Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Sprühextraktionsgerät

Ein Sprühextraktionsgerät ist ein modernes und geradezu universell einsetzbares Reinigungsgerät für Haushalt, Hobby und sogar letztendlich auch Gewerbe. Die Einsatzmöglichkeiten erstrecken sich beim Sprühextraktionsgerät von Teppichböden und glatten Böden wie Fliesen bis hin zu Teppichen, Polstermöbeln und zum Innenraum von Autos.

Aktuelle Sprühextraktionsgerät Bestseller

SaleBestseller Nr. 1
Kärcher Waschsauger SE 4002
511 Bewertungen
Kärcher Waschsauger SE 4002
  • Der Waschsauger SE 4002 ist mit dem 2-in-1-Komfortsystem mit integriertem Sprühsaugschlauch und einer zusätzlichen Waschdüse zur Polsterreinigung ausgestattet
  • Das Sprühextraktionsgerät sorgt für fasertiefe und hygienische Sauberkeit auf textilen Flächen (zum Beispiel Teppichböden, Matratzen, Autositze etc.)
  • Dazu werden Wasser und der Kärcher Teppichreiniger RM 519 mit Druck tief in die textilen Flächen eingesprüht und zusammen mit dem gelösten Schmutz abgesaugt
  • Speziell für Allergiker geeignet
  • Die Kärcher Düsentechnologie sorgt für eine 50 Prozent schnellere Wiederbegehbarkeit der gereinigten Flächen
SaleBestseller Nr. 2
Waschsauger Teppichreiniger HYDRO 7500
128 Bewertungen
Waschsauger Teppichreiniger HYDRO 7500
  • Ein Gerät - vier Funktionen: 1.) Staubsauger 2.) Nass- & Trockensauger 3.) Waschsauger & Teppichreiniger: shampoonieren und absaugen in einem Arbeitsgang 4.) Blasfunktion
  • Zur einer richtigen Teppichpflege gehören, neben häufigem Staubsaugen, regelmäßige Waschgänge. Mit dem HYDRO 7500 können Sie die Waschgänge künftig spielend leicht selbst erledigen und sich die teuren Spezialisten und Leihgeräte sparen.
  • Doch der HYDRO 7500 reinigt nicht nur effizient Teppiche und Teppichböden, sondern auch Polstermöbel, Fliesen, Autositze, PVC, Marmor, Kunststoff und vieles mehr!
  • Für die Trockensaugung kommt eine echte Innovation zum Einsatz: ein wiederverwendbarer Staubbeutel! Der Staubbeutel des HYDRO 7500 hat eine abnehmbare Verschlussklammer, die es erlaubt den Staubbeutel einfach zu leeren. Das schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel!
  • Leistung: max. 1200 Watt; Saugleistung: 16 kpa; Kesselvolumen: 20 Liter; Reinigungsmitteltank: 4 Liter; Netzkabellänge: 5 Meter; GS geprüft, Abmessungen (HxBxT): 53 x 36 x 36cm, Gewicht: 5,7kg (netto)
SaleBestseller Nr. 3
Sprüh-Extraktionsgerät SE 7
5 Bewertungen
Sprüh-Extraktionsgerät SE 7
  • 4 bar Sprühdruck und 230 mbar Saugleistung
  • Sprüh- und Saugfunktion einzeln schaltbar
  • Getrennter Frisch- und Schmutzwassertank mit je 6,5l. Seperater Behälter für Schaumverhinderer
  • Langes Edelstahl-Saugrohr für ermüdungsfreies Arbeiten
  • Gummierte Lenkrollen und Räder für spurloses Abrollen. Glasklare Arbeitsdüsen
SaleBestseller Nr. 4
BISSELL 3698N SpotClean Flecken-Reinigungsgerät für Teppiche und Polster, tragbar (330W - 2.5L)
42 Bewertungen
BISSELL 3698N SpotClean Flecken-Reinigungsgerät für Teppiche und Polster, tragbar (330W - 2.5L)
  • Fleckenreiniger für Notfälle: SpotClean entfernt Flecken, Verschüttetes und Spritzer schnell und einfach von Polstern und Teppichen
  • HeatWave Technologie: Konstante Wärme sorgt dafür, dass die Wassertemperatur während der Reinigung auf gleichbleibender Temperatur gehalten wird
  • Reinigt Flecken auf Teppichböden, Teppichen, Polstern, Treppen und in Autoinnenräumen
  • Abnehmbarer Wassertank für leichtes Befüllen und Leeren
  • Reinigungsmittelproben sind im Lieferumfang enthalten
Bestseller Nr. 5
Thomas Boxer 788119 robuster und leistungsstarker Nass-Trocken Waschsauger, 1400 W, 4 Bar, grau/orange
16 Bewertungen
Thomas Boxer 788119 robuster und leistungsstarker Nass-Trocken Waschsauger, 1400 W, 4 Bar, grau/orange
  • 4 bar Spezial-Sprühdrucksystem zur Nassreinigung und Fleckenentfernung auf Hartböden, Autositzen und Polstern
  • 13 m Aktionsradius dank 10 m Kabel. Wasseraufnahme ca.: 13 l
  • 4 leichtläufige Spezial-Möbelrollen für ein leichtes hinterherziehen
  • Made in Germany

Ein preislich attraktiver Allrounder

Vor allem viele private Anwender entscheiden sich heute zur Anschaffung von einem leistungsfähigen Sprühextraktionsgerät. Die Motive erstrecken sich heute von den umfangreichen und geradezu als universell zu bezeichnenden Einsatzvarianten bis hin zur überaus attraktiven Preisgestaltung der im Handel oder alternativ auch bereits schon im Internet erhältlichen Geräte.

Parameter und Ausstattungsmerkmale

Sprühextraktiongeräte gibt es heute als Markenartikel, zum Beispiel aus der Produktion des namhaften und auch bereits schon im internationalen Maßstab renommierten Produzenten Kärcher, aber auch als preisgünstiges No name Gerät zu kaufen.

Die Leistungsparameter gestalten sich hierbei höchst unterschiedlich, so dass sie zum Beispiel rein privaten Ambitionen, wie bei der regelmäßigen Autopflege, aber auch voll gewerblichen Bedürfnissen genügen können.

Sprühextraktionsgeräte können bereits mit Leistungsparametern von jeweils 1.200 Watt bis hin zu eindrucksvollen 1.700 Watt im Handel oder im Internet eingekauft werden. Auch hinsichtlich ihres Volumens unterscheiden ich die heute erhältlichen Sprühextraktionsgeräte teilweise recht massiv. Die Möglichkeiten und Optionen reichen hier von gerade einmal 1,8 Litern bis hin zu eindrucksvollen 20 Litern.

Da die Sprühextraktionsgeräte nicht nur im Innen-, sondern bei der Autopflege zum Beispiel auch im Außenbereich von Gebäuden zum Einsatz kommen können, unterliegen sie auch den entsprechenden einschlägigen Verordnungen und Bestimmungen des Gesetzgebers n Bezug auf ihre Lärmemissionen. Dies gilt dann auch für die zulässigen Einsatzzeiten der Tools.

Die individuelle Lärmentwicklung eines solchen Sprühextraktionsgrätes im Betriebsmodus mag dann auch stets ein ganz wichtiges Entscheidungskriterium bei Kauf und Anschaffung repräsentieren. Die Lärmemission der Sprühextraktionsgeräte bewegt sich heute im Allgemeinen bei etwa 71,5 dB bis maximal 73 dB.

Weitere wichtige Produkteigenschaften

Die größte Zielgruppe bei der Vermarktung moderner Sprühextraktionsgeräte bilden heute private Haushalte und Produktverwender im privaten Bereich. Diese achten dabei auch auf Eigenschaften wie das Gewicht der Geräte, welches letztendlich Einsatz und Usability ganz entscheidend beeinflusst. Die Geräte wiegen heute im Allgemeinen zwischen 7 kg bis hin zu maximal jeweils 9 kg, was eine optimale Nutzung und Verwendung auch zur individuellen Reinigung von Haushalt, von Polstermöbeln und vom Innenraum des Autos garantieren kann.

Die gängigsten, der heute im Handel oder im Internet erhältlichen leistungsfähigen Sprühextraktionsgeräte besitzen jedoch keinen Akku-Antrieb, sondern sind stattdessen mit einem Stromkabel ausgestattet. Dadurch ist eine kontinuierliche Stromversorgung und dann auch eine dementsprechend hohe Leistungsfähigkeit garantiert. Allerdings wird der Einsatzradius der Sprühextraktionsgeräte dann auch stets durch die Länge des Strom- und Netzkabels limitiert. Diese Kabel weisen heute im Allgemeinen eine Länge zwischen jeweils 7,5 m und 8 m auf.

Das klassische Einsatzspektrum

Es wurde bereits schon eingangs auf die Tatsache verwiesen, wonach das klassische Einsatzspektrum der Sprühextraktionsgeräte äußerst vielfältig gestaltet ist. Nicht nur voll gewerbliche Anwender, wie zum Beispiel professionelle Betriebe zur Autoaufbereitung und Innenraumreinigung von Kfzs, profitieren von den Geräten, sondern auch Tierbesitzer, die ihre Tiere im Haushalt unterbringen.

Als geradezu klassisches Einsatzspektrum für die unterschiedlichsten, der heute im Handel oder im Internet erhältlichen Sprühextraktionsgeräte, werden im Allgemeinen angesehen:

  • die Nutzung zur hygienisch einwandfreien Reinigung von Polstermöbeln
  • der Einsatz bei der professionellen Reinigung von Bürostühlen und von Auslegeware in Büros
  • die Verwendung zur hygienischen Reinigung des Innenraums von Kraftfahrzeugen, bis hin zu Omnibussen, Flugzeugen und Bahnwagen
  • die Säuberung von unterschiedlichsten Arten von Bodenbelägen, vom Linoleum bis hin zum Teppich
  • die professionelle und hygienisch einwandfreie Reinigung sämtlicher Arten von textiler Oberflächen im öffentlichen, wie auch im privaten Bereich.

Die Funktionsweise

Die Funktionsweise jedes Sprühextraktionsgerätes basiert ganz entscheidend auf den beiden verbauten Tanks: dem Frischwassertank und dem Schmutzwassertank. Der Frischwassertank wird mit frischem Leitungswasser oder alternativ auch mit einem speziellen Reinigungsmittel gefüllt, während der Schmutzwassertank das verbrauchte und verschmutzte Wasser oder die genutzte Reinigungsflüssigkeit wieder aufnehmen muss.

Um die Reinigungswirkung nochmals deutlich zu verstärken, können das jeweils im Frischwassertank befindliche Wasser oder alternativ auch die abgefüllte Reinigungsflüssigkeit nochmals erwärmt werden. Hierbei erlangt der Nutzer vor allem auch die Gewissheit, dass die zu behandelnden und zu reinigenden Stellen stets mit frischem Wasser oder mit frischem Reinigungsmittel in Kontakt kommen, während beim traditionell praktizierten feuchten Abwischen mit dem Lappen ja stets dasselbe Wasser und Reinigungsmittel und auch derselbe Lappen verwendet werden müssen.

Die Reinigungswirkung mit einem leistungsfähigen Sprühextraktionsgerät wird daher auch jeweils ganz besonders hohen hygienischen Ansprüchen gerecht. Beim Einsatz in der Praxis kommen im Sprühextraktionsgerät dann die verbaute elektrische Pumpe und die Saugturbine zum Einsatz. Diese entnehmen dem Frischwassertank Wasser oder auch Reinigungsmittel, um sie dann anschließend auf den zu reinigenden Stellen zu versprühen. Die verbaute Saugbüste verstärkt durch mechanische Reinigung die entsprechende Wirkung des Frischwassers oder des flüssigen Reinigungsmitteln und nimmt beides gleichzeitig auch wieder auf, so dass die behandelten Oberflächen danach schnell wieder trocken sind und entsprechend, zum Beispiel als Sitzmöbel, genutzt und verwendet werden können.

Als klassische Form eines Staubsaugers muss ein Sprühextraktionsgerät grundsätzlich bei seiner Verwendung durch den Benutzer rückwärts gezogen werden, da nur auf diese Art und Weise sichergestellt werden kann, dass das entsprechend versprühte Frischwasser oder Reinigungsmittel auch wieder aufgenommen werden kann.

Ist eine Verschmutzung, zum Beispiel auf Polstermöbeln oder auf Teppichböden, ganz besonders stark, dann sollte das versprühte Reinigungsmittel etwa 5 bis 10 Minuten einwirken können.

Weitere Produkte

Saug Wisch Roboter

Wischsauger

Staubsauger mit Wischfunktion

Letzte Aktualisierung am 9.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *