Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Fliesenmeißel

Wer heute ein Bad, einen (Einbau-)Pool oder eine Saunalandschaft sanieren und renovieren möchte, für den wird der Fliesenmeißel bald ein geradezu unerlässlicher Helfer werden. Bei diesem Gerät handelt es sich heute jedoch keineswegs um einen traditionellen handgeführten Meißel, auf den dann mit einem Hammer oder mit einem Fäustel eingeschlagen werden muss, sondern stattdessen zumeist um den sogenannten Fliesenmeißel in der SDS-Ausführung. Als solcher lässt er sich bequem in eine Schlagbohrmaschine oder einen Bohrhammer ins Bohrfutter einsetzen und auch härteste Arten von Fliesen oder von Feinsteinzeug lassen sich mit solch einem robusten und zuverlässigen Werkzeug schnell und effektiv und ohne allzu große körperliche Anstrengungen von Wänden oder vom Fußboden des jeweils zu sanierenden Raumes entfernen.

Aktuelle Fliesenmeißel Bestseller

Der Fliesenmeißel in der Ausführung als sogenanntes SDS-plus-Werkzeug

Geradezu zum Standard, wie er nicht nur in den Filialen der großen Baumarkt-Ketten, im Werkzeug-Einzelhandel direkt vor Ort, sondern heute inzwischen auch bei den bekannten Universalversendern im Internet bezogen werden kann, ist der Fliesenmeißel in der Ausführung als sogenanntes SDS-plus-Werkzeug geworden.

Bekannte und renommierte Hersteller, wie zum Beispiel auch Heller, haben den Fliesenmeißel in der Ausführung als SDS-plus-Werkzeug heute zumeist in einer gebogenen und an einen Esslöffel erinnernden Form produziert und angeboten. Das nützliche Werkzeug wird dabei meist in den standardmäßigen Abmessungen in einer Länge von jeweils insgesamt 165 mm und in einer Breite von 75 mm angeboten.

Diese Abmessungen haben sich in der harten Praxis, in welcher ein solches Werkzeug heute bei der Sanierung von Bädern und von Sanitärräumen, zur Anwendung gebracht wird, bestens bewährt. Auch haben sich diese Abmessungen des Werkzeugs als in geradezu idealer Art und Weise kompatibel zu den gebräuchlichen und am Markt erhältlichen Schlagbohrmaschinen erwiesen.

Auch die bereits eingangs schon erwähnte löffel- oder auch schaufelartige Konstruktion vom Fliesenmeißel gilt als ideal. Ultra-harte keramische Materialien können mit einem in diese Form aus einem einzigen Stück Metall geschmiedeten Werkzeug in optimaler Art und Weise bearbeitet, beziehungsweise auch von Wänden und vom Fußboden eines Raumes bei vergleichsweise geringer körperlicher Anstrengung des betreffenden Handwerkers entfernt werden.

An Leistungsfähigkeit und an Haltbarkeit wird ein solcher, aus einem einzigen Stück von Metall heraus geschmiedeter Fliesenmeißel, heute von nur sehr wenigen anderen Werkzeugen übertroffen. Auch den aller härtesten Arten von steinernen oder auch von keramischen Materialien und Werkstoffen erweist sich ein solcher widerstandsfähiger Fliesenmeißel stets als gut gewachsen.

Eingesetzt werden kann der Fliesenmeißel dabei in der Praxis dabei in geradezu klassischer Art und Weise zum sogenannten Abstemmen und schließlich auch zum gewaltsamen Entfernen von an Wänden, an Boden oder Deckenflächen eines zu sanierenden Raumes befindlichen Fliesen und von Feinsteinzeug.

Die bei dem hier vorgestellten Fliesenmeißel leicht verkürzte Variante des Werkzeuges oder Aufsatzes zum Handling im Verbund mit einer leistungsfähigen Schlagbohrmaschine erzielt im Vergleich zur längeren traditionellen Form des Fliesenmeißel, die ach von Hand in Verbindung mit einem Fäustel geführt und eingesetzt werden konnte, eine bedeutend effizientere Form der Kraftübertragung auf die Fliese, was letztendlich ein wesentlich effizienteres Arbeiten an Wand, an Decke oder Fußboden für den jeweiligen Handwerker möglich macht.

Die dargestellte optimierte Meißellänge des Werkzeugs dient dabei aber auch der Minimierung der jeweils durch den Benutzer im Arbeitsgang aufzuwenden Schlagenergie. Dank der optimierten Form des Meißels, kann die dem Werkzeug zuzufügende Schlagkraft oder Schlagenergie durch dieses praktisch verlustfrei auf die zu entfernende Fliese übertragen werden. Ein höheres Maß an Effizienz ist bei einem solchen Werkzeug auch heute praktisch nur noch sehr schwer vorstellbar.

Fliesenmeißel

Fliesenmeißel | Foto: michaeljung / Depositphotos.com

Material und Fertigungsverfahren

Natürlich besteht ein solcher, in der Regel stark und lang belasteter, Fliesenmeißel heute aus einem extrem widerstandsfähigen Spezialstahl, der sich auch nach vielen Anwendungen nicht verformt oder sich gar etwa verbiegen lassen würde.

Der Fliesenmeißel ist außerdem, wie eingangs schon mehrfach erwähnt, aus nur einem einzigen Stück Metall heraus geschmiedet worden. Dadurch erfährt jeder dergestalt produzierte Fliesenmeißel eine ganz enorme Verdichtung seines metallischen Materials und seiner atomaren Struktur. Die Verbindungen innerhalb des Gitternetzes der Atome werden durch den Prozess des Schmiedens verkürzt und extrem verdichtet. Dies bewirkt eine enorme Haltbarkeit des betreffenden Materials und kommt letztendlich dann stets auch der Langlebigkeit eines solchen Werkzeugs zugute.

Der verwendete Spezialstahl, die bereits in ausführlicher Form geschilderten und beschriebenen besonderen konstruktiven Merkmale und Eigenschaften sowie dann letztendlich auch das spezielle Fertigungsverfahrens des Schmiedens dieses Werkzeugs aus einem einzigen Stück: Dies sind die entscheidenden Voraussetzungen zur Erzielung der besonderen und charakteristischen Merkmale und Eigenschaften des Fliesenmeißels.

Der handgeführte Fliesenmeißel

Eingangs wurde der traditionelle längliche und von der Form her an einen überdimensionierten Nagel erinnernde klassische handgeführte Fliesenmeißel beispielhaft erwähnt und vorgestellt. Auch dieses traditionsreiche und an die Werkzeuge eines Steinmetzen erinnernde Gerät ist heute noch im Baumarkt, im gut sortierten Werkzeugfachhandel direkt vor Ort oder alternativ auch in den einschlägig bekannten Shops oder bei den großen Universalversendern im Internet zu bekommen.

Der handgeführte Fliesenmeißel wird auch heute noch stets in Verbindung mit einem Hammer oder besser noch mit einem Fäustel, zum Einsatz gebracht und genutzt. Hierbei kann es zu ganz besonders schmerzhaften Verletzungen kommen, sofern der Handwerker versehentlich nicht das Ende vom Fliesenmeißel, sondern stattdessen de das Werkzeug haltende und führende Hand trifft. Um solche Verletzungen möglichst effektiv und sicher gleich von vornherein vermeiden zu können, sind die meisten, der heute am Markt erhältlichen handgeführten Meißel mit einem zuverlässige und vor allem auch soliden Handschutz seitens ihrer Hersteller versehen worden.

Auch der handgeführte Fliesenmeißel besteht heutzutage aus einer ganz besonderen Art von Spezialstahl. Hierbei handelt es sich dann zumeist um den sogenannten Chrom-Vanadium-Stahl, der ein besonderes handliches, zugleich aber auch robustes und extrem widerstandsfähiges Spezialwerkzeug ermöglicht.

In seiner handgeführten Form und Produktvariante kann der Fliesenmeißel dann letztendlich meist nicht nur zum brachialen Abstemmen, sondern alternativ auch zum Schneiden von Fliesen genutzt und eingesetzt werden. Er weist die charakteristische Form und Gestalt eines Flachmeißels mit einem ergonomisch geformtem Griffstück und einem massivem tellerförmigen Handschutz an seinem oberen Ende auf. Auch in dieser traditionellen Ausführung und Gestalt ist der Fliesenmeißel immer noch für die effektive, die schnelle und vor allem aber auch sichere Ausführung von Renovierungsarbeiten in Bädern oder in Saunen und Pools das geradezu prädestinierte Werkzeug, sowohl für den professionellen, wie aber auch für den nur rein hobbymäßig agierenden Handwerker geblieben.

Der Kauf eines Fliesenmeißels

Wer sich für den Kauf eines Fliesenmeißels interessiert, sollte sich in diesem Zusammenhang erst einmal mit ein paar Kaufkriterien auseinandersetzen, die sicherstellen, dass Käufer eine gute und zufriedenstellende Kaufentscheidung treffen. Denn, nur wenn ein Fliesenmeißel bestimmten Kaufkriterien entspricht, fällt das Utensil unter die Kategorie der hochwertigen Fliesenmeißel, die ihrer Funktionsweise einwandfrei nachkommen und Anwendern somit die Arbeit erleichtern.

Handbetrieben oder SDS-Plus-Aufnahme?

Die erste Frage, die sich interessierte Käufer bezüglich des Kaufes eines Fliesenmeißels stellen sollten, stellt die Frage nach der Ausführung dar. Wie die Abschnitte weiter oben bereits darstellen, finden sich auf dem Markt Fliesenmeißel mit SDS-Plus-Aufnahme oder handbetriebene Fliesenmeißel wieder. Interessierte Käufer müssen sich aus diesem Grund vorher überlegen, ob sie den Fliesenmeißel mit der Hand führen wollen oder, ob sie lieber auf ein Modell zurückgreifen, welches sie über eine SDS-Plus-Aufnahme an ein anderes Gerät anschließen und über dieses in Betrieb nehmen können.

Die meisten Käufer entscheiden sich für die Modelle mit SDS-Plus-Aufnahme, da diese den Anwendern nicht nur Zeit, sondern auch Kraft und Aufwand sparen. Allerdings entsteht während des Einsatzes dieser Fliesenmeißel sehr viel Lärm und kleine Partikel lösen sich und fliegen durch den Raum, weshalb diese Modelle einen entsprechenden Schutz von den Anwendern verlangen. Zu dem Schutz gehören unter anderem:

Die Breite der Schneide

Je breiter sich die Schneide des Fliesenmeißels gestaltet, umso größere Flächen können Anwender mit dem Gerät bearbeiten. In der Regel weisen die meisten auf dem Markt zur Verfügung stehenden Modelle jedoch eine Schneidenbreite von circa 40 Millimeter auf.

Wo kann ich mir einen Fliesenmeißel kaufen?

Nicht viele Kaufkriterien spielen in dem Bezug auf den Kauf eines Fliesenmeißels eine wichtige Rolle. Dafür sollten interessierte Käufer darauf achten, dass das Modell der Wahl diesen Kriterien gerecht wird und sie auf beste Weise erfüllt.

Wer sich an diesen Kriterien orientiert und mit ihrer Hilfe ein passendes Modell auf dem Markt findet, stellt sich im Anschluss die Frage danach, wo sie sich den Fliesenmeißel kaufen können. Zur Auswahl stehen dabei die Fliesenmeißel, die Hersteller im Internet anbieten und die Modelle, welche sich interessierte Käufer im Fachhandel vor Ort kaufen können.

Beide der genannten Optionen gehen Hand in Hand mit vorteilhaften Aspekten, sodass sich jeder Käufer für die jeweils beste Kaufoption entscheiden kann.

Vorteilhafte Aspekte des Kaufes eines Fliesenmeißels über das Internet

Wer sich für den Kauf eines Fliesenmeißels über das Internet entscheidet, darf sich in diesem Zusammenhang über die folgenden vorteilhaften Aspekte freuen:

  • Eine sehr große Auswahl.
  • Preisersparnis durch Preisvergleiche.
  • Kein Verlassen des Hauses notwendig, da die Lieferung bis vor die Haustür erfolgt.
  • Kundenbewertungen und auch Tests können mit in die Kaufentscheidung einfließen.

Vorteilhafte Aspekte des Kaufes eines Fliesenmeißels über den Fachhandel vor Ort

Nicht nur der Kauf über das Internet, der sich einer sehr großen Beliebtheit unter den Käufern erfreut, geht mit positiven Aspekten einher. Auch bei dem Kauf über den Fachhandel vor Ort kommen interessierte Käufer in den Genuss einiger Vorteile:

  • Mitarbeiter vor Ort können mit ihrem Wissen beraten und somit bei der Wahl des passenden Fliesenmeißels unterstützen.
  • Anwender können das Modell direkt in die Hand nehmen, genauer ansehen und auch direkt mit nach Hause nehmen.
  • Viele Menschen bevorzugen die geringere Auswahl im Fachhandel vor Ort, weil sie sich so nicht überfordert fühlen.
  • Rabattaktionen vor Ort können durchaus dazu beitragen, dass Käufer Geld sparen.

Am Ende des Tages kann jeder interessierte Käufer selbst entscheiden, für welche der beiden Kaufoptionen er sich entscheidet.

Sollte ich mich an Kundenbewertungen und Tests orientieren?

Vor allem im Internet finden sich zahlreiche Kundenbewertungen und Tests wieder, an welchen sich Käufer orientieren können. Allerdings sollten sich die Menschen in erster Linie an den oben dargestellten Kaufkriterien orientieren, um eine gute und wirklich zufriedenstellende Kaufentscheidung treffen zu können. Die Kundenbewertungen und auch die Tests sollten, wenn überhaupt, nur einen sehr kleinen Teil einnehmen, weil sie immer anders ausfallen und somit keine objektive Einschätzung geben.

Kundenbewertungen fallen jeweils anders aus, weil jeder Anwender mit anderen Erwartungen an den Kauf des Fliesenmeißels herangeht und somit auch zu jeweils anderen Ergebnissen kommt.

Tests hingegen kommen durch die Verwendung jeweils anderer Produkte und die Anwendung jeweils anderer Verfahren und Kriterien zu anderen Ranglisten und Testsiegern.

Wie viel kostet der Kauf eines Fliesenmeißels?

Fliesenmeißel gehören zu den Utensilien, die Käufern bereits zu recht geringen Preisen zur Verfügung stehen. So können sich die interessierten Käufer dieses Utensil für etwas mehr als 10 Euro kaufen. Natürlich bieten einige Hersteller auch Modelle in einer höheren Preisklasse an, doch an und für sich handelt es sich bei einem Fliesenmeißel um ein nicht sonderlich teures Werkzeug.

S&R Hochleistungs – Fliesenmeißel SDS plus 165 mm x 75 mm abgewinkelt, optimierte Geometrie für Fliesen, gehärtet, breit, Meißel in Profi-Qualität, Thunder, Made in Germany

Dieses SDS-Modell bietet sich mit seiner besonders hochwertigen Profi-Qualität „Made in Germany“ bestens für den Einsatz im gewerblichen Bereich an und überzeugt dort vor allem durch die Beschaffenheit aus hochwertigem Vergütungsstahl, das der Hersteller in besonders speziellen Härteverfahren zu diesem Fliesenmeißel formt.

Dank des Oberflächenschutzes weist der Fliesenmeißel einen sehr geringen Verschleiß auf und ermöglicht Anwendern zu derselben Zeit eine sehr hohe Abtragsleistung. Dafür sorgt unter anderem auch das ergonomisch geformte, angewinkelte Arbeitsende, mit dem die Anwender unter anderem Meißel- und auch Aufbruch-Arbeiten durchführen können.

HARDTWERK Turbo Fliesenmeißel SDS PLUS Meißel – 165×75 mm Flachmeißel breit zum Fliesen und Fliesenkleber entfernen für Bohrhammer – Breitmeißel

Mit dem Kauf dieses Fliesenmeißels erhalten interessierte Käufer ein Modell, das sowohl mit einer hochwertigen Qualität, als auch mit langlebigen und selbstschärfenden Eigenschaften von sich überzeugt. Das liegt unter anderem an der perfekt abgewinkelten Neigung, die den selbstschärfenden Effekt dieses Werkzeuges hervorruft.

Mit der ergonomischen Beschaffenheit können Anwender das SDS-Werkzeug sehr schnell und problemlos, sowie ohne die Verwendung eines Adapters an einem anderen Gerät anbringen und sich auf eine optimale Kraftübertragung verlassen. Zu guter Letzt sorgt die Turbo-Funktion für eine 40 Prozent höhere Abtragsrate.

Stanley FatMax Fliesenmeißel 4-18-331 – Handlicher, starker Meißel aus Chrom-Vanadium-Stahl mit Handschutz zum Schneiden, Stemmen & Entfernen von Bodenbelägen – Klingenbreite: 75mm, Gelb

Mit der Breite von 75 mm weist dieses Modell eine recht breite Klinge auf, weshalb sich dieser Fliesenmeißel einer besonders großen Beliebtheit erfreut, wenn sich Menschen nach einem Helfer für Renovierungsarbeiten umsehen.

Über den ergonomisch geformten Griff halten Anwender den Fliesenmeißel sicher in der Hand und das extra kurze Hände trägt dazu bei, dass die Menschen einen sehr viel besseren Hebel haben und Fliesen somit noch besser entfernen können. Zudem verhindert die rutschfeste Beschichtung ein Abrutschen der Hand, weshalb der Fliesenmeißel die Verletzungsgefahr minimiert und für eine sichere Arbeitsweise sorgt.

Da der Hersteller den Fliesenmeißel aus einem gehärteten und vergüteten Chrom-Vanadium-Stahl-Mix formt, weist der Helfer eine sehr lange Lebensdauer auf und überzeugt zudem mit einer sicheren Anwendung.

FAQ

✅ Was ist ein Fliesenmeißel?

Bei einem Fliesenmeißel handelt es sich um ein sehr beliebtes Utensil, das vor allem bei der Sanierung von Häusern und Wohnungen zum Einsatz kommt. Denn durch die Form und die Beschaffenheit des Fliesenmeißels unterstützt er Anwender tatkräftig dabei, die Fliesen gründlich und ohne größeren Kraftaufwand von der Wand zu entfernen.

✅ In welchen Bereichen findet der Fliesenmeißel seinen Einsatz?

Mit einem Fliesenmeißel erleichtern sich Anwender das Entfernen von Kacheln und Fliesen von der Wand oder auch vom Boden ungemein. Aufgrund der Form und der Beschaffenheit dieses Utensils bietet es sich aber auch sehr gut an, um andere Dinge, wie zum Beispiel Putz zu entfernen. Wer mehr über die Einsatzbereiche und den Aufbau eines Fliesenmeißels erfahren möchte, kann sich für diese Zwecke die entsprechenden Abschnitte des Ratgebers weiter oben durchlesen.

✅ Gibt es den Fliesenmeißel in verschiedenen Ausführungen?

Unter den vielen Modellen, die Hersteller auf dem Markt anbieten, finden sich unterschiedliche Ausführungen wieder, aus welchen interessierte Käufer wählen können. Auf der einen Seite steht die handgeführte Ausführung und auf der anderen Seite befindet sich das Modell mit der SDS-Plus-Vorrichtung, welche sich für die Aufnahme auf einem anderen Werkzeug anbietet. Wer mehr über das handgeführte und das SDS-Plus-Werkzeug erfahren möchte, kann sich die entsprechenden Abschnitte des Ratgebers weiter oben durchlesen und mehr über diese beiden einzelnen Ausführungen erfahren.

✅ Was kann ich gegen den Verschleiß eines Fliesenmeißels machen?

Um zu verhindern, dass sich die Lebensdauer des Fliesenmeißels verringert und das Utensil bezüglich seiner Funktionstüchtigkeit einbüßt, achten Anwender am besten immer darauf, den Fliesenmeißel sorgfältig zu reinigen. Das erfolgt am besten immer mit einem Tuch und mit etwas Meißelfett.

✅ Welche Sicherheitsvorkehrungen muss ich bei der Anwendung eines Fliesenmeißels beachten?

Nutzen Anwender einen Fliesenmeißel, um Fliesen zu entfernen, breiten sich oft kleine Partikel auf dem Boden und im gesamten Raum aus. Umso wichtiger ist es für die Anwender, sich vor den Partikeln zu schützen und während der Arbeit mit dem Fliesenmeißel eine Maske, Arbeitshandschuhe und eine Schutzbrille zu tragen. Wer sich für einen nicht handbetriebenen Fliesenmeißel entscheidet, sollte aufgrund des entstehenden Lärms außerdem für den Einsatz von Gehörschutzstöpseln entscheiden.

Letzte Aktualisierung am 17.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *