Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Inhaltsverzeichnis

Staubsauger mit Wischfunktion

Staubsauger mit Wischfunktion werden heute auch als sogenannte Wischsauger bezeichnet und über den Einzelhandel oder alternativ auch über das Internet vertrieben. Da die beiden Arbeitsschritte des Staubsaugens und auch des Wischens bei diesen Geräten gleich in einem einzigen Zug erledigt werden können, stellen sie in der Praxis für den jeweiligen Anwender eine ganz erhebliche Zeitersparnis dar und erfreuen sich deshalb einer ständig steigenden Beliebtheit am Markt.

Staubsauger mit Wischfunktion

Unser Thema heute: der Staubsauger mit Wischfunktion! | Foto: gunnar3000 / Depositphotos.com

Der Leistungsumfang von einem Staubsauger mit Wischfunktion

Jeder leistungsfähige Staubsauger mit Wischfunktion muss heute insgesamt gleich drei unterschiedliche Arbeitsschritte realisieren können. Hierzu zählen insbesondere natürlich das Staubsaugen, das Nasswischen und schließlich auch noch das Trocknen der dergestalt behandelten Böden und Arbeitsflächen.

Die ansonsten beim traditionellen Reinigen recht umfangreiche Vorbereitungs-Prozedur, in Gestalt des Anmischens der Wischlösung und vieles andere mehr, können beim Einsatz eines Staubsaugers mit Wischfunktion schlicht entfallen. Auch das oft mehrfache Auswringen des benutzten Wischmops und das finale zeitintensive Trockenwischen der behandelten öden, können mit einem Staubsauger mit Wischfunktion ganz einfach entfallen.

Viele der heute im Handel oder auch bereits schon im Internet erhältlichen Staubsauger mit Wischfunktion gelten im technischen Sinne als sogenannte intelligente Gräte. So verfügen sie zum Beispiel grundsätzlich über voneinander getrennte Wassertanks, in denen jeweils frisches Wasser und auch das Schmutzwasser nach er Benutzung gespeichert und aufbewahrt werden können.

Da ein Staubsauger mit Wischfunktion heute im Allgemeinen über ganz besonders leistungsfähige Bürsten verfügt, ist auch die Entfernung von hartnäckigen Verschmutzungen von Böden und Untergründen mit einem solchen Werkzeug praktisch problemlos möglich.

Das besonders Einsatzgebiet eines Staubsaugers mit Wischfunktion beschränkt sich heute jedoch meist auf alle Arten von glatten Böden. Hier können die Geräte nämlich am besten ihre technischen Vorteile gegenüber den traditionellen Bodenstaubsaugern ausspielen und zur Geltung bringen.

Staubsauger mit Wischfunktion als Hartbodenreiniger

Staubsauger mit Wischfunktion sind klassische Hartbodenreiniger, die, wie bereits auch schon eingangs angeführt, auch auf allen glatten Arten von Böden effektiv zum Einsatz gebracht werden können und sollen.

Parkett, Naturstein oder auch Laminat, wie sie sich in den Wohnräumen heute vor allem in den Küchen und nicht zuletzt auch in den Wohnbereichen wieder finden, bilden daher das ideale Revier für den Einsatz von einem solchen Staubsauger mit Wischfunktion.

Gerade auch Essensreste oder Flecken von Getränken, die auf solche Böden gelangt sind, trocknen rasch ein, wenn sie nicht sofort wieder beseitigt werden und sind dann hinterher oft nur noch durch langwieriges und extrem mühsames Schrubben per Hand zu beseitigen. Diesem Umstand kann ein Staubsauger mit Wischfunktion jetzt jedoch wirksam Abhilfe schaffen.

Auch hartnäckiger Schmutz wird durch die innovative Kombination von Saugen und Nasswischen durch solche Gräte schnell und leicht von harten und glatten Böden und Untergründen entfernt und beseitigt. Der gelöste Schmutz wird dann entweder im jeweiligen Schmutzwassertank der Geräte oder alternativ auch in einem feuchten Microfasertuch im Gerät gespeichert.

Technische Parameter und Besonderheiten der Geräte

Es wurde eingangs bereits schon darauf hin gewiesen, dass leistungsfähige Staubsauger mit Wischfunktion heute im Allgemeinen gleich drei unterschiedliche Arbeitsgänge realisieren und erfolgreich durchführen können, nachdem sie am Stromnetz angeschlossen und eingeschaltet worden sind. Hierzu zählen das Staubsaugen, das Nasswischen und schließlich dann meist auch noch das finale Trocknen aller dergestalt behandelten Arten von Böden und Untergründen.

Die meisten Geräte verfügen über zwei voneinander getrennte Wasserbehälter, jeweils für Frisch- und für Schmutzwasser, deren Fassungsvermögen sich von 200 ml bis hin zu 4 l erstrecken kann. Eine Besonderheit und ein ganz beliebtes technisches Feature stellt bei hochwertigen Geräten die Funktionalität zur Selbstreinigung nach erfolgtem praktischen Einsatz dar.

Es gibt den Staubsauger mit Wischfunktion heute jedoch nicht nur mit dem standardmäßigen Netzkabel in unterschiedlichsten Längenmaßen, welches dann jeweils den individuell möglichen Einsatzradius eines solchen Gerätes beschränkt und limitiert. Der Staubsauger mit Wischfunktion ist darüber hinaus auch bereits mit Akkumulatoren im Handel oder im Internet erhältlich. Hier erweist er sich dann als unabhängig vom stationären Stromnerz und kann seinen Einsatzbereich beträchtlich erweitern. Die Limitierung und Begrenzung der jeweiligen Einsatzdauer erfolgt dann hier lediglich durch die Standzeit der verbauten Akkus.

Auch hinsichtlich der Leistungsparameter gibt es teilweise recht große Unterschiede bei den einzelnen Gerätetypen. Diese Staubsauger mit Wischfunktion weisen teilweise nur Leistungscharakteristika von 18 Watt auf, während jedoch auch solche Tools mit 1.700 Watt im Handel gekauft werden können.

Besonders universell gestaltete Geräte empfehlen sich heute nicht nur zur Reinigung von Hartböden. Sie können nämlich alternativ auch zur Reinigung von Teppichböden oder gar auch von Polstermöbeln eingesetzt und verwendet werden, sofern sie über die dazu erforderlichen Aufsätze verfügen.

Die Kaufkriterien beim Staubsauger mit Wischfunktion

Beim Staubsauger mit Wischfunktion sind jeweils unterschiedlichste Kaufkriterien für den potenziell interessierten Anwender und Benutzer eines solchen Gerätes maßgeblich und wichtig.

Hierzu zählen zum Beispiel das Fassungsvermögens des Tanks, welches die Größe derjenigen Arbeitsfläche limitiert, die jeweils in einem einzigen Arbeitsgang und ohne Unterbrechung bearbeitet werden kann.

Gewicht und Größe sollten beim Kaufentscheid Berücksichtigung finden, da das Gerät ja durch den Benutzer bewegt werden muss. Aber auch die Leistung, das zum Lieferumfang zählende Zubehör und natürlich die unterschiedlichsten Arten von Sonderfunktionalitäten müssen stets in den Evaluierungsprozess unmittelbar vor dem Kauf eines Staubsaugers mit Wischfunktion einfließen.

Selbstverständlich zählen auch die Funktionalität, die Bedienung und die Usability des Gerätes zu den ganz wesentlichen und letztendlich auch entscheidenden Kriterien beim Kauf und bei der Anschaffung. Je einfacher die Bedienung, desto frustfreier gestalten sich Einsatz und Anwendung.

Elektrischer Bodenreiniger zum Wischen mit Saugfunktion, Kärcher FC 5 (Leistung: 460 W, 60 m² je Tankfüllung, waschbare Mikrofaserwalze, flexibles Drehgelenk, entnehmbares 2-Tank-System)

Dieser praktische Staubsauger mit Wischfunktion des bekannten und beliebten Herstellers Kercher erleichtern den Nutzern die Hausarbeit ungemein. In nur einem Durchgang befreit der Staubsauger mit Wischfunktion den Boden von Staub und Schmutz und reinigt diesen mit der hochwertigen Wischfunktion effektiv.

Um diesen Umstand sicherstellen zu können, verfügt der Staubsauger mit Wischfunktion über eine innovative Technologie, welche dafür sorgt, dass das Gerät:

  • feine Partikel
  • festen Schmutz
  • angetrocknete Überreste auf dem Boden
  • Schmutzwasser

direkt aufsaugt und den Boden direkt mit frischem Wasser wischt.

Für diese Zwecke hat der Hersteller in seinen Staubsauger mit Wischfunktion einen großzügigen Frischwassertank integriert, welcher sich einfach unter dem Wasserhahn mit Frischwasser befüllen lässt. Dank des einfachen und praktischen Einrastsystems können die Nutzer den Frischwassertank aus dem Staubsauger mit Wischfunktion entnehmen und diesen einfach entleeren, reinigen und erneut einsetzen.

Reinigt gründlich und unkompliziertDer Staubsauger mit Wischfunktion zeichnet sich nicht nur durch eine große und vorteilhafte Saugkraft aus, welche für das einwandfreie Aufsaugen von Schmutz und Wasser sorgt, sondern das Gerät verfügt über Walzen, welche nach vorne rotieren und somit für eine sichere und vor allem mühelose Reinigung des Bodens sorgen.

Für diese Zwecke sorgt die Technologie des Staubsaugers mit Wischfunktion dafür, dass die Walzen kontinuierlich mit einer ausreichenden Menge Wasser aus dem Frischwassertank befeuchtet werden. Durch diesen Vorgang stellt das Gerät das Wischen mit stets saubereren Wasser sicher.

Umfangreiche EinsatzgebieteDer Staubsauger mit Wischfunktion eignet sich mit seinen Eigenschaften und seiner Funktionsweise für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. So findet dieser unter anderem auf unterschiedlichen Hartböden, wie zum Beispiel:

  • Parkett
  • Laminat
  • Kork
  • Stein
  • Linoleum
  • PV

sowie auch auf versiegeltem, gewachstem und geöltem Parkett seine Anwendung.

Der Lieferumfang des Staubsaugers mit Wischfunktion

Der Lieferumfang des Gerätes setzt sich nicht nur aus dem Staubsauger mit Wischfunktion selbst und:

  • einem Hartbodenreiniger
  • einem Universal Walzenpaar in gelber Farbe
  • einer Park- und Reinigungsstation

zusammen.

Die Vorteile des Gerätes im Überblick

Der Staubsauger mit Wischfunktion saugt:

  • die Partikel
  • das Schmutzwasser, welches während des Reinigens des Bodens entsteht

kompetent auf und hinterlässt eine saubere, gesaugte und gewischte Oberfläche.

Durch diese Vorgangsweise sparen die Anwender dieses Staubsaugers mit Wischfunktion bis zu 50 Prozent des:

  • Zeitaufwandes
  • Kraftaufwandes

Denn durch die automatisch angetriebenen Walzen des Gerätes bleibt den Nutzern des Staubsaugers mit Wischfunktion das anstrengende Schrubben an Stellen mit hartnäckigen Staubresten und Schmutz erspart.

Entnehmbares 2-Tank-System2-in-1-FunktionSelbstreinigungsfunktionMikrofaserwalzen
Der Wassertank kann einfach aus dem Gerät genommen und unter dem Wasserhahn mit frischem Wasser befüllt werdenDer Staubsauger saugt während der Reinigung nicht nur die Partikel auf, sondern wischt den Boden effektiv.

Dabei setzt der Hersteller auf das innovative Antriebskonzept, welches nicht nur die Böden selbst, sondern auch:

Ecken

Kanten

Effektiv und gründlich reinigt.

Die Schmutzabsaugung durch den Staubsauger mit Wischfunktion verhindert die Verteilung des Schmutzes auf dem Boden.

Dazu kommt, dass das Gerät nach dem Wischen nur eine geringe Restfeuchte hinterlässt und die Böden somit in weniger als 2 Minuten vollkommen trocken sind.

Die Mikrofaserwalzen treten in den direkten Kontakt mit den Boden. Durch diese Tatsache reinigen sie diesen porentief und gründlich.

Nach der Anwendung können diese bei 60 °C in der Waschmaschine gereinigt und von dem vom Boden aufgenommenen Schmutz befreit werden.

 

Saugt & wischt Böden gleichzeitig – BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger, 0.82 l, 560W, für Hartböden & Teppiche

Dieser Staubsauger mit Wischfunktion zeichnet sich durch eine sehr einfache und unkomplizierte Handhabung, sowie eine tiefgründige, einfache und schnelle Reinigung der Böden aus. Mit der hochwertigen und innovativen Technologie vereint der Hersteller gekonnt die Saugfunktion mit dem Wischvorgang und sorgt somit dafür, dass die Anwender in nur einem Vorgang einen gesaugten und gewischten Boden erhalten.

Die Eigenschaften des Gerätes

Der Staubsauger mit Wischfunktion:

  • eignet sich für alle Arten der Böden und verleiht diesen mit nur einem Vorgang einen neuen Glanz.
  • kann sogar Teppich auffrischen und reinigen .
  • ist mit seinem Schwenkkopf, welcher sich bis zu 60 Grad drehen lässt, äußerst einfach und praktisch in der Handhabung.
  • verfügt über einen einfach zu entfernenden Tank für das Schmutzwasser und für das Frischwasser. Diese Tanks können dem Staubsauger mit Wischfunktion einfach entnommen werden, um das Schmutzwasser zu entleeren und neues, frisches Wasser in den Tank zu füllen. Bezüglich der Reinigungsmittel bietet der Hersteller ein Sortiment an effektiven, wohlriechenden und vor allem tiefgründig reinigenden Mitteln, aus welchen die Kunden wählen können.
  • erreicht den Kunden mit einer Probiergröße des effektiven Multiflächen-Reinigungsmittels des Herstellers.
  • hat den Red Dot Design Awards gewonnen.
Vielseitig einsetzbarMit seiner innovativen Technologie und seinen Eigenschaften, eignet sich der Staubsauger mit Wischfunktion für unterschiedlichste Böden und garantiert den Nutzer somit einen vielseitigen und umfangreichen Einsatz.

Dementsprechend können die Nutzer:

  • viele unterschiedliche Hartböden
  • Fliesen
  • sogar Teppiche

reinigen.

Schnell und gründlichDie Nutzer des Gerätes sparen durch die Kombination des Saug-, und Wischvorgangs nicht nur Zeit und Aufwand, sondern auch viel Kraft. Die hochwertige und einzigartige Bürstenrolle schrubbt und reinigt mit seiner Beschaffenheit die Böden gründlich, sodass die Nutzer, im Grunde genommen, nicht weiter machen müssen, als das Gerät über den ergonomischen Griff zu leiten.

Den Rest übernimmt der Staubsauger mit Wischfunktion und entfernt mit der Bürste sogar hartnäckigen Schmutz auf den Böden.

Mit ihrer einzigartigen Funktionsweise sorgt sie zugleich dafür:

  • das saubere Wasser gleichmäßig auf dem Boden zu verteilen.
  • das schmutzige Wasser aufzunehmen und in dem Schmutzwassertank zu entleeren, sodass sich dieses nicht mit auf dem Boden verteilt.
Die HandhabungDer Staubsauger mit Wischfunktion zeichnet sich nicht nur durch:

  • einen angenehm zu fassenden, ergonomisch geformten Griff
  • eine einfache Handhabung durch den schwenkbaren Kopf um bis zu 60 Grad

aus, sondern erleichtert den Anwendern die Anwendung zusätzlich durch das Vorhandensein digitaler Tasten.

Diese sorgen für eine

  • bequeme
  • technologisch innovative
  • intuitive

Kontrolle des Reinigungsvorgangs.

Die Doppel-Tank-TechnologieDie beiden separaten Behälter für das:

Aufgesaugte Schmutzwasser

Neue zum Wischen verwendete Wasser

Lassen sich separat aus dem Staubsauger mit Wischfunktion entnehmen und stellt sicher, dass das Gerät den Boden immer mit sauberem Wasser wischt.

3-in-1 Multiflächen-Bodenreiniger

 

Im Grunde genommen handelt es sich bei diesem Staubsauger mit Wischfunktion nicht nur um ein Gerät nicht nur um einen Staubsauger und ein Wischgerät in einem, sondern es kommt noch eine weitere dritte Funktion dazu. Diese besteht darin, dass das Gerät den Boden nach dem Saugen und dem Wischen direkt trocknet und die Anwender somit nicht lange warten müssen, bis die Oberfläche trocken ist.

Sprich – der Staubsauger mit Wischfunktion:

  • saugt
  • wischt
  • trocknet

die unterschiedlichsten Oberflächen.

Das ist im Lieferumfang enthalten

Wer sich für den Kauf dieses Modells des Herstellers entscheidet, bekommt neben dem Staubsauger mit Wischfunktion selbst, im Lieferumfang auch:

  • einen Filter
  • eine Bürstenrolle
  • ein Multiflächen-Reinigungsmittel in praktischer Probiergröße. Bei diesem Reinigungsmittel handelt es sich um ein spezielles und studiertes Reinigungsmittel, welches sich nicht nur für unterschiedliche Hartböden, sondern auch für die gründliche und frische Reinigung von Teppichböden eignet.

Die vielen vorteilhaften CrossWave Funktionen in der Übersicht

3-in-1 Multiflächen-Bodenreiniger

Der Staubsauger mit Wischfunktion entfernt nicht nur Staub und Schmutz von den Oberflächen, sondern wischt und trocknet diese in einem Durchgang.

Die praktische und hochwertige Multiflächen-Bürstenrolle

Der Kraftaufwand ist bezüglich der Anwendung dieses Staubsaugers mit Wischfunktion so gut wie inexistent. Die Nutzer müssen das Gerät lediglich über den Boden gleiten lassen – den Rest übernimmt der Staubsauger mit Wischfunktion. Die hochwertige und einzigartige Bürstenrolle schrubbt und entfernt selbst festen und hartnäckigen Schmutz effektiv und kompetent von der Oberfläche.

Bequeme digitale Tasten für eine intuitive Bedienung des Staubsaugers mit Wischfunktion

Die digitalen Tasten des Gerätes ermöglichen den Nutzern eine einfache und durch und durch unkomplizierte Bedienung des Staubsaugers. Die Einstellungen unterscheiden sich dabei zwischen den unterschiedlichen Reinigungsmodi, sodass die Anwender bequem und unkompliziert zwischen der Reinigung von Teppichböden und Hartböden wählen können.

Das praktische und innovative Doppeltank-System

Die beiden Behälter für das Schmutzwasser und das saubere Wasser, welches mit dem Reinigungsmittel gemischt wird, lassen sich einfach und unkompliziert aus dem Staubsauger mit Wischfunktion entnehmen und folglich befüllen und entleeren.

Der Hersteller Bissell

Wer sich für den Kauf des Modells von Bissell entscheidet, entscheidet sich für ein hohes Maß an Sicherheit und hochwertiger Qualität. Denn der amerikanische Hersteller:

  • ist seit über 140 Jahren in dem Bereich der Reinigung des Bodens tätig.
  • vertreibt seine Geräte seit einigen Jahren auch an Kunden aus Europa und baut sich hier einen großen, treuen und immer weiterwachsenden Kundenstamm auf.

Automatischer Staubsauger Roboter für Hartböden, 22W, 300ml, Pro Saugroboter mit Wischfunktion, ZACO V5s, 2in1 nass Wischen bis zu 180qm oder Staubsaugen, Fallschutz, beutellos, mit Ladestation, Gold

Dieses Modell fällt im ersten Moment vor allem aufgrund seines optisch gelungenen Designs ist Auge. In der eleganten goldenen Farbe macht es nicht nur einen eleganten und hochwertigen Eindruck, sondern bestätigt diesen gewonnen Eindruck durch die Vielzahl an praktischen und hochwertigen Funktionen, von welchen die Kunden dieses Staubsaugers mit Wischfunktion profitieren können.

Die optionale Nasswisch-FunktionAnders als dies bei anderen Modellen der Fall ist, erfolgen der Saug-, und der Wischvorgang bei diesem Modell nicht in einem Durchgang. Die Besitzer des Staubsaugers mit Wischfunktion können bezüglich der Anwendung wählen, ob sie

  • saugen
  • wischen

wollen.

Wollen die Kunden mit dem Modell den Boden von dem Staub und dem Dreck befreien, entscheiden sie sich für die Montage des Saugbehälters, welcher den aufgesaugten Staub und Dreck kompetent in sich aufbewahrt.

Wer jedoch den Boden wischen möchte, entnimmt den Saugbehälter mit einem einfachen Handgriff aus dem Gerät und ersetzt diesen durch den praktischen Wassertank. Dieser wird zuvor mit frischem Wasser und Reinigungsmittel gefüllt.

Um von der Wischfunktion profitieren zu können wird zusätzlich das praktische und hochwertige Mikrofasertuch an der Unterseite befestigt und schon kann der Reinigungsvorgang starten.

Der Staubsauger mit Wischfunktion reinigt Flächen von bis zu 180m² und besitzt eine Laufzeit von bis zu 120 Minuten.

Unterschiedliche EinsatzgebieteDer Staubsauger mit Wischfunktion eignet sich für das Saugen und das gleichmäßige Wischen der unterschiedlichsten Böden. So können die Kunden auf unterschiedlichsten Hartböden, wie:

  • Laminat
  • Fliesen
  • Granit
  • Parkett
  • Stein
  • etc.

nutzen.

Die Beschaffenheit des Untergrundes des Staubsaugers sorgt dafür, dass der Untergrund porentief gereinigt wird und zu derselben Zeit keine Kratzspuren auf diesem hinterlässt.

Unterschiedliche Stufen der ReinigungDer Staubsauger mit Wischfunktion verfügt über viele praktische und vorteilhafte Funktionen, von welchen die Nutzer im großen Maß profitieren können.

  • Die Timer-Funktion ermöglicht es den Nutzern einstellen zu können, wann der Roboter mit der Reinigung starten soll.
  • Der Kantenmodus sorgt dafür, dass der Roboter immer und immer wieder an der rechten Seite der Wand entlangfährt und somit die Bodenleiste zuverlässig und kompetent reinigt.
  • Die Max-Power-Funktion stellt eine deutlich stärkere und höhere Saugkraft sicher.
  • Die Automatische Rückkehr schützt den Roboter davor, von Treppen zu fallen. Für diese Zwecke hat der Hersteller AntiStoß-Sensoren in das Modell integriert.

Das Gerät verfügt für diese Zwecke über 13 Infrarot- und Fallsensoren, sodass der Staubsauger auch einfacher zwischen Stühlen und anderen Möbelstücken navigieren kann.

Der Roboter kehrt automatisch zurück zu der Ladestation, wenn der Akku nicht mehr ausreicht.

Allergiker-geeignetDer Staubsauger mit Wischfunktion eignet sich vor allem für Allergiker und Tierbesitzer. Das Modell verfügt über einen praktischen Feinstaubfilter, welcher:

  • Milbenkot
  • Feinstaub
  • Staubpartikel

aufsaugt und somit für besonders frische und reine Luft im Raum sorgt.

Der Filter bringt zudem den Vorteil mit sich, dass der Staubsauger mit Wischfunktion vollkommen auf teure Filter verzichtet, welche folglich auch nicht nachbestellt werden müssen.

Die technischen Details in der Übersicht:

  • Der Wassertank hat ein praktisches Füllvolumen von 300 ml Wasser.
  • Die hochwertige Technologie des Staubsaugers mit Wischfunktion sorgt für ein gleichmäßiges Befeuchten des Tuches und somit ein gleichmäßiges Wischen der Böden.
  • Der leistungsstarke, geräuscharme und wartungsarme Li-Ion Akku mit 2.600 mAh Kapazität und BLDC Motor sorgt für eine lange Betriebsdauer von 120 Minuten, was dazu führt, dass das Gerät Flächen von bis zu 180 qm zuverlässig saugen und wischen kann.
  • Saugen und wischen in einem Gerät praktisch vereint
  • Ein praktischer Timer für die Auto-Reinigung
  • Dank hochwertiger und innovativer Technologien erkennt der Staubsauger mit Wischfunktion Hindernisse und geht diesen gekonnt aus dem Weg
  • Kann dank der integrierten Sensorik, sprich dem Treppenfallschutz nicht von Treppen fallen, sondern kehr um.
  • Ist mit der Höhe von 8,1 cm ultraflach und kann somit auch unter Möbelstücken saugen und wischen.

Der Lieferumfang des Gerätes

Wer sich diesen Staubsauger mit Wischfunktion kauft, bekommt mit dem Lieferumfang nicht nur den edlen und hochwertigen Staubsauger-Roboter in goldener Farbe, sondern auch:

  • einen 300 ml Staubbehälter
  • einen 300 ml Wassertank
  • einen hochwertigen und leistungsstarken Li-Ion Akku
  • ein Netzteil
  • eine Ladestation
  • eine Fernbedienung
  • einen Feinstaubfilter
  • Seitenbürsten
  • ein Wischmodul
  • ein hochwertiges Mikrofasertuch
  • eine detaillierte Bedienungsanleitung

Der Hersteller Zaco

Der Hersteller Zaco vereint in seinen unterschiedlichen Modellen eine gelungene Optik mit vielfältigen und hochwertigen Funktionen, von welchen die Kunden in höchstem Maß profitieren können.

So setzt der Hersteller auf:

Infrarot-Sensoren

  • Diese haben immer alles im Blick
  • Sorgen für die effektive Reinigung auch an schwer zu erreichenden Stellen.
  • Ermöglichen einen Distanz-, und Fallschutz.
  • Verhindern das Hinterlassen von Kratzspuren oder anderen Beschädigungen an der Einrichtung.
  • Sorgen dafür, dass sich der Staubsauger mit Wischfunktion an die Umgebung anpasst.

Kraftvolles Saugen und Wischen

  • Vordere Seitenbürsten sorgen für das effektive Aufsaugen sämtlicher Krümel und anderer Schmutzablagerungen auf dem Boden.
  • Das Mikrofaser-Wischtuch sorgt für das gründliche Reinigen des Bodens und das Entfernen des hartnäckigen Schmutzes.

Automatische-Akkuladung

Der Roboter kehrt bei zu schwachem Batteriestand automatisch zu der Ladestation zurück und lädt sich dort auf

Das Microfaser-Wischtuch

  • Verfügt über eine spezielle und einzigartige Rillenstruktur.
  • Reinigt die Oberflächen besonders gut, indem es auch gröbere Partikel entfernt.

Für Allergiker geeignet

Der Staubsauger mit Wischfunktion eignet sich perfekt für Allergiker, das dieser:

  • über ein auswaschbares Partikelfiltersieb verfügt.
  • Allergene aus der Luft filtert.
  • für merkbar bessere und frischere Luft in dem Räumen sorgt.

Mit der Fernbedienung steuerbar

Der Staubsauger mit Wischfunktion fährt nicht nur von alleine, sondern lässt sich auch einfach mit der praktischen Fernbedienung navigieren. Zudem:

  • können Reinigungs-Programme hinzu geschaltet werden.
  • kann ein Wochen-Timer-Plan eingestellt werden.

Weitere Produkte

FAQ

✅ Was ist ein Staubsauger mit Wischfunktion?

Das eine Staubsauger mit Wischfunktion, ist denkbar einfach. Diese spezielle Art von Staubsauger, ermöglicht es dem Anwender, gleichzeitig zu saugen und zu wischen. Durch dieses spezielle System, können mehrere Arbeitsgänge gleichzeitig erledigt werden. Dabei gibt es verschiedene Arten von Staubsauger, die zugleich eine Wischfunktion aufweisen. Dies kann entweder ein sogenannter Wischroboter sein, der selbständig arbeitet, oder ein Handstaubsauger, der zusätzlich einen Wischaufsatz hat.

✅ Welche Antriebsarten gibt es beim Staubsauger mit Wischfunktion?

Welche Antriebsart der Staubsauger mit Wischfunktion hat, hängt vom jeweiligen Modell, beziehungsweise der Variante ab. Ein Wischroboter zum Beispiel, wird mit einem Akku betrieben. Geht dieser langsam zu Neige, fährt der Roboter automatisch in seine Ladestation um die Batterie wieder aufzuladen. Bei den Handstaubsaugern, kann die Stromversorgung entweder über einen Akku erfolgen, oder per Kabel über den Netzstrom. muss der Akku beim Handstaubsauger aufgeladen werden, muss dies jedoch manuell abholen. Für besonders mobile Einsatzgebiete, eignen sich Staubsauger mit Akkubetrieb.

✅ Gibt es Tests der Stiftung Warentest zum Staubsauger mit Wischfunktion?

Da es mittlerweile zahlreiche Modelle der Staubsauger mit Wischfunktion gibt, hat sich natürlich auch die Stiftung Warentest mit einigen dieser Modelle befasst. Hier fallen, wie bei vielen anderen Produkten auch, die Testergebnisse sehr durchwachsen aus. So gibt es Staubsauger mit Wischfunktion, die ein nur mäßige Preis-Leistungsverhältnis haben. Meist sind diese preislich recht günstig erhältlich. Lediglich die teureren Modelle, darunter auch die Roboter, haben entweder ein gutes bis befriedigendes Ergebnis erzielt. Nur wenige konnten dabei mit der Note sehr Gut überzeugen.

✅ Welcher ist der beste Staubsauger mit Wischfunktion?

Wie bereits erwähnt, gibt es inzwischen viele verschiedene Modelle der Staubsauger mit Wischfunktion. Davon halten nur wenige das, was sie auch versprechen. Das wird gerade bei den verschiedenen Testergebnissen ersichtlich. Dennoch gibt es ein paar der Roboter, die durch ihre Leistung überzeugen können. Gerade einmal drei der sogenannten Wischroboter, konnten die Note sehr gut in der Bewertung erzielen. Dazu gehören der ILIVE V80 i-zone, der Mi Roborock S6 und der HOBOT LeGee-668.

✅ Für welche Oberflächen ist der Staubsauger mit Wischfunktion geeignet?

Da es sich bei den Staubsaugern mit Wischfunktion meist um Roboter handelt, die selbstständig das saugen und Wischen vornehmen, gibt es natürlich unterschiedliche Ausführungen. Es kann also nicht pauschal gesagt werden, auf welchen Oberflächen ein solcher Sauger angewandt werden kann. Immerhin sind manche Modelle nur für kurze teppiche geeignet, anderen wiederum können auch bei Langflor verwendet werden. Grundsätzlich können aber alle der Wischroboter auf glatten Flächen wie Fliesen oder Laminat verwendet werden. Auf Wasser empfindlichen Oberflächen, kann die Wischfunktion bei den meisten Modellen auch abgestellt werden.

✅ Was kostet ein Staubsauger mit Wischfunktion?

Hier kommt es wieder einmal auf die unterschiedlichen Faktoren an, die den Preis für einen Staubsauger mit Wischfunktion ausmachen. Je mehr Leistung, Funktionen und Zubehör ein solches Gerät hat, desto teurer ist es am Ende auch. Ein Roboter mit durchschnittler Qualität und Funktionsumfang, ist schon ab rund 200 Euro erhältlich. Die Handsauger können teilweise auch für etwas mehr als 100 Euro erworben werden. Hochwertige Roboter kosten hingegen gerne einmal 400 Euro und mehr.

✅ Welche Modellen sind beliebt?

Je leistungsfähiger und mehr Funktionen ein Staubsauger mit Wischfunktion hat, desto beliebter ist das Gerät. Das bedeutet im Klartext, dass vor allem solche Modelle gerne gekauft werden, die auf nahezu allen Flächen einsetzbar sind und eine saubere Fläche hinterlassen. Zu diesen Geräten gehören zum Beispiel der ILIVE V80 i-zone oder der Mi Roborock S6. Gerade die Modelle die mit Akku betrieben werden, erfreuen sich besonders großer beliebtheit bei den Verwendern, da diese vollkommen eigenständig arbeiten.

✅ Wo kann man einen Staubsauger mit Wischfunktion kaufen?

Die Staubsauger mit Wischfunktion erfreuen sich einer stetig steigenden Beliebtheit. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, sind sie doch eine große Unterstützung im Haushalt. zumindest dann, wenn es sich um ein hochwertiges Gerät handelt.da es mittlerweile eine so große Auswahl gibt, kann man einen solchen Sauger nahezu überall kaufen, wo es Elektronikartikel gibt. Angefangen von Kaufhäusern, über den Baumarkt, bis hin zu Möbelhäusern, Supermarktketten oder im Internet. Die Auswahl ist also enorm. Deshalb sollte man vor dem Kauf, die unterschiedlichen Testberichte lesen, um die beste Wahl zu treffen.

Letzte Aktualisierung am 28.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Kommentare

finn 8. Mai 2019 um 16:01

Einen Wischsauger möchte ich der Frau zum Geburtstag schenken. Dankbar für die Tipps zur Auswahl! Vieles auch von Vorwerk, Philips und Kärcher gehört. Ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis bleibt immer attraktiv!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *