Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Wasserwaage 2m

Die sogenannte Wasserwaage wird traditionell auch als Richtwaage oder als Maurerwaage charakterisiert und beschrieben.

Sie funktioniert stets mittels einer Libelle, so wie die Winkelwasserwaage, die in ihrem Innern gut sichtbar angebracht worden ist.

Bei dieser Libelle handelt es sich um ein mit Wasser gefülltes gläsernes Röhrchen mit entsprechenden Skalen, in dem sich eine kleine Luftblase befindet.

Zur besseren Ablesbarkeit kann das Wasser heute außerdem auch noch künstlich getönt und entsprechend durch den jeweiligen Hersteller eingefärbt worden sein.

Die jeweilige Ausrichtung der Luftblase innerhalb der Skala und des mit getöntem und eingefärbtem Wasser gefüllten Glasröhrchens, erlaubt es dem Benutzer und Verwender einer solchen Wasserwaage dann traditionell recht genau, die genaue und exakte Ausrichtung von Kanten, beziehungsweise von Objekten, in horizontaler oder bei entsprechendem Bedarf auch in vertikaler Form und Art und Weise, vornehmen und bestimmen zu können.

Aktuelle Wasserwaage 2m Bestseller

Bestseller Nr. 1
PROMAT 857170 Wasserwaage Alu. L.200cm 0,5mm/m genau m.2Libellen PROMAT silberf.elox.
15 Bewertungen
SaleBestseller Nr. 2
STABILA Wasserwaage Type 70, 200 cm
305 Bewertungen
STABILA Wasserwaage Type 70, 200 cm
  • Leichte Aluminium-Rechteckprofil-Wasserwaage
  • Beschichtete Messfläche schont empfindliche Oberflächen
  • Genauigkeit in Normalposition: 0,5 mm/m
SaleBestseller Nr. 3
Stanley Wasserwaage Klassik (200 cm Länge, horizontale/vertikale Libelle, Schockabsorber, Genauigkeit ±0,5 mm/m) STHT1-43109
24 Bewertungen
Stanley Wasserwaage Klassik (200 cm Länge, horizontale/vertikale Libelle, Schockabsorber, Genauigkeit ±0,5 mm/m) STHT1-43109
  • Schlagfeste Blocklibelle
  • Große und gut sichtbare Seitenlibelle
  • Leichtes und dennoch robustes Design
  • Genauigkeit: +/- 0,5 mm/m
  • Länge in cm: 200
Bestseller Nr. 4
Sola AZB 20
18 Bewertungen
Sola AZB 20
  • Farbe: rot
  • Material: Aluminium
  • Hohe Messgenauigkeit
SaleBestseller Nr. 5
STABILA Wasserwaage Type 80 A-2, 200 cm
8 Bewertungen
STABILA Wasserwaage Type 80 A-2, 200 cm
  • Aluminium-Profil mit Verstärkungsrippen - hohe Stabilität, sicherer Griff.
  • Geeignet für Messungen in Umschlagposition.
  • Zwei Vertikal-Libellen für schnelles Ablesen.

Die Wasserwaage 2m: eine Produktvariante unter vielen

Wie bereits auch schon in der Überschrift deutlich gemacht werden konnte, repräsentiert die nun im nachfolgenden Text näher vorzustellende und zu charakterisierende Art der Wasserwaage 2m lediglich nur eine einzige mögliche Alternative dieses seit Jahrzehnten bekannten und beliebten Messinstrumentes.

Die Wasserwaage 2m ist dabei als besonders lange und sperrig dimensionierte Art und Weise der Ausführung bekannt.

Es gibt die Wasserwaage 2m heute im Prinzip in jedem Baumarkt (Bauhaus, Obi, Toom, Hornbach, Globus Baumarkt Hagebau…), gleich um die Ecke, meist in metallenen, oft aber dann auch noch in de ganz traditionellen Art und Weise der Ausführung aus Holz, zu kaufen.

Wer mag, der kann seine Wasserwaage 2m, nun mit dem Korpus aus leichtem, dabei aber widerstandsfähigem Metall oder ganz klassisch in Holz, heute auch längst schon in den berühmten digitalen Weiten vom modernen Internet ordern und zur Auslieferung bis nach Hause bestellen.

Warum gibt es die Wasserwaage in unterschiedlichen Arten von Längen?

Wie bereits eingangs des Textes auch schon recht deutlich gemacht und klar gestellt werden konnte, so gibt es heute die Wasserwaage in recht unterschiedlichen Arten von Ausführungen.

Hierzu gehört nicht nur der verschiedenartige Korpus, der letztendlich meist aus Hartholz, aus Aluminium oder aus stabilem und widerstandsfähigem, dabei stets aber auch ganz extrem leichtem Kunststoff, bestehen kann.

Die Wasserwaage 2m repräsentiert nicht die einzige im Angebot de Baumärkte und der Shops und Universalversender im Internet (eBay, eBay Kleinanzeigen, Amazon, Lagerhaus…) zu bekommende Version und Produktvariante des gesamten Sortimentes.

Die Wasserwaage 2m ist vergleichsweise selten, denn sie stellt am Ende die längste, heute überhaupt im Einzelhandel direkt und unmittelbar vor Ort oder alternativ auch im Internet erhältliche und zu bekommende Form von diesem bewährten und tradiertem Messinstrument überhaupt dar.

Stellt die Wasserwaage 2m somit die längste Art des Instruments dar, so gibt es dieses Messinstrument auch in der kürzesten Variante von nur insgesamt jeweils 30 cm Länge.

Dazwischen existieren in den Baumärkten und in den einschlägig bekannten und entsprechend renommierten Shops vom modernen Internet zahlreiche weitere Versionen in ganz verschiedenen Längen.

Eine längere Form der Wasserwaage, als die hie vorzustellende Wasserwaage 2m und eine kürzere Form als 30 cm, gibt es allerdings nicht.

Die unterschiedlichen Längen des Messinstrumentes, die in der Praxis dann von der Wasserwaage 30 cm als kürzeste erhältliche Form, bis hin zur Wasserwaage 2m, als längste zu bekommende Wasserwaage, reichen können, gibt es, da unterschiedliche Bedürfnisse bei Maurern, bei Architekten und anderen Berufsgruppen herrschen.

Während nämlich konstruktiv und technisch auf einer kurzen Wasserwaage 30 cm, die sich im Extremfall auch in der Beintasche der handelsüblichen Arbeitshosen gut und gerne verstauen lässt und die von einem Handwerker daher problemlos sogar auch bis mit auf das Dach genommen und dort dann zum Einsatz gebracht werden kann, nur eine einzige Libelle Platz finde kann, lassen sich dann allerdings in der hier zu präsentierenden und vorzustellenden Wasserwaage 2m bis zu insgesamt 3 Libellen entsprechend verbauen.

Der Grund dafür, weshalb es also die Wasserwaage 2m heute im Handel oder dann auch schon im modernen Internet für den Nutzer und Anwender überhaupt zu kaufen gibt und weshalb ein solch sperriges und vergleichsweise langes Instrument, wie es die Wasserwaage 2m überhaupt darstellt, durchaus seine Berechtigung am Markt hat und sich einer großen Nachfrage und Popularität erfreuen darf, ist die Tatsache, dass in einer Wasserwaage 2m im Extremfall bis zu insgesamt jeweils gleich 3 einzelne Libellen durch den jeweiligen Hersteller und Produzenten platziert und verbaut werden können.

Libelle einer Wasserwaage 2m

Die Libelle einer Wasserwaage 2m. | Foto: Ensuper / Depositphotos.com

Wozu wird die Wasserwaage 2m in der Praxis überhaupt heute eingesetzt, genutzt und verwendet?

Wie bereits im Voraus gegangenem Text deutlich gemacht und dargestellt werden konnte, so stellt die Wasserwaage mit nur einer einzigen Art der Libelle heute den Standard bei gewerbsmäßigen Nutzern und Anwendern, aber auch bei rein hobbymäßig agierenden Nutzern dar.

Mit dieser einen jeweils verbauten Art der Libelle lässt sich dabei stets auch entsprechend zuverlässig die exakte horizontale oder dann auch vertikale Lage entsprechender Objekte bestimmen und ermitteln.

Die vergleichsweise lange und sperrige Wasserwaage mit gleich 3 durch den Hersteller verbauten und platzierten Libellen im Korpus, stellt dem gegenüber dann her den Ausnahmefall dar, obgleich die Wasserwaage 2m durchaus ihre Berechtigung hat und sich einer entsprechend regen Art und Weise der Nachfrage und der Nutzung und Verwendung erfreuen kann.

Die Wasserwaage  2m besitzt nämlich als einzige, der heute im Handel oder auch alternativ schon im Internet zu bekommenden und zu bestellenden Arten von Messinstrumenten die charakteristische dritte Libelle, die dann meist am Ende des Korpus und im rechten Winkel zu den übrigen jeweils verbauten und im Gerät platzierten Libellen angeordnet worden ist.

Die dritte Libelle und somit dann letztendlich auch die hier vorzustellende und zu präsentierende Wasserwaage 2 m, wird nämlich weniger von Maurern und von Dachdeckern oder von Zimmerleuten, sondern stattdessen vielmehr vom Bereich der Heizungs-, Lüftungs- und der Sanitärmonteure entsprechend genutzt und recht intensiv verwendet.

Es dürfte nämlich eine hinlänglich bekannte Tatsache sein, dass alle heute verbauten und genutzten Formen und Varianten von entsprechenden Abfluss- und Abwasserrohren eine standardmäßige Neigung von jeweils insgesamt 2 Grad aufweisen müssen.

Zur Messung gerade dieses exakten Winkels von jeweils insgesamt 2 Grad, dient die dritte Libelle und wird heute dann auch im Allgemeinen die hier vorzustellende Art der Wasserwaage 2m genutzt und durch den gewerbsmäßig professionell agierenden Sanitärmonteur in der Praxis verwendet.

Eine zweite recht probate Einsatz- und Verwendungsmöglichkeit für die Wasserwaage 2m ist dann das Ausmessen der an Bauwerken relativ häufig anzutreffenden und vorkommenden Art und Weise der Neigung von insgesamt jeweils 45 Grad.

Auch diese vergleichsweise recht anspruchsvolle Art und Weise der Messung des Neigungswinkels von Bauwerken, beziehungsweise von einzelnen Bauteilen oder von konstruktiven Eigenheiten und Strukturen, lässt sich mit der bewährten Wasserwaage 2m in der Praxis recht gut bewerkstelligen und entsprechend zuverlässig realisieren.

Nutzung einer Wasserwaage 2m im Bau

Nutzung einer Wasserwaage 2m im Bau. | Foto: ArturVerkhovetskiy / Depositphotos.com

Die Wasserwaage 2m mit drehbaren Libellen

Ganz zweifellos stellt die Wasserwaage 2m mit ihren drehbar angeordneten und entsprechend platzierten drei Libellen einen weiteren konstruktiven und technischen Sonderfall im Sortiment der möglichen Produktvarianten und Versionen bei der Wasserwaage 2m dar.

Hier können dann nämlich, zur Vornahme und zur Realisierung recht spezieller Arten der Messung von Bauwerken oder auch von Bauteilen, die vorhandenen Libellen entsprechend durch den jeweiligen Nutzer und Anwender voreingestellt, gedreht und kalibriert werden.

Ganz spezielle Werte sind dabei möglicherweise herstellerseitig dann auf den drehbar angeordneten Libellen dann schon vorhanden oder sie lassen sich durch den jeweiligen Nutzer und Anwender bei entsprechendem Bedarf auch im Vorfeld der jeweiligen Messung auch ganz gezielt einstellen.

Der Unterschied zwischen der Wasserwaage 2m und dem Richtscheit

Sehr oft hört man, gerade unter Laien und unter Personen, die sehr wenig affin zur Thematik Bau und Bauplanung sind, dass die hier vorgestellte Wasserwaage 2m beiläufig auch als sogenanntes Richtscheit bezeichnet und charakterisiert wird.

Dies stimmt jedoch leider überhaupt gar nicht. Die Wasserwaage 2m, wie sie hier vorgestellt und präsentiert worden ist, repräsentiert hingegen nämlich lediglich die längste Form der handelsüblichen Wasserwaage überhaupt, die als alle einziges Messinstrument dann zudem auch in der Praxis insgesamt bis zu 3 Libellen tragen und beherbergen kann, die unter Umständen dann auch noch ganz explizit drehbar angeordnet sein können.

Damit ist und bleibt eine solche Wasserwaage 2m stets jedoch die längste Form der handelsübliche Wasserwaage überhaupt, jedoch ist sie beileibe kein Richtscheit.

In sogenanntes Richtscheit kann in der Praxis nämlich bis zu insgesamt gleich 3 Mal so lang sein, wie eine konventionelle Art der Wasserwaage und es ist am Ende dann stets auch wesentlich höher, als diese.

Das Richtscheit besitzt dann außerdem im Unterschied zur Wasserwaage 2m stets auch keine einzige Libelle, sondern es handelt sich im wahrsten Sinne des Wortes stets nur um ein einfaches Scheit, mit dem die waagerechte Anordnung und Platzierung von entsprechendem Mauerwerk oder auch von anderen konstruktiven Bestandteilen von einem beliebigen Bauwerk, in der Praxis durch den jeweiligen Nutzer und Anwender kontrolliert und überprüft werden können.

Das Fazit zur Wasserwaage 2m

Die Wasserwaage 2m repräsentiert heute die längste handelsübliche und im Internet zu bestellende und zu ordernde Form der beliebten und traditionsreichen Wasserwaage als Messinstrument zur horizontalen oder auch vertikalen Ausrichtung von Bauwerken oder von Bestandteilen von entsprechenden Bauwerken.

Die Wasserwaage 2m trägt als einzige handelsübliche Wasserwaage bis zu insgesamt jeweils 3 Libellen, die außerdem auch noch dreh- oder verstellbar angeordnet und ausgeführt sein können.

Mit solch einer Wasserwaage 2m können letztendlich die 2 Grad betragenden Neigungen von Abfluss- und von Abwasserrohren ebenso ausgemessen werden, wie auch die 45-Grad-Neigung von Bauwerken oder von konstruktiven und von strukturellen Bestandteilen von entsprechenden Bauwerken.

Die Wasserwaage 2m ist und bleibt grundsätzlich auch kein Richtscheit.

Namhafte Hersteller bzw. Marken, die in der Regel im Test gut abschneiden und bei denen die Meinungen und Erfahrungsberichte oft positiv ausfallen sind:

  • Sola
  • Stabila
  • Hellweg

Letzte Aktualisierung am 5.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API