Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Spaltgranate

Die sogenannte Spaltgranate repräsentiert traditionell ein oft genutztes und intensiv im Baumarkt und in anderen Werkzeug- oder Eisenwarengeschäften nachgefragtes Werkzeug oder Tool, welches durch den Handwerker vor allem zur Bearbeitung von Holz und von hölzernen Werkstoffen, eingesetzt und verwendet werden kann.

Von der werkzeugtechnischen Ein- und Zuordnung her, kann die sogenannte Spaltgranate heute als eine Unterform des beliebten Spaltkeils verstanden werden. Der Hauptbestandteil der hier vorzustellenden und zu präsentierenden Spaltgranate, ist dabei stets ein eiserner Keil, der in einer ganz typischen und charakteristischen Form hergestellt worden ist.

Typisch und signifikant für die Spaltgranate, sind dabei ihre vier Ecken oder Kanten, die in einer unverwechselbaren zylindrischen Form durch den jeweiligen Hersteller oder Produzenten ausgeführt worden sind. Weil diese Formgebung in frappierender Art und Weise an eine Granate oder Handgranate erinnern kann, wurde dem Werkzeug dann letztendlich auch im Volksmund der Name als Spaltgranate verliehen.

Der Ursprung der hier vorzustellenden und zu beschreibenden Spaltgranate als Werkzeug für den Heimwerker, wird durch Historiker und Experten vor allem in den holzreichen Landstrichen des amerikanischen Nordens und Nordwestens verortet, in denen das Holz als Rohstoff und als Brennmaterial in praktisch unbegrenzter Menge verfügbar war.

Um es leichter spalten und zum Verfeuern im Kamin aufbereiten und präparieren zu können, wurde vermutlich in historischer Zeit dann ein solches typisches Werkzeug, wie die Spaltgranate, erfunden und eigens entwickelt.

Aktuelle Spaltgranate Bestseller

Bestseller Nr. 1
Spaltgranate Spaltkeil 1,6kg Holzspalter Holzspaltkeil Gold Spaltkreuz
20 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Deuba Spaltkeil aus Carbon-Stahl | Ø 7,5cm | Keil Spaltgranate Holzspaltkeil Holzspalter Scheitkeil Treibkeil Drehkeil
74 Bewertungen
Deuba Spaltkeil aus Carbon-Stahl | Ø 7,5cm | Keil Spaltgranate Holzspaltkeil Holzspalter Scheitkeil Treibkeil Drehkeil
  • 🌲 Hochwertiges Material: Der Deuba Spaltkeil ist aus speziellem Carbon-Stahl gegossen, um mit geringem Kraftaufwand das Holz zu spalten.
  • 🌲 krafteffiziente Form: Durch Ihre geschwungene Form sorgt die Spaltgranate für optimale Kraftübertragung.
  • 🌲 extra einfach: Mit der extra dünn gehaltenen Spitze können Sie sich tief in das Holzstück einarbeiten.
  • 🌲 sichtbare Färbung: Mit der Färbung in der Signalfarbe Rot finden Sie den Holzspaltkeil auch im unübersichtlichsten Geäst. Wer regelmäßig mit Holz arbeitet, sollte den Keil in seinem Sortiment haben.
  • 🌲 Lieferumfang: 1x Spaltkeil mit Ø 7,5cm
SaleBestseller Nr. 3
Fundwerk Dreh-Spaltkeil zum Spalten von Kaminholz | Gesamtgewicht von 2000g | der Spaltkeil erleichtert das Schlagen von Brennholz
72 Bewertungen
Fundwerk Dreh-Spaltkeil zum Spalten von Kaminholz | Gesamtgewicht von 2000g | der Spaltkeil erleichtert das Schlagen von Brennholz
  • Der Fundwerk Spaltkeil mit 2 Kg Gesamtgewicht ist perfekt zum Spalten von Kaminholz geeignet | inkl. Schutzkappe
  • Der Dreh-Spaltkeil hat eine große Schlagfläche | Durch die Drehfunktion gibt es eine besonders gute Spreizwirkung
  • Durch das Verbreitern beim Einschlagen des Dreh-Spaltkeils wird die Spaltwirkung erhöht und die Arbeit effizienter
  • Der Spaltkeil ist besonders effektiv bei starken oder gefrorenen Hölzern
  • Die Einkerbungen verhindern das Zurückspringen aus dem Holz
Bestseller Nr. 4
Silverline 676532 Holz-Spaltgranate 165 mm ( farblich sortiert )
59 Bewertungen
Silverline 676532 Holz-Spaltgranate 165 mm ( farblich sortiert )
  • Diamantförmig
  • Spaltet das Holz gleichzeitig in vier Richtungen
  • Solide, abgerundete Schlagfläche
  • Widerhaken verhindern ein Ausgleiten
  • Spitze zum leichten Ansetzen (Farbe auswahl nicht moeglich)
SaleBestseller Nr. 5
Trawomax Spaltkeil zum Spalten von Holz - [2 kg] - Drehspaltkeil aus extra gehärtetem Carbonstahl mit hoher Langlebigkeit - Holzspaltkeil | Spalter für Holz | Spaltgranate (Metall, Blau)
16 Bewertungen
Trawomax Spaltkeil zum Spalten von Holz - [2 kg] - Drehspaltkeil aus extra gehärtetem Carbonstahl mit hoher Langlebigkeit - Holzspaltkeil | Spalter für Holz | Spaltgranate (Metall, Blau)
  • PROFI QUALITÄTSSTAHL - Qualität steht bei Trawomax an aller erster Stelle: Strengste Qualitätskontrollen garantieren Ihnen hochwertige und langlebige Spaltkeile aus massivem Carbon-Stahl auf die Sie sich zu wirklich 100% verlassen können!
  • MÜHELOSES SPALTEN - Mit einem Gewicht von 2kg haben unsere Keile das optimale Gewicht, um das Holz mit geringem Kraftaufwand zu spalten. Durch die 90 Grad Verdrehung des Keils verbreitert sich der Keilwinkel beim Einschlagen & erhöht somit die Spaltwirkung! Sparen Sie wertvolle Zeit & Nerven!
  • 100% FESTER HALT - Die Einkerbungen im Drehspaltkeil bieten einen festeren Halt und verhindern somit das Zurückspringen aus dem Holz. Damit ist jeder Schlag auch bei hartnäckigem Holz garantiert ein perfekter und vor allem sicherer Treffer!
  • BEHÄLT IMMER SEINE FORM - Um die Verformung der Schlagfläche beim Eintreiben zu verhindern, ist der Kopf des Keils abgerundet. Damit macht unser Holzspaltkeil alles mit nur wenigen Schlägen zu perfektem Klein- und Brennholz und behält immer seine Form!
  • 1 JAHR GELD-ZURÜCK - Wir von Trawomax vertrauen in die Qualität unserer Produkte und wollen, dass Sie 100% zufrieden sind! Wir garantieren Ihnen, dass Sie Ihr Geld zurück erhalten wenn Sie nicht absolut zufrieden sind - 1 Jahr lang!

Was ist eine Spaltgranate?

Es wurde eingangs schon darauf hin gewiesen, dass es sich bei der Spaltgranate um ein typisches Werkzeug handelt, welches zum einfachen, schnellen, effizienten und nicht zuletzt dann stets auch sicheren Zerteilen von Kaminholz, eigens im nordamerikanischen Raum, beziehungsweise dann möglicherweise auch in Kanada, entwickelt worden ist.

Der Hauptbestandteil von der Spaltgranate, ist der keilförmige eiserne Kopf, mit den vier in zylindrischer Form jeweils ausgeprägten und gestalteten Ecken, mit denen sich das zur Verfeuerung im Kamin vorgesehene Brennholz dann auch stets in vier etwa gleich große Teile oder Scheite, mit meist auch nur wenigen und recht kräftig ausgeprägten Hieben des Handwerkers, zerteilen und portionieren lässt.

Das Hacken von Holz, welches in einem räumlich oft doch sehr eng dimensioniertem Kamin zum Einsatz gebracht werden soll, um entsprechend wohlige Wärme spenden zu können, kann also mit solch einer Spaltgranate zu einem regelrechten Kinderspiel werden.

Ist das zu bearbeitende und mit der Spaltgranate zu zerteilende Holz entsprechend gut abgelagert und dann auch trocken, so gestaltet sich der Einsatz der Spaltgranate deutlich einfacher und auch effizienter, als die Benutzung des traditionell zum Holzhacken eingesetzten Werkzeugs, in Gestalt der Handaxt.

Anwendungsbereiche

Wie im Textverlauf bereits schon mehrfach erwähnt und beschrieben worden ist, so eignet und empfiehlt sich die hier zu charakterisierende und zu präsentierende Spaltgranate, heute und auch traditionell, vor allem zur Nutzung durch solche Arten von Anwendern, die mit diesem Werkzeug

  • schnell,
  • einfach,
  • sicher und
  • effizient,

entsprechende Holzstämme in vier gleich große Scheite zerteilen möchten, die sich dann aufgrund ihrer Portionierung und Größe, gut zur Wärme spendenden gesteuerten Verbrennung in einem Kamin, im Innern von Räumlichkeiten, nutzen und verwenden lassen können.

Damit diese Verbrennung des entsprechend vorbereiteten und präparierten Scheitholzes in einem solchen Kamin dann auch langsam und unter möglichst optimaler Abgabe von Verbrennungswärme ablaufen kann, ist es absolut zweckmäßig und sinnvoll, wenn das Holz gut abgelagert und langsam getrocknet ist und außerdem dann auch noch eine möglichst homogene Größe aufweisen kann.

Hierdurch gestalte sich dann am Ende auch die Effizienz der Abgabe von Heizwärme an die Umgebungsluft geradezu optimal. Dass dieser gewünschte Effekt dann am Ende stets auch eintreten kann, dabei helfen die entsprechenden Trocknungsvorgänge, als aber auch die Portionierungen des Kaminholzes, mit der Spaltgranate am besten.

Die Nutzung und der Einsatz von solch einer Spaltgranate zur Portionierung von gut abgelagertem Kaminholz, ist also auch unter dem Gesichtspunkt der Erzielung einer optimalen Wärmebilanz im Kamin, am Ende durchaus sinnvoll, zweckmäßig und daher zu empfehlen.

 

Spaltgranate

Foto: SusaZoom / Depositphotos.com

Herstellungsmaterialien

Die moderne Spaltgranate, die nicht nur ein Utensil für den Kaminbesitzer und Kaminbenutzer darstellt, sondern die dann am Ende auch ein stets mehr oder minder scharfes Trenn- und auch forstwirtschaftliches Werkzeug darstellt und repräsentiert, besteht natürlich in ihren hauptsächliche Bestandteilen aus dem extrem widerstandsfähigem und auch belastbarem Material des gehärteten Stahls, neuerdings jedoch auch aus sogenanntem Carbon-Stahl.

Nur dadurch kann letztendlich bei solch einer Spaltgranate auch durch den jeweiligen Hersteller und Produzenten garantiert und gewährleistet werden, dass die Spaltung des vergleichsweise harten und auch recht flexiblen Werkstoffes und Rohmaterials Holz, sich über einen langen Nutzungs- und Anwendungszeitraum hinweg, realisieren und vollziehen lassen kann.

Außerdem ist solch eine Spaltgranate an ihrem Kopf, der aus dem hier vorgestellten Rohmaterial des gehärteten Stahls hergestellt und produziert worden ist, seitens des Produzenten dann auch noch eigens mit entsprechenden Schärfen und Widerhaken ausgestattet worden, um ein Abrutschen am jeweils zu spaltenden und zu zerteilenden Holzstamm dadurch möglichst gleich von vornherein ausschließen und verhindern zu können.

Ein Griffstück oder Griffteil von der Spaltgranate, gibt es nicht, welches zum Beispiel in der Praxis aus recht unterschiedlichen Arten von Materialien ausgeführt worden sein könnte.

So zum Beispiel aus

  • Holz, aus
  • Metall oder aus
  • PE,
  • PVC

oder aus einem entsprechend geeigneten Verbund der ganz unterschiedlichen Arten von Materialien oder von strapazierfähigen und robusten Rohstoffen.

Die Spaltgranate besteht allein aus dem Werkstoff des gehärteten Stahls und sie wird mit einem großen Vorschlaghammer oder auch mit der Rückseite einer großen Axt, in die entsprechend zu spaltenden Stämme hinein getrieben.

Natürlich wird bei der Herstellung von solch einer modernen Spaltgranate dann auch auf eine entsprechende Gewichtsersparnis geachtet und seitens der Hersteller großer Wert gelegt. Zwar lässt sich die Effizienz und die Spaltwirkung von der Spaltgranate mit steigendem Gewicht stets auch im gewissen Maße steigern, doch gilt gleichermaßen dann auch die Regel, dass die Arme eines Nutzers und Anwenders desto schneller ermüden, je schwerer das betreffende Gerät dann auch dimensioniert worden ist.

Hier gilt es für die jeweiligen Hersteller und Produzenten dann auch stets, eine sinnvolle Balance zwischen den entsprechenden Parametern und Anforderungskriterien der Nutzer und Verwender, finden zu können.

Gängige Varianten

Grundsätzlich ist die Variantenvielfalt der hier entsprechend vorzustellenden und zu präsentierenden Spaltgranate in der Praxis nicht sehr groß. Alle gängigen Varianten und Produktversionen von der Spaltgranate werden dabei von der Beschaffenheit und Charakteristik des Werkstoffes Holz bestimmt, den es mit dem Werkzeug unter Nutzung von Vorschlaghammer 10kg oder auch Spaltaxt, schnell, effizient und dann stets auch sicher, zu spalten und in vier gleich große Teile oder Fragmente, zu zerteilen und zu portionieren gilt.

Teilweise gibt es die hier vorzustellende und zu präsentierende Spaltgranate in recht unterschiedlichen Arten von Farbgebungen. Beliebt und bei den Verbrauchern und Nutzern populär, ist die Spaltgranate zum Beispiel in jener Art von spezieller Produktvariante, die durch den Hersteller eigens mit einem Schutzanstrich auf der äußeren Hülle aus gehärtetem Stahl versehen und ausgestattet worden ist.

Oft ist dieser Schutzanstrich für die Spaltgranate dann durch den jeweiligen Herstelle und Produzenten in Signalrot oder in einer anderen grellen Farbe gestaltet worden, die eine hohe Intensität der Aufmerksamkeit und Beachtung beim Nutzer und Verwender hervor rufen und erzeugen kann.

Der entsprechend grelle Schutzanstrich bei der Spaltgranate, hat jedoch nicht nur eine sicherheitsrelevante Bedeutung für den jeweiligen Nutzer und Anwender von solch einem Tool in der praktischen Handhabung aufzuweisen.

Wird zum Beispiel mit der Spaltgranate durch Waldeigentümer im Wald Brennholz geschlagen und dann anschließend gleich vor Ort präpariert und portioniert, so erleichtert der grellrote oder in einer anderen Signalfarbe ausgeführte Anstrich, dem Nutzer das Wiederauffinden der Spaltgranate im dichten Unterholz oder auf der abgeernteten Waldfläche unter dichtem Astwerk ganz enorm.

Eine weitere gängige Variante der hier vorzustellenden und zu präsentierenden Spaltgranate, ist dann neben dem bereits kurz erwähnten Spaltkeil aus speziellem Carbon-Stahl, dann auch vor allem der sogenannte Dreh-Spaltkeil. Dieser verfügt über ganz spezielle Einkerbungen, die das gefürchtete Zurückspringen aus dem Holz, während des Prozesses des Einschlagens, wirksam und effektiv verhindern helfen sollen, indem sie ein regelrechtes Eindrehen des Werkzeugs in den Holzwerkstoff möglich machen sollen.

Die Anwendung der Spaltgranate Schritt für Schritt erklärt

Die Anwendung und Nutzung der hier vorzustellenden und zu präsentierenden Spaltgranate, gestaltet sich vergleichsweise einfach und simpel und ist ohne großartige Erläuterungen und Erklärungen dann auch nach kurzer Zeit für praktisch Jedermann, recht gut verständlich und plausibel. Dennoch sollten beim Handling und bei der Nutzung und der Anwendung der Spaltgranate, stets auch ganz bestimmte sicherheitsrelevante Hinweise und Maßnahmen beachtet werden.

So ist stets durch den Anwender ein Augenschutz zu tragen und um ein Funkenschlagen des gehärteten Stahls der Spaltgranate zu vermeiden und möglichst gleich von vornherein wirksam ausschließen zu können, sollte sie am besten nur mit einem entsprechenden Hammer aus Holz, aus PVC oder aus Aluminium, in einen Baumstamm hinein getrieben werden.

Zur Anwendung wird die Spaltgranate im ersten Schritt, mit der spitzen und scharfen Seite nach unten, auf den zu spaltenden Stammquerschnitt aufgesetzt. Anschließend wird sie mit möglichst gleichmäßigen Schlägen so lange nach unten und durch den Stamm hindurch getrieben, bis dieser dann am Ende in die jeweils gewünschten vier gleich großen und dann letztendlich auch gleich schweren Teile, gespalten und zerteilt worden ist.

Es wird jeweils mit dem entsprechenden Hilfsmittel so lange gleichmäßig auf den rückwärtigen Teil der Spaltgranate geschlagen, bis dies komplett bis nach unten durch den zu spaltenden Stammquerschnitt getrieben werden konnte und der Stammabschnitt in vier gleich große Teile zerfallen kann. Dann kann die Spaltgranate aufgenommen werden und die Prozedur kann beim nächsten Stammsegment entsprechend wiederholt werden.

Spaltgranate Anwendung

Foto: Xalanx / Depositphotos.com

Fuxtec

Fuxtec ist ein bekannter und renommierter Hersteller und Produzent von Spalt- und Trennwerkzeugen, sowohl für die rein private Anwendung und Nutzung, wie auch für den professionellen und voll gewerblichen forstwirtschaftlichen Bedarf.

So nimmt es dann letztendlich auch nicht weiter Wunder, wenn sich ein so namhafter und traditionsreicher Hersteller wie Fuxtec, der Fertigung der beliebten Spaltgranate angenommen und verschrieben hat.

Die Spaltgranate von Fuxtec, kann der entsprechend interessierte und ambitionierte Kunde und Interessent, heute in der Regel im Baumarkt, im Spezialgeschäft und dann natürlich auch schon im Internet, nämlich bei Amazon, direkt einkaufen oder zur Lieferung bis nach Hause bestellen.

Die Spaltgranate von Fuxtec kostet knapp 13 Euro und ist aus leuchtend rotem Spezialstahl ausgeführt und gefertigt worden. Ihr Gesamtgewicht beträgt nach den Angaben des Herstellers jeweils insgesamt 1.800 Gramm.

Es handelt sich um die klassische Vierfach-Spaltgranate aus geschmiedetem Spezialstahl. Die gesamte Spaltfläche ist durch den Hersteller entsprechend im Fertigungsprozess poliert worden und die Gesamtlänge des Werkzeugs wird seitens des Produzenten Fuxtec auf insgesamt 175 mm beziffert.

Die Spitze der Spaltgranate aus Spezialstahl, wie sie heute von Fuxtec hergestellt und weltweit verrieben wird, ist recht scharf, so dass es dadurch dem Nutzer und Anwender möglich wird, das Werkzeug auch von Hand auf dem zu spaltenden Stammsegment sicher aufzusetzen und zu platzieren.

Fuxtec gibt, wie auch viele andere seiner Spalt- und Trennwerkzeuge für den privaten und für den gewerblichen forstwirtschaftlichen Gebrauch, auf seine Spaltgranate jeweils eine Garantie von bis zu insgesamt sage und schreibe 10 Jahren.

Andere namhafte Hersteller, beziehungsweise Marken

Angesichts der Beliebtheit und der ungebrochenen Popularität, welche dieses Werkzeug heute bei Kaminbesitzern und auch bei voll gewerblich agierenden Forstwirten genießen darf und kann, nimmt es dann in der Praxis letztendlich auch nicht weiter Wunder, dass sich heute rund um den Globus eine Vielzahl von unterschiedlichen Herstellern und Produzenten der Fertigung und dem Vertrieb der hier vorzustellenden und zu präsentierenden Spaltgranate verschrieben haben.

Wie bei anderen Spalt- und Trennwerkzeugen auch, so ist es auch bei der Spaltgranate Usus, dass es sie im Handel und auch im Internet, sowohl als teureres Markenprodukt, wie aber auch als preisgünstigeres No name, zu kaufen und zu bestellen gibt.

Bekannte Hersteller und Produzenten der Spaltgranate, sind heute neben Fuxtec zum Beispiel dann auch

  • Deuba,
  • Fundwerk,
  • Bison,
  • Fiskars und
  • Ochsenkopf

sowie einige andere mehr.

Wo kann man eine Spaltgranate kaufen, beziehungsweise bestellen?

Die Spaltgranate ist heute ein alltägliches Nutzwerkzeug für den regelmäßigen Gebrauch. Sie gibt es oft schon im aller nächsten Baumarkt oder auch in einer Eisenwarenhandlung, beziehungsweise in den entsprechenden Spezialgeschäften für Forstbedarf oder für Holzbearbeitung, direkt zu kaufen.

Alternativ kann man die Spaltgranate bei entsprechendem Bedarf dann jedoch auch im Internet, hier zum Beispiel beim Universalversender Amazon, zur Lieferung bis nach Hause bestellen.

Die Spaltgranate im Test/Erfahrungen

Natürlich wird die Spaltgranate als beliebt Spalt- und Trennwerkzeug für den privaten und auch für den voll gewerblichen Gebrauch, umfangreichen Tests unterzogen. Die Testergebnisse werden publiziert und können bei Interesse in- und außerhalb vom Internet nachgelesen werden. Mit guten Ergebnissen schnitten dabei ab, die Spaltgranaten von

  • Fuxtec, von
  • Deuba, von
  • Fundwerk, von
  • Bison, von
  • Fiskars und von
  • Ochsenkopf

und andere mehr.

Die Erfahrungen der Nutzer und Anwender mit der Spaltgranate, sind heute durchweg positiv. Geschätzt wird das einfache und sichere sowie selbsterklärende Handling. Auch die Möglichkeit, damit gleich große und gleich schwere Holzsegmente produzieren zu können, findet großen Anklang bei der Nutzergemeinde.

Spaltgranate auf YouTube

Letzte Aktualisierung am 25.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API