Skip to main content

✩ Unabhängiges Verbraucherportal ✩

Styroporschneidegerät bzw. Styroporschneider

Das Styroporschneidegerät oder der Styroporschneider ist eine hoch effiziente Arbeitshilfe beim Schneiden von Styroporplatten oder von Schäumen, wie sie vor allem zur Wärmedämmung von Gebäuden verwendet werden.

Man kann sich den Styroporschneider selbst mit Hilfe weniger und im Baumarkt erhältlicher Komponenten herstellen oder auch fertige Geräte für den professionellen gewerblichen Einsatz im Handel kaufen.

Aktuelle Bestseller

SaleBestseller Nr. 1
DIY Elektrische Foam Cutter, GOCHANGE Schaum Schneidemaschine 10 cm Stift 100-240V / 15W, Edelstahl Dia. 2mm, Styropor Schneide Stift heißes Messer für Styropor Schneide Handwerk
17 Bewertungen
DIY Elektrische Foam Cutter, GOCHANGE Schaum Schneidemaschine 10 cm Stift 100-240V / 15W, Edelstahl Dia. 2mm, Styropor Schneide Stift heißes Messer für Styropor Schneide Handwerk
  • Dieser heiße Foam Cutter wurde entwickelt, um Materialien wie Styropor leicht zu schneiden. Für Kunst Modellbau, Studenten handgefertigte Praxis, Werbung Wörter machen
  • Es eignet sich für kommerzielle Grafik-Entwicklung, komplexe und kleine Schrift-Design in der Werbung (wie Briefe), Kunststück Schaffung von Hobby und sogar Modell machen Unterricht von Kindern.
  • Sie können die Formtafel oder Schaumstoffblock aus jedem Winkel und Handwerk in die gewünschte Form schneiden.Das hervorragende Schneidwerkzeug,um Ihren Entwurf zu verwirklichen
  • Es kann sich schnell erwärmen, wird der Schlauch erreicht werden 200 ℃ innerhalb von 10 Sekunden.Einfach zu Kunst ad Kurve der Schaum geschnitten
  • DIY Foam Cutter, GOCHANGE Elektrische Schaum Schneidemaschine Stift mit 100-240V / 15W, Edelstahl Dia. 2mm, Styropor Schneide Stift heißes Messer für Styropor Schneide Handwerk
SaleBestseller Nr. 2
AGT Styroporschneidegerät: Elektrischer Multifunktions-Styroporschneider, 3 Wechsel-Aufsätze (Styropurschneider)
11 Bewertungen
AGT Styroporschneidegerät: Elektrischer Multifunktions-Styroporschneider, 3 Wechsel-Aufsätze (Styropurschneider)
  • 3 Wechselaufsätze • Inklusive Ablageständer • Leicht & handlich • Ideal für Modell& Bastelarbeiten
  • Elektrischer Multifunktions-Styroporschneider ES-320 • Schnitt-Tiefe Bügelschneider: 215 mm, Hitzedrahtlänge: 92 mm • Maße Griff (Ø x Länge): 24 x 110 mm
  • Ideal zum Schneiden und Modellieren von Styropor • Leistung: 1,5 A bei 5 V DC • Gewicht (je nach Aufsatz): leichte 60 - 100 g
  • 3 Wechselaufsätze: Gravur-Spitze, Stabschneider und Hitzedraht-Bügelschneider • Stromversorgung: 230-V-Netzadapter, Kabellänge: 60 cm • Styroporschneider inklusive 3 Wechselaufsätzen, 2 Schneidedrähten, Ablageständer, Netzadapter und deutscher Anleitung
  • Hinweis: Der Draht hat ca. 60 Ohm/Meter und 0,12 mm Durchmesser. Es darf kein Ersatzdraht mit weniger als 50 Ohm/Meter verwendet werden.
Bestseller Nr. 3
Dema 25058  Styroporschneider/Professionelle Thermoschere 120 Watt
16 Bewertungen
Dema 25058 Styroporschneider/Professionelle Thermoschere 120 Watt
  • Darf in keiner Werkstatt fehlen !!
  • Kraftvolle 120 Watt Leistungsaufnahme Schnelles Aufheizen innerhalb Sekunden Praktischer Ein-Hand-Griff Ein - Aus Tastschalter - sehr ergonomisch zu bedienen Betriebsanzeige über LED Aufhängebügel Messing Reinigungsbürste Innensechskanntschlüssel
Bestseller Nr. 4
Proxxon 27080 Heißdraht-Schneidegerät Thermocut
67 Bewertungen
Proxxon 27080 Heißdraht-Schneidegerät Thermocut
  • PROXXON 27080 Heißdraht-Schneidegerät THERMOCUT 230/E - für Architekturmodellbau, Designer, Dekorateure, Künstler (auch kunstgewerblicher Unterricht), Prototypenbau. Und für den klassischen Modellbau (Bahn, Flug, Schiff).
  • Wichtig: Durch eingebauten Trenntrafo und Schutzisolation nach Klasse 2 ist das Gerät absolut sicher. Die Heizelemente arbeiten mit 10 V bei 1,0 A.
  • Stabiler Korpus mit 390 x 280 mm großer Arbeitsfläche aus Alu-Cobond-Verbundmaterial. Mit einer Oberflächenstruktur, die das Werkstück gleichmäßig gleiten lässt. Aufgedrucktes Raster und Winkeleinteilung erleichtern das praktische Arbeiten. Massiver Alu-Bügel (350 mm Ausladung und 140 mm Höhendurchlass). Mit Sattel und Drahtspule (30 m Schneidedraht Ø 0,2 mm gehören dazu). Durch Verschieben des Sattels sind Gehrungsschnitte möglich.
  • Eine LED-Betriebsanzeige verhindert verbrannte Finger, denn der Schneidedraht erhitzt sich auf volle Temperatur in weniger als 1 Sekunde. Die richtige Temperatur (je nach Material und Stärke) erfährt man nach Gefühl und Übung. Optimales Schnittbild wird eher bei mittlerer Temperatur und mäßigem Druck erreicht.
  • Technische Daten: 220 - 240 V, 50/60 Hz. Trafo sekundär maximal 10 V bei 1,0 A. Schneidedrahttemperatur bei Ø 0,2 mm regelbar von ca. 100 bis 200° C. Gewicht ca. 3,0 kg. Das Gerät ist schutzisoliert nach Klasse 2.
Bestseller Nr. 5
Styropor Schneider Set mit 3 Aufsätzen 6V / 9 Watt
18 Bewertungen

Die Funktionsweise vom Styroporschneidegerät

Die Funktionsweise von Styroporschneider, Styroporschneidegerät oder Thermosäge, alle Bezeichnungen werden synonym verwendet, basiert nicht auf einem spanabhebenden Verfahren wie bei der normalen Säge, sondern stattdessen auf dem Schmelzen des zu bearbeitenden Werkstoffes.

Dies zieht für den Einsatzbereich des Styroporschneiders dann allerdings die Konsequenz nach sich, dass nur solche Materialien mit dem Gerät effektiv bearbeitet werden können, welche schon bei vergleichsweise geringen Temperaturen zu schmelzen beginnen. Der Einsatzbereich des Styroporschneiders beschränkt sich demzufolge meist auf die Schäume thermoelastischer Kunststoffe. Mit dem Styroporschneider können beispielsweise zerteilt werden:

  • Dämmplatten aus Styrodurhartschaum
  • Werkstücke aus Styroporhartschaum
  • Polystyrolhartschaum
  • Wachs
  • Eis.

Basierend auf ihrer Spezifik, kommen moderne Styroporschneider daher heute überwiegend in folgenden Bereichen erfolgreich zum Einsatz:

  • im Architekturmodellbau
  • bei der Tragflächenherstellung im Flugzeugmodellbau
  • bei der Schauwerbegestaltung
  • bei der Dämmung von Gebäuden
  • bei WDVS-Arbeiten.

Geschnitten wird beim modernen Styroporschneidegerät mit einem Metalldraht. Dieser muss einen Widerstand aufweisen, so dass er meist aus Stahllegierungen oder sogar aus Edelstahl gefertigt wird.

Zum Schneiden von entsprechenden Werkstoffen wird der Metalldraht unter Strom gesetzt. Dieser durchfließt den Draht und erhitzt ihn schließlich bis auf seine Arbeitstemperatur.

Um die Stromversorgung beim Styroporschneider jedoch sicher zu gestalten, sollte grundsätzlich ein Niedervoltnetzgerät zum Aufheizen des Metalldrahtes verwendet werden. So bleibt auch ein versehentliches Berühren des Heizdrahtes durch den Handwerker ohne Folgen.

Besonders hochwertige Modelle vom Styroporschneider verfügen außerdem über einen integrierten Ventilator, mit welchem die nicht unmittelbar zum Schneidevorgang benötigten Abschnitte des Metalldrahtes gekühlt werden können.

Ausführbare Schnittvarianten

Vor allem professionelle Geräte unter den Styroporschneidern eignen sich durchaus nicht nur zum Einfachen Zerteilen von Styroporblöcken oder von Schaumblöcken, sie sind sogar zur Ausführung komplexer und technisch anspruchsvoller Spezialschnitte zu empfehlen.

So eignen sich hoch professionelle Styroporschneidegeräte beispielsweise zur Vornahme von:

  • geraden Schnitten
  • Gehrungsschnitten
  • Schrägschnitten
  • Schrägschnitten mit Gehrung
  • Stufenschnitten
  • Stufenschnitten mit Gehrung
  • Flächen- oder Trennschnitten
  • Gefälledämm- oder Keilschnitten
  • Sparrenausschnitten
  • Schnitten für Fensterlaibungen
  • Hohlkehlenschnitten.

Styroporschneider Test: das Styroporscneider-Set inklusive Transportkoffer, 190 Watt, für bis zu 200 mm Plattenstärke

Dieses eindrucksvolle Styroporschneider-Set erreicht eine Schneidetemperatur von bis zu 500 Grad Celsius.

Die Leistungsstärke des Styroporschneiders wird durch den Hersteller mit 190 Watt angegeben. Die Netzleitung mit Eurostecker ist 3 Meter lang und garantiert dadurch höchste Flexibilität in der praktischen Anwendung.

Der Schneideprozess von Styroporplatten oder Schäumen verläuft mit diesem Gerät überraschend sauber und auch überaus präzise, so dass auch das lästige Entfernen der sonst üblichen Styroporspäne vollständig entfällt.

Die Schnitte sind von höchster Qualität, da sie stets exakt, gerade und vor allem präzise verlaufen.

Das Set besitzt ein Gesamtgewicht von insgesamt 1,5 kg. Die Produktabmessungen werden durch den Hersteller angegeben mit 33 x 24,8 x 11,2 cm.

Styroporschneider für freies Modellieren in Styropor

Mit dem richtigen Styroporschneider lässt sich der Werkstoff praktisch regelrecht modellieren. Hierzu können die Schneidedrähte bei hoch professionellen Geräten mit der Hand oder auch mit einer Zange nach Belieben verformt werden.

Freies Modellieren in Styropor und das Herstellen praktisch beliebiger Styropor-Profile werden so problemlos möglich.

Ebenso lassen sich Profigeräte einsetzen zum Freischneiden besonders dicker Styroporplatten für den Diorama-Modelleisenbahnbau, für den Architekturmodellbau, für den Prototypenbau sowie für Designer und für Dekorateure.

Dazu passend:

Styroporschneider selber bauen – so geht’s!

Styropor ganz einfach schneiden – Ein paar Tipps

Thermosäge

Letzte Aktualisierung am 23.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *