Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Tischbohrmaschine

Die Tischbohrmaschine ist ein spanabhebendes Elektrowerkzeug. Im Unterschied zur normalen und handgeführten Bohrmaschine, die frei durch den Handwerker geführt werden kann, ohne dass sie arretiert worden ist, befindet sich die Tischbohrmaschine stets in einem Gestell.

Die Tischbohrmaschine ist ferner einspindlig und als senkrecht bohrendes Werkzeug herstellerseitig ausgeführt worden. Die Drehachse des Bohrers befindet sich also stets in einer Senkrechten zum jeweils zu bearbeitenden Werkstück.

Die Tischbohrmaschine ist, wie es ihr Name bereits schon verrät, stets auf einem massiven Arbeitstisch fest montiert worden und sie muss daher zum Bohren nicht mit der Hand gehalten und fixiert werden.

Aktuelle Tischbohrmaschine Bestseller

Bestseller Nr. 1
Scheppach Ständerbohrmaschine DP16SL, robuste Tischbohrmaschine mit 550 Watt, inklusive Positions-Laser, für präzises und punktgenaues Bohren, Art.-Nr. 4906807901
17 Bewertungen
Scheppach Ständerbohrmaschine DP16SL, robuste Tischbohrmaschine mit 550 Watt, inklusive Positions-Laser, für präzises und punktgenaues Bohren, Art.-Nr. 4906807901
  • Variable Drehzahl: Fünf Geschwindigkeiten von 510 bis 2430 min-1 garantieren eine optimale Geschwindigkeit bei jedem Bohreinsatz
  • Stabil und praktisch: Die Säulenbohrmaschine aus robustem Gusseisen ist mittels einer Zahnstange und Drehkurbel in der Höhe stufenlos verstellbar
  • Leistungsstark: Der laufruhige und kraftvolle 550-Watt-Motor sorgt für präzise Ergebnisse beim Bohren in Metall, Holz und allen gängigen Kunststoffen
  • Einfach und akkurat: Der integrierte Positionslaser mit einem höhenverstellbaren und schwenkbaren Tisch ermöglicht ein einfaches und zugleich präzises Bohren
  • Lieferumfang: 1x Scheppach Ständerbohrmaschine DP16SL
SaleBestseller Nr. 2
Bosch Tischbohrmaschine PBD 40 (Parallelanschlag, Schnellspannklemmen, Karton, 710 Watt)
206 Bewertungen
Bosch Tischbohrmaschine PBD 40 (Parallelanschlag, Schnellspannklemmen, Karton, 710 Watt)
  • Tischbohrmaschine PBD 40 - für punktgenaues Bohren bei einfacher Bedienung
  • Problemlose Ausführung von Reihenbohrungen dank Digitalanzeige für einfaches Ablesen der exakten Bohrtiefe
  • Mit integriertem Laser für exakte Bohrungen und einer LED für eine gute Ausleuchtung des Arbeitsbereiches
  • Genaue Positionierung des Werkstückes durch den Parallelanschlag und der großen Arbeitsplatte - mit Hilfe der Schnellspannklemme können sogar runde Werkstücke fixiert werden
  • Lieferumfang: PBD 40, Parallelanschlag, Schnellspannklemmen, Karton (3165140569187)
Bestseller Nr. 3
Einhell Säulenbohrmaschine BT-BD 501 (500 W, Bohr ؘ 1,5-16 mm, Bohrtiefe 50 mm, Drehzahlreglung, stufenlose Tischhöhenverstellung)
89 Bewertungen
Einhell Säulenbohrmaschine BT-BD 501 (500 W, Bohr ؘ 1,5-16 mm, Bohrtiefe 50 mm, Drehzahlreglung, stufenlose Tischhöhenverstellung)
  • Kraftvolle 500 Watt und hochwertige Komponenten für eine hohe Laufruhe der Spindel
  • Robustes Zahnkranzbohrfutter für Bohrerdurchmesser 1,5 - 16 mm und klappbarer Späneschutz zur größtmöglichen Sicherheit
  • Keilriemenantrieb und 9-fache Drehzahleinstellung durch Stufen-Riemenscheibe
  • Verdrehbarer Skalierring für die präzise Bohrtiefeneinstellung für schnelle Serien- und präzise Sacklochbohrungen
  • Neigbarer, drehbarer und schwenkbarer Bohrtisch aus stabilem Metallguss mit stufenloser Höhenverstellung
Bestseller Nr. 4
Einhell Säulenbohrmaschine BT-BD 401 (350 W, Bohr ؘ 1,5-13 mm, Bohrtiefe 50 mm, Drehzahlregelung, stufenlose Tischhöhenverstellung)
61 Bewertungen
Einhell Säulenbohrmaschine BT-BD 401 (350 W, Bohr ؘ 1,5-13 mm, Bohrtiefe 50 mm, Drehzahlregelung, stufenlose Tischhöhenverstellung)
  • Kraftvolle 350 Watt und hochwertige Komponenten für eine hohe Laufruhe der Spindel
  • Robustes Zahnkranzbohrfutter für Bohrerdurchmesser 1,5 - 13 mm und klappbarer Späneschutz zur größtmöglichen Sicherheit
  • Keilriemenantrieb und 5-fache Drehzahleinstellung durch Stufen-Riemenscheibe
  • Einfach einstellbarer Tiefenanschlag für schnelle Serien- und präzise Sacklochbohrungen
  • Neigbarer, drehbarer und schwenkbarer Bohrtisch aus stabilem Metallguss mit stufenloser Höhenverstellung
Bestseller Nr. 5
Scheppach DP16VL Tischbohrmaschine 16 mm 500 W mit Schraubstock Laser, 1 Stück, 5906808901
6 Bewertungen
Scheppach DP16VL Tischbohrmaschine 16 mm 500 W mit Schraubstock Laser, 1 Stück, 5906808901
  • Tischverstellung: 45ø - 0 - 45ø
  • Drehzahl: 550/ 950/ 1450/ 1950/ 2500 min-1
  • Bohrfutter Spannbereich: 1, 5 - 16 mm

Ebenso hat der besondere Aufbau der Tischbohrmaschine die Konsequenz, dass bei diesem präzise im Werkstück agierenden Werkzeug die Änderung der Motordrehzahl dann auch meist völlig stufenlos erfolgen kann, was wiederum eine weitere wesentliche Arbeitserleichterung für den Handwerker darstellt.

Alternativ kann bei der Tischbohrmaschine die Veränderung der Motordrehzahl jedoch auch über einen Transmissionsriemen oder einen Keilriemen vorgenommen werden.

Während bei der rein konventionellen und handgeführten Bohrmaschine der sogenannte Vorschub bis hin zum Werkzeug frei und per Hand bewerkstelligt werden muss, kann diese Prozedur bei der Tischbohrmaschine durch das einfache Umlegen eines Bedienhebels an der Seite der Maschine erfolgen. Dies ist möglich geworden, weil die Tischbohrmaschine fest in eine Ständeranlage in Tischform einmontiert worden ist. Dadurch ist dann letztendlich ein wesentlich sicheres, nicht zuletzt dann aber auch genaueres Arbeiten und Agieren am jeweiligen Werkstück möglich geworden.

Bei den meisten dieser Elektrowerkzeuge kann außerdem auch noch ein zusätzliche Bohrtisch fixiert und befestigt werden, sofern entsprechender Bedarf hierfür besteht.

Arten und Ausführungen der Tischbohrmaschine

In der Praxis finden sich, in Abhängig von der jeweiligen Größe und der Art der Anlage, dann zumeist zwei unterschiedliche Formen der Tischbohrmaschine. Hierbei handelt es sich einerseits um sogenannte Universalgerte in der beliebten Ausführung als Tischbohrmaschine. Dies sind im Allgemeinen recht große und starkmotorige Bohrmaschinen, die auf einen entsprechenden Arbeitstisch montiert worden sind. Hinsichtlich ihrer Leistungsparameter kommen sie den großen und leistungsstarken freihändig zu führenden Bohrmaschinen recht nahe.

An zweiter Stelle wäre jedoch dann auch die Tischbohrmaschine in ihrer Ausführung als sogenannte Platinenbohrmaschine zu erwähnen. Diese ist von de Ausführung und von der Bauart wesentlich kleiner, als die Universalbohrmaschine auf dem Bohrtisch. Auch liegt die Drehzahl der Motoren bei der Platinenbohrmaschine weitaus höher. Es handelt sich dabei also um filigrane und recht schnell drehende Tischgeräte mit fester Fixierung an entsprechenden Gestellen und auf Bohrtischen.

Diese Form der Tischbohrmaschine wird dann in der Praxis vor allem auch zur Herstellung extrem kleiner Bohrlöcher und Bohrdurchmesser eingesetzt und verwendet. Sie eignet sich vor allem zum Bohren von Löchern mit einem maximalen Durchmesser, welcher bis zu höchstens insgesamt 3 mm reicht. Außerdem besitzt sie eine Motordrehzahl, die unter Volllast mehrere tausend Umdrehungen pro Minute erreichen kann.

Da es sich bei dieser Form von der Tischbohrmaschine um ein sogenanntes Präzisionsgerät handelt, welches zur Anbringung von recht kleinen Bohrlöchern in den unterschiedlichsten Arten von Werkstoffen eingesetzt und verwendet wird, nimmt es dann letztendlich auch nicht weiter Wunder, wenn diese Geräte über zusätzlich angebrachte Lupen und über extra Beleuchtungseinrichtungen verfügen.

Besonders beliebt in der Holz- und in der Metallbranche

Die geradezu klassischen Werkstoffarten, die mit solch einer Tischbohrmaschine heute erfolgreich bearbeitet werden können, sind natürlich Holz und letztendlich auch die unterschiedlichsten Metalle. Es ist daher gut verständlich, dass sich die Tischbohrmaschine in ihren beiden Ausführungen heute zumeist in größeren Tischlereien oder auch in Metallverarbeitungsbetrieben wieder findet, wo es letztendlich darauf ankommt, innerhalb von kurzer Zeit, zum Beispiel bei der Fertigung von Großserien, präzise senkrechte Löcher in die Werkstücke aus Holz oder aus Metall einbringen zu können.

Leistungsfähige Tischbohrmaschinen werden heute auf der ganzen Welt von eine großen Anzahl renommierter industrieller Produzenten vor allem für voll gewerbliche Bedarfe hergestellt. Sie sind für härteste Arbeitsbedingungen und praktisch auch für einen ununterbrochenen Einsatz ausgelegt worden, den es dann in Betrieben, die im sogenannten Conti-Schicht-System arbeiten müssen, in der Praxis auch recht häufig gibt.

Die Tischbohrmaschine ist robust gefertigt und natürlich auch durch einen entsprechenden Preis gekennzeichnet. Die Geräte sind zudem auch recht schwer und erweisen sich daher im praktischen Gebrauch auch als überaus standfest und solide.

Aber auch in Ausbildungswerkstätten und nicht zuletzt auch bei Heimwerkern der unterschiedlichsten Interessengebiete, erfreut sich die Tischbohrmaschine aller größter Beliebtheit. Selbst bei niedrigsten Motordrehzahlen sind diese Geräte in der Regel durch ihr charakteristisches hohes Drehmoment gekennzeichnet, welches sie auch von den herkömmlichen Modellen unterscheidet.

Sogar in hartem Stahl verfügt eine solche moderne Tischbohrmaschine noch über beachtliche Leistungsparameter, so dass viele Geräte Stahlplatten mit einer Dicke von bis zu insgesamt 20 mm oder sogar noch dickere Werkstücke aus Stahl problemlos bewältige und erstaunlich präzise durchbohren können.

Ein schwenkbarer Bohrtisch, üblich sind hierbei bei zahlreichen Tischbohrmaschinen Schwenkbereiche, die sich jeweils von minus 45 Grad bis hin zu plus 45 Grad erstrecken, erleichtert das Handling und die Bedienung der Geräte noch zusätzlich.

Weitere technische Features

Der hohe Stand der Technik zeigt sich bei der Tischbohrmaschine auch an den zahlreichen technischen Features, mit denen vor allem die zum voll gewerbsmäßigen Gebrauch und Einsatz bestimmten Werkzeuge herstellerseitig ausgestattet worden sind. Hierzu gehören dann zum Beispiel die serienmäßige digitale Pinolenhubanzeige oder auch die Arbeitsleuchte in Form einer leistungsstarken LED.

Da die Riemenscheiben bei einer solchen Tischbohrmaschine zumeist aus massivem Grauguss ausgeführt worden sind, kann der Handwerker auch ganz explizit auf eine beispielgebende Laufruhe dieser Werkzeuge während des Arbeitsganges vertrauen.

Ebenso werden im Allgemeinen Qualitätskugellager und große und leistungsstarke Motoren aus dem modernen Material Aluminium verbaut, was die Leistungsfähigkeit und auch die Laufruhe noch zusätzlich unterstützt.

Vielfach umfassen die interessanten Ausstattungsmerkmale dann auch noch eine serienmäßig mit geschliffenen T-Nuten versehene Bodenplatte und ergonomisch geformte Hand- und Bediengriffe für ein ermüdungsfreies, sicheres und präzises Hantieren mit diesem Gerät.

Hinsichtlich des Gewichts der Tischbohrmaschinen gibt es eine große Bandbreite. Ein gutes und leistungsfähiges massives Gerät dürfte heute dann allerdings knapp um die 50 kg an Betriebsgewicht auf die Waage bringen.

Letzte Aktualisierung am 23.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *