufsitzgerät

In den besonders groß dimensionierten Parks und Landschaftsgärten, beziehungsweise dann auch in den großen Arenen und Sportstadien, die auf eine Rasenfläche natürlichen oder aber dann auch künstliche Ursprungs angewiesen sind, macht es sich heute oft bezahlt, wenn die entsprechend motorisierte Version von einem solche Rasenkehrer zum Einsatz gelangen kann.

Diese Version, wie es sie hier vorzustellen und zu präsentieren gilt, erinnert dabei an den motorisierten Rasenmäher oder auch Rasentraktor, der gleichfalls als Aufsitzvariante im Handel oder im Internet gekauft und bestellt werden kann.

Rasenkehrer Aufsitzmaschine

Der Rasenkehrer als Aufsitzgerät | Foto: titosoft / Pixabay

Angetrieben wird eine solche Variante von einem Rasenkehrer dann über die unterschiedlichsten Typen von leistungsstarken Motoren, meist jedoch von einem Benzinmotor.

Hieraus resultieren dann jedoch auch wiederum die entsprechenden Arten von Auflagen seitens des bundesdeutschen Gesetzgebers für die einzuhaltenden Betriebs- und Ruhezeiten, sollen Bußgelder und Ordnungswidrigkeitsverfahren gleich von vornherein vermieden werden.

Bestseller Nr. 1
DEMA Kehrmaschine 95 cm für ATV
18 Bewertungen
DEMA Kehrmaschine 95 cm für ATV
  • Kehrbreite: 95 cm
  • Kehrhöhe einstellbar durch Bedienhebel
  • Großer Auffangsack von 480 Liter, abnehmbar
  • Kehrmechanismus in der Antriebswelle integriert (komplett vormontiert)
  • Leichter Lauf durch große Räder 26cm Ø

Entsprechende Walzen und Kehrsysteme, die sich an einem solchen Aufsitzgerät vom Rasenkehrer befinden, können durch den darauf sitzenden Benutzer und Bediener praktisch punktgenau zum Einsatz und zur Anwendung auf der jeweils zu reinigenden und ab zukehrenden Rasen- oder auch Wiesenfläche gebracht werde.

Hierzu muss die Wiese ganz einfach nur ab gefahren werden, wobei es stets gilt, massiv vorhandene Arten von haufenweise auftretenden Verunreinigungen der Rasenerde, möglicherweise auch gleich mehrfach hintereinander anzusteuern, um dadurch eine möglichst optimalen Reinigungseffekt erzielen zu können.

Rasenkehrer im Test

Häufig gestellte Fragen

Wo kann man einen Rasenkehrer gebraucht kaufen?

  • eBay
  • eBay Kleinanzeigen
  • Amazon

Welche Marken bzw. Hersteller von Rasenkehrern findet man im Markt?

Unter anderem:

  • DEMA
  • Wiltec
  • Agri-Fab
  • Güde
  • Serina
  • Atika
  • WOLF
  • Turfmaster

Gibt es Alternativen zum Rasenkehrer?

Gängige Alternativen sind Harke, Laubsauger und Rasenmäher. Aber diese funktionieren für den Zweck natürlich nicht so gut wie ein Rasenkehrer:

Letzte Aktualisierung am 18.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API