Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Scheuersaugmaschine

Die Scheuersaugmaschine ist Reinigungsexperten von heute auch unter der oftmals synonym verwendeten Produktbezeichnung als Scheuersaugautomat recht gut bekannt. Es handelt sich bei der Scheuersaugmaschine um ein modernes Reinigungsgerät, welches im Rahmen der mechanisierten, beziehungsweise auch bereits schon automatisierten Unterhaltsreinigung, vor allem im gewerblichen Bereich durch professionelle Reinigungsunternehmen zum Einsatz und zur Anwendung gebracht wird.

Aktuelle Scheuersaugmaschinen Bestseller

SaleBestseller Nr. 1
Sichler Haushaltsgeräte Bodenpoliermaschine: Fußboden-Poliermaschine mit Teleskop-Griff, Sprüh-Funktion & LEDs (Bodenpolierer)
13 Bewertungen
Sichler Haushaltsgeräte Bodenpoliermaschine: Fußboden-Poliermaschine mit Teleskop-Griff, Sprüh-Funktion & LEDs (Bodenpolierer)
  • Für alle glatten Blöden wie Fliesen, Laminat, Parkett u.v.m. • 4 Textil-Pads zum gründlichen Reinigen, Polieren & Pflegen • Sprüh-Funktion mit 200-ml-Wischwasser-Tank • LED-Beleuchtung für dunkle Ecken • Schnelles Auswechseln der Pads dank Klett-Halterungen • Ergonomisch ausziehbarer Teleskop-Stab
  • Zur gründlichen Reinigung und glänzenden Politur •Pads leicht austauschbar dank Klett-Halterungen •Komfortable Bedienung: Start/Stopp-Schalter und Knopf für Sprüh-Funktion am Handgriff •Leistung: 85 Watt
  • Für alle glatten Böden wie Fliesen, Laminat, Parkett, Schiefer, Marmor, Holzböden u.v.m. •Reinigungsmittel-Sprüh-Funktion: Wischwasser-Tank mit 200 ml Volumen •6 weiße LEDs an der Vorderseite zur Beleuchtung des Bodens direkt vor dem Gerät •Stromversorgung: 230 Volt
  • 2 Pad-Sets mit unterschiedlicher Struktur: rau zum gründlichen Reinigen und weich zum glänzenden Polieren und Pflegen, Waschmaschinen-geeignet •Längenverstellbarer Teleskop-Stab: ergonomisch ausziehbar von 51 bis 83 cm •Rotations-Geschwindigkeit: 230 U/min •Maße: 40 x 125 x 19 cm, Gewicht: 3,24 kg
  • Fußboden-Poliermaschine FPM-700 inklusive Pad-Sets, Teleskopstange mit Griff, Messbecher, Trichter und deutscher Anleitung. Bodenreinigungsmaschine - Außerdem relevant oder passend zu: Rotierende Poliermaschinen, Fliesenreiniger, Bodenreinigung, Bodenpolier, Teleskope, Polierer, Wischer, Polier, Boden
Bestseller Nr. 2
Overmat Industries B.V. 17600 Floorboy XL-300 für Reinigung und Pflege von Fußböden
61 Bewertungen
Overmat Industries B.V. 17600 Floorboy XL-300 für Reinigung und Pflege von Fußböden
  • Polier- und Pflegemaschine für den privaten Gebrauch
  • einfache Handhabung
  • zur Reinigung und Pflege von Parkettböden, Fliesen, Naturstein, Linoleum, Korkböden, Laminat
SaleBestseller Nr. 3
Kärcher Saugbohner FP 303
33 Bewertungen
Kärcher Saugbohner FP 303
  • Zu einem schönen Zuhause gehören gepflegte Fußböden. Was früher ein komplizierter Vorgang mit vielen manuellen Arbeitsschritten war, gestaltet sich heute dank modernem Equipment angenehm einfach
  • Der Saugbohner FP 303 sorgt mit seiner hohen Umdrehungszahl für ideale Polierergebnisse auf Hartböden wie Parkett, Laminat, Stein, Kork, Linoleum oder PVC
  • Nach Entriegelung per Fußtaste lässt sich das Gerät durch Schwenken des Stiels bequem ein- und ausschalten
  • Durch die Saugfunktion wird der Polierstaub einfach abgesaugt
  • Dank der optimierten dreieckigen Form des Polierkopfes können auch Ecken gut erreicht werden. Und der flache Polierkopf ermöglicht selbst das Polieren unter Möbelstücken
Bestseller Nr. 4
Kärcher 4.762-005.0 Bürstenwalze, rot, mittel 300 mm
  • Länge 300 mm
  • Polyproylen
  • verschleißfester Sternmitnehmer
Bestseller Nr. 5
KÄRCHER Scheuersaugmaschine BR 30/4 C - 17832200
  • BR 30/4 C
  • KÄRCHER Scheuersaugmaschine BR 30/4 C - 17832200
  • Direkt vom Reinigungs- Fachhandel

Die Besonderheiten und Charakteristika der Scheuersaugmaschine

Die Scheuersaugmaschine zählt, wie bereits schon eingangs erwähnt worden ist, zu den professionellen Reinigungsgeräten, die insbesondere für die Reinigung von größeren Flächen genutzt und verwendet werden können, um hierbei eine ganz beträchtliche Ersparnis von Arbeitsleistung und nicht zuletzt dann auch von Zeitvolumina bewirken zu können.

Die Scheuersaugmaschine zählt zu den Bodenreinigungsgeräten und wird heute vor allem für den voll gewerblichen Bedarf in zwei unterschiedlichen Arten von Ausführungen und von entsprechenden Produktvarianten angeboten und entsprechend vertrieben.

Es gibt die Scheuersaugmaschine heute nämlich in einer halbautomatischen Ausführung und Funktionalität ebenso zu kaufen, wie auch als Scheuersaugmaschine, die letztendlich in einem bereits schon voll automatischen Modus zur Reinigung und Pflege von Böden eingesetzt werden kann.

Wo und wie gelangt die Scheuersaugmaschine heute üblicher Weise überhaupt zum Einsatz?

Es wurde bereits schon auf zwei sehr wesentliche und entscheidende Umstände und Tatsachen im Zusammenhang mit dem Einsatz und der Verwendung der Scheuersaugmaschine hin gewiesen. Die Scheuersaugmaschine wäre für einen privaten Haushalt absolut überdimensioniert und letztendlich auch viel zu teuer.

Demzufolge wird die Scheuersaugmaschine heute dann vor allem von professionell und voll gewerblich agierenden Firmen als betriebliches Equipment und Teil des Anlagevermögens eingekauft, die sich mit der sogenannten Unterhaltsreinigung gegen Entgelt befassen.

Die ausgewiesene Domäne und Spezialität jeder Art von heute erhältlicher Scheuersaugmaschine ist und bleibt jedoch stets die Reinigung großer Bodenflächen. Aber auch als sogenannte Nachläufer-Modelle, die auf mittelgroßen oder auch auf kleinen Flächen anzutreffen sind, macht die Scheuersaugmaschine heute eine gute Figur und leistet einen ganz entscheidenden und wesentlichen Beitrag zur Effektivierung der hier abverlangten Arbeitsleistung der Beschäftigten.

Die Scheuersaugmaschine findet man heute zum Beispiel im Einsatz bei der täglichen Reinigung der Bodenflächen in Schulen und Krankenhäusern, in Supermärkten, aber auch in Sportarenen und Kinotheatern sowie nicht zuletzt vor allem aber auch auf den Bahnhöfen und auf den Flughäfen.

Welche unterschiedlichen Arten von Modellen und von Produktvarianten sind bei der Scheuersaugmaschine heute im praktischen Einsatz zu finden?

Wie bereits eingangs auch schon angeführt worden ist, kann die moderne Scheuersaugmaschine heute sowohl für die professionelle Art der Bodenreinigung bei kleinen, bei mittleren und letztendlich dann vor allem auch bei sehr großen Bodenflächen erfolgreich zum Einsatz gelangen. Insbesondere bei der Reinigung und der Unterhaltsreinigung von kleine und von mittleren Bodenflächen ist dabei seitens der durchführenden Betriebe recht häufig auf Kostenersparnis und auf Effektivität zu achten. Demzufolge gelangt dann gerade auch hier eine ganz spezielle Art der Scheuersaugmaschine zum Einsatz und zu ihrer Anwendung im Rahmen einer oftmals sogar täglichen Routine.

Sollen nämlich mit einer Scheuersaugmaschine nur kleine und mittlere Bodenflächen gereinigt und auch gepflegt werden, so kann hier die sogenannte Nachläufer-Variante der Scheuersaugmaschine zur Anwendung kommen. Hierbei handelt es sich dann um eine vergleichsweise kleine und auch deutlich preisgünstigere Version der Scheuersaugmaschine. Diese Produktvariante wird durch die jeweilige Reinigungskraft, welche die Aufgabe hat, die Scheuersaugmaschine im praktischen Einsatz zu bedienen, ganz einfach hinter her gezogen, um die entsprechende Reinigung und Pflege der Bodenflächen wahrnehmen zu können. Der Produktname als sogenannter Nachläufer resultiert bei dieser Version der Scheuersaugmaschine dann aus der charakteristischen Form ihrer Nutzung und Anwendung. Dieser ist dadurch gekennzeichnet, dass die Reinigungskraft voraus geht und die Scheuersaugmaschine dabei hinterher gezogen werden muss.

Sehr häufig findet sich diese Form der Scheuersaugmaschine dann zum Beispiel in Schulen oder auch in anderen Arten von öffentlich zugänglichen Funktionsgebäuden und Bürotrakten, wo sie der aufmerksame Beobachter dann oftmals sogar tagtäglich bei ihrem Einsatz antreffen kann.

Die zweite, wesentlich größere, schwerere und letztendlich dann auch teurere Version, die es heute im Handel vor allem für gewerbliche Reinigungsbetriebe zu kaufen gibt, welche regelmäßig mit der Unterhaltsreinigung von signifikant großen Bodenflächen betraut worden sind, ist die Scheuersaugmaschine in ihrer Form als sogenannte Aufsitz-Maschine.

Sind nämlich große und weitläufige Bodenflächen professionell und effektiv zu reinigen, so macht es aus Zeitgründen heraus nur sehr wenig Sinn einen Nachläufer einzusetzen, bei dem die Flächenleistung pro Stunde nur signifikant gering ausfallen kann. Wird hingegen die Scheuersaugmaschine in ihrer Version als sogenannte Aufsitz-Maschine zur Anwendung gebracht, so kann dabei auch schon allein von dem Vorteil profitiert werden, welcher der automatisierte Antrieb mit sich bringt. Auch ist eine solche Scheuersaugmaschine in ihrer Ausführung als Aufsitz-Maschine nicht nur wesentlich schneller und effektiver in ihrer Anwendung, sie ist auch breiter und länger, als die Nachläufer-Modelle, was letztendlich zu einer wesentlich größeren Art der Flächenleistung pro Zeiteinheit beitragen kann.

In großen öffentlichen Gebäuden, die übe Bodenflächen von geradezu gewaltigen Ausmaßen verfügen, wird der aufmerksame Beobachter daher heute überwiegend die Scheuersaugmaschine in ihrer Form als Aufsitz-Maschine antreffen und beobachten können. Die großen internationalen Flughäfen dieser Erde, mit ihren gewaltigen Gates und Verkaufs- sowie auch Warteflächen, sind daher heute überwiegend die klassische Domäne für diese sehr spezielle und hoch moderne Form von der Scheuersaugmaschine.

Der Aufbau und die Funktionsweise von der Scheuersaugmaschine

Der Name des Gerätes, als Scheuersaugmaschine, verrät bereits schon einiges hinsichtlich des Aufbaus und der Funktionalität dieses hoch modernen Gerätes. Grundsätzlich verfügt jede heute im Gebrauch befindliche Art und Produktvariante von der Scheuersaugmaschine über einen größeren Wassertank. Aus diesem heraus, wird das Wasser dann im praktischen Betrieb und während der Nutzung und der Anwendung der Scheuersaugmaschine, dann in ein Bürstensystem hinein gepumpt und zusätzlich auch noch mehr oder minder automatisiert mit entsprechenden Arten von Reinigungsmitteln versetzt.

Die dergestalt mit Wasser und mit Reinigungsmittel benetzen oder gar auch durchtränkten Walzen, oft handelt es sich dabei um Tellerbürsten oder auch um die typische Art der Tellerwalzen, rotieren dann auf den zu reinigenden Bodenflächen und können diese dann entsprechend schrubben und behandeln, bis der jeweils vom Anwender gewünschte und beabsichtigte Reinigungseffekt dabei eintreten kann.

Am Ende der mehr oder minder automatisiert ablaufenden Reinigungsprozedur mit der Scheuersaugmaschine kommt dann eine sogenannte Saugleiste zum Einsatz. Diese ist dann jeweils ganz typisch am hinteren Ende jeder Art von Scheuersaugmaschine durch die jeweiligen Hersteller und Produzenten angebracht und installiert worden. Bei jeder heute im praktischen Einsatz befindlichen Art der Scheuersaugmaschine hat diese Saugleiste nämlich die ganz entscheidend wichtige Funktion zu erfüllen, am Ende jedes Reinigungsvorganges das jeweils auf den zu schrubbenden Boden ausgebrachte Wasser auch wieder vollständig aufzusaugen. Dieses Schmutzwasser, welches nicht nur mit Schmutzpartikeln in ganz unterschiedlichen Korngrößen, sondern dann letztendlich auch mit dem Reinigungsmittel versetzt worden ist, wird dann durch die Scheuersaugmaschine in einen speziellen Schmutzwassertank hinein gesaugt und befördert, welcher strikt vom Frischwassertank getrennt sein muss, um die Hygiene der gesamten Prozedur gewährleisten und absichern zu können.

Zwei spezielle und gut voneinander abgetrennte Wassertanks gehören heute also auch zur standardmäßigen Ausstattung und zum Aufbau jeder im Betrieb befindlichen Art der Scheuersaugmaschine dazu.

Besonders teure und hochwertige Arten von der heute erhältlichen Scheuersaugmaschine verfügen außerdem an ihrem vorderen Teil und in Fahrtrichtung ganz vorn, über den typischen und zum Erscheinungsbild der größeren Geräte geradezu zwingend dazu gehörenden Kehrbesen. Dieser erfüllt wiederum unter dem hygienischen Aspekt des Reinigungsvorganges eine sehr wichtige Funktion. Er soll nämlich zu aller erst und möglichst auch schon zu Beginn des unmittelbaren Reinigungsprozesses verhindern helfen, dass Schmutz unter die Tellerbürsten oder unter die Tellerwalzen gelangen kann, wo er dann durch diese auf der gesamten zu reinigenden Bodenfläche verteilt werden könnte, was den eigentlichen Reinigungserfolg ganz erheblich erschweren würde.

Letzte Aktualisierung am 30.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API