Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Makita PJ7000J Nutfräse

(4.5 / 5 bei 38 Stimmen)

280,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Mai 2020 3:42

Flachdübelfräse Makita PJ 7000 J

Bei diesem Werkzeug des beliebten und renommierten Herstellers Makita handelt es sich um eine handgeführte Flachdübelfräse (bzw. Dominofräse). Das Gerät verfügt bereits über eine insgesamt recht eindrucksvolle Leistungsaufnahme von 701 Watt und garantiert dem Handwerker eine maximale Schnitttiefe von 20 Millimetern.

Technische Daten

Nach Angaben und Spezifikationen des Herstellers wiegt die Flachdübelfräse Makita PJ 7000 J insgesamt 2,5 Kilogramm. Die Abmessungen des Geräts werden mit 38 cm x 31 cm x 22 cm beziffert. Ausgeliefert wird dieses beliebte und von vielen Handwerkern hoch geschätzte Elektrowerkzeug in den Farben Schwarz und Blau. Der Elektromotor wird mit Wechselstrom gespeist. Als besonderes Charakteristikum ist noch das Wellenschloss der Flachdübelfräse Makita PJ 7000 J zu erwähnen.

Die Leerlaufdrehzahl des Gerätes liegt bei 11.000 Umdrehungen pro Minute. Die Dimensionen des verbauten Fräsers werden mit 100 mm x 4 mm x 22 mm beziffert.

Die Vorteile

Die beliebte Flachdübelfräse Makita PJ 7000 J ist eine besonders bewährte Nutfräse für nahezu sämtliche Arten moderner Holz-Flachdübel. Darüber hinaus ist das Gerät jedoch auch gut und erfolgreich zum Sägen von Schattenfugen an Wänden oder an Decken nutzbar. Hierbei machen sich insbesondere seine Handlichkeit und sein mit insgesamt 2,5 kg als vergleichsweise gering zu bezeichnendes Eigengewicht beim Handling überaus positiv für den Handwerker bemerkbar, denn es kommt nicht so schnell zum gefürchteten Ermüden der Arme, wie von schwereren Geräten her recht gut bekannt.

Die Flachdübelfräse Makita PJ 7000 J erweist sich außerdem als außerordentlich flexibel und anpassungsfähig für die unterschiedlichsten Arten von Anwendungsaufgaben, die ihr der moderne Handwerker oder auch Heimwerker stellt. So garantiert de Tiefen-Feineinstellschraube bei der Flachdübelfräse Makita PJ 7000 J in der Praxis bis zu insgesamt 6 unterschiedliche Einstellmöglichkeiten des Geräts.

Auch die Zahnstangen-Tiefeneinstellung des Winkeleinschlags erweist sich als extrem genau und vom Handling her als leicht. Der Schwenkanschlag ist stufenlos verstellbar, für praktisch jeden beliebigen Winkel auf einer Skala, welche sich von 0 Grad bis hin zu 90 Grad erstreckt. Bei 0 Grad, bei 45 Grad und auch bei 90 Grad gibt es dann jeweils Rastungen. Die Winkelanschlag-Verriegelung erfolgt hier nur mit einem einzigen Spannschlüssel, was sich als praktisch und als zeitsparend erweist.

Zum Repertoire der Möglichkeiten für den Arbeitsschutz, die bei der modernen Flachdübelfräse Makita PJ 7000 J zum Lieferumfang gehören, zählt auch ein Staubfangsack, welcher die gefürchtete Feinstaubbelastung während der Betriebsphase überaus deutlich minimiert und insgesamt ein sauberes und präziseres mit dem Gerät ermöglicht.

Zum Lieferumfang der beliebten Flachdübelfräse Makita PJ 7000 J gehören außerdem ein Nutfräser im Durchmesser von 100 Millimetern, ein Stirnlochschlüssel, ein Winkelanschlag, ein Staubfangsack und eine Spindelarretierung.

Fazit

Ob nun handwerklicher Profi oder hobbymäßiger Heimwerker, welcher nur gelegentlich einmal zum Werkzeugkoffer greift: Mit der modernen Flachdübelfräse Makita PJ 7000 J macht das Arbeiten großen Spaß!

Hierbei überzeugt jedoch nicht nur das gute Handling beim eigentlichen Arbeitsgang. Auch und vor allem das erzielte Ergebnis kann sich bei der Flachdübelfräse Makita PJ 7000 J stets sehen lassen. Empfehlenswert ist jedoch die Benutzung eines Gehörschutzes bei der Arbeit mit dem Gerät. Vor allem jedoch dann, wenn es sich um länger andauernde Holzarbeiten handelt.

Die mit gelieferte Betriebsanleitung ist gut strukturiert und erweist sich als ungemein wertvolle Hilfe, wenn es um die Einstellungsmöglichkeiten bei der modernen Flachdübelfräse Makita PJ 7000 J geht.

Das Einstellen der jeweils gewünschten Frästiefe funktioniert hier stufenlos und erweist sich dennoch als überaus exakt, was letztendlich eine wichtige Voraussetzung für überzeugende und präzise Arbeitsergebnisse darstellt.

Alle Markierungen sind an der modernen Flachdübelfräse Makita PJ 7000 J stets gut sichtbar und führen daher immer zu äußerst präzisen Fräsungen in den unterschiedlichsten Holzarten.

Alles in allem ist und bleibt die Flachdübelfräse Makita PJ 700 J ein tolles Werkzeug, das sich nicht nur für den ausgewiesenen Profi zur gewerblichen Nutzung auf einer Baustelle bestens empfiehlt. Aufgrund ihrer extremen Handlichkeit und leichten Bedienbarkeit kommt sie auch Ansprüchen des Heimwerkers sehr entgegen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


280,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Mai 2020 3:42